Nach längerer Ruhepause zeigt Task-Manager immer um 80% belegter Speicher

Diskutiere Nach längerer Ruhepause zeigt Task-Manager immer um 80% belegter Speicher im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Win-7 64 PRO 2 x 2GB Speicher Wenn ich neu starte zeigt der Taskmanager einen Leerlaufverbrauch (Speicher) von ca. 40% an, der sich beim...

  1. volki

    volki Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Win-7 64 PRO
    2 x 2GB Speicher

    Wenn ich neu starte zeigt der Taskmanager einen Leerlaufverbrauch (Speicher) von ca. 40% an, der sich beim Arbeiten mit verschiedenen Programmen nicht weit über 50 % erhöht und beim Schliessen des Programms auch wieder zurück geht

    Wenn ich aber den PC ein paar Stunden "ruhen" lasse, zeit der TM über 80% besetzter Speicher an. Der Ressourcenmonitor startet dann schon nicht mehr ganz, dh nur noch Fensterrahmen
    Wenn ich jetzt zB Google Earth starte erhöht sich die Speichernutzung auf ca. 85-88% und geht nach schliessen wieder auf 80 % zurück

    Was könnte diesen Speicher im Stillstand so stark dauerhaft belegen?
    Nach Neustart ist alles wieder OK
     
  2. #2 Harald aus RE, 14.02.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    nach längere Ruhepause zeigt Task-Manager immer um 80% besetzter Speicher

    Hallo volki,

    schau mal genauer. Im 'Ruhezustand' aktiviert sich auch schon mal ein Antvirenprogramm, um seine Arbeit zu verrichten. Kann es sein das es so bei Dir ist? Steht der Leerlauf auch bei 99% in dieser Situation?

    Gruß Harald
     
  3. volki

    volki Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    nach längere Ruhepause zeigt Task-Manager immer um 80% besetzter Speicher

    Nach Neustart, zuerst einmal alle Background-Programme disabled (msconfig), dann Neustart zeigt 24 % an
    dann etwas gearbeitet. Dann 2-3 Stunden ruhen lassen (Sochi ruft)
    Nach "Aufwecken", steht er bei 48%

    Mein 2. System, das daneben steht, auch mit Win-764-PRO, aber mit 3 x 2GB und I7-960 zeigt nach langem Stehen jetzt 39-40 % an. Alle Hintergrundprogramme sind noch "aktiv"

    PS: Auf 99% stand er nie, sondern bei 80-88 %

    Beide Systeme haben Norton 360 drauf
     
  4. #4 Harald aus RE, 14.02.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    nach längere Ruhepause zeigt Task-Manager immer um 80% besetzter Speicher

    Ich meinte Leerlauf 99% bei Prozesse und nicht Speicherauslastung. Da ich schon seit 9 Jahren kein Symantec mehr nutze, kann ich dazu nichts schreiben. Gelesen habe ich aber eine hohe Speicher- und Prozessorlast bei Norton. Das aber kann ja jeder schreiben ;-)
     
  5. volki

    volki Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Update
    Nach dem Einschalten steht der PC-1 auf ca. 25% Speichernutzung, das dann im Lauf des Tages immer weiter zu nimmt.

    Am Abend, nach längerem "Ruhezustand" ist das zuerst auf 76 %, noch später auf 86 % angewachsenl
    Alle Hintergrundprogramme sind disabled, HDD-Lampe zeigt auch keinen Gebrauch an

    Was füllt wohl im Lauf der Zeit /Tages meinen Speicher?
    Gibt es ein Tool um das anzuzeigen?

    in Taskmanager zeigt mir "Prozesse" als grössten Arbeitspeichernutzer an: ieexplore = 67000K, explorer= 31700K, Norton360 = 4500K, USB SAelyremove = 13700K, csrss = 18600K, dann noch svchost = 75400K . Alles andere ist kleiner

    PS auf meinem 2. System, das tws. die gleiche Konfiguration aufweist, passiert das nicht. Daher kann es nicht an Norton liegen
     
Thema:

Nach längerer Ruhepause zeigt Task-Manager immer um 80% belegter Speicher

Die Seite wird geladen...

Nach längerer Ruhepause zeigt Task-Manager immer um 80% belegter Speicher - Ähnliche Themen

  1. Kein SP1, langes Leid

    Kein SP1, langes Leid: Hallo zusammen, ich benutze ein Win Pro 7 64-bit German 1pk, Build Date 1-26-11. Original-Installationsmedium (OEM) mit Produkt Key liegt vor....
  2. Entfernen von Geräten dauert lange

    Entfernen von Geräten dauert lange: Hallo, kurz zur Hardware: An einem PC ist ein USB-Hub mit 2 Ports angeschlossen. Diese Ports werden durch ein elekronisches Relai einzeln...
  3. Window 7 keine updates werden mehr installiert seit länger Zeit -PC wird immer langsamer

    Window 7 keine updates werden mehr installiert seit länger Zeit -PC wird immer langsamer: Seit einiger Zeit werden keine updates mehr installiert Fehlercode 802400016. de
  4. Windows Startzeit zu lange

    Windows Startzeit zu lange: Hallo, wer kann mir hier weiterhelfen? 1. Startzeit nach Einschalten des Notebookes bis zur Startseite mit den Anmelde-Icon´s > 2Minuten (s....
  5. Wenn der Monitor länger aus ist bekommt er kein Signal mehr

    Wenn der Monitor länger aus ist bekommt er kein Signal mehr: Ich hab mir vor kurzen Windows 7 Installiert alle Updates gemacht danach GPU Treiber installiert und alles funktioniert. Nun wenn ich meinen...