Nvidia Anzeigetreiber stürzt immer ab.

Diskutiere Nvidia Anzeigetreiber stürzt immer ab. im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe seit zwei Wochen ungefähr ein Problem. Immer wenn ich zum Beispiel ein Youtube Video starte oder Minecraft spielen will kommt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MaximilianBohlen, 25.09.2012
    MaximilianBohlen

    MaximilianBohlen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit zwei Wochen ungefähr ein Problem. Immer wenn ich zum Beispiel ein Youtube Video starte oder Minecraft spielen will kommt die Fehlermeldung : Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber Nvidia blablabla version 306.23 funktioniert nicht mehr und wurde wiederhergestellt. Manchmal funktioniert der PC danach noch und manchmal bekomm ich einen Bluescreen.

    Ich habe schon gefühlte 5000 mal den Treiber de- und installiert jedoch kommt die Meldung meistens wieder, manchmal jedoch funktioniert der PC danach. Nachdem ich heute den Treiber zehn mal neu installiert habe und es trotzdem nicht geht bin ich sehr verzweifelt. Ich habe im Internet schon viele Lösungen gelesen aber keine davon trifft bei meinem PC zu.

    Ich hab eine Nvidia GTX 550 ti.

    MfG Max
     
  2. BJS

    BJS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Notebook T7200
    Hallo,
    das geht mir auf meinem Notebook genauso (Nvidia 8400M G) mit aktuellen freigegebenen Treibern wie auch Beta-Treibern.
    Das Wiederherstellen dauert meist ätzend lange und danach läuft die Anzeige selten fehlerfrei.
    Es muss doch eine Lösung geben ???!!!!

    Gruß BJS
     
  3. #3 Holgi1964, 25.09.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Tipp: Grafiktreiber bitte zuerst beim Hersteller (z.b. MSI) suchen, da manche Grafikkarten in der Bauart von der Großserie abweichen
    (z.b. anderer Arbeitsspeicher oder ein hochgetakteter Grafikprozessor einer kleineren Baureihe).

    Weder nVidia, noch ATI können bei ihren Unsiversal Treibern alle Abweichungen der Hersteller berücksichtigen,
    dann lieber die Treiber vom Hersteller nehmen, die direkt für die entsprechende Grafikkarte geschrieben wurden. ;)
     
  4. BJS

    BJS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Notebook T7200
    Hallo Holgi1964,

    das ist doch alles schon geschehen !

    Gruß BJS
     
  5. #5 Holgi1964, 25.09.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    um einen Grafiktreiber richtig zu installieren, sollte der alte Treiber
    zuerst über den Geräte Manager deinstalliert werden, so das nur noch eine Standardgrafikkarte angezeigt wird,
    dann noch die Software wie z.b. CCC deinstallieren und einen Neustart durchführen
    und erst dann ist gewährleistet, dass keine Reste älterer oder falscher Treiber mehr vorhanden sind. ;)

    @BJS was alles schon versucht wurde, kann weder ich noch ein anderer User erahnen,
    in einem solchem Fall sollte man das vielleicht ausführlicher im Thread schreiben. :eek:
     
  6. BJS

    BJS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Notebook T7200
    @Holgi1964

    Ok, da magst du recht haben.

    Wenn die Wiederherstellung des Treibers mal nicht gelingt, dann folgt ein Bluescreen. Der gibt Auskunft darüber, dass der Core-Treiber nvlddmkm.sys schuld wäre.

    Die Google-Suche ergibt, dass eine große Anzahl von Usern dieses Problem hat. Ich hatte erhofft, hier im Forum von einer Lösung zu erfahren, die ich vielleicht übersehen habe oder die neu ist.

    Gruß BJS
     
  7. #7 areiland, 25.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Hat es denn auf euren Systemen auch schon mal eine Treiberversion gegeben, die problemlos funktioniert hat?
     
  8. BJS

    BJS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Notebook T7200
    Ja, die gab es. Aber trotz vorheriger Deinstallation, Bereinigung der Registry, funktionieren die auch nicht mehr.
    Davon berichten auch andere User im Internet. Betroffen sind immer Nvidia-Grafikkarten.

    Gruß
    BJS
     
  9. #9 areiland, 25.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenns problemlos funktioniert - warum muss es dann der nächste Treiber überhaupt sein? Ihr legt euch jedesmal die faulen Eier selbst ins Nest. Selbst bei der Deinstallation der Treiber, bleiben Reste erhalten weil meist nur die Einstellungen entfernt werden. Neue Treiber benutzen dann die neueren Dateiversionen der einzelnen Module, weil sie sie nicht überschreiben.

    Wenn man unbedingt wie bescheuert auf immer die neuste Treiberversion updaten muss - warum legt ihr dann nicht wenigstens eine Sicherung des Systems an, damit ihr bei Fehlern zur Fehlerfreien Sicherung zurück könnt?

    Genau das ist die Lösung, die Du gesucht hast und die Du ganz offenbar noch nie in Erwägung gezogen hast. Einen Workaround gibt es jedenfalls keinen.
     
  10. BJS

    BJS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Notebook T7200
    Was bist du denn für ein Klugscheisser ???
    Das ist ja wohl der verkehrte Ton, erst recht als "Super-Moderator". Sollte wohl besser "Super-Motzer" heißen.
     
  11. #11 areiland, 25.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Benutzer wird beleidigend!

    Thread Closed
     
Thema: Nvidia Anzeigetreiber stürzt immer ab.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. NVIDIA Windows Kernel Mode Driver Version 306.23

    ,
  2. anzeigetreiber nvidia

    ,
  3. Anzeigetreiber

    ,
  4. nvidia anzeigetreiber stürzt ständig ab,
  5. nvidia kernel mode driver 306.23,
  6. nvidia kernel stürzt ab,
  7. nvidia windows kernel mode driver reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt,
  8. kernel mode driver,
  9. Nvidia Kernel mode driver wurde wiederhergestellt,
  10. nvidia stürzt immer ab,
  11. anzeigetreiber funktioniert nicht mehr,
  12. nvidia windows kernel mode driver reagiert nicht mehr,
  13. nvidia anzeigetreiber funktioniert nicht mehr,
  14. der anzeigetreiber reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt,
  15. anzeigetreiber wurde wiederhergestellt,
  16. nvidia windows kernel mode driver reagiert nicht,
  17. anzeigetreiber problem,
  18. nvidia treiber stürzt ab,
  19. nvidia anzeigetreiber stürzt immer ab,
  20. nvidia windows kernel mode driver version 306.23 reagiert nicht,
  21. anzeigetreiber stürzt ab,
  22. nvidia kernel mode driver reagiert nicht,
  23. nvidia anzeigetreiber reagiert nicht,
  24. windows kernel mode driver,
  25. der anzeigetreiber nvidia windows kernel mode driver version 306.23 reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt
Die Seite wird geladen...

Nvidia Anzeigetreiber stürzt immer ab. - Ähnliche Themen

  1. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  2. Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm

    Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm: Hallo und einen schönen Feierabend am Freitag! Seit mehreren Tagen versuche ich ein NAS-Lw für eine Kamera einzubinden. Dabei hat...
  3. Netzwerk(treiber?) stürtz ab

    Netzwerk(treiber?) stürtz ab: Hallo beisammen, Ich habe folgendes Problem. Aufgrund der Tatsache, dass die DLAN Teile ständig kaputt gehen, habe ich eine WlanKarte in den...
  4. Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.

    Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.: Ich muss ständig die Stunde der Win7-Systemuhr korrigieren. Sie geht immer nach. Die Minuten bleiben immer stimmig. Ich vermute einen Zusammenhang...
  5. Explorer stürzt nur bei "Systemsteuerung - Programme" ab ?

    Explorer stürzt nur bei "Systemsteuerung - Programme" ab ?: Moin moin, bin neu hier und deshalb erst einmal ein freundliches Hallo... Folgendes zu meinem Problem: Wenn ich bei meinem neuen PC in der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden