Ordner lässt sich nicht löschen

Diskutiere Ordner lässt sich nicht löschen im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...

  1. #1 LoWi777, 29.05.2019
    LoWi777

    LoWi777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium, 64 Bit, SP 1
    Hallo!
    In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf Unterordnern. Die Ordner enthalten keine Dateien mehr. Zunächst kam immer eine Fehlermeldung, dass es nicht geht, weil eine daraus gerade aktiv sei (sie sind aber alle leer).

    Zwischendrin gelang es mir, den Ordner doch zu löschen, jedoch war er beim nächsten Start von Windows wieder da.

    Wenn ich ihn jetzt löschen will, fragt er mich nach dem Admin-Passwort. Wenn ich das eingebe, kommt folgende Meldung: „Sie müssen die erforderlichen Berechtigungen von [Computername]\[Kontoname] erhalten, um Änderungen an diesem Ordner durchführen zu können“. Weitere Optionen zeigt er mir nicht an, etwa, wie ich diese Berechtigungen erhalten könnte. Wenn ich alles vom Admin-Konto aus mache, habe ich das gleiche Ergebnis.

    Wenn ich den untersten Ordner dieses Astes anklicke, erhalte ich folgende Meldung:
    „Der Pfad ist nicht verfügbar.
    Auf D:\[Pfadangabe]\[Unterster Ordner] kann nicht zugegriffen werden.
    Zugriff verweigert.“

    Wer kann mir helfen, dieses Überbleibsel doch noch zu entfernen?
    Vielen Dank!
    Lothar
     
  2. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    7
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    Mir gehts genauso.
    Auch unter Linux kann ich nicht darauf zugreifen.
    Aber umbenennen geht
     
  3. Senec

    Senec Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen.

    Linux wäre auch mein Tip gewesen. Habe noch eine andere Idee.

    Erst mal Backup, sicher ist sicher. Danach versuchen den Ordner (Ast) auf ein USB Stick o. ä. zu verschieben.
    Wenn das geht, dann versuchen den USB Stick zu formatieren. Falls sich Windows hier auch weigert, kann man mal verschiedene Tools probieren.
     
  4. #4 LappenHannes, 30.05.2019
    LappenHannes

    LappenHannes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 32 bit,Home Premium 64 bit
    Mit LokHunter läßt sich alles löschen
     
  5. #5 Wiedumir, 30.05.2019
    Wiedumir

    Wiedumir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Ist schon komisch, dass es keinen interessiert, um was für einen Ordner es sich eigentlich handelt und wo genau er sich befindet.
    Ist es ein Windows Systemordner ?
    Befindet er sich im Ordner "Benutzer" ?
    In den Ordnern "ProgramData", "Programme" oder "Programme (x86)" ?
    In irgendeinem anderen Ordner oder im Hauptverzeichnis der Festplatte ?
    Wurde der Ordner von einem anderen Programm (welches vielleicht deinstalliert wurde) angelegt oder wurde der Ordner selbst erstellt ?

    Fragen über Fragen
    Selbsverständlich kann man den Ordner sicher mit "brutaler Kraft" löschen, darf sich dann aber nicht wundern wenn vielleicht Windows oder ein anderes Programm nicht mehr richtig funktioniert
     
    Harald aus RE gefällt das.
  6. #6 Forever BVB, 31.05.2019
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    57
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    Core i7@3.70GHz Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K
    Hallo Wiedumir,

    hier noch einmal nur für dich:

    Wenn ich den untersten Ordner dieses Astes anklicke, erhalte ich folgende Meldung:
    „Der Pfad ist nicht verfügbar.
    Auf D:\[Pfadangabe]\[Unterster Ordner] kann nicht zugegriffen werden.
    Zugriff verweigert.“


    Steht so im Text des TE. Es wird sich somit wohl nicht um das Systemrrootlaufwerk handeln.
    BTW: ich hatte vor kurzem ein ähnliches Problem. Direkt auf einer meiner Datenplatten (in diesem Fall e:) lag ein Ordner "MP4".
    Die Dateien hatte ich schon ausgelagert und wollte den Ordner löschen, da ich ihn nicht mehr benotigte. Ging nicht. Gleiches Verhalten wie beim TE.
    Nach ein paar Tagen allerdings lies sich der überflüssige Ordner anstandlos löschen. Keinen Schimme, was da die Ursache war.

    Gruß
    Alex
     
  7. Sigi-1

    Sigi-1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    System:
    HP CQ61 und Dell-Tower 16 MB
     
Thema:

Ordner lässt sich nicht löschen

Die Seite wird geladen...

Ordner lässt sich nicht löschen - Ähnliche Themen

  1. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  2. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  3. winsxs verkleinern oder löschen?

    winsxs verkleinern oder löschen?: Hallo, ich habe schon einen Beitrag an einen anderen Ort gesetzt, aber der scheint nicht beachtet zu werden, weil andere Beiträge von 2012...
  4. Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen

    Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen: Ich beschreibe es mit meinen Worten : Ich habe einen Ordner in dem alle Downloads drin sind . Es fiel mir auf das es geschehen kann das mir nicht...
  5. Drahtlosfunktion lässt sich nicht aktivieren Qosmio X770

    Drahtlosfunktion lässt sich nicht aktivieren Qosmio X770: Hallo Microsoft-Community! Ich habe ein Problem mit dem aktivieren der Drahtlosfunktion und habe nun keine Anhaltspunkte mehr zur Problemlösung....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden