[Netzwerk]Zusätzlichen Adapter anschließen und einrichten(andere Netzwerkadresse)

Diskutiere [Netzwerk]Zusätzlichen Adapter anschließen und einrichten(andere Netzwerkadresse) im Windows 7 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe gesucht aber .... vielleicht auch nur die falschen Suchworte. Ich hab's schon lange nichts mehr gemacht und daher Stichwort: Adam...

  1. #1 ManfredP, 22.03.2021
    ManfredP

    ManfredP Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Pro SP1
    System:
    AMD 64 x2 3800
    Hallo,
    ich habe gesucht aber .... vielleicht auch nur die falschen Suchworte.

    Ich hab's schon lange nichts mehr gemacht und daher Stichwort: Adam und Eva

    Ich habe einen Netzwerkanschluss auf dem MB, der mit der FritzBox verbunden ist und auch mit den anderen Geräten (etwa einem noch nicht völlig funktionierenden, zweiten Rechner) .... meist per Kabel (W-Lan gibt's auch). Jetzt ist ein USB-Hub mit Netzwerkfunktion dran und ich will einen zweiten W-Lan-AP konfigurieren, damit das Funkloch im Keller verschwindet (geht auch mit Repeater, aber so eben auch).

    Das Ding hat eine IP von 192.168.10.1. Der Adapter braucht also eine von 192.168.10.2 (zum Beispiel). Wie geht das alles?

    Ich weis, sehr speziell, meine Frage. Irgendetwas fehlt bei meinem PC, daher kann ich es nicht mit vorgefertigten Bordmitteln machen.

    Tschüß

    ein etwas derangierter Manni
     
  2. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    Warum braucht der Repeater genau diese Adresse ?
    Mach einen Reset und installiere ihn mit der WPS Funktion
     
  3. #3 ManfredP, 04.04.2021
    ManfredP

    ManfredP Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Pro SP1
    System:
    AMD 64 x2 3800
    Hallo,
    weil ich einen Fehler gemacht habe (falsch eingebaut und angeschlossen) und dadurch die WPS-Funktion an meinem primären Repeater nicht mehr zugänglich ist und WPS erfordert auch einen Schritt, den der andere Repeater leisten muss (als Sender der Daten für das WPS).

    Tschüß


    Manni
     
  4. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    Die Repeater dürfen dabei nicht als Kette aufgebaut werden,
    denn so würde die Verbindungsgeschwindigkeit extrem sinken
     
  5. #5 ManfredP, 04.04.2021
    ManfredP

    ManfredP Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Pro SP1
    System:
    AMD 64 x2 3800
    Hallo,
    Missverständniss: Ich meinte den Accesspoint in meiner Fritzbox, der das W-LAN anseuert. An ihm muss das WPS ja auch ausgelöst werden ... und das geht eben in diesem speziellen Fall nicht. weil die Fritzbox schlecht montiert ist (hatte da etwas falsch gemacht am Anfang).

    Tschüß

    Manni
     
  6. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
    was für einen repeaster hast du denn ?
     
  7. #7 ManfredP, 05.04.2021
    ManfredP

    ManfredP Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Pro SP1
    System:
    AMD 64 x2 3800
    Hallo,
    tschuldigung, das hatte ich vergessen.

    Das ist ein pollin (Pollin-electronic in Pförring; kennen Viele, aber nicht alle) daycom W-LAN Mini Repeater RPT-300S mit der Best-Nr. 711858 und der EAN:
    4049702034605
    (www.pollin.de liefert die Beschreibung dazu; aber sie ist nicht mehr aktuell, denn ich hatte ihn -für mehrere Jahre, daher weiß ich nicht mehr, wie es geht -für ein Gastnetz für eine Ferienwohnung in Betrieb) er ist also nicht mehr auf den Stadardwerten .... ja. ich weiß, der Reset-Knopf .... aber irgendwie macht er nicht alles richtig. Und WPS geht nicht, da ich an den WPS-Knopf von meiner Fritzbox nicht mehr herankomme, denn ich müsste dafür auf eine Leiter und das geht nach einer Verschlechterung meiner Arthrose nicht mehr.

    Tschüß und tschuldigt das Ganze Theater.

    Manni
     
  8. #8 ManfredP, 05.04.2021
    ManfredP

    ManfredP Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Pro SP1
    System:
    AMD 64 x2 3800
    Hallo,
    nochwas (hatte ich vergessen): für die Einrichtung brauche ich ein Kabel und einen Netzwerkadapter am PCund schon den bekomme ich nicht zum Laufen (fehlt wohl was am PC oder ich finde es nicht).

    Das ist ein Logilink UA0174 USB2.0 Fast Ethernet Adapter with 3-Port-Hub ... ich bekomme das USB zum Laufen, aber das Ethernet ....
    Der soll dann die Basisadresse für den Repeater bedienen um den neu einrichten zu können. Und dem dieses Internet beizubringen, gelingt mir schon nicht. Ich finde ihn schon gar nicht in der Geräteliste (als Netzwerkadapter) und auch den Repeater kann ich auf der Fritzbox (ist 'ne 7390) nicht finden. Das war mein quasi 'Einstiegsproblem'. Der Rest ergab sich dan, denn ich brauchte den Loglink ja nur, weil ich den Repeater neu einstellen musste(wollte?)
     
  9. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    11
    System:
    Intel Core2Duo 8600; Nvidia GTS 250; 8GB RAM; SSD 120GB
  10. #10 ManfredP, 05.04.2021
    ManfredP

    ManfredP Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    7 Pro SP1
    System:
    AMD 64 x2 3800
    Hallo,
    tschuldigung ... wieder mal. Ich habe gerade bei neuen Versuchen (ich mach ja weiter) festgestellt. Das Ding ist im Eimer. Der will nicht mehr. In der Ferienwohung hat er funktioniert (komischerweise) aber ich habe den Netzwerkadapter dann doch in Gang gekriegt (merke ich daran; wenn ich die Netzwerkadresse eingebe reagiert nicht Google (normal) sondern es kommt ein Fehler 'dieser Server reagiert nicht') aber das heist 'der Repeater reagiert nicht mehr' ... auch nicht nach 'nem Reset. Und ich denke außerdem, dass sich die nie geändert hat.

    Also: vergessen wir das Ganze.

    Frohe Ostern (der Rest) und bitte 'bleibt mir gewogen' (auch wenn es zugegebenermaßen etwas schwerer fällt).

    Tschüß und bis zum nächsten Mal

    Manni
     
  11. #11 pauline_8, 14.05.2021
    pauline_8

    pauline_8 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    WIN 7 Prof
    System:
    64 Bit Prof und 32 Bit
    So ganz verstehe ich das alles nicht.
    Aber was ergibt den die Eingabe: cmd bei Start, um in das DOS-Fenster zu kommen und dann ipconfig?
    Da sollten doch alle Adressen angezeigt werden.
    Allerding nur mit angeschlossenem Kabel oder Funkverbindung. Wenn das Kabel gezogen ist, gibt es den Adapter nicht mehr in der Liste.

    pauline
     
  12. #12 cardisch, 07.06.2021
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    41
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Das ist normal, dass das von WIndows ausgeblendet wird.
    Entweder in den Netzwerkeinstellungen nachgucken oder Kabel gesteckt lassen.
    Tipp:
    Windows kann netzwerkkarten auch mehr mehr als einer IP-Adresse verwalten. Du musst "nur" bei den IP-Einstellungen auf "erweitert" klicken.
    Allerdings geht das nur mit statischen Adressen..
     
    pauline_8 gefällt das.
  13. #13 pauline_8, 14.09.2021
    pauline_8

    pauline_8 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    WIN 7 Prof
    System:
    64 Bit Prof und 32 Bit
    Was ist die WPS-Funktion?
     
  14. #14 cardisch, 15.09.2021
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    41
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
Thema:

[Netzwerk]Zusätzlichen Adapter anschließen und einrichten(andere Netzwerkadresse)

Die Seite wird geladen...

[Netzwerk]Zusätzlichen Adapter anschließen und einrichten(andere Netzwerkadresse) - Ähnliche Themen

  1. Netzwerk(treiber?) stürtz ab

    Netzwerk(treiber?) stürtz ab: Hallo beisammen, Ich habe folgendes Problem. Aufgrund der Tatsache, dass die DLAN Teile ständig kaputt gehen, habe ich eine WlanKarte in den...
  2. Netzwerk: Von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro zugreifen

    Netzwerk: Von Windows 7 Pro auf Windows 10 Pro zugreifen: Guten Tag, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe zwei Rechner (Windows 7 Pro und Windows 10 Pro) in einem Netzwerk. Auf beiden Rechnern...
  3. Kein Zugriff auf Windows 7 PC aus dem internen Netzwerk nach Updates

    Kein Zugriff auf Windows 7 PC aus dem internen Netzwerk nach Updates: Hallo zusammen, auf meinem Windows 7 PC waren die automatischen Updates eine ganze Weile nicht möglich. Nachdem ich nun das Ganze repariert...
  4. Speichern auf dem anderen PC des Netzwerks nicht möglich

    Speichern auf dem anderen PC des Netzwerks nicht möglich: Hallo! Wir haben einen PC, auf dem alle Dateien, mit denen wir arbeiten, liegen. Den nenne ich hier "Hauptcomputer". Nun haben wir einen...
  5. Zusätzliche Netzwerkverbindung (Public Network) nach Neustart

    Zusätzliche Netzwerkverbindung (Public Network) nach Neustart: Moin, ich bin vor einigen Tagen von Vista SP1 auf Windows 7 RC1 umgestiegen (cleane Installation, kein Upgrade!). Soweit alles super, tolles,...