Neue Grafikkarte. Auf was achten?

Diskutiere Neue Grafikkarte. Auf was achten? im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute :) Ich möchte mir eine neue Grafikkarte holen, da meine der letzte Müll ist. Ich habe mir noch nie eine gekauft. Auf was muss ich...

  1. #1 PoNgLeNiS, 17.03.2014
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Hallo Leute :)

    Ich möchte mir eine neue Grafikkarte holen, da meine der letzte Müll ist.
    Ich habe mir noch nie eine gekauft. Auf was muss ich achten? Muss ich nur darauf achten, dass es Pci-e ist?
    Oder gibt es da noch mehr was ich beachten muss?

    Vielen dank im Vorraus :)
     
  2. #2 cardisch, 17.03.2014
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.230
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Yipp,

    was willst du ausgeben, welchen Einsatzzweck dient sie, wie laut darf sie sein, wie groß (Slotbreite) und tief (bei kleinen Towern nicht unerheblich), wie stark ist dein Netzteil (vor allem auf der 12Volt-Schiene in Ampere), welches Mainboard und welche CPU hast du, etc....
    Reicht das fürs Erste ;-)
    Gruß

    Carsten
     
  3. #3 PoNgLeNiS, 17.03.2014
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Danke. Woher weiß ich welche auf mein Mainboard drauf passt?
     
  4. #4 areiland, 17.03.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Vielleicht nennst Du uns ja einfach mal die Eckdaten des Rechners (Mainboard, Gehäuse) und die von Carsten erbetenen Informationen.
     
  5. #5 cardisch, 17.03.2014
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.230
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    PCIe ist zunächst nur mechanisch kompatibel, es gibt aber auch elektrische/elektronische Parameter.
    Einer davon ist die Revision des Steckplatzes, aktuell sind Rev 2 und Rev 3.
    Da du aber eine (wenn es sich um diesen Rechner aus deiner Signatur handelt) eine uralte Karte besitzt, dann ist dein Board vielleicht auch so alt und hat nur einen PCIe-Steckplatz der Rev 1.1 oder gar 1.0.
    Dann schaut es eher schlecht für dich (im Neuteile-Bereich) aus.
    PCI Express – Wikipedia
    Deswegen kauf ich mir auch keine neue Karte mehr (habe ein uraltes MSI 975X-Mainboard mit PCIe Rev 1.x, vermutlich 1.0) die letzte Grafikkarte, die ich wohl Komplikationslos verbauen könnte wäre eine AMD 6xxx oder NVidia 4xx, beide auch schon arg angestaubt...
     
  6. #6 WinSearch, 17.03.2014
    WinSearch

    WinSearch Guest

    Ja, so ist das mit der heutigen Technologie, nichts ist für die Ewigkeit.

    Die Frage, welche Dich beschäftigt ist u. a. hier beantwortet worden:

    Läuft meine PCIe 2.0 Karte auch auf einem PCIe 1.1/ 1.0 Anschluss?

    Fazit:
    Es scheint wohl zu klappen, aber dann läuft die Graka mit angezogener Handbremse. Wieso möchtest Du denn eine neue Grafikkarte kaufen? Wenn es Dir um die Performance geht dann verabschiede Dich von Deinem alten System und kaufe ein komplett neues System wenn es nur darum geht eine beschädigte Grafikkarte auszuwechseln kaufe Dir eine gebrauchte PCIe 1.0 kompatibele Grafikkarte in der Bucht oder sonst wo.
     
  7. #7 PoNgLeNiS, 17.03.2014
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Okay danke für die Antworten.

    Mein Mainboard ist das hier : Asus P5KPL-VM Sockel 775 - Datenblatt - CHIP

    Ich weiß es ist dreck :D Ich will mir jetzt auch keinen neuen Pc anschaffen. Ich will nur abundzu mal z.B Call of Duty 4 auf mittleren Einstellungen spielen können. Ich habe da nicht sehr hohe Ansprüche, da ich an Wochentagen sowieso keine Zeit zum zocken finde. Wäre nett wenn ihr mir etwas vorschlagen könntet :)
     
  8. #8 WinSearch, 17.03.2014
    WinSearch

    WinSearch Guest

    Ich bin auf der Asus-Homepage gewesen. Dort gibt es zu Deinem Mobo 3 Anleitungen in deutscher Sprache. Keiner dieser Anleitungen lässt sich darüber aus welche Spezifikation der PCIe-Steckplatz hat. Daher gehe ich davon aus, dass es 1.0 oder 1.1 ist. Insofern beachte meinen Link aus Post #6. Die Hardwareanforderungen findest Du z. B. hier: Call of Duty 4: Modern Warfare Systemanforderungen (PC) bei Gamesload

    Das hättest Du aber auch alles mit Google selber rausfinden können.

    Unter anderem wird eine NVidia 6600 empfohlen:

    Nvidia GeForce 6600 GT Specs - Graphics Cards - CNET Reviews

    In der Bucht gehen die wohl für 30 Euro weg:

    nvidia 6600 | eBay
     
  9. #9 urmel511, 17.03.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Und wo liegt der Sinn eine 9300 GS gegen eine gleich schlechte bzw. in Teilen noch schlechtere 6600 GT zu tauschen, welche dann auch noch 4 Jahre länger auf dem Markt ist?
     
  10. #10 WinSearch, 18.03.2014
    WinSearch

    WinSearch Guest

    Zunächst einmal wollte ich aufzeigen, dass der Fragensteller alle Informationen hätte selber via GOOGLE herausfinden können. Das hat mich keine 5 Minuten gekostet. Wenn dann weiterhin seine aktuell verwendete Grafikkarte seiner Ansicht nach Müll ist aber das Spiel selber eine Grafikkarte wünscht welche noch schlechter ist, nun dann resultiert daraus, dass wohl die Grafikkarte nicht das Problem sondern eher das Gesamtsystem das Problem ist. Ich gehe mal davon aus, dass das Problem die mangelhafte Performance ist. Aber der Fragensteller hat bisher auch wenig preisgegeben. Wir wissen nicht wirklich was sein Problem ist, wie sein System vollständig aussieht und in welcher Auflösung er das Spiel nutzen will.
     
  11. #11 cardisch, 18.03.2014
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.230
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Da mein Board auch ein Sockel 775 ist, dieses Asus-Board auch ungefähr gleich alt zu sein scheint, würde ich auch von Rev (oder Generation) 1.1 maximal ausgehen.
    Dann kann er immerhin noch PCIe2.0 Karten kaufen.
    Die, die von einem Schlag NVidia 4xx oder AMD 6xxx sind, sind auch deutlich kräftiger.
    Insofern:
    Für einen kleinen €uro kaufen, fertig.

    Gruß

    Carsten
     
  12. #12 PoNgLeNiS, 18.03.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2014
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Der Sinn liegt darin, dass meine schon fast kaputt ist :D Zeigt viele Fehler an

    Danke Leute :)

    Dumme Frage achtung, woher weiß ich ob eine Grafikkarte PCIe2.0 ist? :D :D
     
  13. #13 areiland, 18.03.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  14. #14 PoNgLeNiS, 18.03.2014
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Dankeeeschööön! :)
     
  15. #15 PoNgLeNiS, 23.03.2014
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
  16. #16 Holgi1964, 23.03.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    ja, die sollte funktionieren.
     
  17. #17 PoNgLeNiS, 23.03.2014
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Dankeschön :)
     
Thema:

Neue Grafikkarte. Auf was achten?

Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte. Auf was achten? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Access Point?

    Neuen Access Point?: Hallo Leute, ich habe leider das Problem, das die W-Lan Verbindung in meiner Wohnung nicht ausreichend ist. Nun habe ich mir überlegt dafür hier...
  2. Ein neues IPhone?

    Ein neues IPhone?: Hallo liebe Community, ich bin ein Riesen Apple IPhone Fan und kann es kaum erwarten ein neues IPhone zu kaufen. Doch habe ich jetzt gehört das...
  3. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  4. Neue Berufe für nichts gut..

    Neue Berufe für nichts gut..: Bin gerade auf Jobsuche und was es da so für Jobbezeichnungen gibt ist echt unglaublich... Junior Clerk für Tippse, Payroll Executive für...
  5. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden