Miniaturansicht spinnt; dllhost.exe; Datentraegerbereinigg.

Diskutiere Miniaturansicht spinnt; dllhost.exe; Datentraegerbereinigg. im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe 3 Probleme: 1. Miniaturansichten fuer Dateien: Bis vor kurzem hat alles noch funktioneirt. Jetzt wird manchmal keine...

  1. #1 anninha, 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    Hallo,

    ich habe 3 Probleme:

    1. Miniaturansichten fuer Dateien:
    Bis vor kurzem hat alles noch funktioneirt. Jetzt wird manchmal keine Miniaturansicht mehr angezeigt (statt Ansicht nur grauer Explorer-Hintergrund) oder das Symbol für ein nicht näher bestimmten Dateityp ("weißes Blatt Papier" als Miniaturansicht).
    Wenn ich in den Win Explorer gehe, scheint erst alles zu funktionieren, doch dann, wenn ich auf gewisse Dateien klicke (das sind Dateien des Typs mp3, flv, mp4 etc., die mit dem VLC geöffnet werden und für die nur das VLC_Symbol als Miniaturansicht angezeigt wird - was auch blöd ist, denn für einen flv-"Video" sollte es eine andere Voransicht geben), fängt plötzlich ein grüner Balken in der Explorer-Adresszeile zu "wandern" an und die Miniaturansicht beginnt zu spinnen. Was soll denn dieser Balken?
    Kann es etwas mit der Installation u Verwendung der Programme Spotify und streamwriter zu tun haben?
    Ich habe ein jazzradio per Streamwriter aufgezeichnet und wenn ich auf diese (aber nicht nur diese - siehe kursiv geschriebenes oben) mp3 Dateien klicke, fängt irgendwann das Beschriebene an. Also seit dem treten die Probleme auf. Aber

    Versucht habe ich schon:
    - Datentraegerbereinigung (obwohl dort bei "miniaturansichten" ein Haken gesetzt wurde und berenigt u neu gestartet wurde, hat sich die Größe 152MB nicht geändert bzgl. Miniaturansichten.)
    - Ich habe in die cmd-Eingabemaske den Befehl "regsvr32 thumbcache.dll" eingegeben.

    2. Seit o. g. Maßnahmen ab ich hohe CPU-Auslastung durch die Datei dllhost.exe ("COM Surrogate"). Passenderweise immer dann, wenn ich den Explorer offen habe. Da gibt es sicher einen Zusammenhang. Mglw. muss WIN wieder irgendwas laden, was ich durch die Bereinigg. geloescht habe. ist das so? Wie lange soll das gehen?

    3. Bei der Datentraegerbereinigg. gab es i der Auswahl den Posten "Windows-Fehlerberichtserstattungsdateien".
    Diese war ueber 1GB groß. Per google hab ich jedoch geseen, dass es Fälle gab, wo nach Löschung/bereinigg dieses großen Ordners Systemprobleme auftraten. Daher hab ich es bei der Bereinigg. abgewählt. Trotzdem: jetzt ist dieser Posten nur wenige KB groß. Wie das?
    Kann man denn diesen Posten ohne Probleme löschen oder nicht?

    V. a. die neuerdings stattfindende CPU-Auslastung nervt unglaublich! Und diese Fehlfuktionen kommen zur Unzeit (Prüfungszeit)!

    Hoffe mir kann jmd helfen. Danke!

    anni
     
  2. #2 areiland, 25.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Was hast Du denn noch so alles installiert? Deine Probleme deuten darauf hin, dass sie durch eine fehlerhafte Shellerweiterung (fremde Explorererweiterung) ausgelöst werden. Das kann Vlc sein, es kann auch ein anderes Programm sein, das sich in den Explorer eingeklinkt hat.
     
  3. #3 anninha, 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    Danke für die schnelle Antwort.

    Meine Programme:
    1.jpg
    2.jpg

    Ich hoffe man kann es lesen.
    Den No23 Recorder hab ich kerzlich noch installiert, der hat sich jedoch mit meiner Soundkarte nciht vertragen.
     
  4. #4 areiland, 25.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Es kann der Ccleaner sein, es kann Auto Gordian Knot sein, es kann Foobar sein, es kann WinCDEmu sein - es kann ziemlich viel von dem sein, das Du da installiert hast. Verdächtig ist ein guter Teil der bei Dir installierten Programme. Lade Dir mal: AutoRuns for Windows herunter, nach dem Start gehst Du auf den Tab "Explorer" und schaust Dir die rot unterlegten Einträge an. Das sind alles Einträge von Fremdprogrammen, die alle Du nacheinander mal deaktivieren solltest. Jedesmal neu starten und sehen ob es jetzt besser wird.
     
  5. #5 anninha, 25.06.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    die genannten programme sind schon lange installiert u aben bis dato kene derartigen Probleme bereitet.

    relativ neu auf dem System sind die Programme No23Recorder, Spotify, streamwriter.

    Richtig aufgefallen sind mir die probleme gestern:
    Ich habe ueber Stunden hinweg mit dem streamwriter webradio aufgenommen, jedoch hat er mir daraus viel zu viele kleine Dateien gemacht, z T wenige KB groß. Seit ich auf diese Dateien geklickt habe, sind mir die Probleme aufgefallen.

    PS: Was ist denn mit der CPU-Auslastung? Gibt es einen Zusammenhang? (s. Frage 2)
     
  6. #6 areiland, 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dann schau doch mal mit Autoruns was sich alles als Shellerweiterung installiert hat. Es kann ja auch was sein, das ich nicht in Verdacht hab.
     
  7. #7 anninha, 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    Also unter dem Reiter "Explorer" ist nichts rot unterlegt.
     
  8. #8 areiland, 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dann schau Dir doch einfach auch mal die anderen Einträge an - Du wirst schon einiges sehen was Du kennst und nicht benötigst. Sorry, aber eine OneKlick Lösung wird es da von meiner Seite nicht geben, ich kann Dich nur auf die Möglichkeiten zur Fehlerbehebung aufmerksam machen.
     
  9. #9 anninha, 25.06.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    Sorry meinerseits, aber ich kenne das Programm autoruns ueberhaupt nicht. Ich weiß nciht, was ich tue, wenn ich da was anstelle.

    Unter dem Reiter

    Codes sind 2 Sachen rot unterlegt:
    vidc.XVID c:\windows\syswow64\xvidvfw.dll 25.01.2009 23:10
    Xvid MPEG-4 Video Decoder c:\windows\syswow64\xvid.ax 13.12.2008 21:01


    rot unterlegt unter Schedules Tasks:
    \Microsoft\Windows\NetTrace\GatherNetworkInfo c:\windows\system32\gathernetworkinfo.vbs 10.06.2009 22:36


    rot unterlegt unter Winlogon:
    ScCertProp File not found: wlnotify.dll

    gelb unterlegt unter Logon:
    Internet Explorer File not found: C:\Windows\system32\ie4uinit.exe
    Eraser File not found: C:\Program Files\Eraser\Eraser.exe -hide


    Das wars.


    PS:
    Könnte denn die Reparierfunktion von der WIN-DVD etwas bewirken?

    Könnte das hier etwas helfen? (aus einem anderen Thread)

    "Rechtsklick auf Laufwerk ----> Eigenschaften
    Jetzt den Reiter "Allgemein" und dort unten das Häkchen bei "Zulassen, dass für Dateien auf diesem Laufwerk .....indiziert werden" entfernen "
     
  10. #10 areiland, 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Liest Du denn auch mal was man Dir rät? Von den Tasks aus der Aufgabenplanung (Scheduled Taks) hat hier niemand was gesagt, ich nannte den Tab "Explorer" als Anlaufstelle. Hier werden alle Komponenten aufgeführt die im Kontext des Explorers gestartet werden und den auch beeinflussen. Also deaktiviere doch hier mal von Dir ohnehin nicht genutzte Erweiterungen. Das eine oder andere Häkchen wirst Du doch entfernen können, die Einträge bleiben bestehen und können jederzeit wieder aktiviert werden. Oder stell mir zumindest mal einen Screenshot dieser Ansicht zur Verfügung, damit ich auch sehen kann was sich dort alles verewigt hat.
     
  11. #11 anninha, 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    Datentr.bereinigg.: Dateien für win-Fehlerberichtserstattung u Lösungsversuche

    Kann man die guten Gewissens bereinigen lassen?

    3.PNG
     
  12. #12 anninha, 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    ich habe "schon auch mal gelesen, was man mir rät."

    Es war nur ein Mißverständnis, da es erst um rot unterlegte Eiträge ging und dann "Dann schau Dir doch einfach auch mal die anderen Einträge an", was ich derart interpretiert hatte, andere Reiter nach roten Einträgen zu durchsuchen.
    ________
    bei Start von autoruns kommt
    "Could not get WMI Subsciptions...Wurde erfolgreich beendet."

    Screenshots:
    4.jpg
    5.jpg
     
  13. #13 areiland, 25.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Seit wann werden für einen Fragenkomplex vom Ersteller mehrere Themen mit auch noch dem gleichen Titel eröffnet?

    Ich hatte angeregt - WinCDEmu und andere erst mal zu deaktivieren. Einfach nur um zu testen. Tu das doch einfach mal - Du kannst alles an gleicher Stelle auch wieder aktivieren, wenn es nichts gebracht hat.

    Das kann keiner für Dich machen - also mach auch mal was!
     
  14. #14 anninha, 25.06.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    "Seit wann" kann ich nicht sagen - müsste man einen sog. Supermoderator oder Fachmann für rhetorische Fragen konsultieren. :)

    ich wollte lediglich eine TEILdiskussion auslagern: Mglw. hat das eine ja nichts mit dem anderen zu tun - zumal der Strangverlauf einen anderen Focus aufweist (das sei gestattet, großzügig wie ich bin). Wenn man das als "gleiche Titel" sehen will - meinetwegen. Supermoderator muss es wissen-> Antwort: "Seit nie."

    Also alle Haken im Reiter "Explorer" abwählen, die bei WINCDEmu stehen und dann neu starten - oder ist der Neustart von WIN nicht nötig?

    PS:
    Zwischendurch mal ein DANKE f d Hilfsbereitschaft - nur, dass keine (weiteren) Mißverständnisse entstehen.
     
  15. #15 areiland, 25.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Deine Fehlerberichte kannst Du bereinigen lassen, wenn das andere Problem gelöst ist - die könnte man nämlich noch zur Fehlerbehebung heranziehen, wenn sich das nicht auf die von mir angeregte Weise lösen lässt. Sowas ist doch eigentlich naheliegend. Ausserdem war diese Frage auch in Deinem Eingangspost enthalten - also muss dafür auch kein neues Thema eröffnet werden. Die Indizierung hat mit Deinen Problemen nur dann was zu tun, wenn sich in deinen Medienordnern defekte Dateien befinden, die das Erstellen der Vorschauen behindern.

    Es ist übrigens nicht nötig, polemische Kommentare abzugeben. Das hilft bei Deinem Problem nicht, also muss das auch nicht sein.

    EDIT: Auch die CPU Auslastung und das COM Surrogate Problem (wahrscheinlich in der Ereignisanzeige mit der ID 1016 verzeichnet), die beruhen auf dem gleichen Auslöser.
     
  16. #16 anninha, 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    "...wenn sich in deinen Medienordnern defekte Dateien befinden..."

    Sowas hatte ich eben vermutet im Zshg. mit den erwähnten Dateien, die durch die streamwriter-Aufnahme entstanden. Ich habe jetz alle Dateien aus der Aufnahme gelöscht und das Programm streamwriter deinstalliert. Leider nichts bewirkt.

    Meiner bescheidenen Auffassung nach sollte der Zeitpunkt des erstmaligen Auftretens der Fehlfktn ja etwas damit zu tun haben, was zu ebendiesem Zeitpunkt geschehen ist/verändert bzw installiert wurde. Und da fällt mir nur die Spotify-Installation und die streamwriter-Aufnahme ein. Zu letzterem noch: Die Aufnahme ging über Stunden hinweg u es muss einige UNterbrechugen in der Internetverbindg. gegeben habe, wodurch die vielen, z.T. sehr kleinen Dateien entstanden sind. Aber das hab ich ja jetzt alles gelöscht.
     
  17. #17 areiland, 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Hast Du denn jetzt endlich auch mal die von mir benannten Erweiterungen deaktiviert? Überhaupt irgendwas von dem gemacht, was ich angeraten habe?
     
  18. #18 anninha, 25.06.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    Ich habe alles befolgt!

    Aus der erstgenannten Liste der Dinge, die mal in autoruns deaktiviert werden könnten, habe ich jetzt einen Versuch bzgl. WINCDEmu gemacht. Nach Neustart des Systems gibt es bzgl. des Problems "Miniaturansicht" Veränderung: (Einige betreffende Dateien habe ich ja gelöscht.) Viele Miniaturansichten gehen. Dateien die Probleme* (s.u.) verursachen, sind allesamt Dateien, die mit dem VLC verknüpft sind.

    *Probleme:
    Klicke ich einfach im Explorer auf die betr. Dateien, um mir in der unteren Eyplorerleiste die GRöße der Datei anzeigen zu lassen, kommt wieder der grüne Balken in der Expl.-Adressleiste und diese dll-Datei taucht im taskmanager mit 50%c CPU-Usage auf. Die Größe bzw irgendwelche Eigenscaften der gewählten Datei werden nciht angezeigt.

    Mich stört das mit den Miniaturansichten nun nicht mehr, da das kollektive Ausbleiben selbiger nun bewältigt zu sein scheint. Es zicken nur noch "Problem"dateien.

    Aber die Sache mit der CPU-Auslastung (was ja offenbar damit zu tun hat)/dem grünen Balken im Explorer nerven.

    Ich hab ein altes Notebook: hohe CPU-Auslastung -> lauter Lüfter. DAs in der Bücherei=Zumutung.



    Soll ich neben WinCDEmu nun weitere über autoruns abwählen?

    Bzgl. Miniaturansicht muss ich leider revidieren:
    Ist doch wieder gleich: Gar kein Dateisymbol oder "weißes Blatt" als Dateisymbol, wo die Miniaturansicht stehen sollte.

    7.jpg

    Die fehlerhafte Darstellg bezieht sich aber nicht nur auf Dateien, die aus Aufnahmen über der streamwriter oder VLCplayer stammen.

    Was noch auffällt:
    Wenn die fehlerhafte Darstellg stattfindet, schließe ich den Explorer und beende den dllhost.exe-Prozess. Öffne ich dann den Explorer wieder, funktioniert die Anzeige wieder. Navigiere ich im Expl. dann etwas hin und her durch Ordner mit VLC-Dateien (Musik, Videos), beginnt es wieder zu spinnen: Grüner Balken, CPU-Auslastung, fehlerafte Darstellg.
     
  19. #19 areiland, 25.06.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ja natürlich - deaktiviere nacheinander alle Autostarts, bis Du den Verursacher gefunden hast. Dann kannst Du probeweise die anderen Sachen wieder mitstarten lassen - soweit Du sie überhaupt unbedingt benötigst. Beim Vlc Player ist es bekannt, dass Miniaturansichten für verknüpfte Dateitypen nicht mehr angezeigt werden können. Deshalb solltest Du die Standards beibehalten und darauf verzichten dass der Vlc das übernimmt.

    Wegen des Lüfters: Deaktiviere unter "Explorer", "Logon" und "Scheduled Tasks" alle Autostarts die Du als MS-Fremd identifizieren oder einem Programm zuordnen kannst. Hilfsweise kannst Du in "Autoruns" unter "Options" - "Filter Options" auch alle MS Einträge ausblenden lassen, das macht es etwas leichter. Oder Du startest MSConfig und deaktivierst unter "Systemstart" alles was Du nicht mitgestartet haben möchtest. Zumeist ist das der Grossteil der Einträge, bis auf den Virenscanner natürlich. Den kann man oft dann auch noch durch einen schlankeren ersetzen, der weniger Ressourcen benötigt. Ausserdem kann man in MsConfig auch unter "Dienste" nachsehen (das Häkchen bei "Alle Microsoft Dienste ausblenden" setzen), dort dann die unnötigen Autoupdater und sonstigen Fremddienste deaktivieren. Das bringt meist sehr viel.
     
  20. #20 anninha, 25.06.2014
    anninha

    anninha Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    System:
    c2d 2,4GHz, 4GB RAM, nvidio quadro 512MB
    Alle (!) Haken im Reiter "Explorer" bzgl. autoruns sind abgewählt. Neustart. Das Verhalten ist immer noch wie im Problem geschildert. Keine Änderung.

    Mal eine weitere Frage:
    Ich bin immernoch bei den gestreamten und gespeicherten Dateien (weil es zeitlich einfach passt). Ich habe die Dateien gelöscht. Der Ordner, der diese beihaltet hatte, existiert noch. Wenn ich diesen im Explorer anwähle, geht das Problem (fehlerafte Anzeige; dllhost.exe) meist los. Kann es sein, dass die Dateien den Ordner beschaedigt haben und es unerheblich ist, dass die Dateien bereits geshreddert wurden?
    Soll ich den Ordner löschen? Falls ja - kann ich andere Dateien aus dem Ordner woanders zwischenparken oder könnten die auch "infiziert" sein (ich weiß nciht, ob eine Wortwahl aus dem Malwarebereich angebracht ist.)



    Zu den Lüfter-Tipps: Danke! Darum werde ich mich dann kümmern, wenn das andere Problem gelöst ist.
     
Thema: Miniaturansicht spinnt; dllhost.exe; Datentraegerbereinigg.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. miniaturansichten Problem windows 10 mpeg

    ,
  2. dllhost.exe cpu auslastung

    ,
  3. dllhost.exe cpulast

Die Seite wird geladen...

Miniaturansicht spinnt; dllhost.exe; Datentraegerbereinigg. - Ähnliche Themen

  1. miniaturansicht über der taskleiste

    miniaturansicht über der taskleiste: Guten Abend bei meinem PC mit Windows 7 wird die Datei über der Taskleiste seit einiger Zeit nur mit Text und nicht als Bild angezeigt (siehe...
  2. Miniaturansicht bei Verknüpfungen

    Miniaturansicht bei Verknüpfungen: Hi ist es möglich bei Verknüpfungen eine Miniaturansicht zu erstellen. Ich habe vor kurzem mehrere Ordner auf eine andere Festplatte verlegt....
  3. Warum verschwinden alle paar Wochen meine Miniaturansichten?

    Warum verschwinden alle paar Wochen meine Miniaturansichten?: Hallo Ich hab das Problem das mir alle paar Wochen alle Miniaturansichten verschwinden. Wenn ich dann z.B. auf Festplatte F gehe wo ich alle...
  4. 64bit .flv Datei Miniaturansicht

    64bit .flv Datei Miniaturansicht: Hi, ich würde gern wissen, wie ich eine Miniaturansicht bekomme von .flv Dateien, habe nur VLC Symbole anstatt der Bilder (ja ich möchte den VLC...
  5. Keine Miniaturansichten mehr , und Update problem !

    Keine Miniaturansichten mehr , und Update problem !: Hallo, also ich fange mal an ich bin nicht so der Computerspezi :o Ich hatte den CCleaner installiert war bisher eigentlich immer zufrieden...