Merkwürdiges Verhalten beim browsen mit Firefox

Diskutiere Merkwürdiges Verhalten beim browsen mit Firefox im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich nutze auf meinem Laptop den Firefox Browser und das schon seit Jahren, eigentlich von Anfang an, seit wir das Laptop gekauft...

  1. #1 Jeannette, 18.05.2017
    Jeannette

    Jeannette Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Home Premium
    Hallo zusammen,
    ich nutze auf meinem Laptop den Firefox Browser und das schon seit Jahren, eigentlich von Anfang an, seit wir das Laptop gekauft haben.
    In letzter Zeit haben sich Probleme eingestellt, die wir uns nicht so recht erklären können.

    Ich möchte es mal anhand von Beispielen erklären.

    Bsp 01

    Ich möchte mich auf einer bestimmten Webseite einloggen, wo ich mich schon vor längerer Zeit einmal registriert habe. Ich gebe mein Passwort ein, es heißt Passwort falsch. Weil ich nicht mehr genau weiss, ob ich hinter dem Passwort event. noch eine Zahl angefügt habe, gebe ich jetzt das gleiche Passwort noch mal ein, aber jetzt mit der Zahl dahinter. Auch jetzt heißt es wieder, Passwort falsch. Beim 3. Versuch gebe ich genau das gleiche Passwort nochmal ein, allerdings wieder ohne die Zahl dahinter, so wie beim ersten Versuch. Jetzt klappt es, das Passwort wird plötzlich angenommen, komischerweise.

    Bsp 02

    Ich versuche ein Hotelzimmer zu buchen und das klappt auch bis zu einem gewissen Punkt, dann ist die Weiter Schaltfläche plötzlich deaktiv und nichts geht mehr, sehr ärgerlich, wenn man vorher schon dutzende von Eingaben gemacht hat und jetzt alles wieder von vorne machen muß.
    Als ich jedoch dann den allergleichen Buchungsversuch über den Internet Explorer startete, hat alles super geklappt, bis zum Ende.

    Kann sich da jemand einen Reim drauf machen ?

    Liegt das vielleicht am Firefox ?

    DANKE im voraus für Tipps, wie wir das Problem vielleicht lösen können.

    LG Jeannette
     
  2. #2 Harald aus RE, 18.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Jeanette,

    diese Probleme kenne ich seit 2005 mit dem Fuchs nicht. Es ist gut, zu wissen, das es mit einem anderen Browser funktioniert. Seit einigen Jahren nutze ich den Firefox ESR. Welchen Fuchs nutzt Du? Der Standard ist derzeit bei der Version 53.0.2 Manchmal liegt es auch an den AddOns oder den Websites, welche man ansteuert. Das Problem bei mir liegt jetzt in der Nachprüfbarkeit.
    Ich habe 52 Passwörter gespeichert. All diese und die, die ich im Kopf habe für z.B. Onlinebanking, laufen einwandfrei.
    Fazit: Meine Idee liegt jetzt bei dem AddOn NoScript oder bei einem AddBlocker wie Ghostery oder uBlock Origin oder AddBlock Plus.
    Dort könnte es an den Einstellungen liegen.
    Weiterhin bevorzugt der neueste Fuchs HTTPS Seiten. Wie sieht es da aus.
    Wenn es geht bitte einen Link oder mehr schicken, wo das Problem auftritt.

    Gruß Harald
     
  3. #3 Harald aus RE, 18.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Nachtrag:
    öffne bitte die Einstellungen im Fuchs über Extras und danach Sicherheit\ Gespeicherte Zugangsdaten und überprüfe die Einträge. Doppelte Einträge mit falschem Passwort bitte löschen.
    Weiter hilft auch das Mozilla Forum Camp Firefox - Foren-Übersicht . Dort bist Du gut aufgehoben, wenn dort gut recherchierte Fragen gestellt werden.

    Gruß Harald
     
  4. #4 HerrAbisZ, 19.05.2017
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    54
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Ubuntu, FreeDos
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, Toshiba, DTK TOP-5A, Leno
    Browser Cache gelöscht einmal ?
     
  5. #5 Jeannette, 19.05.2017
    Jeannette

    Jeannette Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Home Premium
    Hallo zusammen,

    erstmal DANKE für eure Hilfe.
    Browser Cache Löschung war zwar ziemlich notwendig, aber daran lag es nicht.
    Es lag am AddOn AddBlockPlus.
    War auf der Seite von British Airways und die WEITER Schalfläche war wieder deaktiv. Konnte AddBlockPlus explizit für die British Airways Seite deaktivieren und schon gings WEITER bis zum Schluß.

    Nochmals Grosses DANKE

    Jeannette
     
    HerrAbisZ gefällt das.
  6. #6 Harald aus RE, 19.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Jeannette,

    AddBlock Plus ist nicht mehr so der Brüller. Die knicken ein, wenn es um Werbung geht soll heißen, es wird erlaubt, was der User nicht will.
    Das AddOn ist bei mir lange in der Tonne. Als Ersatz habe ich uBlock Origin und Ghostery. Bei vertrauenswürdigen Seiten kann man diese auch auf einen Knopfdruck frei geben oder auch nur Teile davon.
    Dieses würde ich Dir empfehlen. Allgemeine Infos zu AddOns findest Du auch bei einem Freund von mir brainticket
    Fazit: Wenn der Fuchs mal muckt, immer im abgesicherten Modus ohne AddOns Starten. Dann weiß man gleich, das da ein AddOn stört.

    Danke für die Rückmeldung und Gruß

    Harald
     
  7. #7 Jeannette, 19.05.2017
    Jeannette

    Jeannette Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Home Premium
    Hallo Harald,

    Danke nochmals für die Tipps.

    Gruß
    Jeannette
     
  8. #8 Harald aus RE, 19.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    zwei habe ich noch,

    bei Deinen Aktivitäten solltest Du den Fuchs so einstellen, dass die Chronik und der Cache beim Neustart bzw Herunterfahren gelöscht wird. Auch Cookies sollte man einbeziehen. Außerdem wird der Browser dadurch etwas schneller unterwegs sein.

    Gruß Harald
     
  9. #9 Jeannette, 19.05.2017
    Jeannette

    Jeannette Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Home Premium
    Danke nochmals für Deinen Tipp. Bis jetzt konnte ich nur die Einstellung finden, daß gar keine Chronik gespeichert wird, aber die Einstellung, daß Chronik, Cache und Cookies beim Herunterfahren gelöscht werden, konnte ich bis jetzt nicht finden.
    Hättest Du auch noch diesen Tipp für mich ?

    Gruß
    Jeannette
     
  10. #10 Harald aus RE, 19.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    kein Problem,

    2 Bilder sagen mehr als 1000 Worte
    Löschen der Chronik1.PNG

    Löschen der Chronik.PNG

    Gruß Harald
     
  11. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #11 Jeannette, 21.05.2017
    Jeannette

    Jeannette Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Home Premium
    Hallo Harald,

    DANKE, für Deine wirklich sehr freundliche Hilfe.

    LG

    Jeannette
     
  13. #12 Harald aus RE, 21.05.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    89
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    immer wieder gerne.... ich nenne es auch Hobbypflege

    Gruß Harald winkend.ani.gif
     
Thema:

Merkwürdiges Verhalten beim browsen mit Firefox

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges Verhalten beim browsen mit Firefox - Ähnliche Themen

  1. Microsoft Community - Problem, Fragen mit Firefox 64 Bit zu stellen

    Microsoft Community - Problem, Fragen mit Firefox 64 Bit zu stellen: ist ein Problem bekannt, innerhalb der Microsoft Community mit Firefox 64 bit zu arbeiten? Ich arbeite mit dem aktuellen Windows 7 und Firefox...
  2. Problem beim Rollup KB4041690 und KB4041681: Excel Import u. Export - Unerwarteter Fehler...

    Problem beim Rollup KB4041690 und KB4041681: Excel Import u. Export - Unerwarteter Fehler...: Guten Tag, die monatlichen Rollup KB4041690 (Windows Server 2012) und KB4041681 (Windows 7) vom 10. Oktober 2017 scheint Probleme bei ActiveX...
  3. Beim Start von Windows 7home kommt immer die Meldung "Desktop wird vorbereitet" und...

    Beim Start von Windows 7home kommt immer die Meldung "Desktop wird vorbereitet" und...: Beim Start von Windows 7home kommt immer die Meldung "Desktop wird vorbereitet" und einzelne Profile sind gelöscht. Es dauert sehr lange.
  4. Googlesuche & Falk Routenplaner wird bei Firefox nicht geöffnet

    Googlesuche & Falk Routenplaner wird bei Firefox nicht geöffnet: Seit einigen Tagen kann ich obige Seiten nicht nutzen. Die Seiten werden im Hintergrund zwar gezeigt, aber durch ein weißes Deckblatt mit...
  5. Problem beim Deinstallieren eines Programms

    Problem beim Deinstallieren eines Programms: Mein Betriebssystem: Windows 7 Ultimate. Beim Versuch das Druckerprogramm HP Deskjet 1050 J410 zu deinstallieren folgt die Fehlermeldung...