Nach Treiber update wechselt der Bildschirm in blau, grün, gelb, schwarz, etc.

Diskutiere Nach Treiber update wechselt der Bildschirm in blau, grün, gelb, schwarz, etc. im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Betriebssystem: WIN 7 Pro 64 bit PC: Dell All-in-one -PC Vostro 360 Hallo an alle Hilfswilligen! Darf ich um Eure Hilfe bitten, denn ich...

  1. Vinajo

    Vinajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN 7 Professional 64bit
    System:
    Dell Vostro 360 All-in-one-PC
    Betriebssystem: WIN 7 Pro 64 bit
    PC: Dell All-in-one -PC Vostro 360

    Hallo an alle Hilfswilligen!

    Darf ich um Eure Hilfe bitten, denn ich bin richtig ratlos.

    Nach einem Intel -Treiber update änderte der Bildschirm die Farben (siehe oben), im Hintergrund hörte ich Windows starten, aber es war nichts zu sehen.

    Das ist mir bereits früher passiert, aber das zu beheben war leicht: im abgesicherten Modus einfach die Wiederherstellung bemüht...fertig.
    Nun aber war mein Entsetzen groß, weil ich die Meldung sah, dass KEINE WIEDERHERSTELLUNGSPUNKTE vorhanden sind. Dabei habe ich
    VOR der Installation des Treibers einen Wiederh.-Punkt erstellt und die Bestätigung darüber erhalten.

    Nun habe ich den Download im Treiberprogramm (abges. Modus) gelöscht, ohne Erfolg. Die Situation ist, dass ich nur noch im abgesicherften Modus starten kann und da nicht mehr rauskomme. Eine Überprfüfung über "Diagnostics" ergab keine Fehler. Starthilfe auch nicht, obwohl die sich jetzt auch nicht mehr meldet.

    Ich bin am Ende und bitte um Eure Hilfe, für die ich mich jetzt schon herzlich bedanke.
    Ich schreibe natürlich mit meinem Notebook.

    Viele Grüße Vinajo
     
  2. #2 cardisch, 06.01.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hi,

    den neuen Treiber hast du deinstalliert ?! Wird nicht ganz klar.
    Wenn nein, dann deinstallieren.
    SFC /Scannow ausführen, im Gerätemanager die Grafikkarte(n) deinstallieren, viel mehr geht nicht.
    Evt liegt aber auch ein Hardwarefehler vor, da du ähnliche Probleme ja auch schon vorher hattest.

    Gruß

    Carsten
     
  3. Vinajo

    Vinajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN 7 Professional 64bit
    System:
    Dell Vostro 360 All-in-one-PC
    Hallo Carsten!

    Danke für die schnelle Antwort.
    Nein, den neuen Treiber habe ich noch nicht deinstalliert. Mache ich nachher und sfc /scannow auch.
    Ein Hardwarefehler scheint mir nicht vorzuliegen, weil die Überprüfung keine Fehler ergab.

    Nochmals danke und bis später.
    Gruß Vinajo
     
  4. #4 cardisch, 06.01.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Wie alt ist das Gerät ?!
    Wobei das kein Kriterium ist, etwas an einem PC kann immer kaputt gehen, egal ob einen Tag oder 10 Jahre alt....
    Die Wahrscheinlichkeit wird nur mit jedem Tag größer
     
  5. Vinajo

    Vinajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN 7 Professional 64bit
    System:
    Dell Vostro 360 All-in-one-PC
    Fast auf den Tag genau 3 Jahre.

    Folgendes ist geschehen: mit meinen Driver Genius habe ich veraltete Treiber gefunden und das Update gestartet. Bei Intel Family oder
    ähnlich (Entschuldigung, ich bin nur ein Anwender) ging das Theater los, ich höre im Hintergrund Windows starten, aber der Bildschirm wechselt nur die
    Farbe.

    Nun habe ich das Update des Treibers gelöscht, sowie im Gerätemanager (Grafikkarte) deinstalliert. Ich hoffe, dass es der richtige war!
    Sfc /scannow durchgeführt und folgende Meldung erhalten : "Der Windowsresourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden".
    Dann mit der Original Windows-DVD den Rechner gestartet und Computerreparatur angeklickt. Es kam die Meldung, dass Fehler erkannt
    wurden und jetzt repariert werden. Danach startete der PC neu und ..........schön bunt wie eh und je!!

    Ich habe noch ein Systemabbild, ca 5 Wochen alt, wäre das die beste Lösung?

    Danke im voraus für Eure Hilfe.
    Gruß Vinajo
     
  6. #6 cardisch, 06.01.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Ich würde zunächst mal einen Hardwaredefekt ausschließen.
    Boote mal ein Live Linux...
    Z.B. eine knoppix, eine Avira Rescue-CD oder ähnliches.
    Ist der Farbfehler auch dort, dann kannst du von einem Defekt ausgehen...
     
  7. Vinajo

    Vinajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN 7 Professional 64bit
    System:
    Dell Vostro 360 All-in-one-PC
    Danke Carsten!

    Muss jetzt mal weg (Hl. 3 Könige-Terror bei uns in Baden-Württemberg; damit meine ich Einladungen:).

    Bitte gebe mir eine Antwort auf meine Frage, ob ein Systemabbild sinnvoll wäre; dann kann ich gleich nach
    der Avira Rescue (die muss ich mir doch im Internet herunterladen) damit beginnen und muss nicht sofort wieder
    nerven.

    Gruß Vinajo
     
  8. #8 cardisch, 06.01.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Nicht mir Windows-Boardmitteln, die funktionieren aus meiner Erfahrung dann nicht, wenn man sie braucht.
    Clonezilla ist eine kostenlose alternative, die echte Image erstellt, Acronis oder ähnliche kostenpflichtige Programme machen das sogar aus Windows heraus, da kann man auch einzelne Dateien zurücksichern.
    Fürs erste sollte aber ein Vollbackup (oder Image) dein Sicherheitsbestreben unterstützen ;-)
     
  9. Vinajo

    Vinajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN 7 Professional 64bit
    System:
    Dell Vostro 360 All-in-one-PC
    Hallo Carsten!

    Dein Rat, die Hardwarefehler auszuschließen war super! Nachdem ich bei mir eine Notfall-DVD von Computerbild, sowie eine
    Avira Rescue-DVD gefunden habe, startete nachts ein mehrstündiger Test. Ergebnis: Keine Fehler.
    Also war es für mich klar, dass es wieder mal der Intel-Treiber war.

    Dann habe ich meine Sicherung (ein mit Windows-Bordmitteln erstelltes Image :) zurückgespielt, mit Problemen, weil ich ja nur
    aus dem abgesicherten Modus starten konnte, aber es hat geklappt, der PC schnurrt wieder. Jetzt bin ich dabei andere Updates
    zu installieren, aber auf gar keinen Fall Intel-Treiber-Updates!!!!!

    Jetzt bleibt nur noch die Frage: warum wurde vor der Installation des Treibers kein Wiederherstellungspunkt erstellt, obwohl
    vom System die Frage danach kam und auch die Vollzugsmeldung????? Im Computerschutz sind dafür ca. 11 Mb vorgesehen.
    Jetzt habe ich versuchsweise einen Wiederherstellungspunkt erstellt.....ohne Probleme.

    Wenn Dir oder jemand anders dazu etwas einfallen könnte, wäre das großartig. Ansonsten bleibt mir nur noch übrig, mich ganz herzlich
    bei Dir zu bedanken und Dir ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2016 zu wünschen.

    Viele liebe Grüße
    Vinajo
     
  10. #10 cardisch, 07.01.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Das sind leider die Abgründe, die man nie erklären kann.
    Wiederherstellung schaltet man eigentlich bei einer SSD ab, um Platz und Schreibzugriffe einzusparen.
    Dies scheint bei dir ja nicht der Fall zu sein.
    Dem entsprechend sollte der Wiederherstellungspunkt auch erstellt sein...
    Aber so ähnlich ist das mit der Systemsicherung.
    Genau dann, wenn du sie WIRKLICH brauchst, funktioniert sie nicht.
    Bei so etwas verlasse ich mich lieber auf Drittanbietertools...
    Gruß
     
  11. Vinajo

    Vinajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    WIN 7 Professional 64bit
    System:
    Dell Vostro 360 All-in-one-PC
    Hallo Carsten,

    in einer Schublade habe ich noch ein Acronis-Programm gefunden, aber weißt Du, das Windows-Bordeigene
    Tool ist ja sooooooooooooooo viiiiiiiieeel praktischer und einfacher! Nein, im Ernst, ich werde es versuchen. Hoffentlich
    kapiere ich es wieder, dieses Acronis-Tool.

    Schönen Abend und ein ebensolches Wochenende.
    Vinajo
     
Thema: Nach Treiber update wechselt der Bildschirm in blau, grün, gelb, schwarz, etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook wechselt nur noch einzelne Farben

    ,
  2. windows update fehler bildschirm rot grün blau weiß schwarz

    ,
  3. windows 7 Grafiktreiber aktualisiert und Bildschirm grün

    ,
  4. Abgesicherter modus bildschirm wird rot gelb weiß,
  5. msi bildschirm blau grün rot,
  6. grünstich nach update windows 10,
  7. windows 10 update bildschirm farbe blau grün,
  8. dell bildschirm wechselt farben,
  9. laptop bildschirm grünstich nach treiber update
Die Seite wird geladen...

Nach Treiber update wechselt der Bildschirm in blau, grün, gelb, schwarz, etc. - Ähnliche Themen

  1. win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?

    win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?: win update wurde so konfigu. das keine treiber instilliert werden wie kann ich das ändern ?
  2. Probleme: Bluescreen, Update, Treiber, Internet

    Probleme: Bluescreen, Update, Treiber, Internet: Wurde gebeten ein Laptop (Acer Aspire V3-772G) mit Windows 7 Home Premium auf Vordermann zu bringen, bei welchem unzählige Fehler auftraten. Bevor...
  3. Windows 7 - Treiber - Update-Probleme

    Windows 7 - Treiber - Update-Probleme: Mein Treiber 'Microsoft-Teredo-Tunneling-Adapter' ist defekt (Fehlercode: 10) . Obwohl ich ihn auf der CD-ROM habe und er dort auch gefunden...
  4. Nach Windows 7 Update gehen Maus und Tastatur nicht mehr (Treiber??)

    Nach Windows 7 Update gehen Maus und Tastatur nicht mehr (Treiber??): Hallo*, nach einem Update zum Jahreswechsel gehen Tastatur und Maus (auch Maus-Pad) nicht mehr. Lediglich wenige FN - Tasten (FN + F5, F6..)...
  5. Xbox one controller treiber kann nicht installiert werden wegen update Blockade

    Xbox one controller treiber kann nicht installiert werden wegen update Blockade: hi Win7 ultimate gtx 970 i5 7600k wenn ich meinen xbox controller einstecke probiert win den treiber zu installieren schafft es aber nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden