Office lässt sich nicht installieren (runtime error)

Diskutiere Office lässt sich nicht installieren (runtime error) im Office 2010 Tutorials Forum im Bereich Office 2010 Forum; Guten Tag Ich habe W7 64 pro auf meinem Rechner auf neu formatierter HD installiert. Nun wollte ich Office 2010 ab CD wieder installieren. Das...

  1. #1 schegref, 04.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2014
    schegref

    schegref Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag

    Ich habe W7 64 pro auf meinem Rechner auf neu formatierter HD installiert. Nun wollte ich Office 2010 ab CD wieder installieren. Das Setup bricht ab mit der Meldung:

    the application has requested the runtime to terminate it in an unusual way

    Woran könnte dies liegen?

    Habe:

    • W7 schon geupdated
    • Setup.exe als Administrator aufgerufen
    • eine office 2010 Datei vom Internet heruntergeladen (diese entpackt sich, und bricht dann ohne Meldung ab)

    Vielen Dank vorab für jegliche Hilfe!
     
  2. #2 Holgi1964, 04.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Sind alle Treiber, wie z.b. Chipsatz usw. installiert,
    denn oft liegt das Problem dort
    und ist die Office Version auch eine in 64 Bit.
     
  3. #3 schegref, 04.09.2014
    schegref

    schegref Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holgi

    Danke für deine Hilfe. ja Office ist 64 Bit.

    Zu den Chipsatztreibern: Da habe ich nichts spezielles unternommen. Sucht sich Windows diese nicht automatisch? Ich habe nach der Installation im Gerätetreiber überall dort nach Treibern suchen lassen, wo ein Ausrufezeichen stand...

    Was muss ich also noch tun?

    Entschuldigung für meine banausenhaften Fragen - ich bin kein Freak...:)

    und weiterhin danke für jegliche Tips

    Gruss
    schegref
     
  4. #4 Holgi1964, 04.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Die Treiber müssen immer manuell bei Board oder Notebookhersteller runtergeladen und installiert werden,
    ansonsten benutzt Windows die Standardtreiber von Microsoft, die aber nur eine eingeschränkte Grundfunktion bieten.
     
  5. #5 schegref, 04.09.2014
    schegref

    schegref Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holgi

    Nochmals vielen Dank! Bin soeben darauf gestossen, dass die Treiber nach der W7 Installation manuell und angeblich in der richtigen Reihenfolge installiert werden müssen. Habe ich nun möglicherweise Probleme, wenn ich die Reihenfolge nicht eingehalten habe?

    Vorgeschlagen wurde:
    a) (Intel) Chipset Drivers
    b) Intel rapid storage technology
    c) Intel Management Engine Components
    d) VGA Drivers
    e) Audio
    f) Wireless drivers
    g) LAN Drivers
    h) Bluetooth Drivers
    i) Card Reader Drivers
    j) Touchpad Drivers
    k) the rest of your drivers and utilities for your laptop/computer

    Ist das so absolut? Muss ich nun alles nochmals neu installieren?

    Kann ich im Gerätemanager einfach online nach den Treibern suchen lassen und davon ausgehen, dass W7 die richtigen holt oder muss ich im Handbuch des MB das Modell suchen und dann beim Hersteller gezielt runterladen?

    Danke und LG
    schegref
     
  6. #6 Holgi1964, 04.09.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    die Reihenfolge ist im Prinzip egal,
    nur der Chipsatztreiber muss unbedingt zuerst installiert werden.
     
  7. #7 schegref, 05.09.2014
    schegref

    schegref Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun den Chipsatztreiber (nachträglich) installiert. Office 2010 lässt sich trotzdem nicht installieren :-((
    Kann dies tatsächlich an der nicht eingehaltenen Reihenfolge liegen? Muss ich W7 nochmals neu aufsetzen?

    Danke und LG
    Schegref
     
  8. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Versuch es mit der 32bit Version von Office 2010. Selbst Microsoft empfiehlt nämlich diese auf 64bit Systemen zu verwenden, da es zu viele Inkompatibilitäten gibt!
     
Thema: Office lässt sich nicht installieren (runtime error)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. office 2010 installation bricht nach entpacken ab

Die Seite wird geladen...

Office lässt sich nicht installieren (runtime error) - Ähnliche Themen

  1. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  2. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  3. Ordner lässt sich nicht löschen

    Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...
  4. Drahtlosfunktion lässt sich nicht aktivieren Qosmio X770

    Drahtlosfunktion lässt sich nicht aktivieren Qosmio X770: Hallo Microsoft-Community! Ich habe ein Problem mit dem aktivieren der Drahtlosfunktion und habe nun keine Anhaltspunkte mehr zur Problemlösung....
  5. FSX - SP2 lässt sich nicht installieren!

    FSX - SP2 lässt sich nicht installieren!: Ich habe FSX neu installiert. Kann SP2 nicht installieren - das System sagt, dass ichDIE DEUTSCHE VERSION BENÖTIGE - aber natürlich habe ich (von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden