Lizenzaufkleber nicht mehr lesbar, was tun??

Diskutiere Lizenzaufkleber nicht mehr lesbar, was tun?? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Servus, ich habe mir vor ca 4-5 tagen Win 7 auf mein Laptop neu installiert, jetzt muss der Kram natürlich auch aktiviert werden und da fängt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 strikIT, 27.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
    strikIT

    strikIT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich habe mir vor ca 4-5 tagen Win 7 auf mein Laptop neu installiert, jetzt muss der Kram natürlich auch aktiviert werden und da fängt mein Problem auch schon an.

    Die Lizens was auf der Unterseite aufgeklebt ist, ist nicht mehr lesbar.
    Bei der Installation habe ich die Lizenz vom Laptop meiner Frau eingegeben.

    Wie oben schon erwähnt, ist das System aus irgendeinem Grund nicht aktiviert.
    Ich habe schon verscuht den Hersteller zu Kontaktieren, um die Lizenz zu Erhalten, jedoch ohne Erfolg.

    Win 7 habe ich mir hier runtergeladen:

    http://easytopia.de/windows-7-direkt-download-links/ (Link habe ich aus einem Beitrag hier vom Forum)
    (Win 7 Home 64bit)

    Folgender Satz wird angezeigt:
    0 Tag verbleiben, bis die Automatische Aktivierung ausgeführt wird. Aktivieren Sie jetzt Windows.
    Produckt ID: 99359 OEM usw. Product Key Aktivieren.

    Wird das Betriebssytem nach einer gewissen Zeit irgendwie deaktiviert werden oder kann ich es bedenkenlos so bis in alle Ewigkeiten nutzen?

    Gibt es eine Möglichkeit wie ich an die nicht lesbare Lizenznummer komme?

    Und das wichtigste, ich hoffe ich mache nichts illegales?


    Ich hoffe ihr könnt mir Helfen.
     
  2. #2 007Robe, 27.09.2010
    007Robe

    007Robe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 bit
    System:
    Aspire 7738G
    wenn die Recovery partion noch intakt ist, den Laptop auf Werkseinstellung wiederherstellen lassen.

    Hab damit mein Laptop von Acer auch wieder hergestellt und da wurde keine Seriennummer abgefragt und das System ist Aktiviert.



    Beim Start des Systems die F12 Taste drücken und dann weiter bis Systemwiederherstellung gehen. Achtung die Festplatte wird wieder zurückgesetzt wie beim kauf. Eingerichtete Partionen verschwinden, daher persönliche Daten auf einer Externen Festplatte sichern.
     
  3. #3 strikIT, 28.09.2010
    strikIT

    strikIT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Recovery Partition existiert leider nicht mehr
     
  4. #4 hotte-7, 28.09.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal ein herzliches Willkommen im Forum :D

    Also, wenn ich es recht auslese, kannst du DEINEN Key nicht mehr lesen und hast jetzt den von dem Laptop deiner Frau genommen.
    Also wenn auf dem immer noch das Windows installiert ist, dann ist dies schon ILLEGAL, um eine deiner Fragen zu beantworten.

    Eine wirkliche Lösung fällt mir da jetzt nicht ein.
    Die Lizenz (also in deinem Falle dieser Aufkleber) ist die Legitimitation, das du legaler Besitzer dieser Windows-Lizenz bist. Ohne diese bist du es halt nicht.

    Verhält sich etwas so wie bei einer "Besitzurkunde".
    Wenn damals diese Lizenznummer nicht auf der Rechnung vermerkt wurde, sieht es schlecht aus.
    Selbst wenn auf der Rechnung was von "inkl Windows" stehn sollte, nützt dir das wenig.
    Denn sonst könntest ja deine Lizenz "veräussern", und dir "auf diesem Wege" eine zweite "besorgen".
    Wie gesagt, sieht schlecht aus...
     
  5. #5 strikIT, 28.09.2010
    strikIT

    strikIT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ach du Schreck, wenn ich das gewusst hätte, hätte ich das nicht gemacht.

    Da ich auf diesem blöden Aufkleber die Zahlen und Buchstaben nicht mehr lesen kann, muss ich wohl oder übel zu MediaMarkt gehen und mir eine neue Win7 kaufen.

    Was anderes bleibt mir wohl nicht über
     
  6. #6 hotte-7, 28.09.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht weiß ja noch jemand was, aber ich glaubs nicht.

    Eventuell kannst den Händler ja fragen, den Rechner (zu schwer?) vielleicht mitnehmen, damit er den Aufkleber sieht.
    Eventuell reicht er ja, auch wenn er unleserlich ist.

    Aber bei heutiger "Serviceleistung" seh ich leider auch da nicht zu optimistisch drein.
     
  7. #7 strikIT, 28.09.2010
    strikIT

    strikIT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich schn alles versucht, leider ohne Erfolg.
    Ich war erstmal bei Saturn wo ich das Notebook gekauft habe, die haben mich an den Hersteller verwiesen, woraufhin ich mich dann natürlich bei den gemeldet habe, die meinten zu mir das die Seriennummer von der Win7 Kopie nur auf dem Laptop vermerkt sei und sonst nirgendswo gespeichert sind, und dann kam der Höhepunkt, die Olle sagte dann,
    "Wenn der Aufkleber nicht mehr lesbar ist haben Sie Pech gehabt"

    Was für ein Kundenservice denkt man sich da.

    Besteht vielleicht die Möglichkeit das man sich nur den Key kaufen kann, ohne der CD und den ganzen krims krams um es etwas günstiger zu bekommen?
     
  8. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Nur eine Idee:
    Du könntest den Aufkleber einscannen (höchste Auflösung) und in einem Bildbearbeitungsprogramm mit "Falschfarben" versuchen, den Key wieder lesbar zu machen.

    Wie gesagt, nur eine Idee.
     
  9. #9 ASHomer, 28.09.2010
    ASHomer

    ASHomer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional 64-bit
    System:
    Intel Q9550
    Hatte ich auch schon darüber nachgedacht. Ich würde eine Tonwertumkehrung bzw. Bearbeitung in separater Farbebene (also RGB getrennt vorschlagen).
    Einen Versuch wär's wert.

    Gruß
    Homer
     
  10. #10 urmel511, 28.09.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Das kam mir gerade auch als erstes in den Sinn. man ich liebe CSI da lernt man immer so tolle Dinge :D

    Zumindest sollte es so möglich einigermaßen die Ziffern erkennbar zu machen. Sind die denn so abgeschubbert???
     
  11. Paule

    Paule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W7 Ultimate 64 - bit
    Dazu hier Beisp. aus dem Leben...
    Das gerätegebundene BS auf dem Laptop eines Bekannten war vollständig "abgeraucht"
    Key stand unten noch lesbar drauf -Saturn hat neues gerätegebundenes System draufgespielt, natürlich kostenpflichtig so ca. 56 € real bezahlt.
    Erkenntnis daraus - es wäre besser gewesen hier mit einem vollwertigen BS für 75 € zuzuschlagen:

    Microsoft Windows 7 Home Premium - 1 PC
     
  12. #12 urmel511, 28.09.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Oder man umgeht das ganze, indem man sofort nach Kauf des Gerätes den Key abschreibt ... zumindest habe ich das bei allen meinen Freunden getan. Diesen verwahren sie dann bei den Unterlagen auf und im Notfall hat man den immer.
     
  13. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Ich bevorzuge da ein Bildchen mit der DigiCam.
     
  14. #14 urmel511, 28.09.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Oder so ... hauptsache man ihn irgendwie, irgendwo und irgendwann gespeichert :p
     
  15. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Ich sehe dann immer noch zu, das die Seriennummer des Geräts auch noch lesbar ist. So kann man es im Notfall auch beweisen.
     
  16. #16 007Robe, 28.09.2010
    007Robe

    007Robe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 bit
    System:
    Aspire 7738G
    Ich habe meine Aufkleber mit Tesafilm am Gerät überklebt und so wiederstandsfähig und haltbar gemacht. Kann meine Key´s an zwei Laptop´s und am PC noch immer Lesen als wären sie Neu.
     
  17. #17 strikIT, 29.09.2010
    strikIT

    strikIT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das wird alles leider nichts bringen, weil ein Feld völlig frei von Zahlen und Buchstaben ist.

    Ich persönlich finde, daß normalerweise bei sowas der Hersteller haften sollte (so wie ich das mitbekommen habe, haben sehr sehr viele das problem). Das kann doch nicht Sinn der Sache sein, daß man sich einen Notebook, in meinem falle für über 1.500€ zulegt und nach einiger Zeit, auf Verschulden des Hersteller's kein Betriebssysten mehr hat bzw. die Lizenz nicht mehr.
    Letztendlich ist das ein bekanntes Problem und ich finde das der Hersteller Sorge dafür tragen muss damit dieses Problem vermieden wird.

    EINE ABSOLUTE FRECHHEIT!!
     
  18. #18 unawave, 29.09.2010
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Notebook kann aber das Problem entstehen, wenn das Notebook mal für 20 Sekunden unbeaufsichtigt ist (z.B. kurz mal Kaffee holen, etc.) daß dann der Key mit einer Digital-Kamera oder Handy-Kamera abfotografiert wird.

    Bei einem Notebook kann aber das Problem entstehen, wenn das Notebook geklaut wird, daß dann auch der Lizenzkey weg ist.

    Deshalb: Mit Tesafilm großzügig abkleben, dann mit einem Fön erwärmen und Lizenzaufkleber mit dem Tesafilm ganz vorsichtig abziehen. Und dann das ganze bei seinen Unterlagen aufbewahren.

    Wenn's nur ein 5er Feld ist, dann ist vielleicht noch was machbar. Vielleicht sieht man bei einigen Stellen noch Fragmente, so daß man bestimmte Buchstaben und Ziffern ausschließen kann. Und bestimmte Buchstaben und Ziffern dürfen sowieso in einem Lizenzkey nicht vorkommen. Und es gibt ein Programm, mit dem man eine Liste von Keys durchscannen lassen kann und als Ergebnis eine Log-Datei erhält die anzeigt, ob die Keys der Liste gültig sind und um welche Version es sich dabei handelt.
     
  19. #19 urmel511, 29.09.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Na, ich glaube doch wer sein Lappi draußen benutzt und es unbeaufsichtigt läßt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Und ich als Dieb würde, bevor ich was fotografiere eher das ganze Ding klauen ...

    Und in meinem Freundeskreis werden die Dinger nur zu Hause benutzt, und da reicht das abschreiben. ;)
     
  20. #20 gerry56, 29.09.2010
    gerry56

    gerry56 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium x64
    System:
    30 sec.
    Hallo strikIT,

    schau mal unter Google
    SIW Portable (Download kostenlos)
    Ich habe SIW Portable auf den USB-Stick installiert.
    Damit kannst du jeden PC auslesen.
    Den installierten Produkt-Key findest du unter "Linzenzen".
    Bitte antworte ob es geklappt hat.
    MFG Gerry 56
     
Thema: Lizenzaufkleber nicht mehr lesbar, was tun??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows aufkleber nicht mehr lesbar

    ,
  2. windows 7 aufkleber nicht mehr lesbar

    ,
  3. product key nicht mehr lesbar

    ,
  4. windows lizenzaufkleber nicht mehr lesbar,
  5. windows 7 product key nicht mehr lesbar,
  6. windows 7 lizenzaufkleber,
  7. windows 7 lizenz auslesen,
  8. windows 7 key unleserlich,
  9. windows lizenzaufkleber nicht lesbar,
  10. lizenzaufkleber nicht mehr lesbar,
  11. windows 7 lizenzaufkleber nicht mehr lesbar,
  12. lizenzaufkleber nicht lesbar,
  13. windows lizenz nicht mehr lesbar,
  14. windows 7 lizenz nicht mehr lesbar,
  15. windows lizenzschlüssel nicht mehr lesbar,
  16. Windows 7 key unlesbar,
  17. lizenzschlüssel nicht mehr lesbar,
  18. windows lizenz unleserlich,
  19. windows product key aufkleber nicht mehr lesbar,
  20. windows 7 lizenz aufkleber,
  21. windows lizenz nicht lesbar,
  22. windows key aufkleber nicht mehr lesbar,
  23. acer windows key nicht mehr lesbar,
  24. windows 7 key nicht mehr lesbar,
  25. windows label nicht mehr lesbar
Die Seite wird geladen...

Lizenzaufkleber nicht mehr lesbar, was tun?? - Ähnliche Themen

  1. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  2. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  3. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  4. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  5. Nach Update auf 60.7.2 kein Senden aus Excel und Word mehr möglich

    Nach Update auf 60.7.2 kein Senden aus Excel und Word mehr möglich: Thunderbird-Version: 60.7.2 Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional (64bit) Kontenart (POP / IMAP): Imap und Pop Postfach-Anbieter (z.B....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden