Lücke in heute gängigen WLAN-Routern entdeckt

Diskutiere Lücke in heute gängigen WLAN-Routern entdeckt im IT-News Forum im Bereich Community; Massive WLAN-Sicherheitslücke

  1. #1 Kerberos, 29.12.2011
    Kerberos

    Kerberos Guest

  2. #2 areiland, 29.12.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich hab mein WLan eh aus. Das NB hängt auch am Kabel.
     
  3. #3 yogifrog, 29.12.2011
    yogifrog

    yogifrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 64Bit
    System:
    Motherboard: Asus P7H55-M Pro, Festplatte: 1TB, Prozessor: Intel Core i5 760, RAM: 12GB DDR3
    ich hab WPS in der Fritzbox 7240 deaktiviert und danke für die info
     
  4. Vanilo

    Vanilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium, WinXP Prof 32
    System:
    Asus P5E, Intel Q6700, 2x2GB Corsair DDR2 800-RAM,ATI 5750 512VRAM, Samsung 501 LJ, 1033UJ,HD203WI,.
    Ist WPA2 Personal den sicher?
    oder zählt das nur bei WPS.
     
  5. #5 cardisch, 03.01.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    @Vanilo

    WPS ist nur eine vereinfachte Konfigurationsmöglichkeit für WPA(2), sprich Knöpchendrücken am ROuter und Taste am PC, fertig, anstatt das alles händisch eingeben zu müssen.
    Gruß

    Carsten
     
  6. #6 Xwin7userX, 03.01.2012
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Ich hab den Sinn von WPS eh noch nie so wirklich gesehen... Was ist denn so schwer daran, im Router ein PW einzustellen und das dann einmal beim PC einzugeben?
     
  7. Vanilo

    Vanilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium, WinXP Prof 32
    System:
    Asus P5E, Intel Q6700, 2x2GB Corsair DDR2 800-RAM,ATI 5750 512VRAM, Samsung 501 LJ, 1033UJ,HD203WI,.
    Ich nutzte immer den voreingestellten 25stelligen Code, der war nie simple, ich konntei ihn mir aufjedenfall nicht merken.
     
  8. #8 cardisch, 04.01.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.213
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    @Xwin7...

    wenn man das jeden Tag macht, ist das schon i.O., aber wenn der Noob ans System ran will/muss, oder du keine Kabelverbindung zum Router hinbekommst (und der Router neu ist), dann kann man schon einmal ein Problem bekommen....
    @Vanilo
    Über genau diese Lücke ist aber berichtet worden..

    Gruß
     
  9. Vanilo

    Vanilo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium, WinXP Prof 32
    System:
    Asus P5E, Intel Q6700, 2x2GB Corsair DDR2 800-RAM,ATI 5750 512VRAM, Samsung 501 LJ, 1033UJ,HD203WI,.
    Dann werde ich dies beim neuen Router lieber selbst machen mit dem Passwort :) Am besten Buchstabenzahlen+ Sonderzeichen
     
  10. #10 areiland, 04.01.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Am besten WPS im Router ganz ausschalten!
     
Thema: Lücke in heute gängigen WLAN-Routern entdeckt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. router board 133 wps

    ,
  2. fritzbox 7240 lücke

    ,
  3. fb 7240 lücken

    ,
  4. fritzbox 7240,
  5. 7240 wps,
  6. fritzbox 7240 wps
Die Seite wird geladen...

Lücke in heute gängigen WLAN-Routern entdeckt - Ähnliche Themen

  1. WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router

    WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router: Hallo Ihr Lieben! Ich habe noch ein Problem mit meinem NAS-LW 320 von Dlink. Die Adresse des Laufwerkes hat mir die Fritz-Box...
  2. Wlan geht nicht

    Wlan geht nicht: Guten Tag, ich habe meinen alten Laptop Medion MD96630 von Vista auf W 7 Ultimate umgestellt. Leider funktioniert Wlan nicht. Kann dieser PC das...
  3. Wlan nicht mehr vorhanden WIN 7 Asus Laptop

    Wlan nicht mehr vorhanden WIN 7 Asus Laptop: Seit gestern hat mein Laptop kein Wlan mehr. Es gibt noch Ethernet, aber wenn ich das Kabel raus ziehe, dann sagt er das ein Ethernet Kabel...
  4. Windows 7 mit WLAN verbinden

    Windows 7 mit WLAN verbinden: Hallo, ich möchte gerne meinen acer Laptop (Windows 7) mit einem neuen WLAN verbinden, das WLAN wo ich derzeit benutze soll weiterhin bestehen...
  5. Wlan verbindet sich aber kein Internetzugriff

    Wlan verbindet sich aber kein Internetzugriff: Hallo, Ich habe seit 3 Tagen Probleme mit meinem Wlan (Unitymedia), es verbindet sich aber bei der Wlan-Anzeige ist dann ein gelbes Zeichen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden