Nur bei Boot-CD

Diskutiere Nur bei Boot-CD im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen. Ein, für mich, etwas seltsamer Fehler. Windows startet ganz normal. Booten mit der Win 7-DVD geht. Booten mit Rettungs-CD endet...

  1. Senec

    Senec Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen.

    Ein, für mich, etwas seltsamer Fehler.

    Windows startet ganz normal. Booten mit der Win 7-DVD geht. Booten mit Rettungs-CD endet in einem Blue-Screen.

    [​IMG]

    Da es ein Boot-Medium einer Back-up Software ist, ist das natürlich fatal. Im Falle eines Falles ist ein Rückspielen eines funktionierenden Systems nicht möglich :( HW-Defekt schließe ich auch nicht aus.

    Wäre dankbar für Hinweise.

    Gruß Senec
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HerrAbisZ, 10.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.702
    Zustimmungen:
    80
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
  4. Senec

    Senec Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Dann wollen wir mal...

    Es kam keine neue Hardware dazu.
    Es wurde keine neue Software aufgespielt.
    Die Boot-CD funktionierte bisher einwandfrei.
    Der Rechner zickt schon seit etwa Ende Feb. Anfang März (*).

    Ein Neuer ist in der Mache, den Alten wollte ich jetzt nicht unbedingt verschrotten. Quasi als Ersatzrechner etc. Deshalb meine Bitte um Hinweise. Falls eine Lösung nicht möglich ist wäre das im Moment nicht tragisch. Sobald der Neue da ist und läuft, wird der Alte, je nachdem, eingelagert oder Entsorgt.

    Denke es ist nicht relevant da ich diese CD schon x-mal benutzt habe, um BUs zurück zu spielen.
    Kannst aber mal hier reinschauen Macrium Software | Macrium Reflect Free (habe Version 5)

    1. Hw, denke ich, ist nicht relevant. Sichtbare Schäden sind nicht vorhanden.
    2. Zur Sw siehe oben.
    3. Keine Ahnung wie es dazu gekommen ist

    Der Fehler tritt ja nur mit Boot-CD auf. Ram getestet (Kurztest) i.O. Mit Win 7 DVD gebootet und Speichertest machen lassen (dauerte etwas länger) i.O. Festplatten getestet i.O. (*)

    Angefangen hat das 1991 mit einem 486er SX und DOS 3.x. Ging mit der Zeit über 486 DX, Pentium, Dual-Core hin zum Octacore von AMD.
    Softwaremäßig von DOS 3.0, DOS 5.0 Windows 3.0, Win 95, Win 98, Win XP, Win 7, OS/2 2.0, 2.1, 3.0, 4.0; eCS 1.0, 1.2.

    Jetzt aber zu (*), soweit ich mich erinnern kann. Die Reihenfolge und die Details habe ich jetzt nicht im Kopf.

    Downloads waren nicht mehr möglich. Firefox portable installiert, download ging. Beim Firefox die Add-ons ausgeschaltet und reboot. FF und FF portable downloads gingen. Dann ging bei beiden kein download mehr, beim IE schon. Mehrere Tage gesucht, bis mir auffiel das Windows eine HDD während dem Betrieb "vergaß". Hat mich drei Tage gekostet.
    HDD einfach weg. Keine Ahnung warum. Fehler war sporadisch und nicht provozierbar. Mittlerweile ist der verschwunden.
    Habe kein Internet. Wenn ich surfen will geschieht das mit einem USB Stick. Anfang März brach die Internetverbindung über den Stick immer wieder zusammen. An einem Samstagabend (logisch, kein Markt mehr offen) dann mehrmals bis zum Totalausfall des Sticks (der war sehr sehr heiß in diesem Moment). Ging nix mehr. Also neuen Surfstick gekauft. Dies betraf USB-Front-Buchse eins.
    Irgendwann mal einen Stick gesteckt und das war es für den gewesen. War etwas über ein Jahr alt, der Stick. Das war USB-Front-Buchse zwei.
    Seitdem habe ich ein mulmiges Gefühl, wenn ich die Front-USB-Buchsen benutze. Seitdem ist da aber auch nix mehr passiert.
    Tja, und nun eben noch der Bluescreen, der nur erscheint, wenn mit Boot-CD gebootet wird.
     
  5. #4 HerrAbisZ, 10.04.2018
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    6.702
    Zustimmungen:
    80
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Dann wird ein Hardwaredefekt vorliegen

    Bezüglich USB prüfe mal innen die Anschlüsse und die Elkos u.a. auf optische Beschädigungen. Ebenso das Netzteil innen. PC muss stromlos sein !

    Und bitte trage deine Hardwareangaben in dein Profil ein. Danke.
     
  6. #5 Harald aus RE, 10.04.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.459
    Zustimmungen:
    110
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Senec,

    mal ganz entspannt. Diese Boot CD sollte mal auf einem anderen Rechner getestet werden. Da die WIN 7 DVD funzt und WIN normal bootet, denke ich an einen Defekt der Boot-CD. Kannst Du diese nicht neu erstellen/brennen? Mit Acronis geht das sicher.

    Gruß Harald
     
  7. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Senec

    Senec Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Hi alle zusammen, hallo Harald.
    Auf einem anderen Rechner? K. A. ob das funktioniert, da unter anderem auch diverse Treiber eingebunden sind. So z.B. ASMedia* für USB Support. Werde das mal heute Abend am Neuen Rechner (auch ein AMD) probieren.
    Defekt läßt sich ausschließen. Weiter unten mehr dazu.

    Sicher geht das. Zunächst ist ein Defekt der CD (als CD) auszuschließen. Neue Boot-CD gebrannt. Selber Fehler - Blue Screen. Da einige Win-Updates zwischenzeitlich liefen... (zwischen dem letztmaligen Funktionieren und dem Fehler).
    Das Backup-Programm bietet die Möglichkeit beim Erstellen der Boot-CD die eingebundenen Treiber zu aktualisieren. Also das mal ausprobiert. Und das Ergebnis ist verblüffend. Es kommt ein schwarzer Hinweisschirm. Hardware wurde geändert ...
    Hardware wurde nicht geändert.

    Mal zur Info am Rande. Jedesmal, wennn ein Update für das Backup-Programm kam, mußte ich eine neue Boot-CD erstellen. Backups die mit Version 5.1.1 erstellt wurden können mit der Boot-CD der Version 5.1.0 nicht zurückgespielt werden. Umgekehrt funktioniert das jedoch wunderbar.
    Also mal eine alte Boot-CD der Vorgängerversion genommen. Die funktionierte. Inhaltlich dürfte der Unterschied nicht so groß sein. Das zugrunde liegende WinPE und die eingebundenen Treiber (AsMedia...) sind gleich laut Anzeige beim booten.

    Resüme:
    Boot-CD Bluescreen
    Boot-USB Bluescreen
    Boot-CD Update Black-Info
    alte Boot-CD geht
    Win-DVD geht
    Win-USB-Stick geht

    Heute Abend die "defekte" CD am neuen Rechner probieren. Ansonsten werde ich meine Energie jetzt mal in den Umzug Win7 auf AMD Ryzen stecken. Wenn das klappt ein Update der Backup Soft ordern und dann klappt das vielleicht mit einer neuen CD.

    Danke nochmals an alle.
    Senec
     
  9. #7 Harald aus RE, 11.04.2018
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.459
    Zustimmungen:
    110
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Du sollst Die CD ja nicht benutzen, sondern nur das Booten testen. Mehr würde ich nicht probieren, wenn die CD für einen bestimmten Rechner modifiziert ist.

    Gruß Harald
     
Thema:

Nur bei Boot-CD

Die Seite wird geladen...

Nur bei Boot-CD - Ähnliche Themen

  1. Reparatur CD für chkdsk/f als iso

    Reparatur CD für chkdsk/f als iso: Besonderes Problem: Ich benutze eine mobile USB - Festplatte als Pendelfestplatte an verschiedenen PC. Diese wurde unter Windows 7 mit NTFS...
  2. Windows 7 CD nicht lesbar, Windows von Hersteller vorinstalliert. (Brauche ISO Datei)

    Windows 7 CD nicht lesbar, Windows von Hersteller vorinstalliert. (Brauche ISO Datei): Wie im Titel bereits steht, ist meine Windows 7 CD mit solchen weißen Flecken übersäht. Dadurch ist sie nicht mehr lesbar und kann die...
  3. Kopieren von CD´s

    Kopieren von CD´s: Ich kann keine CD´s kopieren was kann ich denn da machen auf Windows Media Player
  4. key vorhanden aber win 7 cd nicht mehr

    key vorhanden aber win 7 cd nicht mehr: Hallo leute , uns war ich habe denn key cod vorhanden aber ich habe cd verloren wie kann jetzt meine pc formatieren und wo kann ich win 7 wieder...
  5. Windows 7 Installation von USB Stick will CD/DVD Treiber

    Windows 7 Installation von USB Stick will CD/DVD Treiber: Hallo zusammen, Ich habe einen USB Stick - 64GB USB 3.0 mit Windows 7 64bit und sämtlichen Treibern versehen, die nach der Installation von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden