Norton IS 2011 oder Kaspersky 2011

Diskutiere Norton IS 2011 oder Kaspersky 2011 im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Suche hier einen Rat, oder einen Tip betreff Internet Security. Ein Bekannter hat mir zu Norton Internet Security geraten (NIS 2010), ein anderer...

  1. #1 Unregistriert, 06.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Suche hier einen Rat, oder einen Tip betreff Internet Security.
    Ein Bekannter hat mir zu Norton Internet Security geraten (NIS 2010), ein anderer meinte, ich solle in keinem Fall Norton nehmen, sonder Kaspersky Internet Security (KIS 2011)??
    Nun stehe ich hier, weiß nicht, welches Programm ich installieren oder kaufen soll.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, Vor- u. Nachteile, was ist sicherer, besser, wegen Systemleistung (Einschränkungen) etc.
    Bin mir unsicher und über jeden Rat dankbar.
     
  2. #2 Mosuito, 06.11.2010
    Mosuito

    Mosuito Guest

  3. #3 kppo, 06.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.11.2010
    kppo

    kppo Guest

    Gibt es einen bestimmten Grund warum du eine komplette Security-Suite installieren willst?
    Brauchst du die Kinderschutzfunktionen oder zusätzliche SPAM-Filter?
    Hast du womöglich schon eine Hardware-Firewall, wie z.B. Fritzbox?

    Das einzige was IMHO einem aktuellen Windows-System ab XP(mit integrierter Firewall) fehlt ist der Viren und Spy-/Malwareschutz.
    Den gibt es für Privatanwender auch kostenlos bei MS ;)
    Nennt sich Microsoft Security Essentials, kostet nix und ist vermutlich nicht viel schlechter als die anderen:)

    Mir reicht das und wenn ich mal einen Verdacht habe, dass etwas nicht stimmt gehe ich auf die Seite von Trendmicro ;)

    ps: Sehe gerade, da war einer schneller ;)
     
  4. #4 Unregistriert, 06.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Danke für die Tips, werde das mal überdenken und beraten.
    Ist halt nicht für meinen Computer, sondern für einen Bekannten.
    Und der will entweder Norton oder Kaspersky.
     
  5. #5 Ralfxxx, 06.11.2010
    Ralfxxx

    Ralfxxx Gesperrt

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 / Enterprise / x64 / 4 GB RAM
    System:
    Eigenbau
    Hi,
    wen schon dann Kaspersky. Norton war mal richtig gut, aber jetzt , naja.
     
  6. #6 Unregistriert, 06.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

  7. kppo

    kppo Guest

    Das mit der Firewall ist schlicht falsch!
    Seit XP SP2 oder 3 haben Windows OP grundsätzlich eine Firewall.
    Und laut CT und anderen ist die nicht von schlechten Eltern ;)
    Noch im Frühjahr war die klare Empfehlung in der CT, nach einem Security-Suite-Test, nur noch ein Antiviren-(Spy-/Malware)-Programm zu installieren.

    Der Rest war ziemlich löchrig:)
    Muss aber jeder selbst wissen, wo er rumsurft ;) und ob er sein Gewissen mit bezahlter Sicherheitssoftware beruhigen muss :)
     
  8. #8 halloechen, 07.11.2010
    halloechen

    halloechen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 HP(64-Bit)
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU P7450 @ 2.13GHz,Speicher: 4GB DDR3
    Ich habe Norton IS 2011 und bin begeistert,hatte bisher keine Probleme mit NIS,was ich von KIS nicht sagen kann.Hier kamen oft Meldungen mit denen ich nichts anfangen konnte und vor allem mein Rechner wurde irgenwann langsamer.Mußte dann immer nach Lösungen im Kasperskyforum suchen.
    Bei NIS bin ich allerdings auch noch am suchen wo ich einstelle das manche Programme nicht auf das Internet zugreifen sollen.Gefunden habe ich es noch nicht.
     
  9. #9 rene437, 07.11.2010
    rene437

    rene437 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    win 7 64 bit ultima
    System:
    Intel Core i7 940 mit 2,93 GHz, zwei Nvidia Geforce GTX 285 im SLI-Betrieb, 12 GByte DDR3-Speicher (
    ich hab schon einige jahre kaspersky,und kann es nur empfehlen.
     
  10. #10 Unregistriert, 07.11.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Das ist mir auch bekannt, dass XP, Vista und W7 ne Fw haben :-(
    Darum geht es aber nicht, denn bei NIS oder KIS ist die "hauseigene" dann so oder so deaktiviert.
    Hat auch nichts mit dem "wo" rumserven zu tun, sondern selbst bei chip oder heise könnte man sich einen Virus o. Trojaner einfangen.
    So isses ja nun mal auch nicht, dass es "nur" an solchen dubiosen Seiten liegen könnte.
     
  11. 8DQ

    8DQ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    System:
    2*2,2GHZ 4GB RAM 500 GB HD
    Auch ich habe seit längerem Kaspersky, UND Microsoft Security Essentials.

    Beide werden zugleich beim Booten gestartet, sie stören sich nicht, deaktivieren sich nicht gegenseitig. Mal warnt der eine vor was, mal der andere, hab sogar schon gleiche Meldungen bekommen. Beide aktualisieren sich klammheimlich nebeneinander, ohne Probleme.
    Beim Komplettscan sowohl mit KIS wie auch mit MSE, aber auch mit Malwarebytes-Antimalware und the Cleaner und STINGER wie auch CLAMWIN, alles mal und mal wieder sporadisch, aber nach jeweiligem Update, noch nie was böses AUF dem Rechner gefunden. Win7Prem. 32 auf einem, 64 bit auf anderem Rechner.
     
  12. m-s

    m-s Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kaspersky ist meines Erachtens nicht mehr zu empfehlen. Die Geschwindigkeitseinbußen sind einfach zu hoch. Abgesehen davon gibt es häufig Aussetzer im System die sich erst durch Deinstallation von KIS beseitigen lassen.

    Getestet auf vielen Rechnern.

    Derzeit finde ich den Norton deutlich besser, und wegen der paar Euro im Jahr würde ich nicht auf die schnellen Updates einer kostenpflichtigen Lösung verzichten.

    Wenn man den SPAM Filter nicht braucht, kann man vermutlich auch nur eine Antiviren-Lösung nehmen statt der Internet Security. Sind aber auch nur 10 Euro im Jahr unterschied, bei den meisten kostenpflichtigen Produkten.

    Gruß Markus
     
  13. #13 Tha.Piranha, 11.11.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich so nicht stehen lassen.
    Habe Kaspersky bei ca. 5.000 Rechner und Server im Einsatz. Ohne nennenswerte Probleme.
    Geschwindigkeitseinbussen bei Kaspersky sind zu 90% auf falscher Einstellungen zurück zu führen.
    Leider zählt die "Standardeinstellung" auch dazu; kommt darauf an welches Produkt von Kaspersky.
    Ein absolutsed DONT ist z.B. Netzlaufwerke scannen > dies unbedingt rausnehmen.
     
  14. m-s

    m-s Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja so unterschiedlich kann das sein.

    Aber wenn Du 5000 Rechner, dann hast Du nicht KIS also Kaspersky Internet Security im Einsatz sondern Kaspersky für Windows Workstation.
    Zumindest nehme ich das an.

    Netzlaufwerk scannen rausnehmen ist sicherlich nicht das einzige Problem.
    Ich habe ca. in den letzten 7 Jahren immer Kaspersky eingesetzt und mit den letzten Versionen wurden die Probleme zunehmend größer.

    Beim Update gibt es öfter Situationen in denen viele Rechner fast nichts mehr machen. Auch im normalen Betrieb konnte man immer wieder stocken oder Geschwindigkeitseinbußen feststellen. Alle diese Probleme waren nach der Deinstallation von KIS verschwunden.
     
  15. #15 Tha.Piranha, 11.11.2010
    Tha.Piranha

    Tha.Piranha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    Du hast recht, bei ca. 4.000 Rechner ist KAV im Einsatz; bleiben ca. 1.000 wo KIS oder KPure verwendet wird.
    Geschwindigkeitseinbussen sind teilweise bemerkbar, gebe ich zu, fallen aber nicht ins Gewicht.
    Hier ist grösstenteils der Proaktive Schutz dafür verantwortlich was aber mittlerweile Kaspersky in den Standard-Settings selbst entschärft hat.

    Aber wehe wenn ich an Konkurenzprodukte denke :rolleyes:
     
  16. #16 Seni_Kirsche, 11.11.2010
    Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64bit
    System:
    2x2,8GHz 4GB RAM
    Nimm doch lieber gleich GData. Die benutzen die Engines von Kaspersky und Bitdefender.

    :p
     
  17. #17 roli1234, 17.11.2010
    roli1234

    roli1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 32 Bit
    System:
    AMD-Prozessor 1,6 GHz, 1 GB RAM
    Ich kann zu dieser Frage eine Aussage zu KIS 2011 machen: ich war bisher ein sehr zufriedener User von KIS. Seit der Installation von KIS 2011 könnte ich meinen Laptop wegwerfen. Die Performance ist miserabel, die CPU oft überlastet. Auf den KIS-User-Foren gibt es unzählige Beiträge zu diesem Thema, eine schlaue Lösung habe ich keine gefunden. Punkto Bedienerfreundlichkeit finde ich KIS nach wie vor sehr gut. Aber wenn die ganze Kiste im Zeitlupentemp läuft, hilft das wenig. Ich habe nun etwa 1/3 der (nicht sehr wichtigen) Sicherheits-Features deaktiviert, damit es einigermassen läuft. Aber das ist natürlich ein Witz, Geld für eine Security-Software auszugeben und dann einige Komponente wieder zu deaktivieren...
     
  18. #18 halloechen, 18.11.2010
    halloechen

    halloechen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 HP(64-Bit)
    System:
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU P7450 @ 2.13GHz,Speicher: 4GB DDR3
    roli1234,genauso ist es auch bei mir gewesen.Der Entschluss zu NS zu wechseln war für mich die bessere Lösung.
     
  19. #19 Ber6erc, 21.11.2010
    Ber6erc

    Ber6erc Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64 SP1
    System:
    Olle Kiste
    Mit KIS 2011 hatte ich nur Probleme, insbesondere Spielen war unmöglich!
    Meiner Meinung nach wird Kaspersky die 11er nicht in den Griff bekommen, bleibt nur die 12er abzuwarten.
    Deswegen bin ich auf Norton 360 umgestiegen, läuft absolut Problemlos!
    Früher war Kaspersky Spitze und Norton eher schlecht, kommt mir irgendwie so vor als wenn die beiden die Plätze getauscht haben.
    Jetzt ist Norton Super und Kaspersky wird immer schlechter, aber das ist nur meine Persönliche Meinung.
     
Thema: Norton IS 2011 oder Kaspersky 2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. norton oder kaspersky

    ,
  2. norton vs kaspersky

    ,
  3. norton oder kaspersky 2011

    ,
  4. kaspersky oder norton 2011,
  5. kaspersky vs norton 2011,
  6. kaspersky norton,
  7. norton vs kaspersky 2011,
  8. norton kaspersky,
  9. Norton vs. Kaspersky,
  10. kaspersky oder norton?,
  11. vergleich norton kaspersky,
  12. kaspersky norton vergleich,
  13. kaspersky vs norton,
  14. vergleich kaspersky norton,
  15. f,
  16. kaspersky oder norton,
  17. kaspersky vs. norton,
  18. 0,
  19. kapersky oder norton,
  20. norton 2011 oder kaspersky,
  21. norton 360 oder kaspersky 2011,
  22. norton oder kaspersky?,
  23. was ist besser norton oder kaspersky 2011,
  24. norton 2011 oder kaspersky 2011,
  25. 1
Die Seite wird geladen...

Norton IS 2011 oder Kaspersky 2011 - Ähnliche Themen

  1. Fehler bei Windows Live Mail 2011

    Fehler bei Windows Live Mail 2011: Wenn ich Live-Mail öffne kommt die Meldung: Beim Herstellen einer Verbindung zu dem Windows Live Kalender-Dienst ist ein Fehler aufgetreten. Wenn...
  2. What happens with adresses in line "an"? Now there is no posibilty to use more than 6 names...

    What happens with adresses in line "an"? Now there is no posibilty to use more than 6 names...: Machen wir es auf Deutsch: Bis vor kurzem war es möglich im eMail Bereich unter Adressen "an" ganz einfach alle verwendeten Teilnehmer zur...
  3. Kaspersky blockiert Internet

    Kaspersky blockiert Internet: Guten Tag zusammen, wir besitzen in unserem Haushalt fünf Computer, auf allen fünf ist Kaspersky als Anti-Viren-Programm installiert. Einige...
  4. Bootmng is missing, ABER

    Bootmng is missing, ABER: Hallo Win 7 User! Ich brauche jetzt mal eure Hilfe, denn ich bin mit meinem Latein am Ende. Folgendes: Nachdem ich mal wieder meinen Rechner von...
  5. Hallo, wir haben W Live Mail 2011, ein Konto kann seit einer Aktualisierung nicht mehr...

    Hallo, wir haben W Live Mail 2011, ein Konto kann seit einer Aktualisierung nicht mehr...: Hallo Miteinander, das erstere 1und1 Konto arbeitet ohne Probleme. Das zweite Konto einer Hotmailadresse gibt nur den Serverfehler 404 mit Live...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden