Laptop sehr langsam

Diskutiere Laptop sehr langsam im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Freunde, ich habe einen acer notebook 5741g zugelegt und habe folgendes Problem. Wenn ich mit dem normal arbeite funktioniert...

  1. #1 Southtown, 10.07.2010
    Southtown

    Southtown Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde,

    ich habe einen acer notebook 5741g zugelegt und habe folgendes Problem.

    Wenn ich mit dem normal arbeite funktioniert alles einwandfrei und schnell. (i5 Prozessor)
    Sobald ich aber ein Programm installiere und während dessen im Internet surfe braucht es ewig bis eine Seite geladen wird bzw. das öffnen eines neuen Fenster... genauso auch wenn ich während einer Installation ein Programm öffnen möchte oder auch ein Explorer.....
    Dasselbe Problem exisitiert wenn ich Daten von einer externen Festplatte hin und her kopier....

    Kann das an der internet WD Festplatte liegen? Das die einfach zu lahm ist???

    Da könnt i wirklich kotzen, jetzt legt man sich ein neues Teil zu und dann ist er mit dem Problemm zum Teil langsamer wie der alte....

    Aber wie gesag´t nur bei Installationen oder externer HDD.


    Vielen Dank für Eure Antworten :)

    Servus
     
  2. #2 hotte-7, 10.07.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich schon nach Platten-Problem an.
    Schau mal im Bios ob dein Controller auf "AHCI" steht und nicht auf "IDE".
    Da der Laptop ja recht neu ist, müsste das eigentlich schon sein. Aber sicher ist sicher.
     
  3. #3 Nachteule, 10.07.2010
    Nachteule

    Nachteule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    AMD-DualCore5050e 2,6GHz,MSI K9A2 Neo,ATI4670,4GbRam,ST 3500418AS(500GB),
    schätze mal da wird dein Virenscanner ne Menge Arbeit haben,wenn du soviel
    gleichzeitig machst..,und dadurch dein Rechner ausgebremst wird.
    Programme installieren würde ich nur ohne was anderes gleichzeitig zu machen..,
    Wie willst du da den Überblick behalten ob die Installation fehlerfrei ist,was so
    alles noch mit Installiert wird ob was fehlt..? oder ob du das alles so willst..
    was so auf dem Rechner kommt..
    Beim surfen könnten zb.im Hintergrund auch noch die automatischen Updates-wenn so eingestellt- mitlaufen und downloaden., unsw. oder die anderen "Sachen" die man als Software mit zum Lappi dazu bekommen hat sind
    auch kontaktfreudig..,wenn im Autostart diese eingetragen sind..,
    nur mal so zum nachdenken..

    Gruß
     
  4. #4 JochenPankow, 10.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2010
    JochenPankow

    JochenPankow Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 32-Bit
    System:
    MEDION AKOYA E7330 D (MD 8335)

    Echt, so installierst Du Software? :rolleyes: Ja, dann ist´s keen Wunder, dass Windows schneller in die Knie geht; als Du gucken kannst!

    Erst die Installation in Ruhe ohne weitere zusätzlich geöffnete und gestartete Programme ausführen und abschließen... :) Und bitte immer nur ein Programm zur gleicher Zeit installieren! Danach erst normal weiter arbeiten....

    Weniger kann mehr sein!
     
  5. Flosse

    Flosse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 7 HP 32 bit
    Vielleicht mal die Treiber aktualisieren.ich installieren zur Zeit Spiele und Surfe nebenbei und eine merkliche Verzögerung hab ich dabei nicht,

    mfg
     
  6. #6 Southtown, 10.07.2010
    Southtown

    Southtown Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Antworten :)

    Also mehrere Programme installiere ich nicht gleichzeitig... Ein Programm nach dem anderen, nur wenn ich die Installationsoptionen durch habe und die Daten kopiert werden und während dessen im Internet surfe, dürfte es ja eigentlich keine Probleme machen. Auf meinem alten Pentium 4 Rechner funktioniert das auch ohne Probleme.

    Im Bios ist AHCI eingestellt. Am Virenscanner kanns auch nicht sein, hab gestern windows neu draufgesetzt ohne schnick schnack. Kein Virenscanner, keine progis, wenn ich nun von der usb platte zb. 20 gb ziehe, dann kann es allein nur um den gerätemanager aufzumachen 15-20 sekunden gehen....
    Bios ist up to date. Treiber bei Acer gibts momentan keine neueren.

    Mein Schwager hat nen Asus mit I3 Prozessor geholt, bei Ihm ist das Problem nicht.

    Ich denke die Platte ist zwar mit 640gb schön groß aber auch sehr langsam...
    Ich kann mir sonst nicht anders erklären :(

    Laut Windows 7 Systemgeschwindigkeit hab ich 5,7 Punkte gesamt und die Festplatte liegt bei 5,6 Punkten.

    zu JochenPankow:
    Natürlich sollte man das nicht machen, aber ich denke an der heutigen Hardwareleistung sollte das eigentlich kein Problem mehr sein es sei denn die Platte spielt nicht mit :)

    zu Nachteule:
    Ich überprüfe natürlich immer wieder wie weit die Installation ist, im falle einer Fehlermeldung kommt in der Regel auch eine Fehlermeldung...

    Ich mein ich hab auch öfters 4-5 Programme offen da ich die zum arbeiten auch sehr oft zwischen denen switchen muss.

    Aber trotzdem Danke für alle Anworten.

    Ich glaub ich mach mal mit hdtune ein Leistungstest...

    Servus
     
  7. #7 hotte-7, 10.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch jetzt mal ne Antwort :D

    Also ich denk schon auch, "irgendwo" ist ein Haken, wird gebremst.
    Ich habe hier ja mal echt kein "Highendgerät" (Signatur), aber...
    Ich kann schon 2 oder 3 Programme aufhaben, mit einem arbeiten und "spüre" beim Surfen auch keinen Unterschied.
    Ok, hab seit neustem eine SSD drin, ABER war auch vorher schon so, dass es da keine "Einbrüche" gab.
    Lass mal 2 oder 3 versch. Benchprogramme für HDDs laufen. Würde dir auch empfehlen so 1 oder 2 Gadgets aufzumachen, mit CPU und Speicherverbrauch. Damit kann man zumindest so ungefähr sehn, wenn es in die Höhe schnellt.
    Taskmanager im "Auge behalten", Auffälligkeiten finden.

    UND: mache bei den Tests mal die USB-Platte weg, vielleicht stimmt da was nicht (usb-treiber oder windows-search und ähnliches)

    Du schreibst was von "KEIN Antivir drauf" ????
    Mach sowas nicht. Dadurch ist dein System vielleicht "minimal" schneller, aber es fragt sich: WIE LANGE!.
    Ruckzuck hast nen Trojaner oder Malware, die dein System mal sowas von ausbremsen können.
     
  8. #8 Southtown, 10.07.2010
    Southtown

    Southtown Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hotte,
    das ging ja mal schnell,
    keine Angst Virenscanner ist mittlerweile drauf, hatte zum Zeitpunkt auch keine Internetverbindung zum Router aus Sicherheitsgründen zugeteilt.

    Also an der USB Platte liegts definitiv nicht, wenn ich den an mein "alten Centrino Notebook" hänge hab ich über 40 MB Kopiergeschwindigkeit. An meinem neuen zwischen 11-20 MB und schwankt schon krass.

    Hab vorhin Acer noch eine Mail geschrieben ob Ihnen das Problem irgendwie bekannt ist?! Zudem hab ich noch hingeschrieben ob es an den Treibern liegen kann, da viele Hersteller am Anfang nicht immer sauber programmierte Treiber anbieten oder ob Sie doch nur eine fette langsame WD Platte eingebaut haben.

    Ja so hab ichs geschrieben, sorry aber sowas regt mich auf, wenn man in der heutigen Zeit so ne lahme Kiste bekommt. Aber ich lass jetzt mal bis morgen ein paar checks laufen. Dann melde ich mich wieder.


    Vielen Dank
     
  9. #9 hotte-7, 10.07.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Ok...
    Allerdings meinte ich mit der USB-Platte nicht, das die Platte langsam ist, sondern evebtuell dein WIndows Problem hat sie über USB richtig handzuhaben.
    Oder eben WIndows auf diese Platte dauernd zugreift.
    Sowas in der Richtung.
    Wenn dem so wäre, würde sie ja trotzdem an einem anderen Rechner oder auch Betriebssystem gut laufen.
     
  10. #10 Southtown, 10.07.2010
    Southtown

    Southtown Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Achso,
    najut ich lass mal ein paar Benchmarks "nacheinander" auch mit Pausen(System komplett ausschalten, abkühlung) durchlaufen und dann guck ich mal was die mir so anzeigen. Von Acer bekomm ich spätestens morgen auch eine Antwort :D

    Servus
    Southi
     
  11. #11 Southtown, 10.07.2010
    Southtown

    Southtown Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also hab nun die HDD 3 mal getestet mit folgendem Ergebnis:
    Konnte leider keine Schreibtests durchführen, da das System drauf lauft. Somit hab ich nur die Leseergebnisse.
    1. HDtune
    Min. 4,5 MB
    Max 88,8 MB
    Average 78 MB
    Access-Time 13,2 MS
    CPU Usage 6,5%
    Temp. 36 Grad

    Nach Testabschluss hab ich mal von einer zur anderen Partition was kopiert. Natürlich selbe HDD, ist dem entsprechend immer etwas langsamer, nur ist die Geschwindigkeit OK?Fängt bei 40MB an und sinkt nach ein paar Sekunden auf 14-17MB.


    2. Sisoft Sandra
    ebenfalls nur read.
    Access 19ms
    Average 63MB

    3. Everest
    Average: 65MB

    Nun hab bei Everest beim 3 Durchgang mal just vor fun währen dem Testvorgang etwas von der USB Platte gezogen. Während dessen ging die Lesegeschwindigkeit von der Festplatte auf 0,4 - 0,8MB zurück und bleibt während dem Kopiervorgang unverändert.
    Hab den Kopiervorgang abgebrochen und ratz fatz wars die Lesegeschwindigkeit oben. Wenn ich im Internet surfe und eine Seite laden hauts die Lesegewschwindigkeit für 1--2 Sekunden auf 3 MB runter und danach wieder hoch.


    Die anderen Komponenten wie cpu Memory ect. hab ich Sisoft laufen lassen und haben alle sehr gut abgeschnitten.

    Also ich weiß au nicht...

    Servus
    Southi
     
  12. Flosse

    Flosse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 7 HP 32 bit
    Hast Windows neuinstalliert oder haste das Notebook noch im Auslieferungszustand.Wenn ja besorge Dir eine Windows 7 DVD alle Treiber und mach mal alles neu.Wenn ich bedenke was bei mir alles von Müll mit drauf war,ist das einen versuch wert.

    mfg
     
  13. #13 Southtown, 11.07.2010
    Southtown

    Southtown Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Flosse,
    hab schon windows 7 von einer original dvd drauf gemacht, also nicht die shit recovery benutzt aber leider auch keine veränderung, ich schau jetzt noch mal nach Treibern....

    Mercy
    Servus
     
  14. #14 Unregistriert, 19.07.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    msconfig (register start) nachschauen ob die einstellung hacken gesetzt und auf 2 oder 4
    bei duocor2 logo 2
     
  15. Flosse

    Flosse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 7 HP 32 bit
    Wieder so ein Tipp für Voodooperformence,ein Tipp der nichts bringt

    mfg
     
Thema: Laptop sehr langsam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop sehr langsam windows 7

    ,
  2. laptop langsam windows 7

    ,
  3. laptop extrem langsam windows 7

    ,
  4. laptop zu langsam windows 7,
  5. windows 7 laptop sehr langsam,
  6. laptop wird langsamer windows 7,
  7. acer 5741g zu langsam,
  8. acer laptop win7 langsam,
  9. acer i3 laptop zu langsam,
  10. mein laptop ist langsam windows 7,
  11. http:www.windows-7-forum.netwindows-7-tweaks-tuning15893-laptop-sehr-langsam.html,
  12. Toshiba Laptop Windows 7 viel zu langsam,
  13. laptop windows 7 extrem langsam,
  14. windows 7 i3 langsam,
  15. neuer laptop zu langsam,
  16. laptop öffnet anwendung langsam,
  17. i3 prozessor langsam,
  18. neuer laptop sehr langsam,
  19. neuer aser laptop window 7 sehr langsam,
  20. acer 5741g extrem langsam,
  21. acerlaptop internet verbindung sehr langsam,
  22. fujitsu notebook windows7 sehr langsam,
  23. laptop ist extrem langsam windows 7,
  24. f,
  25. aspire 5741G langsam
Die Seite wird geladen...

Laptop sehr langsam - Ähnliche Themen

  1. Word startet unter Win 7 sehr langsam

    Word startet unter Win 7 sehr langsam: Habe das Programm für Falz und Lochmarken installiert und seitdem fährt Word sehr langsam hoch
  2. Wlan nicht mehr vorhanden WIN 7 Asus Laptop

    Wlan nicht mehr vorhanden WIN 7 Asus Laptop: Seit gestern hat mein Laptop kein Wlan mehr. Es gibt noch Ethernet, aber wenn ich das Kabel raus ziehe, dann sagt er das ein Ethernet Kabel...
  3. Laptop, viele Jahre im Einsatz, meldet plötzlich: keine gültige Lizenz

    Laptop, viele Jahre im Einsatz, meldet plötzlich: keine gültige Lizenz: Hallo Forum, leider immer mal wieder dieses Thema. Bei einem Bekannten (diesem bin ich manchmal behilflich) gibt es, seit Jahren im Einsatz,...
  4. Abstürzen meines Laptop nach Updats

    Abstürzen meines Laptop nach Updats: Nachdem ich Windos Updats heruntergeladen habe stürzt mein laptop regelmäsig ab. Brauche einen ganzen Tag oder zwei bis er sich wieder starten lässt.
  5. win7 - extrem langsamer Start ?

    win7 - extrem langsamer Start ?: Mein Laptop (Windows 7) startet extrem langsam. Was kann ich tun?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden