Loveparade und die Folgen

Diskutiere Loveparade und die Folgen im Smalltalk Forum im Bereich Community; @ manny4566 "die meisten toten ( ca. 14 ) waren ja auch im Bereich der Treppe bzw. des dort umgerissenen Zauns gestolpert und gestorben -> von...

  1. #1 Nashman, 29.07.2010
    Nashman

    Nashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    AMD Athlon 64 3000+ 2gig leistung, zwei gig ram und 160gig platte reicht vollkommen
    @ manny4566 "die meisten toten ( ca. 14 ) waren ja auch im Bereich der Treppe bzw. des dort umgerissenen Zauns gestolpert und gestorben -> von daher hätte man sich dort weg bewegen müssen ( im Tunnel gab es keine toten )" Zitat aus brunner thread
    Eine frage warst du schon mal in Panik. Ich schon und da kann man nicht oder bzw ein großer teil der Menschen nicht rational reagieren. Und im Tunnel gab es auch tote.
     
  2. #2 stealther, 29.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.07.2010
    stealther

    stealther Guest

  3. #3 stealther, 29.07.2010
    stealther

    stealther Guest

    @manny:

    wäre ... hätte ... könnte...

    Wenn ein Mensch in Panik gerät, denkt er nicht mehr in logischen Schritten. Nicht mal die, denen es "eingetrichtert" wird, die Menschen, die in solchen Situationen trainiert wurden, oder die dies beruflich des Öfteren erleben, können sich manchmal nicht unter Kontrolle halten.
    Wie du in zahlreichen Video's hier ersehen kannst: Auch die POL u.
    Sicherheitskräfte laufen wild durcheinander, sind sich ihrer Handlungsweise nicht sicher.
    Würde der Mensch in solchen Situationen logisch denken, wäre es zu einer solchen Katastrophe nie gekommen; die Leute wären dann niemals in diesen Tunnel, an die Rampe oder gar auf diese Treppe gegangen.
     
  4. #4 stealther, 30.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2010
    stealther

    stealther Guest

    Neue Thesen eines Gedächtnisprotokolls der Feuerwehr / Einsatzleiter Duisburg:
    Feuerwehr-Bericht belastet Polizei


    ..... Bericht basiert auf Gedächtnisprotokoll

    Der Bericht soll dem Loveparade-Einsatztagebuch entstammen und auf einem Gedächtnisprotokoll beruhen, das der Einsatzleiter der Feuerwehr um 1.09 Uhr in der Nacht nach der Katastrophe verfasst haben soll. Offenbar sah die Feuerwehr die Polizei und nicht den Veranstalter in der Pflicht, den Tunnel zu sperren, damit es nicht zu einem Chaos im Eingangsbereich des Loveparade-Geländes kommt. Die Staatsanwaltschaft Duisburg, die die Ermittlungen leitet, wollte sich nicht zu dem Bericht äußern. .....


    Kommt mir irgendwie bekannt vor, diese "These".
     
  5. #5 urmel511, 02.08.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    So, und nun will sich Sauerland abwählen lassen. Hat ja auch Vorteile gegenüber dem Rücktritt ... so bekommt man wenigstens die volle Pension und noch andere Nettigkeiten. :mad::mad::mad: Ich hoffe mal der Rat verweigert das "abwählen" und der muß ohne seine Ansprüche zurücktreten.

    Duisburg: Sauerland will sich abwählen lassen | RP ONLINE
     
  6. #6 ASHomer, 02.08.2010
    ASHomer

    ASHomer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-bit
    System:
    Intel Q9550
    Man kann von ihm halten was man will - aber dass er durch einen Rücktritt AUCH seine Pensionsansprüche verliert, die er VOR seiner politischen Karriere erarbeitet hat - ist eine Unverschämtheit. Da sollte man per Gesetz nachbessern ... und solchen Leuten auch einen "Rücktritt" ermöglichen. Er hat einen Fehler in seinem jetzigen Amt als OB gemacht und nicht davor - also sollte auch alles was davor war unberücksichtigt bleiben...

    Gruß
    Homer
     
  7. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Mein Beileid !!!!
    Ich möchte Hiermit mein Mitgefühl an alle Brüder/Schwestern Freunde Verwandten und Angehörigen richten.

    Erstens ist die Stadt/ Behörde dafür verantwortlich das so ein Event genehmigt wird. Wie die Verträge im Einzelnen Schriftlich mit dem Veranstalter fixiert wurden, wird die Staatsanwaltschaft schon rausfinden. Ich Hoffe nur das sich kein Findiger Rechtsverdreher findet der die Verantwortlichen vertritt. Die sollen unabhängige vom Gericht zugewiesen bekommen. Damit es keine Fetternwirtschaft sprich Verteidigung gibt.
    Und damit habe ich so meine Probleme. Da es noch immer gewissenslose Rechtsverdreher gibt, die für Geld alles tun.

    MfG Daen
     
  8. #8 stealther, 02.08.2010
    stealther

    stealther Guest

    Gut geschrieben, auch wenn es vllt. für den Einen oder Anderen nicht nachvollziehbar ist.
    Leider schaut es hier nicht nach einer für alle Seiten passable Lösung aus.
    Das dürfte noch kompliziert werden.
     
  9. #9 stealther, 02.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.08.2010
    stealther

    stealther Guest

    Wer hier für die einzelnen "Mißstände" als verantwortlich gilt, wird von den Gerichten, Sachverständigen und der nun zuständigen SoKo aufgearbeitet,
    Aber auch ein Herr Schaller bzw. ein Herr Sauerland haben Anspruch auf einen vernünftigen Rechtsbeistand.
    Weiterhin muss auch von den Sachverständigen und der Staatsanwaltschaft geklärt werden, wer von den Einsatzleitern und den hier noch involvierten Beamten der Stadt Duisburg eine Mitschuld trägt. Auch hier sind personelle Konzequenzen erforderlich und sicher auch wünschenswert.
    Bei allem Schmerz, Trauer und auch Verbittertheit sollten wir nicht vergessen, dass wir in einem Rechtsstaat leben.

    Ganz so schlimm ist es ja nun auch nicht :rolleyes:
     
  10. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Der OB behauptet er habe nix unterschrieben. Der Beamte der Genehmigungsbehörde hat die Sicherheitsrichtlinien gelockert. Der Veranstalter sagt, unsere Verantwortung obliegt NUR dem Veranstaltungsgelände und nicht die Zu und Abwege. Die Polizei sei halt für dieses zuständig, also wiederum die Stadt/ Behörde. Da bin ich mal gespannt was da noch rauskommt.

    Meine Meinung:
    Wenn ich OB bin und ein Untertan/kleiner Beamter eine Unterschrift bei einer so wichtigen Entscheidung leistet, dann habe ich die Pflicht das zu kontrollieren und bei Misständen zu klären/ zu ändern und mit meiner Unterschrift ab zu segnen. Wenn ich das nicht tue, dann heißt die politische Konsequenz = Rücktritt= (sollten die Untersuchungen zum anderem Eregebnis kommen kann er sein Posten ja wieder haben).
    Nur sein jetziges Verhalten ist verachtend.
    Seine erarbeitete Pension als Beamter (vor seinem OB Posten) soll er kriegen. Das wäre der richtige Weg.

    MfG Daen
     
  11. #11 daen, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Nur mal ein kleines Beispiel (Kehrseite der Medaille)
    für Gutgläubige ,,ist mir passiert'' hat zwar nix mit der Loveparade zu tun aber nur so für die Rechtsstaatlichen unter euch.

    1992 Morgens um 06.05 Uhr stand die Polizei in meiner Wohnung mit einem Durchsuchungsbefehl
    ,,Verdacht auf Helerei''
    Bude komplett durchsucht und nix gefunden. Polizist meinte, ich müsse am Nachmittag auf der Wache,
    noch ne schriftliche Ausage tätigen.
    Dort erfuhr ich worum es ging: Auskunft der Polizei: eine männliche Person (erwischt beim klauen, sitzt jetzt schon im Knast)hat mir vor 4 Monaten Helerware verkauft. Hiermit wird diese Person, als Zeuge, gegen mich, vor Gericht geladen/ Aussagen. Da der als Zeuge gilt, ist vorerst meine Schuld bewiesen und ich muss jetzt meine Unschuld beweisen. Aussage des Beamten, wenn die Person bei der Aussage bleibt, dann suchen sie sich jetzt schon mal einen guten Anwalt.
    Ich wurde bei Gericht als Beschuldigter vorgeladen. Im Gericht hat die Person seine Aussage revidiert und mich somit entlastet.
    Ich möcht nicht wissen was passiert wäre wenn der die Behauptung weiter aufrecht gehalten hätte. Mein Anwalt meinte hierzu, dann bist du vor der Rechtsprechung schuldig und somit in der Beweispflicht deiner Unschuld zu erbringen. Und das gilt Heute noch.
    Soviel zum Rechtsstaat.

    MfG Daen
     
  12. #12 stealther, 02.08.2010
    stealther

    stealther Guest

    @Dean:

    Die Aussage von mir Ganz so schlimm ist es ja nun auch nicht...
    ist auf einen anderen Satz in einem Beitrag von dir bezogen, nämlich auf diesen:
    gewissenslose Rechtsverdreher gibt, die für Geld alles tun.

    Hier zu lesen http://www.windows-7-forum.net/smalltalk/16780-loveparade-und-die-folgen.html#post127817

    Wenn du dies nun aus dem Zusammenhang reisst, stimmt die Aussage nicht mehr und du stellst diesen Satz von mir so hin, als würde sich dieser auf alle Beiträge beziehen. Und dies habe ich so nicht geschrieben.
    Wenn zitieren, dann bitte auch richtig.
     
  13. daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Habe ich schon richtig gedeutet.
    Deshalb hast du ja beide ROT (als Zusammenhang) markiert.
    Meine Aussage sollte Verdeutlichen (Kehrseite der Medaille) wie schnell unser Rechtsstaat sich blenden lässt. Und wenn sich bei dem Verfahren ein windiger RA findet, der schafft es auch,
    das alle mit nem Heiligenschein davonkommen.
    Soviel zu meinem Event.
    Und nun zurück zum Hauptteil.

    MfG Daen
     
  14. #14 stealther, 02.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.08.2010
    stealther

    stealther Guest

    Nicht ganz korrekt, sondern wirklich falsch :(
    Wenn du als Beschuldiger zu einer Verhandlung geladen wirst, gilt solange die "Unschuldsvermutung", bis dir eine Schuld nachgewiesen ist (StPO...)
    in dubio pro reo iudicandum est
    ;)

    Wenn du "Hehlerware" ankaufst, begehst du eine strafbare Handlung, bzw. Hehlerei ist ein Straftatbestand lt.
    § 259 StGB - auch unwissentliches Ankaufen von Hehlerware!
     
  15. #15 daen, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Theorie und Praxis liegen da aber weit auseinander.
    Durch die Zeugenaussage ist vorerst meine Schuld bewiesen (Fakt). Der Verdacht hat sich durch die Zeugenaussage bestätigt. Alles andere wird vor Gericht geklärt (so der Beamte). Hätte ich keinen festen Wohnsitz und ne Arbeitsstelle gehabt, wäre ich verhaftet worden und in U-Haft gelandet (Fakt).

    War bis zu dem Tag deiner Meinung.
    Deine Theorie und meine Erfahrung sind 2 paar Schuhe.
    Da können wir noch 3 Wochen drüber debattieren.
    Soviel zum Event und nun zurück zum Thema Bitte.

    MfG Daen
     
  16. #16 Nashman, 02.08.2010
    Nashman

    Nashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    AMD Athlon 64 3000+ 2gig leistung, zwei gig ram und 160gig platte reicht vollkommen
    Macht einen neuen thread auf und macht dort weiter, es klingt interessant was ihr schreibt. Aber wegen der folgen der Loveparade sollten sich alle der Verantwortung stellen.
    Der OB hat leider die A-Karte weil ein untergebener das unterzeichnet hat, ist aber überall so geht es in die Binsen muss der Chef Busse tun (Meist trifft es aber nur einen kleinen angestellten der dann aber sagt ich habe nur Dienstanweisungen ausgeführt und werden dann gefeuert). Die Polizei obigen sollten aber auch sich vom Acker machen ohne Pension Anspruch. Wenn man nachdenkt und weiß das dieses traurige thema in zwei Wochen eh wieder vergessen ist, macht das einen schon nachdenklich in welche schnelllebigen Welt wir leben.
     
  17. #17 daen, 03.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Die absolute Feigheit finde ich, das der OB sich jetzt dem Abwahlverfahren stellt. Mit anderen Worten er übernimmt keinerlei Verantwortung für sein Amt und wenn er abgewählt wird gibts oberfrauf noch die Belohnung das er noch 5 Jahre 70% seiner Bezüge weiterbezahlt bekommt und das sein Pensionsanspruch somit bestehen bleibt.

    Wenn er doch keine Verantwortung als OB übernimmt (wofür er ja schließlich gute Knete bekommt), wieso kriegt der noch Ansprüche.

    Wer scheiße baut, der fliegt. Basta.

    Oder zweitens: Politisch korreckt wäre, wenn er bis die Sachlage geklärt ist, sein Amt zur Verfügung stellt.
    Wie feige ist der Kerl. Pfui.

    MfG Daen
     
  18. #18 stealther, 15.08.2010
    stealther

    stealther Guest

    Was soll man dazu sagen?
    Hier eine Senderinfo, wohl heute Abend, WDR - 19.40 Uhr

    Adolf Sauerland stellt sich - WDR MEDIATHEK - WDR.de

    Interview mit OB Adolf Sauerland - Loveparade 2010 - WDR.de
     
  19. #19 Moritzburg, 15.08.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 7 Home Premium x64 (Leistungsindex 5.0)
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB HDD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 520
    War gestern für ein paar Stunden auf der Streetparade im 10 km entfernten Zürich und muss sagen, dass alles sehr ruhig und ordentlich ablief. Um 17 Uhr wurde sogar eine Schweigeminute für die Opfer von Duisburg eingelegt - alle Love-Mobile verstummten.

    Duisburg war einfach falsch durchorganisiert und der Platz absolut falsch gewählt. Das Problem: Hinterher ist man immer schlauer.
     
  20. Judika

    Judika Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    windows 7 enterprise x64 w2k linux
    System:
    funktioniert
    danke für die info betreffs des interviews. das gehabe von herrn Sauerland war für mich eine farce, mehr nicht. sein getue und gehabe zeigte wieder deutlich, wie sehr er sich doch aus der affaire ziehen möchte, gleichwohl aber sicher an seinem amt festhält.
    einfach nur schauderlich, ein erneuter schlag ins gesicht für die angehörigen der opfer.
     
Thema: Loveparade und die Folgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. loveparade vorteile

    ,
  2. einsatztagebuch software

    ,
  3. vorteile loveparade

    ,
  4. folgen der loveparade,
  5. loveparade auswirkungen events,
  6. loveparade auswirkungen wirtschaft,
  7. folgen loveparade 2010,
  8. mr propper duisburg,
  9. folgen der loveparade 2010,
  10. wo fand man die meisten toten der loveparade,
  11. muß das gericht meine schuld beweisen oder ich meine unschuld,
  12. kostenlose software einsatztagebuch,
  13. loveparade rechtssprechung,
  14. loveparade gestolpert,
  15. rechtsprechung loveparade,
  16. die folgen der loveparade 2010
Die Seite wird geladen...

Loveparade und die Folgen - Ähnliche Themen

  1. automatisch Windows Updates (Win 7 professional) folge keine Remoteverbindung möglich

    automatisch Windows Updates (Win 7 professional) folge keine Remoteverbindung möglich: Hallo mein PC hat heute ein automatisches Windows Updates gemacht (ich habe Windows 7 professional) und seit dem Neustart funktioniert die...
  2. Link aus Email folgen

    Link aus Email folgen: Moin, zu dem Thema gibt es schon einige Antworten. Für mein Problem habe ich aber noch keine gefunden. Zu meinem Problem: Aus einer...
  3. Fehlender Bootmanager und die Folgen

    Fehlender Bootmanager und die Folgen: Hallo, Gemeinde, ich habe auf meinem System eine SSD mit Win 7/64 (Bootpartition), eine SATA-HDD - ebenfalls mit Win 7/64 - und einer weiteren...
  4. Hyperlinks folgen nicht möglich

    Hyperlinks folgen nicht möglich: Hallo Wenn ich Mails mit Hyperlinks zugesendet bekomme kann diesen nicht aus der Mail folgen ,sondern muß diese Hyperlinks umständlich in den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden