Operations are in progress, please wait.

Diskutiere Operations are in progress, please wait. im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo erstmal, wenn ich meinen Laptop Dell Wyse mit Win7 Pro ganz normal über Herunterfahren, ausschalten möchte kommt immer wieder mal das...

  1. #1 Space-X, 11.05.2018
    Space-X

    Space-X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    System:
    AMD A8-6600K APU mit Radeo HD Graphics 3,9GHz, 16 GB Ram, NVIDEIA GeForce 8800 GT,
    Hallo erstmal,

    wenn ich meinen Laptop Dell Wyse mit Win7 Pro ganz normal
    über Herunterfahren, ausschalten möchte kommt immer wieder mal
    das Fenster Operations are in Progress, please wait. The Machine
    will be turned off......usw. blablablabla.

    Erst neulich hatte das von spät Abends bis zum nächsten Morgen angedauert
    bis der Laptop sich dann ausgeschaltet hatte. Dann kann es mal wieder sein,
    daß es nur ein paar Minuten dauert bis sich das Laptop abschaltet. Aber es kann
    auch sein, daß es sich erst nach 30-60 Minuten ausschaltet. Was kann das für ein
    Mist sein?

    Und dann wartet Win7 auf irgendwleche Hintergrundprogramme die angeblich
    geschlossen werden müssen. Aber was sollen das für Hintergrundprogramme sein?
    Wo kann ich die eventuell ganz abschalten, falls sie unnötig wie ein Kropf wären?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Harald aus RE, 11.05.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    115
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo,

    bitte vor dem Runter fahren im Taskmanager nachsehen, welche Aktivitäten noch aktiv sind und fragliche Prozesse mal anklicken und dann auf beenden klicken. Wir wissen nicht, was auf dem Rechner so werkelt. Eventuell kannst Du so das Problem eingrenzen.
    Ich setze voraus, daß Du alle Programme vor dem Runter fahren geschlossen hast.

    Gruß und gute Nacht Harald
     
  4. #3 Space-X, 11.05.2018
    Space-X

    Space-X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    System:
    AMD A8-6600K APU mit Radeo HD Graphics 3,9GHz, 16 GB Ram, NVIDEIA GeForce 8800 GT,
    Hallo Harald,

    natürlich habe ich meine Programme, bzw. Programme mit denen ich gearbeitet habe immer
    geschlossen bevor ich den Laptop über Herunterfahren ausschalten lasse.
    Im Taskmanager steht deshalb unter dem Register "Anwendungen" nichts drin!
    Es stehen nur ein Haufen Einträge im Register "Prozesse" und "Dienste" drin, wovon ich
    mal ausgehe, daß man die besser nicht ändern sollte wenn man sich damit wie ich nicht
    auskennt!
     
  5. #4 Harald aus RE, 12.05.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    115
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Spac-X,

    Du kannst ruhig durch die Registerkarte 'Prozesse' gehen und Du wirst auch bei Vielen sehen, was den Prozess auslöst. Dann würde ich mal einfach einen aktiven Prozess, der einem Programm zuzuordnen ist, anklicken und dann unten rechts den Prozess beenden klicken.

    Auf diese Weise könntest Du den Täter finden.
    Ein Beispiel: Ich schließe den Firefox und er verschwindet aus der Registerkarte Anwendungen.
    Danach ist es mir schon passiert, daß er in den Prozessen noch aktiv ist. Wenn ich den Rechner dann runter fahre, erscheint die Meldung ähnlich wie bei Dir 'Firefox ist noch in Anwendung, wollen Sie das runter fahren erzwingen.

    Gruß Harald
     
  6. #5 Space-X, 13.05.2018
    Space-X

    Space-X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    System:
    AMD A8-6600K APU mit Radeo HD Graphics 3,9GHz, 16 GB Ram, NVIDEIA GeForce 8800 GT,
    Hallo Harald,

    ich meine den Täter in den Prozessen gefunden zu haben. taskhost.exe, wenn ich den Prozess,
    bzw. Processstruktur beende, geht es ziemlich schnell, daß das Laptob herunterfährt.
    Wenn ich das Laptop aber wieder neu starte und in die Prozesse rein schau scheint das wieder
    aktiv zu sein.
    Und Anfangs kam auch der Hinweis beim Herunterfahren erzwingen was mit Taskhost.
    Was macht das Taskhost eigentlich?

    Ab und zu, seit gestern, erscheint das "Herunterfahren erzwingen" Fenster, dabei sehe ich
    aber momentan nicht mehr welches Hintergrund Programm das verursacht.Das Laptop
    wird aber ziemlich schnell abgeschaltet, und ab und zu erscheint das
    "Herunterfahren erzwingen" Fenster nicht und fährt sofort herunter!
     
  7. #6 Harald aus RE, 13.05.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    115
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
  8. #7 Space-X, 13.05.2018
    Space-X

    Space-X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    System:
    AMD A8-6600K APU mit Radeo HD Graphics 3,9GHz, 16 GB Ram, NVIDEIA GeForce 8800 GT,
    Okay Harald, ich bin mal den Ratschlag mit Deinem zweiten Link gefolgt
    und habe mal in den der Systemkonfiguration im Register "Dienste"
    Acronis Nonstop Backup Service und Windows Update beendet.
    Im Register "Systemstart" wurde Autodesk Desktopp App (CAD Software)
    und Install Shield Update Service deaktiviert. Für was letzteres sein soll,
    keine Ahnung.

    Wenn ich jetzt auf den Herunterfahrenbutton klicke und alles autmatisch beenden lasse,
    seither kommt zwar das Herunterfahren erzwingen Fenster immer noch ab und zu,
    aber das herunterfahren selber geht jetzt deutlich schneller. Aber sind 1 Minute
    und 19 Sekunden Okay? An meinem Arbeits PC geht das mit Win 7 Pro in knappen
    30 Sekunden
     
  9. #8 Harald aus RE, 13.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    115
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Bei den Zeiten mache ich mir keine Gedanken. Bei meinen 3 Rechnern (alle WIN7 Prof, einer 64 bit) liegen diese Zeiten auch. Mal mehr, mal weniger. Ich achte nicht wirklich darauf, wie lange es dauert. Werde es Heute Abend mal messen und Dir berichten. 30 Sekunden schafft aber keiner.
    Du kannst Dich ja mal damit beschäftigen Herunterfahren – Wikipedia . Ich habe für den Neustart eine Verknüpfung auf dem Desktop eingerichtet. Das kann man auch für das Herunter fahren einrichten. Auf eigenes Risiko auch sofort 'abwürgen' :cool:
    Siehe auch Shutdown Befehl und mögliche Parameter » Befehl, Netzwerk, Parameter, Remote » Windows FAQ

    Viele Grüße Harald
     
  10. #9 Harald aus RE, 13.05.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    115
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    So, ich habe eben den 64bit Rechner runter gefahren. 24 Sekunden waren es. Es gab allerdings keine große Prozessorlast. Nur ein einfaches Programm war geöffnet. Somit wurden allerdings die 30 Sekunden unterboten.

    Mein 32bit Rechner wird noch gebraucht. Nachricht dazu Morgen.

    Gruß Harald
     
  11. #10 Harald aus RE, 14.05.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    115
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo,

    leider komme ich mit einem Vorführeffekt: Der Rechner war gestern Abend nach 35 Sekunden aus.
    Bin mir aber sicher, das ich schon deutlich länger gewartet habe.

    Gruß Harald
     
  12. #11 Harald aus RE, 14.05.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.550
    Zustimmungen:
    115
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    So, da ich gerade den Laptop warte, melde ich noch das runter fahren = 1 Minute und 22 Sekunden.

    Gruß Harald
     
  13. Anzeige

    Hi,
    guck mal HIER.... Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 expatpeter, 19.05.2018
    expatpeter

    expatpeter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    24
    Version:
    windows 7 Ultimate, windows 10, LinuxMint, UBUNTU
    System:
    Intel(R) Core/TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20 GHz 8.00 GB 64-bit, x64, ASUS GA-G41MT-S2PT
    Acronis möchte vor dem Abschalten immer die Backup-Datei auf Korrektheit überprüfen. Ich schalte dann immer dennoch ab,
    weil ich davon ausgehe, dass die Backups korrekt sind. Das schadet nichts.
     
  15. #13 Space-X, 20.05.2018
    Space-X

    Space-X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    System:
    AMD A8-6600K APU mit Radeo HD Graphics 3,9GHz, 16 GB Ram, NVIDEIA GeForce 8800 GT,
    Hallo erstmal,

    ich kann in der Zwischenzeit berichten, daß das Problem mit dieser

    Operations are in progress, please wait-Geschichte
    so gut wie nicht mehr vorkommt, und wenn, dann wird es nur kurz angezeigt
    und das laptop fährt dann auch schnell herunter. :)

     
Thema:

Operations are in progress, please wait.

Die Seite wird geladen...

Operations are in progress, please wait. - Ähnliche Themen

  1. A process or thread crucial to system operation has unexpectedly exited or been terminated"...

    A process or thread crucial to system operation has unexpectedly exited or been terminated"...: Windows 7 32 bit. Hallo ich bekomme seit gestern plötzlich diesen Bluescreen. Wenn ich mich anmelde, dann fährt das System hoch bis zum...
  2. My Photos are ot shown anymore

    My Photos are ot shown anymore: I cant see my Photos anymore, only the tumbs why is it ? can you help?
  3. WIN 7: Automatische Operationen (engl. Text) beim Herunterfahren

    WIN 7: Automatische Operationen (engl. Text) beim Herunterfahren: Beim Herunterfahren des BS WIN7 7 (64 bit) erscheint ein englischer Text auf bluescreen-Hintergrund: "Gerät nicht ausschalten, automatische...
  4. No speakers or headphones are plugged in

    No speakers or headphones are plugged in: Hallo euch allen. Ich habe bisher wirklich alles möglich ausprobiert um dieses Problem zu lösen. Ich habe mittlerweile schon sogar vergessen, was...
  5. PC hängt sich auf...

    PC hängt sich auf...: Hallo Community! Vielleicht wurde diese Frage schon Mal gepostet und ich hab sie nur nicht gefunden.:confused: Seit einiger Zeit fährt mein PC...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden