Notebook zum Schreien bringen (Lautstärke)

Diskutiere Notebook zum Schreien bringen (Lautstärke) im Windows 7 Multimedia Forum im Bereich Windows 7; Jaja, nach 3 Stunden googlen reihe ich mich ein, in die Gruppe der Verzweifelten, die tatsächlich einen Thread zu diesem Thema erstellen: Ich...

  1. dmolj

    dmolj Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, nach 3 Stunden googlen reihe ich mich ein, in die Gruppe der Verzweifelten, die tatsächlich einen Thread zu diesem Thema erstellen:

    Ich habe ein Thinkpad T60 mit Windows 7 drauf. Das Problem ist: Vieles ist zu leise - Youtube und all son Kram.
    Filme sind kein Problem, da nehm ich einfach VLC, der "verstärkt" das auf bis zu 400% bis die Boxen brüllen und ich bin glücklich.
    Es muss doch irgendwie möglich sein mithilfe eines Plugins oder so Firefox bzw. Flash und Konsorten ähnlich zu "verstärken" wie VLC es macht.

    Ich sträube mich dagegen Boxen zu kaufen, die dann störend am Laptop rumbaumeln obwohl ich weiß, dass die Hardware eigentlich in der Lage ist, wundervoll zu brüllen (mit VLC).

    PS: Die Lautstärke ist überall ordentlich hochgeregelt (im Mixer, unter "Eigenschaften von Lautsprecher" sowie den Reitern "Pegel" und "Erweitert"). Eine Option Lautstärkeausgleich (Loudness Equalizer) gibt es nicht.
     
  2. Flosse

    Flosse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 7 HP 32 bit
    Ich wüsste jetzt nicht wie das gehen sollte,auch sollte man vorsichtig sein die kleinen Lautsprecher in den Notebooks nicht zu überfordern.Hab mir mit Winamp auch schon mal einen Lautsprecher zerschossen,ist aber schon eine weile her.

    mfg
     
  3. #3 hotte-7, 10.10.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Du schreibst: Die Lautstärke ist überall ordentlich hochgeregelt (im Mixer, unter "Eigenschaften von Lautsprecher" sowie den Reitern "Pegel" und "Erweitert").

    Nur ne Frage:
    warst du im Mixer drin WÄHREND eine Soundausgabe lief von zB Firefox, Youtube?
    Denn momentan laufende Ausgabeprogramme erscheinen dann dort.

    Allerdings liest man immer öfter, das Soundausgaben über den Flashplayer von Adobe (also FF oder IE) bei vielen um einiges leiser als "normal" sind.
     
  4. #4 blueicenight, 10.10.2010
    blueicenight

    blueicenight Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 ultimate
    ich habe das gleiche prob oder zumindest fast gleich.
    die windows töne sind extrem laut, aber egal was ich sonst wiedergeben möchte,es ist einfach zu leise. egal mit was. habe es schon mit andren treibern probiert...
    wenn alles in der gleichen lautstärke ginge, käme ich damit ja klar, aber nachdem windows mich anschreit....
    bin aber auch noch anfänger in bezug auf laptop
     
  5. dmolj

    dmolj Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Flosse
    Vielen Dank, für den Hinweis. Ich will es auch gar nicht wirklich übertreiben, hört sich dann ja auch blöd an. Geht mir halt einfach darum grad Sachen Richtung Webvideos und Streams von diversen Plattformen lauter zu kriegen, so dass man nicht das Ohr auf Notebook legen und den Atem anhalten muss um etwas zu verstehen. Einige Sachen könnte man sicher sogar extern in VLC laden und lauter machen, andere nicht. Das wäre dann aber auch wieder etwas zu umständlich. "Anklicken, wohlfühlen" ist das angestrebte Ziel.

    @hotte-7
    Da bringst du mich auf was. Mal abgesehen davon, dass meiner Erfahrung nach die Lautstärke im Mixer für bestimmte Programme standardmäßig genau so laut eingestellt ist, wie der Master, was in meinem Fall stets 100% sein dürfte: Bei meinem Laptop kommt gar kein zweiter Regler dazu, wenn ich z.B. über Firefox etwas abspiele, bei meinem Desktop-PC schon. Wäre nur noch die Frage, wie man dran rumschrauben kann. Bin da recht ratlos. Nutze die Win 7-eigenen Treiber, wozu von Lenovo auch geraten wird, da sie keine Treiber für Win 7 anbieten. Außer andere Treiber fiele mir nichts ein und davon gibt es glaube ich keine.

    @blueicenight
    Ich bezüglich meiner Windows-Systemsounds unter Systemsteuerung (klassische Ansicht) -> "Sound" -> Reiter "Sounds" bei Soundschema "Keine Sounds" eingestellt und bei "Windows-Startsound wiedergeben" (oder so) das Häkchen weggemacht. So kann ich die Lautstärke wenigstens hochregeln ohne ständig von Windows erschrekct zu werden.
     
  6. #6 SockeFD, 10.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2010
    SockeFD

    SockeFD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte dieses Problem auch. Nachdem ich alles mögliche probiert hatte habe ich herausgefunden, dass ich in den Eigenschaften unter Sound bei Wiedergabe den Lautsprecher anklicken muss, dann unten rechts auf Eigenschaften, dort dann auf Erweiterungen und dort den LAUTSTÄRKEAUSGLEICH aktivieren. Seidem ist mein Laptop so laut wie nie zuvor (ohne Kratzen oder andere störende Nebengeräusche)
     
  7. dmolj

    dmolj Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @SockeFD
    Vielen Dank für deinen Hinweis. Leider gibt es diese Option, wie im letzten Satz meines ersten Posts erwähnt, nicht.
     
  8. #8 SockeFD, 10.10.2010
    SockeFD

    SockeFD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Huppps ... wer lesen kann ist klar im Vorteil. Sorry, den Satz hatte ich überlesen.
     
  9. #9 blueicenight, 10.10.2010
    blueicenight

    blueicenight Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 ultimate
    Danke für die Antworten
    den Dreh mit Systemtöne ausschalten oder runter regeln hab ich schon raus ;)
    nur mir ist das ein Rätsel, wieso diese so laut gehen,während alles andre so leise ist.
    Habe jetzt die Original-Treiber von Packard Bell rauf (PB Easynote MX52)
    und habe aber bei der Rumsucherei im Internet ne Gebrauchsanleitung dazu gefunden (hatte das Notebook im März diesen Jahres gebraucht gekauft),
    und dabei rausgefunden, dass es 3 interne Lautsprecher hat, allerdings funktionieren nur 2.Der mittlere, der sowohl für die Mitten und Bässe zuständig ist, funktioniert nicht.

    Werd mal ein Back-up zurück in Originalzustand machen, funktioniert dann der dritte Lautsprecher wieder nicht, dann scheint es ein technischer Defekt zu sein.
    Da ich ohnehin die Garantie in Anspruch nehmen muss, weil sich die Tastatur auflöst (etliche Tasten funktionieren nicht mehr,klemmen, oder gehen einfach "auf"(klappen nach oben), und ich das bei einem Gerät, das nur "normal" gebraucht wird (Schriftverkehr und Internet) nach nicht mal einem Jahr nicht
    verstehen kann,lass ich das mal lieber tauschen und da könnens das interne Soundsystem auch gleich machen.Hab ja noch a Jahr drauf (Garantie oder Gewährleistung).

    Danke aber trotzdem für die Hilfe bzw Antworten, denn ich tüftel gerne und konnte schon manches Prob selber lösen,dank diverser Internetforen.
    Grüsse
     
  10. #10 calitosha, 31.07.2014
    calitosha

    calitosha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7
    Hallo
    Ich habe da folgende Lösung:
    Systemsteuerung/Sound/Klick auf "Speakers"/Im folgenden Einstellfenster "Erweiterungen" auswählen und ein Häkchen bei "Lautstärkeausgleich" setzen.
    Das hat zur Folge das der Automatischen Lautstärkeausgleich in Windows 7 aktiviert wurde, somit ist die Lautstärke egal welches Wiedergabemedium ihr wählt immer gleich.
    Gruß
     
  11. #11 areiland, 31.07.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Da war weiter oben in Post #6 schon erwähnt worden und das sogar vor fast vier Jahren. Achte bitte auf solche Kleinigkeiten wie das Datum des letzten Posts.
     
Thema: Notebook zum Schreien bringen (Lautstärke)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 lautstärke erhöhen

    ,
  2. lautstärke laptop erhöhen windows 7

    ,
  3. lautstärke am laptop verstärken

    ,
  4. notebook lautstärke erhöhen,
  5. lautstärke vom laptop erhöhen,
  6. medion akoya lautstärke erhöhen,
  7. laptop lautstärke boosten,
  8. lautstärke beim laptop erhöhen,
  9. windows 7 lautstärke boost,
  10. lautstärke notebook erhöhen,
  11. laptop sound verstärken,
  12. laptop lautsprecher lautstärke erhöhen,
  13. win7 lautstärke erhöhen,
  14. firefox lautstärke erhöhen,
  15. laptop lautstärke erhöhen tool,
  16. mehr lautstärke am laptop,
  17. flash player lautstärke,
  18. lautstärke verstärker laptop,
  19. Lautstärke verstärken Laptop,
  20. lautstärke erhöhen windows 7 laptop,
  21. windows 7 lautsprecher lauter,
  22. flash player lauter machen,
  23. laptop lautsprecher lauter,
  24. notebook lautstärke erhöhen windows 7,
  25. laptop lautsprecher zu leise windows 7
Die Seite wird geladen...

Notebook zum Schreien bringen (Lautstärke) - Ähnliche Themen

  1. grosser Monitor für 2 Notebooks

    grosser Monitor für 2 Notebooks: Hallo, neben dem Win 7-Notebook (PackardBell TM 85) ist auch das Win 10-Notebook (acer VS-771) am Monitor angeschlossen. Win 10 verwende ich im...
  2. TastaturFehler bei meinem Vaio Notebook Windows 7

    TastaturFehler bei meinem Vaio Notebook Windows 7: Guten Tag, Wohl durch einen Bedienfehler hab ich eine ganz andere Belegung der Tasten meiner Tastatur. Z. B. Bei kleinen Buchstaben U ist 4, i...
  3. Wie kann ich das Datum immer sichtbar auf dem desktop bringen?

    Wie kann ich das Datum immer sichtbar auf dem desktop bringen?: Wie kann ich zu der Uhrzeitanzeige das Datum mit auf dem Desktop einstellen das es immer sichtbar ist?
  4. Samsung Notebook RC730 mit WINDOWS 7 kostenlos auf WINDOWS 10 upgraten

    Samsung Notebook RC730 mit WINDOWS 7 kostenlos auf WINDOWS 10 upgraten: Ich habe ein Samsung Notebook RC730 mit dem Betriebssystem WINDOWS 7. Das kostenlose Upgrate auf Windows 10 wird immer wieder abgebrochen. Auch...
  5. Win 7 Professional auf HP notebook generiert keine COM ports für Bluetooth device

    Win 7 Professional auf HP notebook generiert keine COM ports für Bluetooth device: Wir haben ein Gerät das mit Bluetooth eine Verbindung aufbaut. Bei Win10 kein problem. Bei win 7 64 wird lediglich eine Headset Verbindung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden