Neue Grafikkarte

Diskutiere Neue Grafikkarte im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, Ich wollte mir eine neue Grafikkarte zulegen, da meine derzeitige Spiele wie BF3 leider nicht gut aushält. Ich hatte da an eine radeon HD...

  1. #1 DirtyDeoroller, 20.02.2013
    DirtyDeoroller

    DirtyDeoroller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich wollte mir eine neue Grafikkarte zulegen, da meine derzeitige Spiele wie BF3 leider nicht gut aushält.
    Ich hatte da an eine radeon HD 7970 gedacht, da ich auch bereit wäre etwas mehr Geld zu investieren.
    Jetzt stellt sich mir allerdings die Frage, ob ich diese Grafikkarte einfach in meinen PC einbauen kann oder ob ich noch etwas austauschen muss.
    Ich denke ich müsste mein Netzteil ebenfalls austauschen, da dieses nur 350W hat.
    Ich hoffe ihr könnt mir da Tipps geben.
    Hier mein restliches System:

    ASUS CM1831
    Prozessor: AMD FX(tm)-8120 Eight-Core 3,1GHz
    8GB ram
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce gt530
    Netzteil 350W

    ASUS Essentio CM 1831-DEMM22 Silent FX-8100/2,8GHz/8GB/2TB schwarz Multimedia-PCs günstig kaufen bei Media Markt

    Danke schon mal
    DirtyDeoroller
     
  2. #2 HAL9000, 20.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Hi,

    Netzteil-ja das ist recht schwach-kauf Dir ein Markennetzteil -Es gibt dort auch Kalkulatoren z.B. be quiet! Leise Netzteile & Kühlungsprodukte für Ihren PC

    Dann schauen ob die Karte von der Baugrösse passt.

    Ich bin bei FertigPc´s immer sehr skeptisch was Aufrüsten betrifft, da ich da schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe.
     
  3. #3 DirtyDeoroller, 20.02.2013
    DirtyDeoroller

    DirtyDeoroller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort :)
    Habe den Test gemacht und mir wird jetzt der Pure PowerL7 530W empfohlen.
    Da steht der hättemit der Radeon HD 7970 dann eine Auslastung von 83%...
    Ist das okay oder sollte ich doch lieber den PURE POWERL7 630W nehmen um ganz sicher zu gehen?
    Ich kenne mich leider nicht so gut damit aus ;)
    Danke
     
  4. #4 urmel511, 20.02.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Kaufe ein Marken NT entweder von Corsair, Enermax, BQ, Cougar mit 500 - 550 W. Wichtig ist Power auf der 12 V Schine. Gute NT mit diesen Werten bekommt man im Netz bereits ab 50 € bis nach oben keine Grenzen ...

    Der Rechner von BQ packt immer extremst zuviel drauf. Kannst zum Vergleich noch den hier testen. Wenn ich nach dem Rechner von BQ gehen würde, müsste ich ein NT mit über 600 Watt einbauen :eek:. Drin ist ein 550 Watt von Corsair, das sich meist auch noch langweilt.
    eXtreme Power Supply Calculator v2.5
     
  5. #5 HAL9000, 20.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    @Urmel, da habe ich aber ganz andere Erfahrungen gemacht, zumal ein BeQuiet auch bei 500 Watt hält wo andere bei 650 Watt schon schlapp machen-eigene Erfahrung.

    @Deoroller
    Nimm kein zu grosses Netzteil, da der beste Wirkungsgrad zwischen 80 und 90% Belastung liegt. Ein 1000 Watt Netzteil geht dir womöglich durch Unterforderung kaputt.
     
  6. #6 urmel511, 20.02.2013
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    @Hal
    Ich wollte halt nur kurz erklären, das ich mit dem BQ Rechner damals wirklich ein zu überdimensioniertes hätte kaufen sollen nach der ihrer Rechnung. Es hätte sogar ein 500 Watt NT gereicht. Nur das 550 Watt habe ich 20 € billiger bekommen ...

    Und beim Griff zum Marken NT, kann man sich auch verlassen das das drin steht was drauf steht. Zumal mir ja 2 BQ NT auch innerhalb kurzer Zeit (keine 4 Wochen) nacheinander am BUG verreckt sind, seither mag ich BQ nicht mehr. Und das Dark Power Pro war nicht gerade billig!
     
  7. #7 DirtyDeoroller, 20.02.2013
    DirtyDeoroller

    DirtyDeoroller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten :) Hat mir sehr geholfen :) Jetzt habe ich nur noch eine Frage:
    Es Gibt von der Radeon HD 7970 ja verschiedene Modelle. Worin unterscheiden sich diese und welche würdet ihr mir dann empfehlen?
    Danke
     
  8. #8 daen, 21.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Der Unterschied, da musst du mal die Details anschauen.
    (Speicheranbindung 384Bit/ GPU und Speichertakt/ 3GB Arbeitspeicher (wer's braucht)/ Übertaktung).
    Wenn Geld keine Rolle spielt dann die: Gigabyte Radeon HD 7970 OC 3072MB GDDR5 - Test - CHIP Online
    Im Testsystem unter Vollast werden da mal eben 420Watt verbraten.
    Somit ist auch deine Frage nach einem min.550Watt - 650Watt adequatem Marken-Netzteil beantwortet.
     
  9. #9 DirtyDeoroller, 21.02.2013
    DirtyDeoroller

    DirtyDeoroller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade mal ein paar Berichte zu der Karte gelesen, und die waren eher negativ :/ ich finde diese hier hört sich ganz gut an
    Sapphire Radeon HD7970 Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör
    allerdings steht hier bei den technischen Daten auf einmal etwas von 500W...Wenn man bei anderen Arten guckt steht da allerdings etwas von max.250W.
    Heißt das jetzt, dass ein Netzteil mit 530W doch nicht ausreichen würde?
    Tut mir leid falls ich nerve, aber ich habe auf diesem Gebiet echt wenig Ahnung und würde mich gerne gut informieren, da es hier ja schon um viel Geld geht :)
    Danke
     
  10. #10 HAL9000, 21.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
  11. #11 DirtyDeoroller, 21.02.2013
    DirtyDeoroller

    DirtyDeoroller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gut :) Ich habe mir gerade mal ein Video angeguckt zu der die ich geposted habe :D Die Lautstärke ist ja übertrieben :D Da kann ich genauso gut zocken während ein Föhn im Hintergrund läuft :D
     
  12. #12 DirtyDeoroller, 21.02.2013
    DirtyDeoroller

    DirtyDeoroller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  13. #13 daen, 22.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Du weißt schon das die Karte ne PCIe 3.0 Karte ist und wenn dein Board PCIe 2.0 hat,
    das du die Karte sowieso nicht voll ausreitzen kannst.
    Hier noch mal ein paar Testergebnisse mit der Gigabyte im Vergleich mit andere Karten:
    Test: Gigabyte GV-R797OC-3GD
    Und die Lautstärke unter Last von umgerechnet 3,2sone (bei 3 Lüfter) ist für die Knallerkarte eher, als Leise zu bezeichnen.
    Und um ganz sicher zu gehen das dein Netzteil unter Last nicht aus dem letztem Loch pfeift und auch noch (warm) und laut wird, würde ich ein Markennetzteil mit zb: 85Plus-650Watt nehmen.
    EDIT:
    Um deine Frage zu beantworten: bei deinen Wattangaben 500Watt, die beziehen sich auf das komplette System.
    Die Karte hat einen 6Pol und einen 8Pol / 12Volt Anschluss, beide müssen am Netzteil angeschlosssen sein, somit kann die Karte unter Vollast schon mal ihre 240Watt ziehen.
     
  14. #14 DirtyDeoroller, 24.02.2013
    DirtyDeoroller

    DirtyDeoroller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke für die Antworten :) Kannst du mir kurz erklären, was PCIe genau ist und wie viel das dann in der leistung ausmachen würde, wenn ich nur PCIe 2.0 habe?
     
  15. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Besser kann ich es auch nicht erklären: Schau Tabelle: PCI Express
     
  16. #16 daen, 28.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2013
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    So habe mir auch ne Neue zugelegt. Der Knaller:
    ...Asus NVIDIA GTX 660 TI Grafikkarte (PCI-e 3.0, 2GB GDDR5 Speicher, 2x DVI, HDMI) ....
    http://www.asus.de/Graphics_Cards/NVIDIA_Series/GTX660_TIDC2O2GD5/
    (Vorher, Asus GTX 280, 1024MB)
    Habe die auf meinem PCIe 2.0x16 ohne murren am laufen.
    Hätte es nicht für möglich gehalten das sogar im Desktopbetrieb, alles 50% schneller ist zb: Starte Adobe Photoshop gehe in den Hauptordner meiner Bilder> der Grafikaufbau ist doppelt so schnell als voher.
    Egal welche Anwendung ich nehme, bei Allem ist der Ablauf 50% schneller.
    Im Win Betrieb 25°C, im Game Crysis 3 - Max-Details - 60°C.
    Die Karte hörst du bei mir nicht. Da sind die Gehäuse Lüfter lauter. Und der Bigtower steht auf dem Schreibtisch.
     
  17. #17 HAL9000, 28.02.2013
    HAL9000

    HAL9000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    HAL9000-Edition 64 Bit
    System:
    I7 3770 K, 16 GB DDR3-1600, GF670, 128GB SSD, 256GB SSD SATA3
    Jo, jetzt noch ne SSD und nen I7 dann musste Deinen Rechner beim Hochfahren festdübeln :cool:
     
  18. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Du sagst es. Nur die Hausbank gibt's momentan nicht her. Aber der Anfang ist gemacht.
     
Thema: Neue Grafikkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus essentio cm1831 speicher erweitern

    ,
  2. asus essentio cm1831 grafikkartentreiber

    ,
  3. erfahrungsbericht neue grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  2. Neue Berufe für nichts gut..

    Neue Berufe für nichts gut..: Bin gerade auf Jobsuche und was es da so für Jobbezeichnungen gibt ist echt unglaublich... Junior Clerk für Tippse, Payroll Executive für...
  3. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  4. Windows 7 startet plötzlich neu

    Windows 7 startet plötzlich neu: Hallo alle zusammen! Meine Windows 7 !Home Premium! auf welchem auf meine Software der "Registrierkasse " installiert ist startet ohne...
  5. Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden