Mit Zeiten rechnen

Diskutiere Mit Zeiten rechnen im Excel 2010 Forum Forum im Bereich Office 2010 Forum; Ich habe kurze Zeitintervalle (Minuten/Sekunden) einzutragen. Als Zellenformat habe ich mm:ss vorgegeben. Wenn ich dann z. B. 26:30 (also 26...

  1. nu_

    nu_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 7 Pro
    System:
    Intel DP67BG mit i7-2600; Quadro 2000; 12 GB RAM; SSD240
    Ich habe kurze Zeitintervalle (Minuten/Sekunden) einzutragen. Als Zellenformat habe ich mm:ss vorgegeben. Wenn ich dann z. B. 26:30 (also 26 Minuten + 30 Sekunden) eingebe schaltet Excel sofort auf hh:mm:ss um und zeigt 2:30, zieht also auch noch einen "Tag" ab, obwohl es sich nur um 26 Minuten handeln soll.
    Ich könnte die Zeit als 26'30, also in Form eines Strings eingeben - nur mit dem Rechnen wirds dann umständlich wegen der Umwandlung in Zahlen, der Einbeziehung des Divisionsrestes u.s.w.
    Weiß jemand eine einfache Lösung? Ich könnte mir vorstellen, dass diese Aufgabenstellung bei Programmplanungen häufig vorkommt.
    Danke im Voraus
     
  2. #2 Sonnschein, 12.07.2015
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    8
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
  3. nu_

    nu_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 7 Pro
    System:
    Intel DP67BG mit i7-2600; Quadro 2000; 12 GB RAM; SSD240
    Danke Sonnschein, aber das ist auch sehr umständlich. Ich müsste die Minuten in Sekunden umrechnen, die restlichen Sekunden dazuzählen, diese Zahl eintippen - nur damit es mir dann meine ursprünglichen Minuten und Sekunden wieder als Wert anzeigt. Das bringts nicht. Ich will Minuten und Sekunden sofort als Wert eingeben und damit rechnen.
     
  4. #4 urmel511, 12.07.2015
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Na, dann versuche es doch mal so:
    Formeln & Makros

    Klappt zumindest bei Excel 2003, sollte auch bei den neuen Versionen ja noch so sein.
     
  5. nu_

    nu_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 7 Pro
    System:
    Intel DP67BG mit i7-2600; Quadro 2000; 12 GB RAM; SSD240
    Danke Urmel, ich habs jetzt so gemacht (Beispiel):
    excel.JPG
    Ich gebe die Dauer jeder einzelnen Teilshow als String ein: Minuten'Sekunden

    Wenn ich dann die Dauer eines aus mehreren Teilen bestehenden Programms wissen möchte, dann markiere ich die Auswahl mit einem kleinen x und drücke auf den Button "Dauer" (von dem es hier in der Tabelle insgesamt drei gibt). Dieser hier startet das Makro Zeitaddition3, das mir die Zeiten aller in Spalte 15 markierten Teile summiert und unter der mit "Summe" bezeichneten Zelle anzeigt:

    Sub Zeitaddition3()
    summe (15)
    End Sub 'Zeitaddition3

    Function summe(Bereich As Integer)
    Dim ii, jj, kk, nn As Integer
    Dim tt, xx As String
    nn = 0
    ii = 2
    L1: ii = ii + 1
    tt = Cells(ii, Bereich)
    If tt = "x" Then
    tt = Cells(ii, Bereich - 1)
    jj = InStr(tt, "'")
    If jj = 0 Then GoTo L1
    xx = Left(tt, jj)
    kk = Val(xx) * 60 + Val(Right(tt, 2)) ' in sec umrechnen
    nn = nn + kk
    End If
    If ii < 60 Then GoTo L1
    ii = Int(nn / 60)
    jj = nn - ii * 60
    Cells(2, Bereich) = CStr(ii) & "'" & Format(jj, "00")
    End Function 'summe
     
Thema:

Mit Zeiten rechnen

Die Seite wird geladen...

Mit Zeiten rechnen - Ähnliche Themen

  1. Win 7 auf alten xp-Rechner

    Win 7 auf alten xp-Rechner: Hallo zusammen, ich habe vor Jahren eine Win 7-Programm-CD gekauft mit Win-Code drauf. Jetzt habe ich mit dieser CD auf meinem alten xp-Rechner...
  2. Bluesreen of Death bei bestehender Remote Desktop Verbindung wenn der eigene Rechner aus...

    Bluesreen of Death bei bestehender Remote Desktop Verbindung wenn der eigene Rechner aus...: Ich habe einen Windows 7 Rechner als Arbeitsrechner und verbinde diesen über Remote Desktop mit einem Windows 10 Rechner, der im wesentlichen die...
  3. Backup Rechner Windows Lizenz

    Backup Rechner Windows Lizenz: Guten Tag, trotz dem Gespräch mit dem Windows Support konnte ich meine Frage jetzt nicht final klären, da er mich auch relativ schnell abgewürgt...
  4. Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner aufgespielt nach Defekt des alten Rechners

    Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner aufgespielt nach Defekt des alten Rechners: Hallo, ich habe Windows 7 Home Premium auf einen gebrauchten Rechner ohne Betriebssystem aufgespielt nach Defekt des alten Medion-Rechners. Nach...
  5. Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung

    Win7-64 Rechner mit USB-WlanStick verliert unregelmäßig aber beharrlich die Verbindung: Salut zusammen :) Mein PC mit USB-WLAN Stick verliert dauernd die Verbindung zum WLAN der Fritz-Box. An gleicher Stelle funktionieren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden