Mein Cursor läuft unkontrolliert los

Diskutiere Mein Cursor läuft unkontrolliert los im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; ich habe immer wieder das pro b lem, daß mein cur sor selbstständig loslä uft ... wie jetzt auch ... h at jemand das porb lem auch ? ...Lösu n g...

  1. grado

    grado Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe immer wieder das pro b lem, daß mein cur sor selbstständig loslä uft ... wie jetzt auch ... h at jemand das porb lem auch ? ...Lösu n g stips?

    ... ha b e absich t lic h jetzt de n Text nicht korrigi ert ... so sieht es dann aus ...
     
  2. #2 areiland, 17.12.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Notebook? Dann schalt mal Dein Touchpad ab. Ansonsten wäre es nett, wenn Du uns auch mit den entsprechenden Informationen versorgst, damit wie uns ein Bild der Situation machen können.
     
  3. #3 grillbert, 05.01.2017
    grillbert

    grillbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    windows 10
    System:
    HP 6730b
    Mit meinem "neuen" b-Ware, HP6730b , habe ich das Problem auch. Der Cursor läuft ganz von selbst, diagonal nach links unten oder rechts oben. Die Maus ist modern, lichtgesteuert. Ohne die USB-Maus macht er das gleiche und auch da kann man mit dem eingebauten Pad nicht gegensteuern. Ich habe das Betriebssystem Windows 10.
    Dieser Fehler tritt nicht immer auf. Mit dem sonderbaren "Pinökel" mitten in der Tastatur kann ich allerdings gegensteuern. Meine neuste Erkenntnis ist folgende : Wenn ich das kleine und leichte Notebook vorne links und rechts anfasse und versuche es zu verbiegen als wäre es eine Tafel Schokolade, dann bleibt der Cursor stehen und ich kann mit der Maus normal arbeiten.
    Alle anderen Ratschläge aus dem Netz haben mir nicht geholfen.
     
  4. #4 Harald aus RE, 07.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi grillbert,

    Du beschreibst eindeutig einen Hardwaredefekt Deines Notebooks. Das Teil muß in die Werkstatt. Wenn es überhaupt zu reparieren ist.

    Gruß Harald

    Nachtrag: ist das dieses Notebook? Test HP Compaq 6730b Notebook Dort sehe ich kein Steuerelement (von Dir als 'Pinöckel' bezeichnet). Der dient sonst schon zum Steuern des Cursors. .... oder meinst Du das Touchpad ?
     
  5. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    37
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Das der Mauszeiger alleine wandert, hatte ich auch mal.
    Es lag an der Logitech Software incl.Treiber der Maus und der Tastatur.
    Dieses (beides) deinstalliert - Neustart -Und die Maus blieb ruhig.
    P.s: Wenn deine Tastatur den Pinökel hat - das ist ja deine Maus -
    da brauchst du keine separate Maus an zu schließen.
    Ansonsten siehe Beitrag vom Harald - Zustimmung.
     
  6. #6 Harald aus RE, 07.01.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    mmh, er verbiegt das Gehäuse und der Cursor bleibt stehen, ich würde das Touchpad mal abschalten, eventuell ist dann Ruhe. Wenn dieser ominöse 'Pinöckel' ein Minijoystick ist, den kenne ich von alten HP-Laptops. In den Bildern vom HP6730b finde ich den aber nicht wieder :rolleyes:
    Also sollte sich grillbert noch einmal melden..... am besten mit Bild.

    Gruß Harald
     
  7. #7 grillbert, 07.01.2017
    grillbert

    grillbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    windows 10
    System:
    HP 6730b
    Hallo Harald / dahen ! Mein Notebook HP 6730b ist ganz neu von einer Fa. aus Bremen und von meiner St-tochter bestellt worden. Es ist b-Ware, aber mit Garantie.
    Ich hatte das gleiche Gerät schon mal, aber ohne diesen Fehler. Meine St-tochter hat das Ding hier in Betrieb genommen und war sofort miit dem "sausenden" Cursor konfrontiert, entsprechend genervt. Als Rentner habe ich viel Zeit und habe sie nach Hause geschickt. Als sie weg war habe ich den "Pinökel" ausprobiert und konnte ihn damit einfangen, musste dann aber mit der anderen Hand die linke Maustaste bedienen. Nach dem Wechsel einiger Seiten war der Fehler weg, kam aber immer mal wieder, an anderen Tagen.
    Nach einem Riesenupdate von Microsoft (automatisch 20 000 Kb) war der Fehler für ca. 8-10 Tage weg und so habe ich gedacht, es ist etwas runtergeladen worden, was den Fehler beseitigt hat. Aber er kam dann doch wieder.
    Ich habe im Tisch einen Kühlventilator eingebaut und der Rechner steht direkt darauf. Also hebe ich den Rechner manchmal an (wie ein Stück Schokolade) und dadurch war der Fehler gleich wieder da. Dadurch war mir klar, daß sich dadurch das Gehäuse verbiegt (wenig) aber genug um eine Platine zu beeinflussen.
    Seit dieser Zeit ca. drei Tage, kann ich damit den Fehler hervorrufen oder auch beseitigen.
    Meine St.-tochter ist ja der Meinung ich soll das Ding sofort zurück schicken. Da es b-Ware ist befürchte ich bei einem anderen Gerät einen anderen Fehler.
    PS. den Touchpad habe ich lange abgeschaltet. Der "Pinökel" sitzt genau zwischen den Buchstaben G H und B. Das Arbeiten mit dem Pinökel ist ein Grauen denn man berührt immer mal den Buchstaben G, H, oder B.
    Danke für Euer Interesse.
     
  8. #8 Harald aus RE, 07.01.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo grillbert,

    reklamiere das Teil beim Hersteller. Wenn auch B-Ware, es gibt auch da Garantieansprüche. B-Ware heißt nicht im Umkehrschluss, die Ware funktioniert nicht, es sind nur leichte Sachmängel, aber keine Funktionsmängel vorhanden.
    Ist ärgerlich aber die Zeit muß man opfern.

    Gruß Harald
     
  9. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #9 grillbert, 08.01.2017
    grillbert

    grillbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    windows 10
    System:
    HP 6730b
    hi Harald / daen
    KORREKTUR !!
    Der von mir weiter oben beschriebene computer ist ein "Sonderposten Notebook 13" Dell Latitude E4310".
    Hatte das aus falschen Unterlagen abgelesen. Die beschriebene Krankheit ist aber korrekt.
    Gruß grillbert.
     
  11. #10 daen, 08.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2017
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    37
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Retour - Wandlung/ Tausch - und fertig... sich nicht weiter damit rumärgern. Ist vertane Zeit ... auch als Rentner ...
    Wie Harald richtig anmerkte B-Ware ist Ware die Technisch einwandfrei ist, nur Äußerlich zb: leichte Kratzer/ Fehler oder sonstwas aufweißt. Aber Technisch i.O. ist.;)
     
Thema: Mein Cursor läuft unkontrolliert los
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 cursor läuft

    ,
  2. cursor läuft durch

    ,
  3. win7 cursor rennt durchs bild

    ,
  4. Cursor läuft selbständig,
  5. cursor läuft von alleine,
  6. was tun wenn der curser läuft,
  7. cursor l äu f t ,
  8. cursor laeuft unkontrolliert weiter,
  9. cursor läuft,
  10. Win7 Mauszeiger läuft weg,
  11. cursor läuft selbstständig,
  12. Kursor rennt selbständig ,
  13. windows 8 arbeitet unkontrolliert,
  14. curser läuft ,
  15. mauszeiger läuft unkontrolliert,
  16. pc nach dem hochfahren unkontrolliert,
  17. cursor laeuft,
  18. cursor läuft einfach los,
  19. pccursor läuft ,
  20. mein mauszeiger läuft durchs bild,
  21. win7 cursor läuft selbstständig,
  22. cursor rennt ,
  23. cursor arbeitet ständig,
  24. computer cursor läuft durch,
  25. cursor läuft
Die Seite wird geladen...

Mein Cursor läuft unkontrolliert los - Ähnliche Themen

  1. Star Trek: Armada II läuft nichtmehr unter Windows 7

    Star Trek: Armada II läuft nichtmehr unter Windows 7: Ich habe vor einigen Tagen wieder mein altes Star Trek: Armada II aus der Schublade gekramt und wollte es auf meinem neuen (auch schon wieder 4...
  2. Was ist mit dem vodafone E-Mail-Programm los ?

    Was ist mit dem vodafone E-Mail-Programm los ?: Wer weiß warum seit mehr als 14 Tagen das vodafone E-Mail-Programm nicht mehr richtig funktioniert ? Auf Firefox geht es gar nicht mehr. Auf...
  3. Videos gestoppt aber Ton läuft weiter

    Videos gestoppt aber Ton läuft weiter: Hallo, seit etlichen Tagen drehe ich am Rad. Videos auf Webseiten habe ich per Erw. gestoppt so das diese erst per Mausklick starten. Nun dröhnt...
  4. Beim Booten schwarzer Bildschirm mit Cursor

    Beim Booten schwarzer Bildschirm mit Cursor: Hallo zusammen, Ende Januar, müsste ca. um den 23. rum gewesen sein hatte ich den PC zuletzt im Betrieb. Ich meine es liefen wie so oft beim...
  5. Windows-Update läuft nicht

    Windows-Update läuft nicht: Hallo, vor einigen Tagen musste ich ein älteres Image von Windows 7 aus 2015 einspielen. Leider funktionieren seitdem die automatischen Updates...