Ordner "Eigene Dokumente" doppelt

Diskutiere Ordner "Eigene Dokumente" doppelt im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Moin, habe beim Aufräumen entdeckt, daß unter E: der Ordner "Eigene Dokumente" gleich zweimal vorhanden ist. Muß das so sein oder kann ich da...

  1. #1 graureiher, 28.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2019
    graureiher

    graureiher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home premium
    Moin,

    habe beim Aufräumen entdeckt, daß unter E: der Ordner "Eigene Dokumente" gleich zweimal vorhanden ist.

    Muß das so sein oder kann ich da was ändern (löschen) ?

    Danke für eure DAU-kompatiblen, seniorengerechten Antworten ;)!

    Partition D.jpg

    Gruß, Berndt
     
  2. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Wie kommen diese Ordner auf das Laufwerk E: ? Normalerweise stehen sie auf C: bei C:\Users\xxx
    Der im Bild zu sehende Ordner _profile enthält Eigene Dokumente usw. als Unterordner, und zusätzlich gibt es den Ordner Eigene Dokumente als eigenständigen Ordner auf der gleichen Ebene, wie der Ordner _profile.
    Das muss JEMAND wahrscheinlich ungewollt etwas kopiert haben.
    Prüfe den Inhalt beider Ordner.
     
  3. #3 graureiher, 30.03.2019
    graureiher

    graureiher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home premium
    Das wird mein ehemaliger PC-Betreuer wohl so eingerichtet haben.

    C: liegt bei mir mit dem Betriebssystem auf einer SSD. Die anderen Laufwerke auf einer "normalen" Festplatte.

    Sieht so aus:

    Unbenannt.jpg

    Gruß, Berndt
     
  4. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Zeige doch mal, wie es in Deiner Datenträgerverwaltung aussieht.
    Man kann nicht erkennen, ob diese vielen kleinen Laufwerke lediglich Partitionen eine einzigen Festplatte sein.
    Sinnvoll wäre es, wenn Deine SSD das Laufwerk C: wäre und die große Platte das Laufwerk D:
    Die große Platte in derart viele Partitionen aufzuteilen macht wenig Sinn.
     
  5. #5 graureiher, 31.03.2019
    graureiher

    graureiher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home premium
    Genau das wäre meine nächste Frage gewesen! Da stimmt mit Sicherheit irgendwas nicht.


    2019.03.31_Partitionen.jpg

    Gruß vom Fehn.

    Berndt
     
  6. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Hallo Berndt,
    warum benutzt Du diese kleine Streichholzschachtel 50GB SSD ?
    Heute bekommst Du doch für wenig Geld wesentlich größere SSDs, und damit gibt es keine Notwendigkeit, Teile des Betriebssystem und "Eigene Dateien" auf andere Platten auszulagern.
    Eine 250 GB SSDbekommst Du um die 30 Euro
    https://www.amazon.de/Intenso-interne-SSD-Festplatte-256GB-Performance/dp/B0093RN1OS/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=1BY1JKIIRZVGT&keywords=ssd+250gb&qid=1554028620&s=gateway&sprefix=ssd,aps,199&sr=8-6
    Eine 500 GB SSD bekommst Du um die 50 Euro
    https://www.amazon.de/Intenso-interne-SSD-Festplatte-512GB-Performance/dp/B00D1E6RMW/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=2R724XPK4ZRJZ&keywords=ssd+500gb&qid=1554028660&s=gateway&sprefix=ssd+500,aps,179&sr=8-5

    Ich würde eine größere SSD kaufen, das Windows auf Deiner kleinen SSD mittel Acronis auf die neue klonen und diese dann als Systemlaufwerk einbauen.
    Du brauchst dann keinerlei Daten des Systems auf andere Platten auszulagern.
    https://www.amazon.de/Seagate-ST1000DM010-1000GB-Internal-Drive/dp/B01LNJBA2I/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=hdd+1tb+sata+3&qid=1554029061&s=gateway&sr=8-8

    Deine 500 GB HDD würde ich mit nur einer Partition einrichten.
    Dazu könntest Du Dir eine neue etwas größere kaufen und die Daten von der jetzigen (mit den vielen Schnipseln) auf die eine Partition der neuen 1 TB HDD kopieren.
    Für die alte 500 GB HDD kannst Du Dir ein HDD-Gehäuse kaufen und diese Platte für regelmäßige Sicherungen der Systemplatte benutzen, natürlich nur mit einer Partition.
    https://www.amazon.de/ORICO-Festplattengehäuse-Werkzeugfreie-Hochgeschwindigkeits-Beschleunigung/dp/B077VJ4XQT/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3MACXUVAPFE7G&keywords=hdd+gehäuse+3.5+usb+3.0&qid=1554029199&s=gateway&sprefix=hdd+gehäu,aps,173&sr=8-7
     
  7. #7 graureiher, 31.03.2019
    graureiher

    graureiher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home premium
    Die "Streichholzschachtel" war seinerzeit, als der PC zusammengebaut wurde, Stand der Dinge. Ist also schon ein paar Jahre her, aber die Kiste genügt damit meinen Ansprüchen und läuft seit Jahren einwandfrei. Ist ja auch nicht so, als wenn ein akutes Platzproblem vorläge.

    Die Frage ist nach wie vor, warum die genannten Ordner doppelt vorhanden sind.

    Gruß vom Fehn.

    Berndt
     
  8. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    graureiher gefällt das.
  9. #9 graureiher, 02.04.2019
    graureiher

    graureiher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home premium
    Danke, hab´s verstanden ...;)

    Die Option größerer und damit auch neuer Festplatten behalte ich mal im Hinterkopf. Hat mein damaliger PC-Betreuer bisher auch so alle 5-6 Jahre gemacht. Selber traue ich mir nicht zu.
     
Thema:

Ordner "Eigene Dokumente" doppelt

Die Seite wird geladen...

Ordner "Eigene Dokumente" doppelt - Ähnliche Themen

  1. Ordner lässt sich nicht löschen

    Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...
  2. Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen

    Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen: Ich beschreibe es mit meinen Worten : Ich habe einen Ordner in dem alle Downloads drin sind . Es fiel mir auf das es geschehen kann das mir nicht...
  3. Versenden von Dokumenten

    Versenden von Dokumenten: Hallo! Woran kann es liegen, dass ich keine Dokumente versenden kann. Nachdem eingeben der Empfängeradresse drücke ich links auf Senden und es...
  4. Fotos und Dokumente lassen sich nicht mehr öffnen. Sind aus Sicherheitsgründen gesperrt.

    Fotos und Dokumente lassen sich nicht mehr öffnen. Sind aus Sicherheitsgründen gesperrt.: Hallo, seit kurzem lassen sich meine Downloads und Dokomente nicht mehr einfach öffnen. Sie sind verschlüsselt aus Sicherheitsgründen. Ich...
  5. Bluesreen of Death bei bestehender Remote Desktop Verbindung wenn der eigene Rechner aus...

    Bluesreen of Death bei bestehender Remote Desktop Verbindung wenn der eigene Rechner aus...: Ich habe einen Windows 7 Rechner als Arbeitsrechner und verbinde diesen über Remote Desktop mit einem Windows 10 Rechner, der im wesentlichen die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden