Lauter Piepton beim Notebook

Diskutiere Lauter Piepton beim Notebook im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo! Also gestern haben wir auf einer Party mit meinem Laptop Musik gehört und Lautsprecher angeschlossen. Natürlich wurde ab und zu mal der...

  1. #1 curufin, 11.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
    curufin

    curufin Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Also gestern haben wir auf einer Party mit meinem Laptop Musik gehört und Lautsprecher angeschlossen. Natürlich wurde ab und zu mal der 3,5mm Stecker aus meinem Notebook gezogen und in nen MP3-Player gesteckt, um davon Musik zu hören.
    Auf jeden Fall hat plötzlich mein Laptop ganz laut angefangen durchgehen zu Piepen! Ich wusste gar nicht was ich machen sollte und hab ihn schnell ausgemacht...
    Allerdings ist dieses Piepen auch jetzt noch da! :-( Wenn ich allerdings die Lautstärke runterdrehe (etwa unter 50%) höre ich es nicht. Ich habe auch das Gefühl, dass ich es durch die Lautsprecher höre, wenn ich den Laptop-Deckel o.ä. berühre... Hab schon versucht das Mikrofon zu deaktivieren, das Piepen verschwindet nicht. Nur wenn ich die Lautsprecher deaktiviere ist es weg, aber das kann ja nicht die Lösung sein. Habt ihr irgendwelche Ideen?

    Danke und viele Grüße!


    Edit: Also wenn ich Kopfhörer anschließe höre ich das Piepen übrigens nicht mehr (weder in den Kopfhörern noch aus den Lautsprechern). Neben dem Anschluss für Kopfhörer/ Lautsprecher habe ich noch einen Eingang für ein Mikro. Wenn ich die Kopfhörer dort anschließe und in dem kommenden Fenster "Mikrofoneingang" auswähle, verschwindet das Piepen auch und ich kann auf voller Lautstärke Musik über die integrierten Lautsprecher hören... Ist das irgendwas mit Rückkopplung das Problem?
     
  2. #2 Holgi1964, 11.12.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    hat dein Laptop zufällig ein eingebautes Array-Mikrofon,
    dann kann es sein das gestern jemand beim Einstecken der Lautsprecher
    die Mikrofonbuchse erwischt und somit wahrscheinlich das Array-Mikrofon aktiviert hat.

    Geh unten mal auf das Lautstärkesymbol und dann auf Mixer,
    dort kannst du bei Aufnahme sehen ob es aktiviert ist. ;)
     
  3. #3 curufin, 11.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
    curufin

    curufin Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für die Antwort! :) Was ist ein Array-Mikrofon? Wenn ich unten auf das Lautsprechersymbol gehe und dann auf Mixer klicke, öffnet sich ein Fenster wo ich die Lautstärke von den Lautsprechern und die Systemsounds anpassen kann (Wenn ich Musik mit Winamp höre, kann ich dort auch einen Regler betätigen). Mit Array-Mikrofon sehe ich nichts...

    Edit:
    Skype hat mir gerade gemeldet, dass ein neues Audiogerät (Mic in at front panel) erkannt wurde!? Oder hängt das nur damit zusammen, dass ich die Kopfhörer in die Mikro-Buchse gesteckt habe, damit der Piepton nicht erscheint!?

    Edit:
    Also, es ist wirklich so, dass ich mich selbst mehr oder weniger durch die Lautsprecher höre, wenn ich tippe, den Laptop berühre etc. Ich hatte schonmal so ein Problem, da hab ich einfach bei Aufnahmegeräte - Mikrofon - Abhöre - "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden" deaktiviert. Jetzt ist das aber deaktiviert und es gibt trotzdem irgendwie so eine Art Rückkopplung... Ist da eventuell wirklich noch irgendein Mikro aktiviert?
     
  4. #4 Xwin7userX, 11.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Guck doch einfach mal unter Rechtsklick auf Lautsprächersymbol\Aufnahmegeräte ob es bei irgendeinem Mic nen Ausschlag gibt. Wenn ja, deaktiviere dieses.

    P.S: Ich hatte auch mal kurz das Problem, dass als ich am Stereomix rumgespielt hab, ihn dazu gebracht hab von allem Wiedergabegeräten aufzunehmen und diese dann wieder wiederzugeben und dadurch wurde eben alles immer lauter. Das deaktivieren von Stereomix hat das dann wieder behoben.
     
  5. #5 curufin, 11.12.2010
    curufin

    curufin Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das Mikro macht nen Ausschlag, wenn ichs deaktiviere verschwindet auch das Piepen. Aber ich brauche das Mikrofon für Skype. Daher ist das keine dauerhafte Lösung... :-(
     
  6. #6 Holgi1964, 11.12.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    den Pegel vom Mikrofon mit dem Lautstärkeregler anpassen
    und evtl. in den Optionen die Verstärkung für das Mikro rausnehmen. :D
     
  7. #7 curufin, 11.12.2010
    curufin

    curufin Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Okay, wenn ich die Mikro-Verstärkung rausnehme (hatte ich sonst immer auf +20 dB) ist das Piepen weg... Aber dann ist mein Mikrofon extrem leise (habe be Skype einen Testanruf gemacht). Wieso kommt das denn alles jetzt auf einmal? Sonst ging es doch auch ohne Probleme mit der Mikrofon-Verstärkung. :-(
     
  8. #8 Holgi1964, 11.12.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    weil dein Mikrofon ansonsten erst unter Skype aktiviert wurde,
    dort kannst du ja beim Einrichten verschiedenen Tests machen
    und danach erkennt Skype in Ausnahmefällen so ein eingebautes Mikro. :rolleyes:
     
  9. #9 curufin, 11.12.2010
    curufin

    curufin Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, und wie kriege ich die alten Einstellungen wieder hin, sodass ich die Mikro-Verstärkung aktivieren kann?

    Ist ja ganz schön verwirrend...
     
  10. #10 curufin, 11.12.2010
    curufin

    curufin Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Okay, habe den wahrscheinlich ältesten Trick der Welt angewendet_ Soundtreiber neuinstallieren! Jetzt ist alles wieder wie vorher, kein Piepton mehr. Ich hoffe mal, das bleibt auch so! ;-)
     
  11. #11 Unregistriert, 29.12.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Also wir haben genau das gleiche problem
    nur ist mein laptop ganz neu
    und ich möchte nichts neu installieren
    was können wir jetzt noch machen damit die normalen einstellungen wieder zurück kommen ?
     
Thema: Lauter Piepton beim Notebook
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop piept laut

    ,
  2. lautes piepen laptop

    ,
  3. piepen beim laptop

    ,
  4. laptop mikrofon piept,
  5. laptop piept,
  6. piepton laptop,
  7. mein laptop piept ständig,
  8. laptop piept beim lauter machen,
  9. lautsprecher piepen laptop,
  10. laptop pieptöne,
  11. laptop pfeift laut,
  12. piepen vom laptop,
  13. laptop lautsprecher piepen,
  14. laptop piept sehr laut,
  15. skype lautes piepen,
  16. laptop piept plötzlich laut,
  17. piepton beim laptop,
  18. lautes piepen beim laptop,
  19. pieptöne laptop ,
  20. skype piepen,
  21. laptop piept beim einschalten,
  22. lautsprecher laptop piept,
  23. laptop macht piepton,
  24. notebook lautes piepen,
  25. piepen laptop
Die Seite wird geladen...

Lauter Piepton beim Notebook - Ähnliche Themen

  1. grosser Monitor für 2 Notebooks

    grosser Monitor für 2 Notebooks: Hallo, neben dem Win 7-Notebook (PackardBell TM 85) ist auch das Win 10-Notebook (acer VS-771) am Monitor angeschlossen. Win 10 verwende ich im...
  2. Probleme beim April update KB 4493472

    Probleme beim April update KB 4493472: Habe schon alles ausprobiert um das Update zu installieren. Weiß jemand etwas über mein Problem? Liebe Grüße Rüdiger
  3. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  4. fehler beim update,80070534,was tun ? danke

    fehler beim update,80070534,was tun ? danke: haben oben genannten fehler beim update erhalten,was kann ich tun ? danke für tipps
  5. Fehlercode 80070643 beim Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132)

    Fehlercode 80070643 beim Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132): Liebes Forum, bei der Installation des Updates "2019-03 Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB4493132)" wurde folgender Fehler-Code...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden