Nachträglich auf RAID 0 gesetzt-- Dumm gelaufen !

Diskutiere Nachträglich auf RAID 0 gesetzt-- Dumm gelaufen ! im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Tach Also ich habe vor ca. 2 Wochen beide Festplatten und die Graka in meinem Rechner erneuert und komplett neu installiert. Das hat auch...

  1. gamler

    gamler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    System:
    Intel® Core i7-2600K Quad-Core3400MHz (Turboboost 3800MHz) 8 GB Ram 120GB SSD + 2* 1 TB HD
    Tach

    Also ich habe vor ca. 2 Wochen beide Festplatten und die Graka in meinem Rechner erneuert und komplett neu installiert. Das hat auch wunderbar geklappt bis auf den Umstand das ich etliches an GB's erst auf ne externe verschieben mußte.
    Die alten Festplatten 2*250 GB waren von DELL aus auf RAID 0 gesetzt und liefen sehr zügig. Leider hab ich es verpeilt die beiden neuen HD's direkt auf RAID O zu setzen bevor ich die Daten zurückgespielt habe.

    Hier mal ein Beispiel wie mann es nicht nachträglich machen sollte.

    Habe dann natürlich festgestellt das die beiden neuen 1 TB großen Platten wesentlich langsamer im System laufen.
    Hab also en bischen rum gegoogelt ob es nachträglich möglich ist die Platten auf RAID 0 zu setzen. Ist kein Problem mit dem aktuellen Intell Storage Manager. Den hab ich mir dann runtergeladen inkl. der deutschen Beschreibung, die ich Doofsack natürlich nicht komplett gelesen habe.

    Den Intell Storage Manager installiert und gestartet , das Programm ist eigentlich sehr einfach zu händeln. Gesagt und getan zum Manager,, stell mir alles auf RAID 0,, und jöö. Die Migration dauerte gut drei Stunden und war erfolgreich. Und dann nach dem Neustart kam der Schock.

    Die zweite HD war komplett verschwunden:eek: im Arbeitplatz. Der Storage Manager hatte sie zwar in den Verbund gesetzt mit HD 1
    aber komplett gelöscht und aus der Systemkonfiguration genommen. Mit Paragon Recovery hab ich dann gesehen das die zweite Platte unformatiert im Bios vorhanden ist. Ich hab sie dann mit Paragon Recovery partitioniert und in NTFS formatiert, Neustart und schwupp die wupp alles wieder in Butter. Aber halt natürlich leer, auf die Tour hab ich mir gut 300 GB an Daten gelöscht. Zum Glück
    nichts was mann nicht ersetzen kann.

    Fazit:

    Bei einem nachträglichen anlegen eines RAID Verbundes wird die zweite Festplatte immer komplett gelöscht unwideruflich. Also immer erst die Daten auf die HD 1 oder ne externe verschieben.

    Der Performancegewinn durch den RAID 0 Verbund ist beachtlich und war mir die Sache eigentlich Wert.
    Naja mann lernt nie aus und,, wer lesen kann ist klar im Vorteil ,,. Weil in der Beschreibung steht es ganz klar drinn das die Daten der zweiten HD unwideruflich gelöscht werden.Bei nächsten mal bin ich schlauer:rolleyes:

    gamler
     
Thema: Nachträglich auf RAID 0 gesetzt-- Dumm gelaufen !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 raid 0 nachträglich

    ,
  2. raid 0 nachträglich

    ,
  3. raid 0 nachträglich einrichten

    ,
  4. nachträglich raid 0,
  5. raid 0 nachträglich installieren,
  6. raid 0 nachträglich einrichten windows 7,
  7. raid 0 nachträglich windows 7,
  8. nachträglich raid paragon,
  9. nachträglich raid 0 einrichten,
  10. windows 7 raid treiber nachträglich installieren,
  11. windows 7 soft raid paragon problem,
  12. windows 7 nachträglich raid 0,
  13. windows 7 raid 0 auflösen,
  14. windows 7 software raid 0,
  15. festplatte nachträglich raid0,
  16. festplatten nachträglich raid 0,
  17. gigabyte raid nachträglich,
  18. wiederherstellungspunkt nachträglich erstellen,
  19. win7 raid0 auflösen,
  20. win7 raid 0 tuning,
  21. windows 7 home nachträglich raid 1 einrichten,
  22. windows 7 raid0 aufloesen,
  23. ssd raid 0 windows 7 nachträglich,
  24. raid modus nachträglich entfernen,
  25. win7 nachträglich raid
Die Seite wird geladen...

Nachträglich auf RAID 0 gesetzt-- Dumm gelaufen ! - Ähnliche Themen

  1. Veraltetes Update nachträglich installieren

    Veraltetes Update nachträglich installieren: Meine Frage ist eigentlich nur,ob sich dieses Update,in meinem Falle vom Oktober 2018, quasi nahtlos in die Lücke zwischen September und November...
  2. Raid Controller Treiber nachträglich installieren

    Raid Controller Treiber nachträglich installieren: Hallo, hoffe mal hier auf eine Lösung. Habe mein System komplett neu aufgesetzt (2 Wochen Arbeit) und mußte feststellen, das ich bei der...
  3. Win7 nachträglich aktivieren

    Win7 nachträglich aktivieren: Blödes Problem: Ich habe Win7-32 installiert und nach und nach Programme installiert. Dazwischen immer wieder mal Images gespeichert. Dabei war...
  4. Bildschirmtastatur Nachtrag

    Bildschirmtastatur Nachtrag: @ pefo Hältst Du das für die feine Art, fremden freundlichen Usern im letzten Post bevor Du abschließt noch solch einen Dreck hinterherzuwerfen ?...
  5. Windos 7 Benutzerkonten nachträglich eingerichtet - Probleme

    Windos 7 Benutzerkonten nachträglich eingerichtet - Probleme: Hallo zusammen! Ich habe ein Windows- Problem, mit dem ich nicht mehr weiterkomme. Vielleicht könnt Ihr mir hier helfen: Ich habe einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden