Online PC kaufen ?

Diskutiere Online PC kaufen ? im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hi Leute Ich möchte mir einen neuen PC kaufen und wollte hier gerne mal fragen, ob es sich lohnt online zu kaufen ? Habe von vielen Freunden...

  1. 7ieben

    7ieben Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    8.1
    Hi Leute

    Ich möchte mir einen neuen PC kaufen und wollte hier gerne mal fragen, ob es sich lohnt online zu kaufen ? Habe von vielen Freunden gehört, dass man durch den Kauf online sparen kann - stimmt das ?

    Natürlich habe ich auch schon einmal nach Quellen gesucht und bin auf Gutscheine von Media Markt gutscheinpony.de/gutscheine/media-markt gestoßen.

    Jedoch möchte ich noch von euch den einen oder anderen Tipp bekommen.
     
  2. #2 Harald aus RE, 08.11.2016
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.779
    Zustimmungen:
    83
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi 7ieben

    nur mal so geschrieben, wie ich es handhabe.

    Ich suche mir aus, aus welchen Teilen der Rechner bestehen soll. Mache eine Liste und gehe zum Händler meines Vertrauens. Der Preis stimmte bisher immer, ich habe in dem Rechner nur das, was ich auch brauche und Garantie incl. Service vor Ort hätte ich auch, wenn ich den denn benötige.
    Das alles hast Du in den von Dir angesprochenen Fällen nicht.

    Gruß Harald
     
  3. #3 Ronald BW, 09.11.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    Am meisten gespart werden kann wenn ein drei oder fünftausend € Rechner nach zwei bis drei Jahren verkauft wird
    Der Vorteil solcher Maschinen liegt darin das nur langlebige und vollumfänglich nutzbare Ware verbaut ist.
    So etwas ganz oder in Teilen zu erstehen ist immer vorteilhaft.
    Auch die Tatsache das es schon gelaufen ist, beugt Ausfällen vor.
    Gekauft werden sollte so etwas am besten vom oder über einen Händler des Vertrauens der meine Wünsche und Möglichkeiten kennt.
    Anonym ist so etwas schwierig.
    Je nach Alter geht so ein Gerät oder Teile für 15 bis 30% des Neupreises über den Ladentisch
    Je nach Zustand, Alter und Nachfrage auch mal mehr oder weniger.
    Schnäppchen Mentalität wird eher nicht befriedigt, meist jedoch ein solider Einkauf gemacht.

    Hardware wird immer so gebaut und vertrieben das nur wer voll bezahlt auch alles bekommt was möglich ist.
    Also besser was schönes gebrauchtes als abgespecktes schöngeredetes Schrottmaterial.
    Natürlich muss man da auch warten können oder besser gesagt so etwas will geplant sein.
     
  4. dirk91

    dirk91 Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home
    Online kaufen loht sich auf jeden Fall. Aber die Voraussetzung ist das richtige Onlineshop. Pass auf, wenn den pc suchen.
     
  5. #5 Ronald BW, 11.11.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    Auf was soll er denn aufpassen, das er nicht gebissen wird?
    Wäre auch schön wenn du deine pauschalen Tipps und Aussagen mal begründen würdest.
     
  6. #6 Forever BVB, 17.11.2016
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    47
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    i5-4670-3,4GHz - 32GB Ram - GeForce GTX960 4GB
    Meine Erfahrungen mit PC Onlinekauf: Dell (3x) - alles prima!!! Ersten Rechner mit drei Jahre vor Ort Service gekauft. Nie gebraucht. Kiste lief 10 Jahre. Dann hab ich sie ausser Betrieb genommen. Die zweite Dellkiste das gleiche. Allerdings keine Garantie- oder Serviceerweiterung mit gekauft. Lief genau so lange, bis ich das Ding abgelöst habe. Der dritte Dellrechner ist bei mir als Fileserver immer noch in Betrieb. Hab da sogar Win10 drauf. Top!!!
    Für meinen Bruder habe ich mal in dem Onlineshop unter www.one.de einen PC zusammengestellt. Der läuft jetzt auch schon 5 Jahre am Stück ohne Probleme. Und bei One ist die Hardware echt günstig zu bekommen. Von der schnellen Bearbeitung und Lieferung ganz zu schweigen.

    Gruß
    Alex
     
  7. Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7Professional 64 bit, Win10Home 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    also ich habe vor 4 jahren einen komplett Pc bei nem onlinehändler gekauft das würde ich heute nicht mehr machen
    ich würde mir die teile kommen lassen und selbst zusammenbauen
    die vorteile sind das man weiß was drinne steckt
    bei mir hat das Netzteil was verbaut war das Board gegrillt
    es gibt genug teilehändler wo man günstig einkaufen kann
     
  8. #8 Forever BVB, 17.11.2016
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    47
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    i5-4670-3,4GHz - 32GB Ram - GeForce GTX960 4GB
    Also meine persönliche Meinung ist ja, wenn man sich die Teile selber zusammenstellt, was ich mittlerweile ja auch mache, dann muss man schon wissen, was man sich da zusammenschustert. Sonst besteht erst Recht die Gefahr, dass man sich was grillt.
    Muss ein schlechter Onlineshop gewesen sein, wo nicht auffällt, dass ein Netzteil nicht zur Konfiguration passt. Oder die Hardware war fehlerhaft, was auch immer mal vorkommen kann.
     
  9. Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7Professional 64 bit, Win10Home 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    der Pc war schon fix und fertig das einzige was ich noch damals dazugenommen hatte war noch ein zusätzlicher lüfter
     
  10. #10 Forever BVB, 18.11.2016
    Forever BVB

    Forever BVB Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    47
    Version:
    7 Ultimate X64, Win 10 Pro X64
    System:
    i5-4670-3,4GHz - 32GB Ram - GeForce GTX960 4GB
    Und wo war "der Grill":) her?
     
  11. Papa77

    Papa77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7Professional 64 bit, Win10Home 64bit , Linux ,Win XP Sp3
    das originale NT war von caseking sollte 500w gehabt haben nachdem ich es zerlegt habe
    hatze ich dann gesehen das es mal ein toaster hätte werden sollen
    das einzige was ich davon aufgehoben habe war der NTlüfter und die kabel mit sata stecker
     
  12. pagany

    pagany Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Abend

    Weiß nicht was das Ergebnis war aber ich wollte auch gerne meine Erfahrungen damit bzw dazu abgeben.
    Ich hatte mich zum Beispiel nach einem neuen Handy gesucht und habe dann überwiegend online geguckt.
    Bin dann auch unter anderem auf https://www.handytarif-gutschein.net/ gestoßen, da fand ich einige Gutscheine und auch tolle Angebote.

    Denke auch, dass es beim Kauf vom PC helfen kann wenn man sich im Netz umschaut.
     
  13. sttive

    sttive Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Home
    System:
    Windows 7
    Bis jetzt habe ich meine Computer nur im Laden gekauft.
    Wenn es über solche sachen geht dann bin ich ein bisschen skeptisch von Online kauf
     
  14. #14 Harald aus RE, 03.08.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.779
    Zustimmungen:
    83
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    in Post #2 hatte ich schon mal Stellung bezogen. Ich halte es auch weiter mit dem Laden um die Ecke mit gutem Support.

    Gruß Harald
     
  15. Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Hallo Harald,

    du bleibst deiner Linie treu, warum auch nicht, wenn es passt.

    LG Jürgen
     
  16. Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.779
    Zustimmungen:
    83
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Jürgen,

    schön Dich zu 'sehen'. Wir sind Heute im Allgäu angekommen und bleiben für 3 Wochen. Landhaus Schwab » Ferienwohnung Sonnenkopf
    Wenn man mit einer bestimmten Linie gut zurecht kommt, sollte man diese auch nutzen. Ich baue mir meinen Rechner nicht selbst, weil ich Garantie auf alles haben will. Sage dem Ersteller aber auch genau, was ich haben will und wie er das machen soll. So verfahre ich auch mit Freunden, wenn diese einen Rechner brauchen. Ich setze den dann auf, mache ein frisches Backup und alles ist gut.

    Man sieht sich im Systray

    Beste Grüße

    Harald
     
  17. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. expatpeter

    expatpeter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    windows 7 Ultimate, windows 10, LinuxMint, UBUNTU
    System:
    Intel(R) Core/TM)2 Duo CPU E4500 @ 2.20 GHz 8.00 GB 64-bit, x64, ASUS GA-G41MT-S2PT
    Hast du auch, wenn du es selber zusammen baust.
     
  19. Firefox

    Firefox Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Home-64 Bit , Linux: Ubuntu
    Einen schönen und sonnigen Urlaub.
     
    Harald aus RE gefällt das.
Thema:

Online PC kaufen ?

Die Seite wird geladen...

Online PC kaufen ? - Ähnliche Themen

  1. Heimnetz mit Win 7 PC + 2 Win 10 LapTops

    Heimnetz mit Win 7 PC + 2 Win 10 LapTops: Hallo, ich habe einen Windows 7 Pro PC, der an eine Fritzbox (6360 cable) angeschlossen ist. Außerdem habe ich an dieser FB 2 Laptops mit Windows...
  2. Mein Pc braucht auf einmal eine neue Key Schlüssel

    Mein Pc braucht auf einmal eine neue Key Schlüssel: Die echtheit dieser windows-Kpie wurde noch nict bestätigt windows 7 Build 7601 warum auf einmal ,weis ich nicht Gruß lohner
  3. PC "plattmachen" und die Lizenz neu installieren

    PC "plattmachen" und die Lizenz neu installieren: Ich habe mein ThinkPad Lenove T430 vekauft; bevor ich es weitergebe möchte es komplett "plattmachen" und die Lizenz, die zu dem Rechner gehört,...
  4. Warum stellt sich meine meine PC Uhr nicht mehr automatisch ein

    Warum stellt sich meine meine PC Uhr nicht mehr automatisch ein: Meine PC Uhr zeit wird seit 6 Monaten nicht mehr automatisch umgestellt. Ich muß sie bei jedem Neustart des PC händisch aktualisieren.
  5. Warum stellt sich meine meine PC Uhr nicht mehr automatisch ein

    Warum stellt sich meine meine PC Uhr nicht mehr automatisch ein: Meine PC Uhr zeit wird seit 6 Monaten nicht mehr automatisch umgestellt. Ich muß sie bei jedem Neustart des PC händisch aktualisieren.