Keine IDE-Laufwerke unter Windows 7-64

Diskutiere Keine IDE-Laufwerke unter Windows 7-64 im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, mein Windows 7-64 Ultimate (alle aktuellen Patches und Updates) hat plötzlich die beiden IDE-Laufwerke (1 Samsung Festplatte als Master, 1...

  1. BJS

    BJS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Notebook T7200
    Hallo,
    mein Windows 7-64 Ultimate (alle aktuellen Patches und Updates) hat plötzlich die beiden IDE-Laufwerke (1 Samsung Festplatte als Master, 1 LG-DVD Laufwerk als Slave) nicht mehr verfügbar.
    Weder im Gerätemanager noch in der Laufwerksverwaltung.

    Im Bios sind sie jedoch sichtbar und auch unter Linux (Acronis True Image während des Bootvorgangs gestartet) sind sie vorhanden und ansprechbar.

    Was mag der Fehler sein ?
    Wer weiß Rat?

    Gruß BJS
     
  2. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hi!
    Sind deine IDE-Laufwerke überhaupt Windows 7 kompatibel? Das bezweifle ich nämlich. Vielleicht gibt es eine besondere BIOS-Einstellung, die das dem Windows dann beibringt und die wurde vielleicht versehentlich oder durch einen Fehler dann verstellt.

    Windows 7-Kompatibilität für ide: Treiber, Updates, Downloads

    Mehr kann ich dir jetzt leider auch nicht sagen, da mir da das nötige Wissen bzg. Windows 7 und IDE fehlt, aber ich werde mich mal erkundigen.
     
  3. BJS

    BJS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Notebook T7200
    Hallo,
    ich hatte geschrieben "plötzlich", damit meinte ich dass die Laufwerke lange Zeit einwandfrei unter Win 7-64 funktionierten. Mir ist keine Änderung am System bewusst, die dieses Problem hervorgerufen haben könnte.
    Gruß BJS
     
  4. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Und ich hatte geschrieben:
    Wie gesagt: Ich werde mich mal erkundigen.
     
  5. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Also... Ich habe mich mal erkundigt.

    IDE-Laufwerke/-Festplatten laufen unter Windows 7 auf jeden Fall. Im BIOS musst du die Option "AHCI" deaktiviert haben, weil sonst funktioniert's nicht.

    Ansonsten ich würde mal die IDE-Kabel tauschen... Es kann sein, dass deins vielleicht kaputt gegangen ist.

    Ansonsten wird das Gerät wohl defekt sein.
     
  6. #6 Meister Proper, 26.09.2012
    Meister Proper

    Meister Proper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    Dann frage ich mich, wie es kommt, dass bei mir 2 IDE und 4 SATA Platten, mit aktivierten AHCI, ohne Probleme laufen?
    Die Aussage ist schlichtweg falsch!
     
  7. #7 areiland, 26.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Kann ja auch nicht sein - denn AHCI ist nur für den SATA Controller und hat mit dem IDE Controller nichts zu tun. Die Einstellung "IDE" des SATA Controllers ist lediglich ein Modus, bei dem dem OS vorgemacht wird, dass die Platten an einen IDE Controller angeschlossen sind. Es ist also ein Kompatibilitätsmodus - der manchmal sogar korrekt mit "IDE Compatible" benannt ist.

    @BJS
    Schau mal im Gerätemanager unter "IDE ATA/ATAPI Controller" ob der Standard-Zweikanal PCI-IDE Controller vorhanden ist und ob der Probleme meldet. Wenn er nicht vorhanden ist - dann solltest Du mal die Chipsatztreiber neu installieren, eventuell musst Du dann auch noch die SATA/IDE Controllertreiber extra nachinstallieren.
     
  8. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Ja, okay. Ich habe mich falsch ausgedrückt.
     
  9. #9 Lotter2909, 07.11.2012
    Lotter2909

    Lotter2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, gibt es bereits eine Lösung zu dem Problem? Habe nämlich das gleiche Problem unter Windows 7 Professional, Gigabyte GA-E45-DS3R Board! Habe schon viel gegoogelt und die Tipps getestet. Im Bios wird mein IDE DVD-Brenner, HL-DT-ST DVDRAM GSA-H42L SL01, angezeigt. Die Registry Einträge habe ich entfernt, Kabel überprüft, mit DeviceManagerPRo den Treiber des inaktiven Laufwerks entfernt. LW wird leider nicht mehr gefunden!
     
  10. #10 cardisch, 07.11.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.240
    Zustimmungen:
    36
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Mahlzeit...
    Was sagt denn der Gerätemanager zu deinem IDE (ATA)-Controller ?
    Gibt es den novh ?
     
  11. #11 Lotter2909, 07.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.11.2012
    Lotter2909

    Lotter2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So sieht es beim IDE ATA/ATAPI-Controller aus:
    Controller.jpg

    Sind es die Richtigen?
     
  12. #12 Lotter2909, 07.11.2012
    Lotter2909

    Lotter2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Devicemanager Pro bekomme ich noch einen Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller angezeigt. Kann es sein, dass ich mir den mit DriverMax zerschossen habe? Ich habe ATA Channel 0 - 5 deinstalliert, aber nach dem nächsten Boot wurden sie wieder installiert und den Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller habe ich nicht aktivieren können-1

    Controller_DMP.jpg
     
  13. #13 Kerberos, 07.11.2012
    Kerberos

    Kerberos Guest

    Hast du mal im Diskmanagement nachgesehen?
    Im Windows-Explorer unter Suchen, oben rechts, diskmgmt eingeben, dann kanst du ihn aufrufen
    C:\Windows\System32
    Dort (im Diskmanager) nachsehen, ob deine Lw sichtbar sind; falls ja, dann vergib ihnen einen Lw-Buchstaben.
    Dann sollten sie wieder im Explorer angezeigt sein.
     
  14. #14 Lotter2909, 07.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.11.2012
    Lotter2909

    Lotter2909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das war das Erste, dass ich in der Datenträgerverwaltung nachgesehen habe! So einfach ist das leider nicht!
     
Thema: Keine IDE-Laufwerke unter Windows 7-64
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standard-zweikanal-pci-ide-controller treiber Windows 7

    ,
  2. standard zweikanal pci ide controller windows 7

    ,
  3. ide ata atapi-controller treiber windows 7

    ,
  4. ide ataatapi-controller wird nicht angezeigt,
  5. ide treiber windows 7,
  6. pci ide controller windows 7,
  7. ide festplatte unter windows 7 ,
  8. windows 7 ide laufwerk,
  9. kein dvd laufwerk unter windows 7,
  10. standard zweikanal pci ide controller treiber download win7,
  11. pci ide controller dvd laufwerk,
  12. ide controller windows 7,
  13. ide controller treiber,
  14. windows 7 ide,
  15. standard zweikanal pci ide controller treiber win7,
  16. laufwerk treiber windows 7,
  17. ide controller wird nicht angezeigt,
  18. kein ide unter windows 7,
  19. windows 8 ide treiber,
  20. win7 standard zweikanal pci-ide controller treiber,
  21. windows 7 ide controller laufwerk,
  22. win 7 ide ataatapi-controller wird nicht angezeigt,
  23. standard 2 kanal pci ide controller treiber,
  24. ide ata/atapi-controller mehr als ein,
  25. aj4r7ecf ide treiber fehlt
Die Seite wird geladen...

Keine IDE-Laufwerke unter Windows 7-64 - Ähnliche Themen

  1. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  2. Problem mit IDE und AHCI

    Problem mit IDE und AHCI: Hallo, ich habe folgendes Problem mit IDE und AHCI: Ich kann den Rechner mit IDE-Konfiguration im BIOS starten, allerdings wird dann das...
  3. Externes Laufwerk (IDE HDD Samsung) über USB wird nicht erkannt - Treiberproblem ???

    Externes Laufwerk (IDE HDD Samsung) über USB wird nicht erkannt - Treiberproblem ???: Hallo zusammen, nun habe ich mein schönes Win 7 und schon Ärger :( Wollte meine alte HDD mit 200GB als Backup Festplatte über USB anbinden....
  4. DVD + Brenner verschwunden unter WIN 7 Home (IDE-Laufwerke)

    DVD + Brenner verschwunden unter WIN 7 Home (IDE-Laufwerke): Hallo, die optische Anzeige der Arbeit der FP leuchtet nur noch (kein flackern beim Zugriff) Auch sind die IDE Laufwerke verschwunden....
  5. DVD Laufwerksblende ... Ideen sind gefragt

    DVD Laufwerksblende ... Ideen sind gefragt: So, meine heiß geliebten LG 4167b DVD Brenner haben beige Laufwerksblenden. Die sehen im neuen Gehäuse natürlich jetzt grauselig aus. Leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden