Mein PC friert unregelmäßig ein

Diskutiere Mein PC friert unregelmäßig ein im Windows 7 Bluescreens Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe User, wie der Titel schon sagt friert mein Pc in unregelmäßigen Abständen unabhängig davon, was ich gerade daran mache, ein....

  1. #1 Brutalo, 10.01.2012
    Brutalo

    Brutalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof 64 bit
    Hallo liebe User,

    wie der Titel schon sagt friert mein Pc in unregelmäßigen Abständen unabhängig davon, was ich gerade daran mache, ein. Manchmal ist das täglich, ein anderes mal nur 1 mal in 2 Wochen.
    Dann:
    - Musik oder Sound stockt ganzganz schnell. Hört sich an wie die Schüsse eines Maschinengewehrs.
    - Der Bildschirm bleibt da stehen wo er gerade ist. Es bilden sich große Pixel überall.
    - Die Maus lässt sich bewegen und die Pixel, die sie umgeben gehen mit ihr mit. Auf Klicks oder "strg + alt + entf" reagiert der Pc nichtmehr.

    Es hilft nur noch die Resettaste oder Einschaltknopf gedrückt halten. Vorhin hatte ich zum ersten mal einen Bluescreen und der Pc hat danach neugestartet.
    Die Meldung, die nach dem Neustart kam war folgende:

    Habe schon stundenlang gegoogelt, konnte aber nichts rausfinden.
    Habe ebenfalls schon 2 mal formatiert, was leider auch nicht half :(

    Zum Pc selbst. Er ist selbst zusammengebaut, ich habe mich an mehreren Stellen über die Kompatiblitäten der einzelnen Teile informiert und es müsste auch alles funktionieren.

    Ich kann mir leider überhaupt nicht vorstellen woran es liegt. Vllt an programmen, die mit dem Mainboard mitkamen wie ASUS core unlocker oder ASUS express gate, ASUS TurboV Evo.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen, denn mit der Zeit ists wirklich nervig geworden.

    Danke im voraus für die Hilfe,

    Maximilian
     
  2. #2 opelmeister, 10.01.2012
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Hier findest du die nicht gefunden Informationen zu dem Fehler: Search The Knowledge Base

    Was mich am meisten stört an deinem System ist
    Dein System ist nicht aktuell (fehlt: SP1) und es sind nicht alle Updates vorhanden. Dies solltest du zu allererst mal erledigen.
    Dann dein System beobachten und dich wieder melden wenn ein erneuter Absturz geschieht.
    So sind momentan alle Versuche dir zu helfen sinnlos.
     
  3. #3 Brutalo, 10.01.2012
    Brutalo

    Brutalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof 64 bit
    Alles klar,

    hab jetz alle Updates die verfügbar sind installiert. Ich melde mich wieder wenn das Problem erneut aufgetreten ist.

    Danke derweil.

    Grüße
     
  4. walger

    walger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Brutalo,

    Das mit den Updates ist zwar richtig und gut, fürchte aber, wird an deinem Problem nicht wirklich was ändern. Ich geh mal davon aus, dass du die gute alte Tante Google nach deinen oben genannten Codes befragt hast. Das würd ich mal an deiner Stelle als first prirority setzen.

    Dann riecht deine Fehlerbeschreibung nach Speicherproblemen oder gekochter CPU. Du hast ja deinen Rechner selber zusammengebaut - bist du sicher, genügend und ausreichend Wärmeleitpaste zwischen CPU und Kühler zu haben? Bitte nicht auf den Schlipps getreten fühlen, aber meistens liegts an offensichtlichen Sachen...

    Du könntest mal, nur um sicher zu gehen, einen RAM-Test laufen zu lassen. Wie so was unter Windows heisst weiß ich nicht, aber wenn du dir ein Ubuntu Lifesystem runtersaugst hast du einen guten Memtest in den Bootoptionen mit dabei ;-)

    Wann wurde dein Bastelobjekt fertig gestellt und wie lang lief es, bis es zum ersten Mal zu diesem Fehler kam? Oder war das Problem von Anfang an da?

    So, viele Fragen, oder? Wünsch aber trotzdem viel Erfolg. Ich weiß, wenn was nicht so tut wie man will und nicht weiß warum, das macht einen wirklich kirre...

    Ciao

    German
     
  5. #5 Brutalo, 18.02.2012
    Brutalo

    Brutalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof 64 bit
    Servus walger,

    Du hast Recht. Auch die Updates konnten daran leider nichts ändern. Alleine diese Woche hatte ich wieder 2 Abstürze, aber nicht genug Zeit mich hier darüber auszulassen.

    Tante Google hat mir gefühlte milliarden ähnliche Probleme gezeigt, die doch nicht ganz das selbe waren.

    Stark verwunderlich ist für mich auch folgendes: meine Freundin wollte Sims 3 installieren und spielen. Installation funktionierte einwandfrei, aber spielen konnte man es maximal 10 Minuten, eher der Pc wieder eingefroren ist. Wir haben es mit allen möglichen Einstellungen wieder versucht, und alle Programme gelöscht, die Google mal als nicht verträglich anzeigte um dies zu beheben, was aber alles nichts half :(

    Zum CPU: er hatte von Anfang an eine Paste an seiner Unterseite, die ich als Kühlpaste identifiziert hab und ihn dann nicht mehr eingeschmiert habe. Bei Tests von Everst oder Prime95 hat er allerdings immer gute Temperaturen.

    Das Bastelobjekt ist seit ca Mai letzten Jahres fertig und lief eine Weile bevor der Fehler das erste mal auftrat. Genaueres weiß ich nicht mehr, hätte mich direkt stärker damit befassen sollen..

    Ubuntu könnte ich am Montag Abend mal ausprobieren, bin im Moment allerdings wieder nach Hause gependelt und sitze am Laptop :)

    Grüße, Maximilian
     
  6. #6 opelmeister, 18.02.2012
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Im allgemeinen deutet der BCC Code 116 auf ein Problem mit der Grafikkarte hin.
    Entweder ist es der NvidiaTreiber oder die Stromversorgung. Liefere auch mal die Daten des Netzteils und die der Grafikkarte hier ab.
     
  7. #7 simpel1970, 18.02.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Poste bitte ein paar Screenshots von CPU-Z (Reiter Mainboard, CPU, Memory und SPD) und einen von CrystalDiskInfo.

    Für die Grafikkarte ist der aktuellste Treiber und auch das aktuellste DirectX Paket installiert?
     
  8. #8 Brutalo, 05.03.2012
    Brutalo

    Brutalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof 64 bit
    Zum Netzteil kann ich wie gesagt keine Angaben mehr machen. Nur Hersteller "bequiet!" weil das außen dran steht :(

    Die automatische Updatesuche bei der Grafikkarte zeigt mir keine aktuelleren Treiber an und DirectX 11 ist drauf.

    Hier die Screenshots:


    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Danke für die Hilfe
     
  9. #9 simpel1970, 06.03.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Aufgrund der Screenshots und deiner Problembeschreibung würde ich sagen, dass die Festplatte dafür verantwortlich ist.
    Die SMART Werte zeigen, dass deine Festplatte bereits einige Sektoren ausgetauscht hat (wiederzugewiesene Sektoren) und weitere Sektoren bereits in der Warteschlange hängen (schwebende Sektoren).

    Ich würde dir daher (erhöhte Ausfallwahrscheinlichkeit) als Erstes eine Datensicherung empfehlen.

    Wie alt ist denn die Platte bzw. hast du noch Garantie? Wenn ja, würde ich die Platte reklamieren.
     
  10. #10 Brutalo, 04.06.2012
    Brutalo

    Brutalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof 64 bit
    Also,

    habe die Festplatte ersetzt, leider kein Garantiefall mehr :(
    Und einen neuen Arbeitsspeicher eingebaut weil der angeblich auch oft eine Fehlerquelle für sowas war. Da ist jetzt ein 8 GB GSkill o.ä. ram drin.

    Ging auch eine ganze Zeit lang gut, bis jetzt.. Bei Diablo 3, wo ich mir zum Glück nur eine Testversion runtergeladen habe ;) war das einfrieren wieder extrem. konnte maximal 30 min spielen, ansonsten nur ca 10 Minuten. Neue Treiber zu laden half nichts, habe einen Temperaturtest nebenher laufen lassen und 40° war das wärmste als er wieder stehen blieb. War das Mainboard, Graka bei 38°, der Rest war gut darunter.

    Das Betriebssystem habe ich mit der neuen Festplatte gewechselt. Ist win 7 Professional mit 64 bit.


    Das einzige was es jetzt noch sein könnte wäre dann aber die Grafikkarte oder? Vllt das die irgendwie mal einen Hau bekommen hat. Richtig eingesteckt ist sie, die Stromversorgung sollte auch passen was ich so in Google gesehen habe und der Lüfter darauf läuft leise und 1A.

    Hat noch jemand einen Tipp wie ich das richtig rausfinden kann? Denn einfach ins Blaue einen Haufen Geld ausgeben möchte ich nur ungern..

    Grüße Brutalo
     
  11. #11 simpel1970, 05.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Poste bitte noch mal ein paar aktuelle Screenshots von CPU-Z (Reiter Memory und SPD), sowie einen von CrytalDiskInfo.

    Freezes deuten i.d.R. auf ein Problem mit der Festplatte, Grafikkarte oder Mainboard hin. Da es bei dir wohl nur bei Spielen zu Freezes kommt, ist die Grafikkarte (wie bereits Opelmeister zu den Stop 0x116 Fehlern geschrieben hat) als Ursache naheliegend.

    Lass mal noch ein paar Tests laufen. Zum einen mit Prime95 (lastet das System, insbes. die CPU aus) und zum anderen mit Furmark und 3DMark06 / bzw. 3DMark11. Überprüfe dabei auch jeweils die Temperatur der Komponenten.

    Sofern du auch eine andere Grafikkarte testen kannst (z.B. von einem anderen Rechner, oder einem Bekannten), wäre das hilfreich.
     
  12. #12 Brutalo, 05.06.2012
    Brutalo

    Brutalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof 64 bit
    Erstmal danke für die schnelle Antwort :)

    3D MarkVantage. 3D Mark 11 ging nicht weil meine Karte nur DirectX 10 macht.


    [​IMG]

    [​IMG]


    CrystalDisk:

    [​IMG]

    CPU-Z:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #13 simpel1970, 06.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Die Festplatte sieht von den SMART Werten tipptopp aus. Diese können wir als Fehlerursache ausschließen.
    Lass auch noch Furmark laufen und beobachte die Temperatur der Karte.

    Eine weitere mögliche Fehlerquelle könnte auch das installierte AVAST sein. Dies ist mir schon des öfteren durch derartige Probleme aufgefallen (sind allerdings nur Einzelfälle).
    Avast würde ich testweise deinstallieren. Nutze anstelle dessen z.B. MS-Essentials.

    Wenn möglich, teste jedoch erst einmal eine andere Grafikkarte.
     
  14. #14 th2205li39, 09.06.2012
    th2205li39

    th2205li39 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional 64 Bit
    System:
    Windows
    Guten Tag Brutalo.
    Es sieht so aus, als hätten wir das gleiche Problem. Mein PC ist schon älter, das Problem hatte ich aber vor einem Halben Jahr noch nicht. Deshalb Kümmere ich mich mal um das Temperatur-Problem und sauge meinen PC morgen, mal richtig sauber. Ich vermutete den Fehler mehr bei Vieren oder Software.
    Bei dem Thema PC Sicherheit, habe ich darüber geschrieben. Ich verstehe vom PC nicht soviel, wie die Teilnehmer hier. Aber vielleicht bekomme ich durch Euch Hilfe.
    Gruß Thomas
     
  15. #15 th2205li39, 10.06.2012
    th2205li39

    th2205li39 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional 64 Bit
    System:
    Windows
    Hallo German.
    Ich hatte gehofft, dass es ein Wärmeproblem ist. Ich habe heute meinen PC rausgesaugt. Wäre nicht notwendig gewesen. Alle Lüfter laufen und sind sauber. Heute nach dem Hochfahren, trat der Fehler wieder auf. Ich habe neu gestartet, kann sein, dass ich heute nicht mehr abstürze.
    Meine Hoffnung ist Windows 7 SP2. Weist du, wann dieses Update kommt?
    Gruß Thomas
     
  16. #16 Brutalo, 10.06.2012
    Brutalo

    Brutalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof 64 bit
    Ok, habe jetzt MS essentials installiert und werde eine Weile damit arbeiten.

    Morgen lasse ich mal Furmark laufen. Die Temperatur hatte ich bei Diablo 3 schonmal nebenher laufen lassen, die war auch als er eingefroren ist einwandfrei. Das is also nicht mein Problem schätze ich ^^
     
  17. #17 simpel1970, 11.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    @th2205li39: Was für Komponenten sind denn in deinem PC drin?
    Hast du schon mal die Festplatte auf Fehler überprüft? Poste einen Screenshot von CrystalDiskInfo, um die SMART Werte der Systemplatte zu überprüfen.
     
  18. #18 th2205li39, 11.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
    th2205li39

    th2205li39 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    professional 64 Bit
    System:
    Windows
    Hallo simpel1970
    Meine Festplatte habe ich überprüft. Keine Fehler! Vielleicht, waren Fehler drauf. Ich gab den Befehl, überprüfen gegebenenfalls reparieren. Nach Abschlussbericht fehlerfrei. Danke für deine Antwort.
    Gruß Thomas

    14.06.2012
    Hallo Simpel1970
    Ich bin nicht mehr abgestürzt, seit der Überprüfung der Festplatte. Es sind auch einige Windows update seither eingegangen. Aber, was solls, wichtig ist, dass es jetzt läuft. Nochmal danke.
    Gruß Thomas

    15.06.2012
    Vorbei mit lustig, mein PC friert wieder ein. Nachdem ich die Nero Video Codec-Codec Datei deaktiviert habe, bin ich wieder störungsfrei. Ich weiß, bloß nicht, wie ich das Problem mit dieser Nero Video Codec-Codec Datei lösen soll.
    Gruß Thomas
     
  19. #19 Brutalo, 11.06.2012
    Brutalo

    Brutalo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Prof 64 bit
    Hatte vorhin wieder den selben Freeze obwohl ich jetzt MS-Essentials nutze ^^

    Hab jetzt Furmark 30 Minuten laufen lassen und folgendes:

    [​IMG]

    Temperatur und alles steht ja da und ist soweit ich weiß so auch in Ordnung.

    Grüße
     
  20. #20 simpel1970, 12.06.2012
    simpel1970

    simpel1970 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Ein Temperaturproblem kann ausgeschlossen werden. Die Temps sind im grünen Bereich.
    Was aber die Grafikkarte als Problemursache noch nicht ausschließt.
    Hättest du die Möglichkeit eine Grafikkarte aus einem anderen PC (z.B. von einem Bekannten) zu testen?
     
Thema: Mein PC friert unregelmäßig ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 friert unregelmäßig ein

    ,
  2. ie9 friert ein

    ,
  3. internet explorer 9 friert ein

    ,
  4. IE9 friert ständig ein,
  5. diablo 3 friert ständig ein,
  6. rechner friert kurz ein,
  7. pc friert in unregelmäßigen abständen ständig ein,
  8. pc friert unregelmäßig ein,
  9. warum friert mein pc ein,
  10. rechner friert nur beim ie immer wieder kurz ein,
  11. pc friert kurz ein windows 7 ,
  12. pc friert ein windows 7 bluescreen,
  13. computer friert unregelmäßig ein,
  14. pc friert kurz ein,
  15. computer friert immer wieder ein windows 7,
  16. windows 7 rechner friert immer wieder ein,
  17. windows 7 friert oft ein,
  18. pc friert immer ein windows 7,
  19. pc friert immer wieder ein windows 7,
  20. Computer friert ein,
  21. ASUS M4A87TD EVO friert ein,
  22. pc friert manchmal kurz ein,
  23. pc friert immer wieder kurz ein,
  24. pc friert ein maus bewegt sich,
  25. pc friert immer ein
Die Seite wird geladen...

Mein PC friert unregelmäßig ein - Ähnliche Themen

  1. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  2. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  3. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  4. Stelle PC neu zusammen

    Stelle PC neu zusammen: Hallo liebe Community, ich will mir meinen PC etwas aufrüsten. Das heißt ich will mir eine neue Grafikkarte sowie andere Komponenten besorgen. Zu...
  5. Mini-PC an Raumanzeige Display

    Mini-PC an Raumanzeige Display: Hallo guten Tag, wir haben eine Software für die Kursanzeige und ich würde den Monitor 65" abends gern abschalten (mit Zeitschaltuhr) und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden