Kein Speedstep unter Windows 7 - irrationales CPU verhalten

Diskutiere Kein Speedstep unter Windows 7 - irrationales CPU verhalten im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, nach stundenlangen Nachforschungen und Versuchen muss ich hier nun meinen verzweifelten Hilferuf loswerden. Folgende...

  1. PSS

    PSS Guest

    Hallo zusammen,

    nach stundenlangen Nachforschungen und Versuchen muss ich hier nun meinen verzweifelten Hilferuf loswerden.

    Folgende Hardware ist der Grund meiner Frustration:
    Asus M6Ne Notebook 15,4"
    Intel Pentium M 745 1,8Ghz Dothan
    Chipsatz i855PM (jedenfalls sagt das CPU-Z)

    Ich habe extreme Probleme mit Windows 7 (32Bit) und der Taktfrequenz des Systems. Laut CPU-Z taktet mein Prozessor entweder dauerhaft mit 600Mhz (Multiplikator 6) oder aber
    1,8Ghz (MP 18). Schön wäre es aber, wenn die Taktung in diesem Bereich auslastungsabhängig wäre - aber das ist sie nicht (trotz korrektem Energieschema). Mal starte ich den Rechner und er ist dauerhaft auf 1,8Ghz (obwohl nur 10% CPU-Last), dann mal wieder auf 600Mhz trotz 100% Last. Nach Stand-By schaltet er dann auch mal so und ein anderes mal wieder so. Gleichzeitig spielt das Lüftermanagement teilweise verrückt und mir wird eine CPU-Temperatur von 88-90° angezeigt (logisch dass da der Lüfter extrem dreht).

    Mittlerweile habe ich folgendes getestet:
    - manuelle und automatische Konfig. mit RM-Clock
    - manuelle und automatische Konfig. mit NHC
    - automatische Konfig. durch Windows (alle Energieschemata durch)
    - Bios-Update
    - Speed-Step Deaktivierung
    - Asus-Power 4 Gear Hybrid

    Ich weiß nicht mehr weiter. Selbst wenn Speed-Step deaktiviert ist, taktet das Ding (häufig und deutlich bemerktbar) mit 600Mhz.
    Auch ein Chipsatz-Treiber Update hab ich versucht - ging nicht, weil Windows 7 damit nicht einverstanden war.

    Bitte helft mir - ich weiß wirklich nicht mehr weiter! Und dabei bin ich sonst doch absolut zufrieden mit dem neuesten Produkt aus Redmond !!!

    THX und MFG
     
  2. #2 Unregistriert, 30.11.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hat denn wirklich keiner eine Idee bzw. ein ähnliches Problem?
    Mein Lüfter macht mich wahnsinnig!!!
     
  3. #3 Unregistriert, 03.12.2009
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hi

    Habe zwar kein Laptop aber bei meinem Pc mit ASUS Mainboard funktioniert die Lüftersteuerung mit dem ASUS Programm : AI Suite

    Gruß
    frankie
     
  4. #4 .chris, 28.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2009
    .chris

    .chris Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Hatte exakt das gleiche Problem. Konnte den Chipsatz-Treiber nicht aktualisieren und der autom. Speedstep funktionierte unter Win7 überhaupt nicht: Entweder 800Mhz im Akkumodus oder 1,73Ghz im AC-Modus.

    Geholfen hat nur RMClock 2.35: "Performance on demand" eingestellt, das Programm in den Autostart via Aufgabenverwaltung gepackt, etwas undervolted und das Teil ist kühler als je zuvor. Ich komme unter voller Last kaum noch an die 70 Grad, da die CPU nun in 6 Steps dynamisch und automtisch mit geringeren Voltwerten taktet (gemessen und kontrolliert mit Everest).

    Es handelt sich übrigens um einen A6VA von Asus mit Pentium M 740. Dennoch sehr schade, dass sowohl die Tools von Asus als auch die Windows-Energieschemata nicht funktionieren, denn treiberseitig scheint es ja keinerlei Probleme zu geben, weil RMClock ja super funktioniert. Man muss allerdings soweit ich weiß als Admin angemeldet sein.
     
  5. #5 Unregistriert, 03.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo chris.,
    habe genau den gleichen Laptop wie Du (A6VA) und will Win7 nur nutzen, wenn es leise ist. Werde mir die Tage wieder die HDD mit Win7 reinbauen und RMClock ausprobieren *freu*.
    Kannst Du mir bitte sagen, wie Du ihn "etwas undervolted" hast?
    Schätze die 6 Schritte angepasst - aber wie/welche Werte?
    Und welches Risiko besteht beim "Undervolten", damit der Laptop nicht so heiss wird?
    Vielen Dank für Deine Hilfe.
    Johannes
     
  6. #6 .chris, 04.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2010
    .chris

    .chris Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Die genauen Werte kann ich dir am Freitag durchgeben. Max. möglich ist beim Centrino oftmals 0,700 V als kleinster und 1,100 V als größter Wert. Die Werte dazwischen passt das Programm automatisch an. Ich bin sicherheitshalber etwas drüber geblieben.

    Passieren kann soweit ich weiß eigentlich nichts außer, dass der Rechner abstürzt. Deshalb das Programm unbedingt erst nach erfolgreichen Tests (z. B. mit Prime95) in den Autostart packen!!!

    Ich komme unter Last jetzt auf max. 68 Grad was Lüfterstufe 2 bedeutet. Zuvor waren es auch mal 85 Grad und Stufe 3. Wenn ich surfe bleibt der Lüfter etwa die ersten 20 Minuten nach Kaltstart komplett aus, dann schaltet er sich auf Stufe 1 ein. Ohne RMClock war Stufe 2 eigentlich direkt nach dem Booten (im AC-Modus) immer an.


    Konntest du das Problem mit den Chipsatztreiber lösen? Bei mir sind bei Kopiervorgängen bspw. von C: nach D: nur max. 13,5 MB/s möglich. Leider akzeptiert Win 7 den neuen Treiber nicht.
     
  7. #7 Unregistriert, 04.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Super - er ist wirklich extrem leise und kühl - vielen Dank für die Takt-Infos zu RMClock!!!

    Habe gerade mal ne größere Datei testweise kopiert - von ext. HDD USB 2.0 auf int. HDD ca. 20 MB/s. Jedoch intern von C nach D waren es nur 9 MB :-(
    Solange das nicht irgendwie gelöst werden kann, werde ich die Win7-HDD wieder ausbauen und weiterhin mit WinXP arbeiten... so schade es ist, aber warum soll ich ein schlechteres System nutzen.

    Aber vielen Dank hier nochmal an .chris & alle Info-Geber :)
     
  8. #8 .chris, 05.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2010
    .chris

    .chris Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Wieviel MB/s erreichst du denn unter Win XP?

    Ich möchte Win 7 nicht mehr missen, dieses Chipsatztreiber-Problem stört mich aber auch... :mad:
    Vielleicht eröffnen wir hierzu aber besser auch noch ein separates Topic damit es die Spezialisten auch mitbekommen...
     
  9. #9 Unregistriert, 05.01.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Unter XP von C nach D sind es ca. 13-14 MB/s - auch nicht die Welt...
    Cheers
    Johannes
     
  10. .chris

    .chris Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Als "Vmax" erreiche ich unter Win 7 13,5 MB/s. Der Wert schwankt allerdings ständig. Denke damit kann man zufrieden sein. Eventuell kommen auch noch bessere Treiber via Win-Udpate. Das OS ist ja noch recht frisch.
     
Thema: Kein Speedstep unter Windows 7 - irrationales CPU verhalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 speedstep

    ,
  2. intel speedstep windows 7

    ,
  3. speed step

    ,
  4. speedstep ,
  5. speedswitch windows 7,
  6. Speedstep win7,
  7. windows 7 intel speedstep ,
  8. win7 speedstep,
  9. Windows 7 speed step,
  10. speed step windows 7,
  11. pentium m win 7 speedstep,
  12. intel speedstep treiber,
  13. intel speedstep windows 7 deaktivieren,
  14. win 7 speedstep,
  15. speedstep treiber,
  16. speedswitch win7,
  17. speedstep ausschalten windows 7,
  18. speedswitchxp windows 7,
  19. windows 7 pentium m speedstep,
  20. intel speedstep win7,
  21. windows 7 speedstep deaktivieren,
  22. windows 7 cpu geschwindigkeit,
  23. windows7 speedstep,
  24. speedswitch für windows 7,
  25. intel speed step windows 7
Die Seite wird geladen...

Kein Speedstep unter Windows 7 - irrationales CPU verhalten - Ähnliche Themen

  1. Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?

    Wie zufireden seit ihr mit Windows 7?: Wurde gern eure Meinung hören wie gefällt euch der Windows 7?
  2. Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?

    Welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf Windows 7?: Wie ihr sehen könnt, mich wurde mal interessieren welchen Antivirus Programm benutzt ihr auf euren Computer?
  3. Windows Office Home and Student 2013

    Windows Office Home and Student 2013: Hallo Zusammen, habe mal wieder ein Problem. Ob in Word oder Exel, wenn ich eine Datei ausdrucken will, stürzt diese jeweils ab. Meldung:...
  4. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  5. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden