Newsletter ABO Sicherheitslücken

Diskutiere Newsletter ABO Sicherheitslücken im IT-News Forum im Bereich Community; Tipp: Wer sich automatisch über Sicherheitslücken informieren will kann das z.B. hier tun:...

  1. socke

    socke Guest

  2. #2 Xwin7userX, 29.09.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
  3. #3 Kerberos, 29.09.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Das einzig dumme an dieser Seite ist, dass sie durch SECUNIA gesponsort ist :(
    Ob die dann mit deinen (unseren) Daten so "vertrauensvoll" umgehen, bleibt die Frage. Zumal die Seite - soweit mir bekannt - nur in
    englischer Sprache verfügbar ist, was nicht Jedermann zu verstehen vermag.
     
  4. #4 Xwin7userX, 29.09.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Mit was für Daten sollen die was anstellen? Man muss da ja nur eine E-Mail Adresse angeben und das muss ja nicht unbedingt die private sein. Und dafür bekommt man dann teilweise direkt von dem Entdecker einer Sicherheitslücke mitgeteilt, dass diese existiert. Und da nicht jeder auf dieser Welt deutsch spricht, aber die meisten in der IT-Welt Englisch verstehen, sind die E-Mails und die Seite nunmal auf Englisch. Aber der Link ist wohl er etwas für IT-Interessierte, die sich auch ein bisschen mit der Materie auskennen.
     
  5. socke

    socke Guest

    @Kerberos:
    Gibt es einen Grund für die Warnung? Ich verwende das von der c't/heise empfohlene Secunia PSI in der Version 2.0. Es prüft zuverlässig für die meisten meiner Installationen ob es Updates gibt. I.d.R. sind es ja Sicherheitslücken. Gerade aktuell war bei mir FoxIt PDF-Reader von einer solchen betroffen. Das Update soll das Problem behoben haben.
     
  6. #6 Kerberos, 10.10.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    socke - sry für die späte Antwort.

    Nein, ich habe nichts negatives über Secunia zu berichten, verwende allerdings lieber "inländische" Produkte, wo ich auch einen direkten Ansprechpartner habe und gegebenenfalls dort die notwendigen Informationen abfragen kann.

    @ Xwin7userX

    Ist mir auch klar, dass im IT Bereich vorwiegend englisch gesprochen wird :D
    Aber mir ging es hier um eine Info, bzw. um einen "Newsletter", der an die breite Masse gerichtet sein soll.
    Von daher fände ich es besser, wenn die Seiten auch in deutscher Sprache zur Verfügung stehen würden.
    Ansonsten ist dieses Abo sehr informativ und wohl auch lesenswert.
     
  7. socke

    socke Guest

    Nur um es nochmal klar zu machen, vielleicht ist das jetzt missverständlich. Im OP der Link führt zu einer deutschen Seite und in aller Regelmäßigkeit informiert diese auch. So kam am 12.10 gegen 14:52 bei mir die Nachricht von der Firefoxproblematik (siehe anderer Thread) herein, morgens am selben Tag ein Hinweis zu Chrome und einen Tag zuvor etwas zum Patchday von Microsoft.
     
  8. #8 Kerberos, 14.10.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    socke, das war von mir auf diesen Beitrag bezogen, nicht auf deinen Post, bzw. Link :)
     
Thema: Newsletter ABO Sicherheitslücken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. secunia vertrauensvoll

Die Seite wird geladen...

Newsletter ABO Sicherheitslücken - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitslücken

    Sicherheitslücken: Nun ist das bestimmt schöne Windows 7 10 Jahre alt. Wie ist das zu begreifen, dass es immer noch regelmäßiges Beseitigen von etlichen...
  2. Verteilerliste für Newsletter ohne jeden einzeln eintragen zu müssen

    Verteilerliste für Newsletter ohne jeden einzeln eintragen zu müssen: Hallo zusammen! Ich habe ein kleines Problem. Bei meinen Verein kann man sich in einen Newsletter eintragen. Nun habe ich 300 Emailadressen in...
  3. Java 7 Update 6 - mal wieder eine kritische Sicherheitslücke in Java

    Java 7 Update 6 - mal wieder eine kritische Sicherheitslücke in Java: BSI warnt vor hochkritischer Java-Lücke | heise online
  4. WPS-Sicherheitslücke in Speedport W921V

    WPS-Sicherheitslücke in Speedport W921V: Die DTAG gibt bekannt, das in einigen Routern der Serie W921 V es ein Sicherheitsproblem gibt. Sicherheitslücke bei WLAN-Routern der Telekom -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden