Neustart nach dem Herunterfahren

Diskutiere Neustart nach dem Herunterfahren im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute, ich hab seit langem ein Problem mit meinem Rechner und bin nun hoffe ich im richtigen Forum. Mein Computer hat die Angewohnheit,...

  1. MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    Hallo Leute,
    ich hab seit langem ein Problem mit meinem Rechner und bin nun hoffe ich im richtigen Forum.

    Mein Computer hat die Angewohnheit, nach dem Herunterfahren (Lämpchen gehen aus) einige Sekunden zu warten, dann gehen die Lämpchen wieder an und er startet neu. Ich hab nur die Möglichkeit, ihm über eine schaltbare Steckerleiste rechtzeitig den Saft wegzunehmen um einen Neustart zu verhindern. Nach dem Wiedereinschalten der Steckerleiste fährt er dann allerdings nicht mehr von alleine hoch, sondern wartet brav auf das Einschalten am Computerschalter.
    Das ist grundsätzlich nicht weiter schlimm, man kann halt abends nicht direkt nach dem Ausschalten ins Bett, sondern muss evt. warten, bis auch das letzte Update installiert ist, und das kann nerven.

    Hat einer eine Idee?
    Dank im Voraus,
    Max

    (XP SP3 und WIN7/64)
    Hier noch das Mainboard, vlt. hilft das was
     

    Anhänge:

    • Asus.jpg
      Asus.jpg
      Dateigröße:
      70 KB
      Aufrufe:
      277
  2. #2 Holgi1964, 14.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    evtl. sind die Einstellungen für das Verhalten des Abschaltbuttoms verstellt,
    schau mal hier kannst du das ändern:

    Systemsteuerung -> Darstellung und Anpassung -> Bildschirmschoner ändern ->
    Energieeinstellungen ändern -> Energiesparmodus ändern -> Erweiterte Energieeinstellungen ändern ->
    Menüpunkt Netzschalter und Laptopdeckel öffnen -> Netzschalter im Startmenü -> Nun die Einstellung auf Herunterfahren ändern.

    :D Es geht aber auch etwas kürzer: :D
    Einfach im Suchfeld Energie eintippen,
    dann werden dir die Energieoptionen direkt angeboten. :cool:
     
  3. #3 MH223, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    Nein,
    hier steht alles richtig.
    Ausserdem passiert das sowohl in XP als auch in Win7, sollte also irgendwo vorher schiefgehen, wahrscheinlich schon im Bios, aber wo ???
    Ich hab mal irgendwo was gelesen, dass es so einen Art Schlafmodus gibt, bei dem der Rechner wieder aufwacht wenn irgendein Ereignis passiert, das sind aber erstmal böhmische Dörfer für mich.
    Max
     
  4. #4 Holgi1964, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    was geschieht denn, wenn du statt auf Herunterfahren auf Neustart gehst ? :confused:

    Edit: es gibt diese Einstellungen im Bios, z.b. Wake On Lan,
    aber versuchen wir erst andere mögliche Fehlerquellen auszuschliessen. :cool:
     
  5. #5 MH223, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    Neu starten über Taskleiste:
    Computer fährt herunter, Lampen bleiben an und Computer fährt wieder hoch, so wie es sein soll.

    Herunterfahren über Taskleiste und auch über Netzschalter kurz drücken:
    Computer fährt herunter, Lampen gehen aus
    3sec
    Lampen gehen an
    und Computer fährt wieder hoch.

    Langes Drücken des Netzschalters:
    Computer schaltet ab und bleibt aus.

    Max

    PS: mit Netzschalter meine ich den vorderen offiziellen Schalter am Gehäuse, nicht den hinten dran, da könnte ich gleich den Stecker ziehen
     
  6. #6 Holgi1964, 14.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    so, dann kommen wir doch zum Bios.

    Wie du in dein Bios kommst wird dir ja bekannt sein,
    wahrscheinlich beim Booten die Entfernen Taste drücken
    und dort sollte etwas stehen wie Power Management Setup
    und Wake Up Event Setup evtl. auch eine Funktion,
    die die Funktion des Powerbuttons ändern lässt,
    wie Powerbutton Function, dort sollte auf alle Fälle auf Power Off
    und nicht auf Suspend stehen.

    Die Funktionen stellst du bitte alle auf Disabled,
    wie eben Wake On Lan
    und wenn du wieder aus dem Bios rausgehst,
    dann musst du Exit with Saving mit Y bestätigen,
    da hier die Englische Tastatur vorgegeben ist. :cool:

    Am besten du druckst dir diesen Post aus,
    und änderst diese Einstellungen im Bios,
    danach kannst du probieren ob es jetzt funktioniert
    und dich wieder hier melden. ;)
    stellst alles so ein, wie ich es dir gesagt habe
     
  7. MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    Danke für die Bemühungen,
    ganz so unbedarft, wie es vlt. den Anschein hat, bin ich nicht.
    Hab das ganze Bios durchforstet und alles auf disabled gestellt, was auch nur im entferntesten nach Power roch, es bleibt beim selbständigen Neustart ???
    Wake on Lan oder sowas gibt es nicht bei mir, hab halt mal das Netzwerkkabel abgeklemmt, nützte aber auch nichts.
    Irgendwo hab ich auch mal so was ähnliches gelesen, wie mein Problem, da hat einer geschrieben, dass das an einem Treiber von Logitech liegen soll, hab mir dann den neuesten Logitechtreiber für meine MX1000 geladen, hat aber auch nichts genützt. Jetzt unter Win7 hab ich auch wieder den aktuellsten bekommen .... wie gehabt.
    Wird wohl nichts übrigbleiben als weiterhin schön auf den Computer zu warten, bis er endlich ausschaltet und dann ganz schnell den Saft abklemmen. Das ganze ist halt unbefriedigend, wer lässt sich schon gern von so einem blöden Kasten sagen, wann er ins Bett gehen darf :(:(:rolleyes:
     
  8. #8 Holgi1964, 14.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ich kann ja leider nicht bei jedem User die Fähigkeiten einschätzen
    die er am PC hat, darum versuche ich immer eine Anleitung
    so zu schreiben, als ob sich jemand damit gar nicht auskennt.

    Du kannst noch versuchen evtl. die Boardtreiber (Chipsatztreiber)
    für Win7 und dein WinXP beim Hersteller evtl. nach Updates zu durchsuchen,
    evtl. ist der Fehler schon bekannt und durch ein Update gelöst worden. ? :confused:
     
  9. MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    Is ja ok, hab mich ja gefreut, dass einer mitdenkt und auch für Anfänger schreibt, manchmal ist es aber auch von Vorteil, wenn man sich erst mal etwas 'doof' anstellt und die anderen kommen lässt :D.
    Spass beiseite, ein Update des BIOS' trau ich mir aber denn doch nicht zu, dazu ist mir der Fehler zu unwichtig, lieber leb ich damit.
    Ist mir aber auch eine gewisse Genugtuung, dass ich nicht alleine so ahnungslos gegenüber diesem verflixten Problem dastehe.
    Die bisher von sog. Profis übliche Antwort war :
    dein Mainboard hat einen Schuss ..
    was ist wohl ein Schuss ???

    Naja, vllt. kommt hier noch einem die Erleuchtung ...
     
  10. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Gibt es in Deinem BIOS eine Option die sich in etwa "restart after Power lose" nennt?
     
  11. MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    Ja
    Restore on Power Loss --> Power off
     
  12. #12 Holgi1964, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    jetzt könnte evtl. noch die Rücksetzung im Bios auf
    Load Optimized Defaults etwas bringen,
    das Powermanagement darf nämlich nicht komplett abgeschaltet sein. :eek:

    Mehr fällt mir jetzt im Moment leider auch nicht ein,
    aber wenn das auch nicht hilft, werde ich trotzdem weiter versuchen
    eine Lösung für dein Problem zu finden. :cool:

    Edit: mir ist noch etwas eingefallen,
    versuch mal beim Start im Eingabefenster Ausführen folgendes einzugeben:
    shutdown -s -t 0 und bestätige mit der Eingabetaste,
    wenn dein PC jetzt ausgeschaltet wird kann man das als Bachdatei speichern,
    ist eigentlich ein alter Trick aus WindowsXP.
     
  13. MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    hallo an alle,
    ist schon interessant, womit man den Rechner alles dazu kriegen kann, wieder neu zu starten.
    Ich hab mich in der Zwischenzeit schlau gemacht mit diversen Internetseiten zu diesem Thema.
    Vorweg gesagt, nichts hat was genützt, weder in der Registry noch im Gerätemanager in den Eigenschaften von Maus, Tastatur, Netzwerkkarte noch USB-Geräten. Überall kann man nämlich ein Häkchen setzen bei "Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren". Alle Häkchen weg, Computer startet stur nach dem Herunterfahren. Das Thema scheint aber nicht neu zu sein und ich werde weiter recherchieren !!!!!!!

    Ach ja shutdown usw lässt ihn herunterfahren, aber auch wieder rauf :D:D:D
     
  14. #14 Holgi1964, 14.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    also ein Erfolgserlebnis wäre jetzt mal nicht schlecht,
    aber dein Board weigert sich ja weiter den Befehl zum
    Ausschalten anzunehmen. :eek:

    Da ich davon ausgehe, das deine Boardtreiber alle installiert sind,
    wird sich das Problem hier und jetzt auch nicht lösen lassen,
    aber ich finde noch etwas, kann doch nicht so schwer sein. :confused:
     
  15. #15 Holgi1964, 14.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
  16. #16 MH223, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    Bloss nochmal zur Erinnerung:
    Das Board hat das alles (unter XP) schon mal richtig gemacht, irgendwann halt mal nicht mehr. Vielleicht ist es ja wirklich ein Hardwarefehler, es geht ja jetzt unter einem völlig neu aufgesetztem Betriebssystem (auf einer anderen Platte) auch nicht :confused:
     
  17. #17 Holgi1964, 14.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    die Erinnerung war jetzt nicht unbedingt nötig,
    ich versuche noch immer den Fehler zu finden
    und habe es noch nicht vergessen. :D:D:D

    Natürlich könnte es an der Hardware liegen,
    aber zuerst sollte man alles was eben möglich ist per Software
    mal ausprobieren, denn dem PC dauernd den Strom abzuwürgen
    kann ja nicht Sinn und Zweck der Sache sein. :rolleyes:
     
  18. Dike

    Dike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß was los ist das hört sich an als ob entweder die Platte oder das Mainboard Fritte ist, da sie einen Kurzschluss hat! Schonmal einen anderen Prozzi benutzt oder schonmal ein Test Mainboard probiert?
     
  19. MH223

    MH223 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64-Bit
    Thema erledigt.....
    Rechner kaputt
    neuer Rechner gekauft
    der geht jetzt vorschriftsmässig aus :D
     
  20. #20 Holgi1964, 25.09.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Danke fürs Feedback und schade dass sich das Problem nicht mehr beheben lies. :eek:
     
Thema: Neustart nach dem Herunterfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. herunterfahren neustart

    ,
  2. pc neustart nach herunterfahren

    ,
  3. Laptop startet neu nach herunterfahren

    ,
  4. notebook startet neu nach herunterfahren,
  5. neustart beim herunterfahren,
  6. laptop geht nach herunterfahren wieder an ,
  7. notebook herunterfahren neustart,
  8. laptop fährt nach runterfahren wieder hoch windows 7,
  9. windows 7 fährt nach herunterfahren wieder hoch,
  10. windows 7 herunterfahren neustart,
  11. neustart nach herunterfahren,
  12. pc startet neu trotz herunterfahren,
  13. nach Herunterfahren neustart,
  14. bei herunterfahren neustart,
  15. neustart statt herunterfahren windows 7,
  16. windows 7 neustart nach herunterfahren,
  17. neustart nach ausschalten,
  18. xp nach herunterfahren kein eischalten,
  19. pc nach herunterfahren neustart,
  20. pc nach herunterfahren startet neu,
  21. neustart herunterfahren,
  22. reboot nach herunterfahren,
  23. pc nach dem herunterfahren startet neu,
  24. windows 7 herunterfahren neustart problem,
  25. trotz herunterfahren startet pc neu
Die Seite wird geladen...

Neustart nach dem Herunterfahren - Ähnliche Themen

  1. BSODs nach jedem Neustart, verschiedene unerklärt

    BSODs nach jedem Neustart, verschiedene unerklärt: Hallo! Ich konnte letzte Woche plötzlich meinen Laptop nicht mehr benutzen, weil er sich nicht mehr starten lies, nachdem der Akku leer geworden...
  2. Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart

    Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart: Guten Tag, nach dem ich einmal ein fremdes Betriebssystem zu Windows 7 parallel geladen habe, ist die Automatik im Bios verschwunden. Erst...
  3. Hilfe: blaues Fenster auf Display: Neustart für wichtige Updates geplant

    Hilfe: blaues Fenster auf Display: Neustart für wichtige Updates geplant: ständig erscheint bei mir auf dem Display ein blaues Fenster, mit dem ich aufgefordert werde, neu zu starten, damit wichtige Updates geladen...
  4. Anzeigeeinstellungen für zweiten Monitor werden bei EINEM von drei Accounts nach Neustart...

    Anzeigeeinstellungen für zweiten Monitor werden bei EINEM von drei Accounts nach Neustart...: Hallo Community, seit kurzem habe ich an meinem PC (Windows 7 x64) einen zweiten Monitor angeschlossen, der auch im Prinzip wunderbar...
  5. Windows 7. Nach dem der PC eingeschaltet wurde 30 Mal Neustart.

    Windows 7. Nach dem der PC eingeschaltet wurde 30 Mal Neustart.: Nach dem der PC eingeschaltet wurde will er sofort starten, schaltet nach 1 Sekunde jedoch sofort wieder ab. Nach weiteren 5 Sekunden schaltet er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden