Neue Grafikkarte. Auf was achten?

Diskutiere Neue Grafikkarte. Auf was achten? im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; So Leute, Ich weiß net obs so ein Thema schon mal gab, wenn ja könnt ihr es bitte für euch behalten. Also, ich möchte mir eine neue Grafikkarte...

  1. #1 PoNgLeNiS, 12.08.2012
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    So Leute,
    Ich weiß net obs so ein Thema schon mal gab, wenn ja könnt ihr es bitte für euch behalten.
    Also, ich möchte mir eine neue Grafikkarte einbauen, weiß aber net worauf ich achten muss.
    Ich weiß das ich ein neues Netzteil brauch.
    Muss ich nur darauf achten das es Pci-e ist? Oder auf das DDR?

    Danke für die Hilfe!
    MfG. PoNg
     
  2. #2 Meister Proper, 12.08.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Dann verrate uns, was für ein Mainboard Du im Einsatz hast.
     
  3. #3 urmel511, 12.08.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Was willst Du damit machen? Zocken? Wenn ja was und in welcher Auflösung? Was ist Dein Budget? AMD oder Nvidia? Welches NT hast Du jetzt? Der rest des systems? Und noch etliche Fragen mehr ....
     
  4. #4 PoNgLeNiS, 12.08.2012
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Was hat es denn damit zu tun was für ein System ich hab? Ich möchte nur wissen auf was ich achten muss! :(
    Core 2 Duo @ 2.5Ghz
    4Gb Ram DDR2
    Geforce 9300GS DDR2 Pci-e

    Ich weiß, is ein kack pc :/
    Bis 150€ sollte die Grafikkarte kosten! :)
     
  5. #5 urmel511, 13.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ja nu, dann geh in den Laden und kauf eine GraKa. Nur solltest Du dem Verkäufer dann auch die Infos geben, die er benötigt ...
     
  6. #6 shell32, 13.08.2012
    shell32

    shell32 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8 x64
    System:
    Asrock 970 Extreme4 - FX-6100 4,0 Ghz - 8 GB RAM - 1 TB HDD - 32 GB Cache SSD - HD 6870
    Ich würde einfach mal Google benutzen...
    Der Speicher ist auch nicht aussagendes.
    Du musst auf die Leistung achten, einfach mal auf NVIDIA oder AMD gehen und das Datenblatt anschauen.
    Wichtig ist auch das Preis/Leistungs-Verhältniss.
    Ich glaube aber das NVIDIA immer etwas teurer ist.
     
  7. #7 cardisch, 13.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Mahlzeit,

    doch, Speicher ist sehr wohl etwas aussagekräftiges.
    Es ist schon ein Unterschied, ob du GDDR3 oder GDDR5 verbaut hast und wie "breit" die Speicheranbindung ist.
    Aber in der Klasse um 150€ ist eine AMD 6870/7770 vermutlich Preis-Leistungssieger....

    Gruß

    Carsten
     
  8. #8 shell32, 13.08.2012
    shell32

    shell32 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8 x64
    System:
    Asrock 970 Extreme4 - FX-6100 4,0 Ghz - 8 GB RAM - 1 TB HDD - 32 GB Cache SSD - HD 6870
    Ja, natürlich gibt es da einen Unterschied, aber es ist heute noch nicht so wichtig ob man 1,5 oder 2GB Grafik-Ram hat weil dadurch nicht die Leistung verbessert wird und die meisten Anwendungen heutzutage höchstens 1GB verbrauchen.
    Ich selber habe die 6870 weil sie sehr Preiswert ist und vielleicht 130-140 Euro kostet.
     
  9. #9 cardisch, 13.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Auch das stimmt SO nicht..
    Es gibt schon die Möglichkeit hochazufgelöste Texturen in den Speicher laden zu lassen, allerdings reicht dann eine 150-Karte eh nicht mehr aus, egal, wieviel Speicher die verbaut hat.....
    und geb dir Recht, die 6870 dürfte so ziemlich das interessanteste zur Zeit in dem Bereich sein, da weder AMD noch NVidia ihre neuen GPU´s in dem Preisbereich einsetzen..

    Gruß
     
  10. #10 shell32, 13.08.2012
    shell32

    shell32 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8 x64
    System:
    Asrock 970 Extreme4 - FX-6100 4,0 Ghz - 8 GB RAM - 1 TB HDD - 32 GB Cache SSD - HD 6870
    Und ja, du solltest auf pci-e achten da nur noch alte Modelle AGP oder PCI unterstützen.
     
  11. #11 PoNgLeNiS, 13.08.2012
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    DANKE FÜR EURE HILFE! :) Also muss ich nur darauf achten das es Pci-e ist. Spielt das DDR eine Rolle? Ich blick nicht so ganz durch :/
     
  12. #12 shell32, 13.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2012
    shell32

    shell32 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8 x64
    System:
    Asrock 970 Extreme4 - FX-6100 4,0 Ghz - 8 GB RAM - 1 TB HDD - 32 GB Cache SSD - HD 6870
    ja, du solltest ddr5 nehmen, ddr ist der speichertyp, die neuren sind eben schneller und jede aktuelle karte hat diesen typ.
    wenn du zockst solltest du auch auf die grafikunterstützung achten, also direct3d und opengl.

    edit:die speicheranbindung ist auch wichtig
     
  13. #13 PoNgLeNiS, 13.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2012
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Alles klar, Danke! :)

    Was ist mit Speicheranbindung gemeint? Sorry, bin in Sachen Pc´s ein Laie ^^
     
  14. #14 cardisch, 13.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Je breiter die Anbindung desdo schneller..
    Bei 128 Bit Speichanbindung werden pro Takt 128 Bit´s über das Interface geschickt, bei 384 (ist so weit ich weiss aktuell das Maximum) eben 384....
    Gruß
     
  15. #15 shell32, 13.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2012
    shell32

    shell32 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8 x64
    System:
    Asrock 970 Extreme4 - FX-6100 4,0 Ghz - 8 GB RAM - 1 TB HDD - 32 GB Cache SSD - HD 6870
    das macht aber nur bei aufwendigen grafiken einen unterschied
    und die kühlung ist auch bedeutend.
     
  16. #16 PoNgLeNiS, 13.08.2012
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Also hat es jetzt nix mit dem Anschluss der Grafikkarte zu tun? ^^ Sorry Leute wenn ich so dumme Fragen stelle, aber ich kenn mich nicht so gut aus und möchte nicht dann beim kauf einer neuen Grafikkarte entäuscht sein das sie nicht funktioniert oder gar auf das Board passt.
     
  17. #17 shell32, 13.08.2012
    shell32

    shell32 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8 x64
    System:
    Asrock 970 Extreme4 - FX-6100 4,0 Ghz - 8 GB RAM - 1 TB HDD - 32 GB Cache SSD - HD 6870
    nein anschlüsse sind agp, pci oder pci-e.
     
  18. #18 PoNgLeNiS, 13.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2012
    PoNgLeNiS

    PoNgLeNiS Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Dual Core 2.5 Ghz - 4Gb Ram - Nvidia Geforce 9300 GS
    Danke! Das ist eig. das größte was mich interessiert hat :D Aber trotzdem danke für die ganzen anderen nützlichen Tipps!

    Achja, nochwas. Stimmt es was ich gelesen hab? Angeblich verträgt sich eine ATI Grafikkarte net so gut mit einem Intel Prozessor, stimmt das?
     
  19. #19 cardisch, 13.08.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    30
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Nein,

    das sind Ammemmärchen...
    Du kannst immer Pech haben, aber ich würde nie so weit gehen zu sagen AMD geht nicht mit Intel und NVidia nicht mit AMD...
    Die wollen ALLE ihre Sachen verkaufen, mehr nicht..
     
  20. #20 shell32, 13.08.2012
    shell32

    shell32 Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 8 x64
    System:
    Asrock 970 Extreme4 - FX-6100 4,0 Ghz - 8 GB RAM - 1 TB HDD - 32 GB Cache SSD - HD 6870
    ja, das ist bloss ein gerücht.
    Dem cpu ist es egal ob du nvidia oder amd aufs mainboard steckst
     
Thema: Neue Grafikkarte. Auf was achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue grafikkarte auf was achten

    ,
  2. Auf was muss man achten wenn man eine neue Grafikkarte einbauen will

    ,
  3. Neue Grafikkarte einbau worauf achten

    ,
  4. neue grafikkarte einbauen worauf achten,
  5. auf was achten grafikkarte,
  6. grafikkarte auf was achten,
  7. auf was achten bei grafikkarte,
  8. neue grafikkarte einbauen auf was muss man achteb,
  9. auf was achten bei grafikkarten,
  10. auf was achten bei einer grafikkarte,
  11. grafikkarte auf was achten 2012,
  12. was ist das speicheranbindung grafikkarte,
  13. auf was achten beim einbau neuer grafikkarte,
  14. pci express grafikkarte auf was achten
Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte. Auf was achten? - Ähnliche Themen

  1. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  2. Neue Berufe für nichts gut..

    Neue Berufe für nichts gut..: Bin gerade auf Jobsuche und was es da so für Jobbezeichnungen gibt ist echt unglaublich... Junior Clerk für Tippse, Payroll Executive für...
  3. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  4. Windows 7 startet plötzlich neu

    Windows 7 startet plötzlich neu: Hallo alle zusammen! Meine Windows 7 !Home Premium! auf welchem auf meine Software der "Registrierkasse " installiert ist startet ohne...
  5. Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...

    Neues Motherboard lässt keine Windows-7-Installation zu -weder von USB-Stick noch von...: W 7 kann nicht installiert werden. Tastatur- und Maustreiber fehlen. . Was tunß
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden