Müll im Windows-Ordner „AppData\Local“,kann ich das löschen?

Diskutiere Müll im Windows-Ordner „AppData\Local“,kann ich das löschen? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Liebe Windows 7 Experten! Ich arbeite mit Windows 7 seit März 2011. Vor kurzem habe ich den Ordner „AppData“ sichtbar gemacht und ich staune,...

  1. robur

    robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7x64 Home Premium,Windows 8x64
    System:
    Intel Core I3
    Liebe Windows 7 Experten!

    Ich arbeite mit Windows 7 seit März 2011. Vor kurzem habe ich den Ordner „AppData“ sichtbar gemacht und ich staune, wie viel Müll Windows im diesem Ordner erstellt hat.
    Im Ordner „AppData\Local“ befinden sich im Momente 1.512 (!) absolut leere Verzeichnisse mit Bezeichnungen wie z.B.
    {4E4B2F24-DFCB-408A-834F-25893F53E31F}(siehe Anhang).
    Täglich werden mehrere neue Ordner dieses Typs erstellt.
    Kann ich diese leeren Ordner löschen? Gäbe es ein Werkzeug,dass Windows von solchem Müll säubern kann?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten! Grüße-robur
     

    Anhänge:

    • müll.jpg
      müll.jpg
      Dateigröße:
      109,4 KB
      Aufrufe:
      614
  2. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo!
    Der CCleaner kann dir da sehr helfen. Einfach das komplette System mal scannen lassen und danach bereinigen. Der löscht selbstständig unnütze Ordner, die nicht mehr gebraucht werden.
     
  3. #3 Sonnschein, 31.10.2012
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Manches mal aber auch mehr [​IMG]

    Wie viel Bits verbraucht so ein leerer Ordner noch mal? Bei einer Festplatte von sagen wir mal 500GB, ist so etwas doch zu vernachlässigen?! [​IMG]
    Ich fände es gefährlicher sich da was zu zerschießen. Außerdem habe ich hier mal im Forum gelesen, das das Windows eigene Programm Datenträgerbereinigen nichts anderes macht. [​IMG]
     
  4. #4 areiland, 31.10.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Zuerst wäre es vielleicht hilfreich, wenn man wissen würde welches Programm diese Ordner anlegt. Mit einiger wahrscheinlichkeit ein Updater, der Te solltes deswegen vielleicht mal mit Msconfig seinen Autostart ausmisten und auch unter Dienste (Microsoft Dienste ausblenden) alle Updater deaktivieren. Diese Ordner werden nämlich normalerweise bei Updates angelegt und enthalten die zu installierenden Daten. Windows Update legt diese Ordner entweder im Hauptverzeichnis an oder unterhalb des Windows Verzeichnisses.

    Vielleicht sollte der TE auch mal zum besten geben, was er so alles an Tuningsoftware einsetzt.
     
  5. robur

    robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7x64 Home Premium,Windows 8x64
    System:
    Intel Core I3
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    @areiland
    Die einzigen automatische Updater bei mir das sind Windows-Updater und Anti-Malware Updater. Ein Windows-Update erfolgte heute nicht und meine Anti-Malware wurde zur Zeit 5 mal upgedatet, aber Windows hat in dieser Zeit drei leere Verzeichnisse erstellt. Die Zeiten der Erstellungen stimmen auch nicht mit den Update-Zeiten. Also, es kann nicht an den Anti-Malware Updates liegen. Es scheint mir eher,dass diese Ordner beim jeden Neustart von Windows erstellt werden. Wenn sie aber absolut leer sind,warum werden die nicht von Windows gelöscht? Wenn die Windows das nicht tun,darf man die manuell löschen?
    Grüße-robur
     
  6. #6 areiland, 01.11.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Wenn sie definitiv leer sind kannst du sie natürlich löschen, nur wird das nichts an der Tatsache ändern, dass sie immer wieder angelegt werden. Also vielleicht doch mal Deine Softwareliste posten, damit man schauen kann welches Programm der Übeltäter sein könnte.
     
Thema: Müll im Windows-Ordner „AppData\Local“,kann ich das löschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. appdata local

    ,
  2. AppData

    ,
  3. appData Local löschen

    ,
  4. appdata roaming löschen,
  5. appdata local temp löschen windows 7,
  6. appdata local temp löschen,
  7. App Data,
  8. appdata local temp,
  9. ordner appdata löschen,
  10. cef ordner,
  11. app data löschen,
  12. AppDataLocal,
  13. ordner appdata local,
  14. löschen von dateien appdataroaming,
  15. appdata ordner löschen,
  16. appdata local leere ordner,
  17. appdata local temp ordner löschen,
  18. windows 7 appdata local,
  19. app data roaming löschen,
  20. leere ordner in appdata local,
  21. windows 7 local ordner löschen,
  22. appdata local ordner löschen,
  23. %appdata local%,
  24. %appdatalocal%,
  25. %appdata%
Die Seite wird geladen...

Müll im Windows-Ordner „AppData\Local“,kann ich das löschen? - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7

    Windows 10 ist kein Ersatz für Windows 7: Windows 10 ist für den einfachen Nutzer unbrauchbar Ich habe seit dem erzwungenen Umschwenken auf Windows 10 etwa vier Wochen Zeit verschwendet...
  2. Windows Installer leer !

    Windows Installer leer !: Hatte am 7 PC ohne Änderungen bemerkt, dass die Icons für Word Dokumente plötzlich weg waren, nur Standardleersymbole dort. Dann mal CCleaner...
  3. PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst

    PC nach Start - keine Verbindung zu Windows Dienst: Hallo, seit ein paar Wochen erscheint nach dem Start meines PC ab und zu die Meldung "Es konnte keine verbindung mit einem windows dienst...
  4. Windows 7 Systemsprache Deutsch - aber Startmenü ist English

    Windows 7 Systemsprache Deutsch - aber Startmenü ist English: Hallo! Bei einem Windows 7 Home Premium hab ich unter Regionen und Sprachen überall Deutsch eingestellt. Dennoch ist der Taskmanager und alle...
  5. Windows 7 weiter neben Windows 10 benutzen Nr2

    Windows 7 weiter neben Windows 10 benutzen Nr2: Sollte ich lieber ein letztes Systemabbild von Win7 einspielen - auf eine leere Partition - oder die auf getrennter Festplatte vorhandene...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden