OEM Aufkleber Pflicht?

Diskutiere OEM Aufkleber Pflicht? im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Also, lieber 2, 3 mal durchatmen, bevor was rausrutscht :cool: ja, du hast völlig recht, mir ist das alles sehr klar. Deshalb frage ich hier ja...

  1. #21 Frau_Rauscher, 07.10.2010
    Frau_Rauscher

    Frau_Rauscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    ja, du hast völlig recht, mir ist das alles sehr klar.
    Deshalb frage ich hier ja auch so viel, um die Hintergründe in Bezug auf Lizenz usw. zu erfahren, damit ich nicht ins Messer laufe.

    Dass ich wegen der Beweislage den Kürzeren ziehen kann, ist mir voll bewußt. Aber ich will auch nichts unversucht lassen und mich auf keinen Fall abwimmeln lassen.
     
  2. #22 Frau_Rauscher, 07.10.2010
    Frau_Rauscher

    Frau_Rauscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    Ich weiß jetzt nicht so genau, was du damit ausdrücken möchtest. Dann hast du doch eigentlich das gleiche Problem wie ich: du kannst keine Lizenz nachweisen. Was meinst du denn mit 'auch das ist legal'?:confused:
     
  3. #23 urmel511, 07.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Er hätte noch dazu schreiben sollen das er ein MSDN (heißt das jetzt so?) bzw ein Technet Abo hat, da gibt es keine "Aufkleber" ...
     
  4. #24 Frau_Rauscher, 07.10.2010
    Frau_Rauscher

    Frau_Rauscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    uff, jetzt war ich kurzfristig sehr irritiert. Danke für die Info! Ich glaub, ich habe jetzt alles zusammen und kann dann mal loslegen.
    Melde mich nächste Woche wieder bei Neuigkeiten und halte euch auf dem Laufenden!
     
  5. #25 Michael, 07.10.2010
    Michael

    Michael Guest

    Sorry Urmeli, das nächste Mal tu ich das.
    Michael
     
  6. #26 Tech-Point, 07.10.2010
    Tech-Point

    Tech-Point Gesperrt

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir dein Rechner selbst zusammengestellt hast oder gelassen hast ist der Hersteller meiner meinung nach nich Verpflichtet den Aufkleber raufzumachen ... da er sozusagen nur den Rechner dir Verkauft hat und nicht ein fertig Vorinstallierten.;)
     
  7. #27 Michael, 07.10.2010
    Michael

    Michael Guest

    Dann hätte sie aber mit ihrer Windows-DVD den Aufkleber erhalten müssen.
    Michael
     
  8. #28 urmel511, 07.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Und die hat sie ja auch nicht bekommen :cool:
     
  9. #29 Tech-Point, 07.10.2010
    Tech-Point

    Tech-Point Gesperrt

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Sie Windows mitdazu gekauft hat ... den ja ;)
     
  10. #30 urmel511, 07.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Das steht hier aber nicht drin ... sie hat nämlich die DVD auch nicht bekommen

     
  11. #31 Tech-Point, 07.10.2010
    Tech-Point

    Tech-Point Gesperrt

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Na dan ist es einfach nur ein schlechter Händler ... wenn wir PC's zusammenstellen würden für unsere Kunden dan würden Sie auch einen Key zur Win Version erhalten ... einfach nochmal hingehen und nach harken
     
  12. #32 urmel511, 07.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Du hast aber schon alles hier von anfang an gelesen, oder?
     
  13. #33 Tech-Point, 07.10.2010
    Tech-Point

    Tech-Point Gesperrt

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    eigendlich schon ... es ging doch darum das sie den aufkleber wo der cd kex von win 7 nicht oder nicht mehr drauf wahr oder liege ich da jetzt falsch ?
     
  14. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Also so langsam kommt mir der Händler wirklich nicht Vertrauensvoll vor!

    Hier sagst Du, das auf Deiner Rechnung ein Windows 7 aufgeführt ist!

    Hier behauptet der Händler, das Du das Windows 7 angeliefert hast. Kopfschüttel...
    Wie kommt dann das Windows 7 auf Deine Rechnung???

    Ich denke mal im Streifall, hast Du gute Karten!

    lg
     
  15. DS990

    DS990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    13
    Version:
    WIN7 Pro 64
    System:
    Signatur
    Das ist Wortklauberei ;)

    ......daß er die CD mit allen anderen Unterlagen (ein Karton mit Programm-CDs, die ich ihm vorher zum Installieren gegeben habe) ausgeliefert hat.

    Kann man auch so lesen:
    "Hab die DVD zu Ihren Cds mit dazugepackt, und dann alles zusammen übergeben"
     
  16. #36 win7expert, 08.10.2010
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    Schätze mal, du solltest uns darüber aufklären, ob er jetzt deine Version installiert hat oder eine, die er dir verkauft hat.
     
  17. #37 Frau_Rauscher, 10.10.2010
    Frau_Rauscher

    Frau_Rauscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Pro
    Ich hatte keine Version!!!! Ich habe ihm eine Sammlung anderer Programme, die ich auf dem alten Rechner drauf hatte, zum Installieren gegeben (Office 2003, Canon, Nero usw), aber Win7 habe ich von ihm gekauft! Sorry for confusion

    Email mit der Bitte um Nachlieferung des Aufklebers ist raus, habe aber noch keine Antwort...
     
  18. #38 unawave, 13.10.2010
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der Aufkleber ist nicht immer Pflicht:
    Über die DVD steht nichts in den Lizenzbestimmungen; weder das eine mitgeliefert werden muß noch das sie als Lizenznachweis gilt.

    Der ausgelesene Key bei vorinstallierten OEM-PCs ist ein sogenannter SLP-Key (System Locked Pre-installation). Den benutzen die großen OEM-Hersteller um ihre Installationen offline zu aktivieren. Zu dem Key gehört eine BIOS-Kennung des OEMs und eine Zertifikatsdatei, die in verschlüsselter Form die Hardware beschreibt.

    Nein, er wird nicht "umgewandelt" – man kann ihn erneut zur offline Aktivierung verwenden.

    Nein, man kann den Key zur erneuten offline Aktivierung verwenden. Aber nur, wenn die BIOS-Kennung des OEMs und die Zertifikatsdatei korrekt ist. Also im allgemeinem nur auf dem gleichen PC. Will man auf so einem PC z.B. eine Neuinstallation machen, sollte man sich vorher die Zertifikatsdatei sichern. Nach der Neuinstallation kann man den ausgelesenen Key verwenden und wenn man die Zertifikatsdatei wieder einspielt, ist Windows 7 wieder aktiviert (also ohne Online- oder Telefon-Aktivierung).

    Das Computermagazin hat diese Methode sogar mal veröffentlicht (c't 3/2010, Seite 78). Leider ist der Artikel nicht öffentlich – siehe hier:
    Es gibt auch ein fertiges Programm im Internet, das folgendes macht:
    Vor einer Neuinstallation:
    Key auslesen, in eine Textdatei schreiben und Zertifikatsdatei kopieren.
    Nach einer Neuinstallation:
    Key aus Textdatei auslesen und in Windows einspielen, Zertifikatsdatei einspielen.

    Der Lizenz-Aufkleber ist eigentlich nur für diese beiden Fälle vorgesehen:
    • die Zertifikatsdatei wurde nicht gesichert und der SLP-Key wurde nicht ausgelesen und es muß eine Neuinstallation gemacht werden.
    • Sollte sich die Hardware geändert haben, dann nützt auch die Zertifikatsdatei nicht mehr – dann muß man den Key vom Lizenz-Aufkleber verwenden.
    Der außen aufgeklebte Key ist ein ganz normaler Retail-Key. Wer den "ablichtet" kann ihn ganz normal zur Aktivierung nutzen – was aber illegal ist. Denn ihm fehlt der Aufkleber als Lizenznachweis.
     
  19. #39 win7expert, 14.10.2010
    win7expert

    win7expert Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8.1 (64Bit)
    System:
    DELL XPS 8700
    O.K, aber wir in der Schweiz haben auch SLP Keys auf den im Media-Markt verkauften PCs
     
  20. Paule

    Paule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W7 Ultimate 64 - bit
    Vielen Dank an @ unawave der hier sehr verständlich diese Unklarheiten geschafft hat, aufzuklären.
     
Thema: OEM Aufkleber Pflicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sauberes Windows 7 auf OEM-Rechnern

    ,
  2. slp key

    ,
  3. windows 7 aktivierung sichern

    ,
  4. Sauberes Windows 7 auf OEM-Rechnern,
  5. oem certificat windows 7,
  6. ch aufkleber pflicht,
  7. oem aufkleber,
  8. windows key im media markt abschreiben,
  9. windows key media markt abschreiben,
  10. sauberes windows 7,
  11. OEM Neuinstallation klappt sogar ohne Neuaktivierung,
  12. SLP-Key,
  13. mediamarkt windows key abschreiben,
  14. windows key stimmt nicht mit dem zertifikat überein,
  15. oem kleber,
  16. Win 7 OEM Seriennummern-Aufkleber,
  17. windows 7 oem zertifikat sichern,
  18. Vorinstallierte win7 aktivierung sichern,
  19. slp auslesen,
  20. Handel mit Lizenzaufklebern,
  21. sauberes windows 7 auf oem rechner,
  22. windows 7 key bei media markt ablesen,
  23. lizenzaufkleber pflicht,
  24. pc aufkleber pflicht,
  25. händler gibt key nicht raus
Die Seite wird geladen...

OEM Aufkleber Pflicht? - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 OEM

    Windows 7 OEM: ich wollte gestern über https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7 und meinen OEM Windows 7 Schlüssel die 64-bit version von...
  2. Windows 7 OEM

    Windows 7 OEM: ich wollte gestern über https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows7 und meinen OEM Windows 7 Schlüssel die 64-bit version von...
  3. OEM Key lässt sich nicht mehr aktivieren

    OEM Key lässt sich nicht mehr aktivieren: Sers, Ich habe auf meinem Laptop das Windows neu installieren müssen. Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass sich der Key nicht telefonisch...
  4. Win 7 ISO Download mit OEM Produktkey unmöglich

    Win 7 ISO Download mit OEM Produktkey unmöglich: Für mein Samsung Netbook 210 wollte ich Win 7 Starter sauber, also ohne Bloatware installieren. Deswegen habe ich versucht mit dem einzigen mir...
  5. OEM Lizenz und habe mein Hard Drive formatiert

    OEM Lizenz und habe mein Hard Drive formatiert: Hello, Since German is not my native language, I will write in English. I have a problem since I have a desktop computer at home which I...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden