Laptop friert ein

Diskutiere Laptop friert ein im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Guten Abend, Ich sehe dieses Forum wahrscheinlich als letzte Hilfe für meinen Laptop, da dieser mich noch verrückt macht. Ich fang mal ganz von...

  1. #1 Naikues, 04.07.2012
    Naikues

    Naikues Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Standart
    Guten Abend,

    Ich sehe dieses Forum wahrscheinlich als letzte Hilfe für meinen Laptop, da dieser mich noch verrückt macht. Ich fang mal ganz von vorne an.

    Ich besitze einen Acer Aspire 5741G. Mit diesen war ich immer sehr zufrieden, doch ein paar Monate bevor die 2 Jahres Garantie ablief traten bei den Laptop häufig Probleme auf. Es fing an, dass der Bildschirm für einen kurzen Augenblick Schwarz wurde und dann wieder das Bild hergestellt wurde. Dabei trat eine Fehlermeldung auf die soweit ich noch weis ungefähr so lautete: "Der Anzeigetreiber konnte nicht wiederhergestellt werden".

    Damals hab ich das noch nicht so dramatisch empfunden und es ignoriert, doch dann verwandelte sich dieses Problem in ein größeres. Während ich den Laptop in Betrieb hatte friert er in unregelmäßigen Zeitabständen ein. Dabei kann man weder die Maus bewegen, Tastenkombinationen tätigen oder sonst etwas tun, man sieht nur das aktuelle Standbild (Musik im Hintergrund läuft währenddessen noch ca. 3min weiter). Dabei blieb mir keine andere Wahl als das Gerät komplett auszuschalten. Dies geschah nach kurzer Zeit fast überall. Egal ob während eines Spieles, während den zeichnen mit den Grafiktablett, direkt auf den Desktop oder manchmal sogar während des Startens des Laptops.

    Von dort versuchte ich selber etwas dagegen zu unternehmen, doch weder ein Scan mit meinen Virensystem (Kaspersky), noch eine Vollständige Recovery konnte das Problem beheben. So entschloss ich mich meinen Laptop zu Acer zu schicken, damit sie das Problem unter kontrolle bekommen. Nach ca. 2 Wochen Wartezeit war das Gerät wieder in meinen Händen. Sie schrieben, dass das Problem die Festplatte war und diese ausgetauscht wurde. Doch nach wenigen Stunden betrieb hing es sich erneut auf. Kurz darauf war auch schon die Garantie hinüber und ich musste zu einer privaten Computerhilfe hineilen. Diese berechneten mir pro Stunde 60€. Nach nun 105,01€ später war mein Laptop abholbereit. Diese berichteten mir, dass ein Virus meinen Laptop dieses Problem bereitete und sie diesen entfernt haben. Doch als er sich wieder aufhing war ich schockiert, diesmal war sogar das Bild dabei vollkommen schwarz! Also brachte ich den Laptop wieder dorthin, diese sagten sie haben Kontakte gereinigt und den Lüfter von Staub befreit und gaben ihn mir wieder zurück. Trotzdem hing es sich wieder auf, doch der Laptop wurde diesmal dabei nicht schwarz, sondern genau so wie ich es ihnen bei den allerersten mal gegeben habe. Bei den letzten mal gaben sie mir einen Laptop Kühler von Prevoltec mit den ich unter meinen Laptop stellen soll damit er sich nicht überhitzt. Was leider auch nichts brachte. Nun wollen sie anscheinend den Laptop auch nicht mehr reparieren und ich sitze auf den Ding nun alleine rum.

    Das ist mein aktueller Standpunkt. Bitte um Hilfe ;'(

    Viele Grüße Sven
     
  2. #2 ogrecords79, 06.07.2012
    ogrecords79

    ogrecords79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate x64
    System:
    Asus P8P67 / i7 2600K / 8GB DDR 3 - 1600 MHz / Samsung 830 64GB / HDD 500GB / HDD 250GB...
    - Hast du schon mal dein Betriebssystem neu installiert ?

    - Ich denke aber das ist ein Chipsatz Problem, die einzige Möglichkeit
    es zu reparieren, wäre ein neues Motherboard einzubauen.
    Aber das ist viel zu teuer.

    - Kannst ja versuchen dein Notebook mit beschriebenen Defekt bei eBay los zu werden.
     
  3. #3 cardisch, 06.07.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.281
    Zustimmungen:
    43
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    neben einem physischen Defekt könntest du aber auch einfach nur Probleme mit der Spannungsversorgung und/oder den Temperaturen haben.
    Du solltest zunächst mal mittels GPU-Z und CPU-Z die Temperaturen der VGA und CPU auslesen, dabei darfst du durchaus das Laptop richtig belasten.
    Gehen die merklich hoch !?
    Weiterhin könntest du mal im Windows-Hilfemenü "Speicherdiagnose" eingeben und Windows einen RAM-Test ausführen lassen (aber mind 4-6 Stunden laufen lassen).
    Schlussendlich solltest du auch mal deine Festplatte diagnostizieren, deren S.M.A.R.T.-Status auslesen (Acronis Drive Monitor, Crystal Disk) und eine Diagnosesoftware (möglichst nicht unter Windows) über die Platte drüber laufen lassen.
    Danach muss man mal weiter sehen.

    Gruß

    Carsten
     
  4. #4 ErichsRache, 06.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    ErichsRache

    ErichsRache Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    64 Bit
    Mit dem Kühlerpad hast du dir einen aufschwatzen lassen. Ich würde einfach Rückwandeln und mein Geld von den "Luftreparaturen" zurück verlangen, das war doch nur ins Blaue hinein herum Stochern.

    Wie mein Vorgänger schon anmerkte, kann bei deinem NB ein sehr komplexes Problem, oder auch nur ein kleines Anliegen, was aber wiederum für einen Fachmann kein großes Problem darstellen sollte. Wenn du selber nicht weiterkommst oder dir das alles zu viel ist, solltest du dich in solch einem Fall an eine seriöse Werkstatt wenden. Mundpropaganda hilft oft weiter. PC-Läden mit Reparaturwerkstatt vor Ort etc. Es sollte vorab schriftlich vereinbart werden, das die Fehlersuche bei Erfolg höchsten 30 Euro kostet und bei Reparatur mit verrechnet wird, sonst erst mal gar nichts etc.
    Die Reparatur kommt dann natürlich bei Erfolg oben drauf.
    Ich persönlich tippe aus der Ferne auf ein Überhitzungsproblem, (RAM, CPU, Grafik oder HDD) kann aber auch daneben liegen.
    Mit freundlichen Grüßen.
     
Thema: Laptop friert ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop friert ein

    ,
  2. laptop friert nach kurzer zeit ein

    ,
  3. laptop friert ein windows 7

    ,
  4. acer laptop friert ein,
  5. laptop bildschirm friert ein windows 7,
  6. notebook friert ein windows 7,
  7. acer laptop standbild,
  8. laptop friert ein win7,
  9. asus laptop friert ein windows 7,
  10. laptop standbild,
  11. notebook friert ein,
  12. acer notebook friert ein,
  13. dell vostro 3750 friert ein,
  14. dell vostro friert ein,
  15. acer notebook friert ständig ein,
  16. dell laptop friert ein,
  17. acer laptop bildschirm friert ein,
  18. laptop friert ein virus,
  19. laptop friert nach kurzer zeit ein windows 7,
  20. acer friert ein windows 7,
  21. windows 7 friert komplett ein,
  22. virus laptop friert ein,
  23. laptop friert komplett ein,
  24. laptop friert ein ram,
  25. laptop dell nach dem start friert ein
Die Seite wird geladen...

Laptop friert ein - Ähnliche Themen

  1. Laptop friert ein - es hilft nur ein Neustart

    Laptop friert ein - es hilft nur ein Neustart: Hallo, mein Lapi geht nach einiger zeit der nichtbenutzung in den ruhestand und läßt sich nicht mehr rausholen Es hilft nur ein Neustart. Ich...
  2. Warum hängt mein PC dauernd ?!? (mehrere Tabs, Win 7, Chrome, Packard Bell, Firefox)

    Warum hängt mein PC dauernd ?!? (mehrere Tabs, Win 7, Chrome, Packard Bell, Firefox): hallo community! ich habe seit ca. 2 wochen einen neuen laptop, einen packard bell easynote LV11HV-175GE. bisher lief alles perfekt, jedoch hab...
  3. Laptop friert bei VM-Ware mit XP ein

    Laptop friert bei VM-Ware mit XP ein: Hallo. Ich habe folgendes Problem und komme einfach nicht mehr weiter. Auf meinem Laptop (DELL Vostro 3750, i3, 8GB Ram, Win7 Pro 64bit) habe...
  4. Windows 7 Sicherung - Laptop friert ein!!!

    Windows 7 Sicherung - Laptop friert ein!!!: Hallo, keine Ahnung, ob es das Thema schon gibt, aber ich habe nichts gefunden. Ich wollte heute mal wieder eine Windows 7 Sicherung machen...
  5. Laptop friert bei Wilkommen ein !!!

    Laptop friert bei Wilkommen ein !!!: Hallo , Ich habe einen Asus Laptop und folgendes Problem... Wenn ich mein Laptop anmache und das Netzteil auch dran ist kann ich surfen...