OpenOffice oder Windows Office

Diskutiere OpenOffice oder Windows Office im Smalltalk Forum im Bereich Community; Was findet ihr denn besser ? Windows 7 Office 2010 oder die OpenOffice. Windows Office 2010 Students kostet um die 100 Euro für 3 Lizensen und...

  1. #1 vassilis, 15.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2010
    vassilis

    vassilis Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    System:
    4 GB Ram - 500 GB HDD
    Was findet ihr denn besser ?
    Windows 7 Office 2010 oder die OpenOffice. Windows Office 2010 Students kostet um die 100 Euro für 3 Lizensen und OpenOffice ist kostenlos.

    Ich höre bitte eure Meinungen dazu.(Mit Begründung)

    liebe Grüße :D
     
  2. #2 raptor49, 15.07.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Ich nutze OO nur weil es nix kostet.

    MS O 2010 nutze ich nur als beta.

    Allgemein finde ich Office 2010 wesentlich besser und komfortabler als OO.

    Es gibt unter OO einfach zuviel, zuviel um es hier zu schreiben, was mir nicht passt.

    Kurz: OO kann ich nur jemnaden empfehlen, der nix zahlen kann oder will.
    Hätte ich derzeit die Kohle, würde ich komplett auf Vollversion Office 2010 umrüsten.:D

    Außerdem nutze ich MS Office zwangsläufig beruflich.:rolleyes:
     
  3. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Das dürfte bei den meisten der ausschlaggebende Punkt sein, denke ich mal! :)
     
  4. #4 Delluser, 15.07.2010
    Delluser

    Delluser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate SP1
    System:
    Acer Aspire One D250
    Für meine zwecke reicht OO, MS O wäre unnötige geldausgabe.;)
     
  5. #5 Netz_Husky, 15.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2010
    Netz_Husky

    Netz_Husky Gesperrt

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    wird experimentell genutzt
    Ich habe Jahrelang MS Office und die Works Suite benutzt,
    Seit langem nutze ich Open Office parallel zur Ms Version ( seit der 1.1 Version).

    Seit der Version 2... habe ich mich komplett von Ms Office getrennt und nutze für einige spezielle Sachen noch das Works Programm.
    Letztendlich ist seit der Version 3.. für den Privatanwender vollkommen klar das er kein Ms Office benötigt.
    Im Bekanntenkreis sind einige Studenten, die gerade wegen der Sprachvielfalt und einiger Funktionen das Open Office parallel benutzen.
    Was ich schon seit langem an Open Office schätze, ist das aus jeglicher Anwendung eine PDF erstellt werden kann.
    Bei Ms ist das immer noch nur mit einem Zusatzprogrammen oder Tool machbar.

    Bei uns in der Region gehen ebenfalls selbst viele Schulen und Behörden dazu über, nur noch komplett für den gesamten Verwaltungsbereich Open Office zu benutzen.
    Ich kann alle Ms Dokumente öffnen, weiterbearbeiten oder auch als OO Datei speichern.
    Eine parallele Installation beider Programme ist ebenfalls störungsfrei möglich.
    Wer allerdings in einem Bereich von Firmen arbeitet wo der Dokumentenaustausch mit Ms Office von statten geht, ist da allerdings schon fast gezwungen das Ms Programm zu nutzen.
    Ms Outlook gibt es aber auch einzeln :)


    @ raptor49
    Allgemein finde ich Office 2010 wesentlich besser und komfortabler als OO.

    Ich hatte schon etliche Hilferufe gerade bezüglich dieser komfortablen Funktion und einige die wieder die alte Version installiert haben weil sie die Nase voll haben jedes mal nach einem " Modellwechsel " alles aufs neue zu suchen.
    Wer es Beruflich nutzen muss und dafür eine Einführung bekommt sieht das etwas anders

    Beispiel :
    Das neue Wordpad in Windows 7 zur alten XP Version .
     
  6. #6 raptor49, 15.07.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Hier stellt sich halt irgendwo die Frage "kommt drauf an, was man machen will".
    Meine Präsentation für die IHK-Prüfung wollte ich lieber per pp erstellen, meine Doku lieber mit Word, als mit OO und sollte ich ne schnuggelige kleine DB machen, nehme ich lieber Access als OO.
     
  7. #7 Netz_Husky, 15.07.2010
    Netz_Husky

    Netz_Husky Gesperrt

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    wird experimentell genutzt
    Wenn die die IHK auch Ms verwendet wohl auch der bessere Weg. :)

    Frage mich nur warum die Dokumente mit OO deutlich kleiner als mit Ms sind.
     
  8. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Weil im OO die Änderungen nicht so gespeichert werden wie im MS O!
     
  9. #9 vassilis, 15.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2010
    vassilis

    vassilis Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    System:
    4 GB Ram - 500 GB HDD
    Ich glaube ich werde das kostenlose und wie hier auch besser bewertete OpenOffice nehmen :p Und ne Frage was für Programme sind in diesem Set drinnen !?
    Also ich brauch für presentationen eine Art Powerpoint !? Wie heisst es da ^^
     
  10. #10 raptor49, 15.07.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Das nennt sich Impress.:)
     
  11. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    War das nicht der "braune Streifen" und man hatte Angst vor diesem Tag?
     
  12. Rylox

    Rylox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 7 Professional 64-Bit
    System:
    Asus X70ABseries
    OpenOffice ist ganz OK und hat nicht sehr viele Nachteile für profesionelle vorallem Berufliche Zwecke sollte man doch Microsoft Office nutzen weil es schneller, stabiler und einfacher ist. Bisher schreckt mich nur der Preis ab und ich bleibe vorerst bei Office 2007 und der Beta, die Vorschaufunktion ist gut vorallem bei den Schriften!
     
  13. #13 Fiehlgud, 16.07.2010
    Fiehlgud

    Fiehlgud Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    PhenomII x4 940, Enermax 565W, 4GB RAM, GTX 260, HDD Western 500+150, 2xDVD, Syncmaster T260
    der schreibenden zunft angehörend, habe ich verschiedenstes ausprobiert. von oo bis zum office 2010. oo ist ganz ok, aber office für pros trotzdem vorzuziehen. was das 2010er betrifft, hat sich von der anwenderseite her prinzipiell zu wenig geändert, als dass man sich bei den ganzen "neuerungen", die eigentlich nur oberflächlichkeiten betreffen, die finger wund suchen muss, um das zu finden, was man sowieso schon ewig benutzt. und so kehre ich seit dem jahr, das aus der der version zu entnehmen ist, immer wieder zum office 2003 zurück. die diversen ups und patches machen es heute noch voll funktionsfähig.
    nach dem motto: "alte bäume verpflanzt man nicht so leicht" ;).
     
  14. #14 vassilis, 16.07.2010
    vassilis

    vassilis Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    System:
    4 GB Ram - 500 GB HDD
    Und findest du "Impress" komplizierter als Powerpoint !?
     
  15. jus006

    jus006 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    offic2007
    System:
    intel quad
    Also ich habe jahrelang Ms Office verwendet, bin dann probeweise auf OO ungestiegen. Seit 2 Monaten wieder reumütig zu Office 2007 zurückgekehrt. Wie schon ein Eintrag vor mir berichtet " Es gibt zuviel was mir nicht gefällt" zB ist Serienbrief und Etiketten erstellen ausgesprochen unkomfortabel gegenüber Office
    mfg jus006
     
  16. #16 Netz_Husky, 16.07.2010
    Netz_Husky

    Netz_Husky Gesperrt

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    wird experimentell genutzt
    Wer nur bislang MS Office lange nutzt, kann nicht von heute auf morgen verlangen alles genau so schnell mit Open Office zu machen.
    Einer gewissen Einarbeitungsphase bedarf es da schon.
    Analog ist das bei Ms Office da aber auch so.
    Das MS Office schneller sein soll halte ich für ein Gerücht, denn ich habe eine längere Zeit beides parallel genutzt.
    Impress ist durch den Assistenten so einfach, als wolle ein fünfjähriger mal Brötchen holen gehen.
    Impress gibt es auch in Braun ;)

    @Serienbrief und Etiketten erstellen ist ausgesprochen unkomfortabel gegenüber Office :D

    Da kann ich nur grinsen.............
    geh einmal spaßeshalber auf die Webseite vom Open Office, dort bekommst du Tausende Vordrucke, Tabellen ( Heizkostenberechnung , Tankrechnung .. ) , Briefe, Grußkarten und Etiketten ( Marmelade, Schraubensortimente ect. ) und was weiß der Teufel noch kostenlos und benutzerfreundlich sortiert.
    Die umfassendste Rechtschreibehilfe in allen Sprachen gibt es nur bei OO:D
    Da versagt Ms klanglos :)

    @Fiehlgud
    Willkommen im Klub derer, die alle ihr 2003 wieder herauskratzten, ich kenne etliche :)
     
  17. jus006

    jus006 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    offic2007
    System:
    intel quad
    Es mag ja sein, dass in OO es alle möglichen Etiketten etc gibt, NUR ich brauche weder Heizkostenabrechnungen noch Marmeladeetiketten. Ich möchte Etiketten in verschiedenen Größen selbst entwerfen und da ist MS office schon hilfreich , auch um für meine Bibliothek Etiketten (Exlibris) zu kreiiren. Es kommt halt darauf an was man machen will. Das allein seligmachende Programm ist MS Office natürlich auch nicht:)
     
  18. #18 raptor49, 16.07.2010
    raptor49

    raptor49 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    5
    Version:
    Win 10/ 64 u 32, Win7 / 32, Lubuntu 14.04 / 32
    System:
    AMD64 X2, HP Compaq, Acer TravelMate, Fujitsu Celsius (i7-)
    Ich steh grad aufm Schlauch.:confused:

    Ne obs kompliziert is oder net, ist mir egal, mir gehts darum ob MS oder OO praktikabler, komfortabler etc ist.
     
  19. #19 Netz_Husky, 16.07.2010
    Netz_Husky

    Netz_Husky Gesperrt

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    wird experimentell genutzt
    Das konnte selbst das alte Works und StarOffice oder Lotus schon gut :D
    OO kann es auch
    Aber ich denke, da da auch ein kleines bisschen mehr oder weniger diese
    " Glaubensgemeinde Geschichte " oder " Ms Jünger " eine Rolle spielen. :)
     
  20. #20 John Doe, 17.07.2010
    John Doe

    John Doe Gesperrt

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich finde OO grundsätzlich ein gelungenes Projekt aber leider gibt es bisher keine alternative zu Outlook.

    John Doe
     
Thema: OpenOffice oder Windows Office
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. open office windows 7 deutsch

    ,
  2. lotus organizer windows 7

    ,
  3. lotus organizer 97 freeware

    ,
  4. openoffice oder word,
  5. lotus organizer 97 download,
  6. Lotus Organizer Windows 7 download,
  7. lotus organizer 97 windows 7,
  8. open office 64 bit download windows 7 deutsch,
  9. ms office und openoffice parallel,
  10. openoffice für windows 7 deutsch,
  11. was kostet openoffice,
  12. lotus organizer windows 7 freeware,
  13. Lotus Organizer Kostenlos,
  14. openoffice parallel zu microsoft office,
  15. openoffice und ms office parallel,
  16. lotus organizer windows 7 64 bit deutsch,
  17. lotus organizer freeware windows 7 deutsch,
  18. openoffice und microsoft office parallel,
  19. microsoft office und openoffice parallel,
  20. was kostet das open office,
  21. organizer freeware windows 7 deutsch,
  22. lotus organizer 97 unter windows 7,
  23. lotus organizer win7,
  24. outlock ersatz,
  25. win 7 vorschau mit openoffice einrichten
Die Seite wird geladen...

OpenOffice oder Windows Office - Ähnliche Themen

  1. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  2. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  3. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  4. [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?

    [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?: Hallo, ich muss schon mal, aus unterschiedlichen Gründen, den Rechner zurücksetzen (Resetten; mein Rechner hat den Knopf noch). Danach würde ich...
  5. Windows 7 Home macht nicht alle Updates

    Windows 7 Home macht nicht alle Updates: Hallo zusammen, mein Windows 7 H macht seit kurzer Zeit nicht mehr alle Updates. Z.B. 3 wichtige updates, 1 empfohlens Update. Ergebnis:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden