Neuer Prozessor

Diskutiere Neuer Prozessor im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hey Leute, Ich habe vor mir einen neuen Prozessor zu kaufen, damit Spiele wie Battlefield3 in Zukunft flüssiger auf meinem rechner laufen...

  1. Vipex

    Vipex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hey Leute,

    Ich habe vor mir einen neuen Prozessor zu kaufen, damit Spiele wie Battlefield3 in Zukunft
    flüssiger auf meinem rechner laufen sollen.

    Leider weiß ich nicht viel von Prozessoren und wollte wissen auf was bei einem Kauf achten soll und ob ich da auf
    kompatibilität mit anderen Teilen meines Rechners achten soll.

    Auch würde ich euch bitten mir einen Prozessor zu empfehlen,sollte auf jeden Fall meine Spielqualität verbessern sodass anspruchsvolle Spiele auf meinem Rechner wieder flüssig laufen. Der Preis sollte sich ungefähr um 100€ - 150€ drehen (bisschen mehr ist auch nicht sooo schlimm)


    Danke schon mal im voraus.

    Gruß,

    Vipex
     
  2. #2 urmel511, 19.02.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    "Das ganze Leben ist ein Qiuz und wir raten, raten, raten ... " Ja was wohl?

    Was hast Du den so an Hardware verbaut? Weil ohne das geht gar nix mit empfehlen. Ist ja auch logisch, oder?
     
  3. Vipex

    Vipex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Also:

    Grafikkarte: Sapphire Radeon HD7870
    Ram: 8gb
    mein cpu: Intel core 2 quad q8200 / 2.33GHz
    mein Mainboard: P43-A7 :: Motherboard :: BIOSTAR


    brauchst du sonst noch irgendwelche Angaben ?
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Das Geld kannst Du Dir sparen. Du bist für Dein Mainboard schon gut ausgestattet. Zumal eine maximale Steigerung von 2,33 GHz auf 2,93 GHz (0,6 GHz) überhaupt nicht spürbar ist, oder das Ganze auch langsamer werden kann, da der RAM dann langsamer getaktet wird!
    Du brauchst nur, in dem Link den Du angegeben hast, auf "CPU Support" gehen, dann siehst Du selber was Sache ist!
     
  5. #5 urmel511, 19.02.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Jep, da wäre schon mehr als nur ein neuer Prozzi fällig ...
     
  6. #6 Vipex, 20.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2013
    Vipex

    Vipex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Also ja oder nein? ich hab das Gefühl dass mich mein Prozessor beim spielen ein wenig "behindert", da er auch eigentlich schon sehr alt ist.
    Würde denn eine neuer Prozessor meine Spiele flüssiger darstellen?

    Oder ich frage mal anders, was glaubt ihr müsste ich denn aufrüsten um eine bessere Leistung zu erhalten?
     
  7. #7 cardisch, 20.02.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    wie die Vorredner schon gesagt haben:
    150€ lohnen nicht, vor allem wirst du Sockel 775-CPU´s nicht mehr neu kaufen können.
    Wenn du eine gebrauchte für vielleicht 50€ bekommst, dann würde ich es probieren, ansonsten ist das Geld rausgeschmissen.
    Dann solltest du zu einem kompletten Systemwechsel nachdenken (also Sockel 1155 oder AM3+)..

    Gruß

    Carsten
     
  8. #8 urmel511, 20.02.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Je nachdem was dann noch verwendet werden kann (Laufwerke, Gehäuse?) würen fällig:

    - MoBo
    - CPU ggf mit besserem Kühler als dem beigelegten. Hier ggf auch ein neues Gehäuse, ja nachdem was an Kühler verbaut wird (Breite d. Gehäuses)
    - DDR 3 RAM
    - GraKa
    - NT (kommt drauf an was jetzt da ist)

    sind grob 400 - 600 €
     
  9. Vipex

    Vipex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hmm alles klar, das heißt mein Prozessor einfach aufzurüsten würde nichts bringen...
    Schade habe gedacht, dass dies das Problem wäre. Habe eher nicht vor mir nur für eine bessere Spielleistung meine fast komplette
    hardware aufzurüsten, da ich mir vor 2-3 monaten erst eine neue graka gekauft hab und die anderen Teile der Hardware auch noch gut funktionieren.
    Naja, trotzdem vielen dank für die schnellen Antworten.


    Gruß
     
  10. #10 HAL9000, 20.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Ja und Nein. Einen Quadcore bekommt man mit etwas Glück auf über 3 GHz-mit viel Glück auf 3,5 GHz. Das wäre immerhin eine theoretische Leistungssteigerung von 33%

    ABER-Du hättest dann ein System das durch das Übertackten möglicherweise instabil wird und da bei Dir nur eine Erhöhung des FSB in Frage kommt, ist es ein Glückspiel ob das alle Komponenten mitmachen.

    Zusätzliche Kosten könnten durch eine bessere Kühlung anfallen und so weiter.

    Frei nach Radio Eriwan: Es ist im Prinzip möglich, aber.... ;)

    Ich würde das Geld lieber auf ein besseres stabiles System sparen.
     
  11. #11 areiland, 20.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    In der CPU Support List seines Boards steht doch was deutlich flotteres drin: Intel® Core™2 Duo Processor E6000 QLPP 3.46 GHz 1066Mhz 65W. Wäre das keine Option?
     
  12. #12 HAL9000, 20.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Und mit nur 65 Watt sicher eine super Option - stimmt. Wobei ich mit meinem alten Quadcore auch sehr lange zufrieden war, mit nur 3 GHz-Zumindest was die Benchmarks anbelangte
     
  13. Vipex

    Vipex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Das heißt,

    es würde sich also doch lohnen, diesen prozessor zu kaufen?
    Kann ich dann auch davon ausgehen, dass sich die Spielleistung verbessern würde?
     
  14. #14 areiland, 20.02.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Zudem hat der einen 1,13 Ghz höheren Takt, das dürfte sich dann auch auf die Performance auswirken. Natürlich nur, wenn alle anderen Komponenten mitspielen (Speicher!!) und das BIOS die neue CPU unterstützt, also darauf achten dass die BIOS Version passt.
     
  15. Vipex

    Vipex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ahh auf welche Komponenten müsste ich da alles achten? Kenne mich da nicht so gut aus
     
  16. #16 HAL9000, 20.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Zunächst auf die BIOS-Version, ob sie den neuen Processor unterstützt.
    Dann der Speicher, ob er den Takt kann, den der neue Processor vorgibt.
     
  17. Vipex

    Vipex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Wie kommts eigentlich dass ich den Prozessor auf der Homepage von Intel überhaupt nicht finde?
    Mit dem "Intel® Core™2 Duo Processor E6000 QLPP 3.46 GHz 1066Mhz 65W" ist ja wohl nicht die ganze E6000er Series von Intel gemeint.

    Aber den "Intel® Core™2 Duo Processor E6000 QLPP 3.46 GHz 1066Mhz 65W" an sich findet man nicht, außer auf der Seite meines Mainboards
     
  18. #18 HAL9000, 20.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Möglicherweise wurde der nur über Bundle Hardware verkauft, also nicht einzeln
     
  19. #19 urmel511, 20.02.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Und da man ja nicht weis was verbaut ist, habe ich diese eben mitaufgezählt. Da auch die GraKa einen nicht einen ganz unerheblichen Anteil an Spieleleistung hat ...
     
  20. Vipex

    Vipex Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    okay was würdet ihr mir also abschliessend raten?
     
Thema:

Neuer Prozessor

Die Seite wird geladen...

Neuer Prozessor - Ähnliche Themen

  1. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  2. Neue Berufe für nichts gut..

    Neue Berufe für nichts gut..: Bin gerade auf Jobsuche und was es da so für Jobbezeichnungen gibt ist echt unglaublich... Junior Clerk für Tippse, Payroll Executive für...
  3. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  4. Windows 7 startet plötzlich neu

    Windows 7 startet plötzlich neu: Hallo alle zusammen! Meine Windows 7 !Home Premium! auf welchem auf meine Software der "Registrierkasse " installiert ist startet ohne...
  5. Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden