Kein Zugriff im Netzwerk von Windows 7 aus auf NAS-Festplatte möglich

Diskutiere Kein Zugriff im Netzwerk von Windows 7 aus auf NAS-Festplatte möglich im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo ich bräuchte Hilfe, ich habe ein einfaches Netzwerk (bisher nur 2 XP-Rechner (einer davon als Server) und eine Storage (NAS)-Festplatte...

  1. #1 hschuhmann, 07.03.2010
    hschuhmann

    hschuhmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    System:
    32 Bit
    Hallo ich bräuchte Hilfe,

    ich habe ein einfaches Netzwerk (bisher nur 2 XP-Rechner (einer davon als Server) und eine Storage (NAS)-Festplatte „Iomega Home Network Hard Drive 500GB“). Nun kam ein neues Laptop mit Windows 7 hinzu und ich habe dieses in das Netzwerk integriert.
    Beim Einbinden der NAS-Festplatte habe ich aber ein Problem.
    Die NAS-Festplatte ist bei meinem Windows 7–Laptop zwar in der Netzwerkumgebung sichtbar, aber ein Öffnen der Ordner dort ist nicht möglich.

    Beim anklicken der freigegebenen Ordner kommt eine Fehlermeldung:
    „Auf \\Storage kann nicht zugegriffen werden. Sie haben evtl. keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über Berechtigungen verfügen.
    Netzwerkfehler (1208).“

    Der Zugriff von den beiden XP-Rechnern auf die Ordner der NAS-Festplatte ist problemlos möglich.

    Zur Lösung dieses Problems habe ich mir ein Win 7-Buch gekauft und intensiv im Internet recherchiert. Habe mehr als ein Dutzend "Lösungshinweise" gefunden und ausprobiert (Änderungen in der „Registry“ und in den „Sicherheitsoptinen“), aber das Problem konnte ich bisher nicht lösen.

    Angaben zu meinem Netzwerk:
    Ich verwende Windows 7 (Professional 32 Bit) und Windows XP SP3 mit allen Aktualisierungen.
    Ein XP-Rechner von den beiden war und ist als Server eingerichtet. Ich bin auf allen Rechnern als Administrator angemeldet.
    Ordnerfreigabe auf Windows 7-Rechner für Jedermann ohne Einschränkungen. Starte alle Rechner zwar mit Benutzerkonto aber ohne Passwort.

    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen könnte!

    Danke schon mal im Voraus
    H. Schuhmann
     
  2. #2 Exilschwälmer, 07.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2010
    Exilschwälmer

    Exilschwälmer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Professional
    System:
    Panasonic Toughbook CF-51 2GB Centrino Duo, IBM IntelliStation MPro 2GB 2,8 GHz HT, FSC Esprimo 2GB
    Könnte daran liegen, ich erinnere mich, da mal ein Problem gehabt zu haben.

    Legt doch man einen Testbenutzer mit Kennwort in Windows an und den gleichen auf Deinem NAS. Wenns damit klappt, war es das.
     
  3. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Probier doch mal ob Du direkt mit \\storage\verzeichnisname drauf zugreifen kannst.
    Ich habe auch ein NAS und das gleiche Problem. Bei mir klappt es aber wenn ich z.B. "\\mediastorage\video" auswähle!

    Liegt übrigens definitiv am NAS. Da gibt es bei vielen Authentifizierungsprobleme die die Hersteller noch nicht im Griff haben.

    pefo
     
  4. #4 hschuhmann, 08.03.2010
    hschuhmann

    hschuhmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    System:
    32 Bit
    Vielen Dank Euch Beiden,

    im Internet habe auch schon eine ähnliche Lösung gefunden, wie man auf Umwegen aber zum gleichen Ergebnis kommt. Das Einbinden als Laufwerk funktioniert auch.
    Der Fehler tritt allerdings auf, wenn man im Netzwerk die Ordner der Storage anklickt!
    Ich bin auch der Meinung, dass der Fehler bei der Strorage liegen musss, deshalb habe ich Iomega angemailt, ob es für Windows 7 inzwischen ein Firmware-Update gibt. Leider geben die nur Auskunft gegen Bezahlung, weil die Garantiezeit schon abgelaufen ist.
    Toller Service, aber ich bin nicht bereit für eine Auskunft dieser Art zu zahlen!

    H. Schuhmann
     
  5. #5 Exilschwälmer, 08.03.2010
    Exilschwälmer

    Exilschwälmer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium und Professional
    System:
    Panasonic Toughbook CF-51 2GB Centrino Duo, IBM IntelliStation MPro 2GB 2,8 GHz HT, FSC Esprimo 2GB
    Was passiert denn, wenn Du im Explorer nur

    \\Storage

    eingibst? Bekommst Du dann die Ordner angezeigt oder "Zugriff verweigert"?

    Kann sein, dass das NAS keinen Zugriff auf die root-Ebene zuläßt. Bei meinem Gerät (ICYBOX) geht aber \\icybox\IDE1, dann kommen die Ordner.

    HTH
     
  6. #6 hschuhmann, 10.03.2010
    hschuhmann

    hschuhmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    System:
    32 Bit
    Hallo,
    wenn ich \\Storage\Public im Explorer eingebe, dann werden die Ordner angezeigt und ich kann sie öffnen und auf Dateien zugreifen.
    Aber wie schon gesagt, ich habe die Ordner der Storage im Explorer bereits eingebunden und damit komme ich zurecht.
    Mich stört nur, dass die Storage im Netzwerk angezeigt wird, aber ein Zugriff darauf nicht möglich ist (Meldung: Netzwerkfehler 1208).
    Danke noch einmal!
     
  7. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    @Hschumann

    Welche Windows7 Version verwendest Du?

    Ich glaube es liegt am LAN-Manager Authentifizierung Level.

    Ich probier es gleich mal aus, da ich den gleichen Effekt habe, muß aber erst mal Abendbrot essen!

    pefo
     
  8. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Satz mit X war niX.

    Dann bleibe ich also bei meinen verbundenen Netzwerklaufwerken mit der direkten Angabe der Ordner auf dem NAS.

    Bei Google gibt es hunderte von Einträgen zu dem Problem. Ging wohl schon unter Vista los (hab ich übersprungen!). Bei einigen klappt es, bei anderen nicht. Hängt wohl auch mit der Firmwareversion auf dem NAS zusammen.

    pefo
     
  9. #9 Gast130810, 22.03.2010
  10. #10 hschuhmann, 22.03.2010
    hschuhmann

    hschuhmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional
    System:
    32 Bit
    hallo danke vadder,

    dieser Lösungsvorschlag war mir schon bekannt, hat bei mir aber leider nicht geholfen. Ich vermute, es liegt an (der Firmware) meiner Iomega-NAS-Festplatte!

    hschuhmann
     
  11. #11 Unregistriert, 06.12.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hallo alle zusammen,

    ich habe ebenfalls dieses problem mit einer buffalo linkstation live 1TB und win 7 home premium (32bit).
    ich kann euch aber zumindest folgendes 100% versichern:
    es liegt NICHT an der NAS, noch an der firmware, noch an der authentifizierung (registry-eintrag in LSA mit werten 1-6 ausprobiert!), noch am router oder der firewall.
    das kann ich deshalb, weil ich einen freund habe, welcher den exakt gleichen pc hat (medion, aldi), selbiges win7 home premium installiert, gleiche kaspersky firewall und auch die selbe buffalo linkstation ! - ich habe die platte bei ihm angeschlossen - und sofort tauchte sie im explorer unter netzwerk auf - auf alle freigegebenen ordner konnte zugegriffen werden.

    ich kann bei mir zwar die platte anpingen, mit web-access zugreifen, sogar mit ftp ansteuern - aber eben im explorer bekomme ich sie nicht verbunden und alle - wirklich alle versuche mit \\nas-name\ordner oder \\ip\ordner usw. schlagen fehl.
    man liest auch immer wieder von - "es muss der gleiche user und passwort an der nas angelegt werden wie bei der win-anmeldung" --- das ist völlig falsch: mein freund hat zwar ein benutzerkonto, aber ohne passwort - und die platte wird bei ihm einfach als netzwerkkomponente erkannt. user und passwort ist erst relevant, wenn ich wirklich ordner an verschiedene user und deren gruppen freigeben will!! ...

    wie erwähnt: die registry-änderung bringt nix - das löst, soweit ich gelesen habe, nur das problem, dass immer user und passwort verlangt wird, obwohl keines vergeben wurde.

    nachdem ich ausschließen kann dass:
    1) die nas das problem ist (durch das verblüffende plug-and-play erlebnis bei meinem freund!!)
    2) der router das problem ist (hab mit meinem provider telefoniert - alle einstellungen durchgetestet, auch nix - und der router lässt ja auch alles durch, sonst würd ich sie nicht anpingen, webaccess und ftp funktionieren!)
    3) die firewall das problem ist (wie gesagt - auch bei meinem freund lief kaspersky - ohne probleme zugriff auf nas!)
    4) wir alle dienste unter verwaltung abgegelichen und die registry einträge auch verglichen haben - somit wahrscheinlich kein programm der übeltäter ist...

    - gehe ich davon aus, dass es doch irgendwo im win7 eine einstellung geben muss, die den zugriff im explorer verhindert!!!!

    ich appelliere an die win7 profis (nicht die, die vermuten, wie in den restlichen 127.000 foren, dass es doch eines der oben erwähnten probleme sein könnte!) - oder vielleicht programmierer bei microsoft, mal eine brauchbare lösung bereitzustellen!!

    vielen dank

    peter
     
  12. #12 Unregistriert, 07.12.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    hallo nochmal:

    ich ab (zumindest bei mir!) die lösung gefunden:

    es mag für viele total banal erscheinen - ist es ja auch - aber ich hab mittlerweile mit so vielen leuten gesprochen, die sich WIRKLICH auskennen und darauf ist aber keiner gekommen:
    freigabecenter - dort ist meine "lan-verbindung" angegeigt. dort auf eigenschaften - dann sieht man die ganzen protokolle (tcp-ip, Ipv4, usw..). und unter anderem auch den "client für microsoft-netzwerke" - dieser war bei mir deaktiviert!! - haken rein, und schwupp - war die platte im windows-explorer unter netzwerke da und ich konnte auf die shared-ordner zugreifen ohne probleme!! - also, vielleicht erst mal dort nachsehen, bevor man registry einträge ändert und user mit unsinnigen passwörtern anlegt!!

    (ich weiss schon: jetzt werden viele denken - mann, das hätte man ja als erstes nachschauen müssen, ist doch klar... aber eben geschrieben hat´s im ganzen netten WWW halt keiner!!).

    hoffe, dem ein oder anderen verzweifelten nas-betreiber geholfen zu haben!

    lg
    p.
     
Thema: Kein Zugriff im Netzwerk von Windows 7 aus auf NAS-Festplatte möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 nas einbinden

    ,
  2. Windows 7 kein zugriff auf NAS

    ,
  3. nas windows 7 einbinden

    ,
  4. kein zugriff auf nas windows 7,
  5. iomega nas kein zugriff,
  6. nas festplatte einrichten windows 7,
  7. kein zugriff auf netzlaufwerk windows 7,
  8. Win7 Nas einbinden,
  9. kein Zugriff auf NAS unter Windows 7,
  10. iomega nas windows 7,
  11. iomega netzwerkfestplatte wird nicht erkannt,
  12. win7 nas kein zugriff,
  13. nas einbinden windows 7,
  14. iomega netzwerkfestplatte kein zugriff,
  15. iomega kein zugriff,
  16. kein zugriff auf iomega netzwerkfestplatte,
  17. zugriff auf nas nicht möglich,
  18. nas einrichten windows 7,
  19. windows 7 kein zugriff auf netzlaufwerk,
  20. kaspersky nas freigeben,
  21. kein zugriff auf nas laufwerk,
  22. zugriff auf nas festplatte,
  23. netzwerkfestplatte in windows 7 einbinden,
  24. windows 7 nas,
  25. auf nas festplatte zugreifen
Die Seite wird geladen...

Kein Zugriff im Netzwerk von Windows 7 aus auf NAS-Festplatte möglich - Ähnliche Themen

  1. PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr

    PC bootet nach Win 7 Partitionsvergrößerung nicht mehr: Hallo in die Runde, ich wollte gestern einem Freund helfen, zwecks Vergrößerung des Speicherplatz für die Benutzer-Daten das Vista auf seinem...
  2. [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?

    [Windows Start]Wie kann man die Starthilfe abschalten?: Hallo, ich muss schon mal, aus unterschiedlichen Gründen, den Rechner zurücksetzen (Resetten; mein Rechner hat den Knopf noch). Danach würde ich...
  3. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  4. WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router

    WIN 7 und NAS von Dlink verstehen sich nur über den Router: Hallo Ihr Lieben! Ich habe noch ein Problem mit meinem NAS-LW 320 von Dlink. Die Adresse des Laufwerkes hat mir die Fritz-Box...
  5. Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem

    Betr. System Win 7 > Win Live Mail Druckproblem: Hallo zusammen, ich habe das Problem, daß ich aus Win Live Mail heraus nicht drucken kann. Der Drucker rührt sich hier überhaupt nicht. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden