Leistungsindex konnte nicht berechnet werden.

Diskutiere Leistungsindex konnte nicht berechnet werden. im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, aus meinem Screenshot geht ja schon hervor, um was es geht. Leider war meine Suche hier im Forum und bei Google nicht...

  1. #1 Kistenkiller, 21.08.2014
    Kistenkiller

    Kistenkiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional SP1
    System:
    Siehe Signatur
    Hallo zusammen,

    aus meinem Screenshot geht ja schon hervor, um was es geht. Leider war meine Suche hier im Forum und bei Google nicht erfolgreich, um das Problem zu lösen.
    Meine Systemkonfiguration steht in der Signatur. Win 7 Prof. 64 Was kann das sein ? Ich habe das komplette System gecheckt, incl. Datenträgerprüfung, memtest. Alles im grünen Bereich. Kann es sein, daß Laufwerk c nicht erkannt wird, weil es ein Revo Drive ist ? Ich bitte um Hilfe
     

    Anhänge:

  2. #2 areiland, 21.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  3. #3 Kistenkiller, 22.08.2014
    Kistenkiller

    Kistenkiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional SP1
    System:
    Siehe Signatur
    Leider alles ohne Erfolg. Kann es daran liegen daß der Ordner " Data Store " komprimiert ist ?
     
  4. #4 areiland, 22.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Eigentlich nicht, es liegt eher daran dass einer der Treiber nicht passt oder einer der benötigten Dienste streikt.
     
  5. #5 Kistenkiller, 22.08.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.08.2014
    Kistenkiller

    Kistenkiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional SP1
    System:
    Siehe Signatur
    Ich kann leider erst heute Abend noch weiter probieren, da ich im Moment arbeite.

    Ich bin jetzt wieder am PC Alle mit der Thematik in Verbindung stehenden Dienste sind aktiv. Den Inhalt von Data Store habe ich gelöscht. GraKa Treiber ist der mit der Karte gelieferte. Das System läuft flüssig. Die Komprimierung für den gesamten Performance Ordner habe ich vorübergehend rückgängig gemacht. Es kommt immer wieder die gleiche Meldung ( siehe screenshot ), der Vorgang wird an der Stelle, an der Arbeitsspeicher getestet wird, abgebrochen.
     
  6. #6 areiland, 22.08.2014
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Übertaktet ist auch nichts? Alle Treiber stimmen?
     
  7. #7 Kistenkiller, 23.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2014
    Kistenkiller

    Kistenkiller Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional SP1
    System:
    Siehe Signatur
    Ich habe über das UEFI den Prozessor auf die zweithöchste Stufe gesetzt. Alle Treiber sind aktuell und im Gerätemanager finde ich nirgendwo einen Hinweis auf einen nicht vorhandenen oder nicht passenden Treiber. Spiele laufen sehr flüssig.
    Auch das probeweise Heruntersetzen der Taktfrequenz hat Nichts gebracht
     
Thema: Leistungsindex konnte nicht berechnet werden.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 systembewertung funktioniert nicht

    ,
  2. windows 7 speicherleistung konnte nicht gemessen werden.

    ,
  3. gtx 770 leistungsindex konnte nicht berechnet

    ,
  4. leistungsindex revodrive,
  5. systembewertung revodrive,
  6. arbeitsspeicher windows leistungsindex konnte nicht erstell werden ssd,
  7. windows leistungsindex konnte nicht berechnet werden,
  8. Windows leistungsindex konnte nicht berechnet werden meldung,
  9. windows 7 leistungsindex funktioniert nicht,
  10. windows 7 leistungsbewertung funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

Leistungsindex konnte nicht berechnet werden. - Ähnliche Themen

  1. "der Serverprozess konnte nicht gestartet werden, da die konfigurierte Identität falsch...

    "der Serverprozess konnte nicht gestartet werden, da die konfigurierte Identität falsch...: Hallo zusammen Leider habe ich seit kurzer Zeit ein grosses Problem mit meinem Windows 7. Nachdem ich einige private Daten von mir gelöscht...
  2. es konnte keine Verbindung mit einem Windows Dienst hergestellt werden

    es konnte keine Verbindung mit einem Windows Dienst hergestellt werden: Diese Meldung erhalte ich seit heute beim Starten unter Windows 7
  3. DirectX-Gerät konnte nicht erstellt werden

    DirectX-Gerät konnte nicht erstellt werden: Hi, ich habe seit neuestem einen immer mal für einige Stunden auftauchenden Fehler mit der Meldung: ---------- Schwerwiegender Fehler...
  4. Fehlermeldung: "windowshilfe + support konnte nicht gestartet werden"

    Fehlermeldung: "windowshilfe + support konnte nicht gestartet werden": Servus miteinander, was kann ich tun?
  5. PC startet nicht mehr - Fehlermeldung "Es konnte keine Verbindung mit dem Dienst...

    PC startet nicht mehr - Fehlermeldung "Es konnte keine Verbindung mit dem Dienst...: Der PC startet bis zu dem Punkt, an dem ich die verschiedenen Benutzerkonten auswählen kann. Wähle ich dann mein Standard Benutzerkonto, kommt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden