Kein Aufnahmeton mit Windows 7 Ultimate, Realtek und Firewire

Diskutiere Kein Aufnahmeton mit Windows 7 Ultimate, Realtek und Firewire im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Gleichgesinnte, ich arbeite seit Ende Juni mit meinem neuen PC mit Pinnacle 11 plus und konnte ohne Probleme meine Filme damit über...

  1. GHilli

    GHilli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    System:
    Windows 7 ultimate
    Hallo liebe Gleichgesinnte,
    ich arbeite seit Ende Juni mit meinem neuen PC mit Pinnacle 11 plus und konnte ohne Probleme meine Filme damit über Firewire auf meine Festplatte aufnehmen. Seit kurzem ist dies nicht mehr möglich. Ich glaube, seit einem Update der "on board Soundkarte" von Realtek wird der Film zwar überspielt, aber kein Ton dazu. Trotz aller möglichen Googelei habe ich keine Lösung gefunden. Ich habe zwar Stereomix und kann vom Mikrofon Kommentare aufnehmen, aber der Originalton des Videos bleibt irgendwo hängen. Ich habe schon oft die Realtek-Sorftware neu aufgespielt, jeweils die neuesten Treiber, aber kein Erfolg. Wer weiß noch Rat? Vielleicht muss ich den Soundtreiber von Windows komplett löschen, aber wie geht das? Und dann den Realtek-Treiber nochmals aufspielen. Ich hoffe, jemand weiss Rat.
    LG
    GHilli
     
  2. #2 opelmeister, 21.10.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Habe das selbe Problem.
    Besitze eine Pinnacle PCi 500 Karte mit FireWire sowie Pinnacle Studio 11 Plus.
    Bei mir kommt der Ton über FireWire allerdings zu leise rüber. Machmal gehts auch normal.
    Die Camera wird ganz normal erkannt und kann auch bedient werden.
    Bei den Analogeingängen Habe ich teilweise kein Bild und der Ton über Eingang der Soundkarte ist total verzerrt.
    Ich glaube dies ist seit dem SP1 so der Fall.
    Habe bereits alle Treiber neu aufgespielt. Insbesondere den für mein 64bit System (Bender64).
    Leider keine Verbesserung. Mal gehts mal gehts nicht, mal gehts nur halb .............
    Vielleicht weis jemand einen Rat.

    Kleine Anmerkung:
    Habe das Programm unter Windows8 probiert.
    Am Anfang gings - und dann wieder nicht. So wie vor beschrieben.

    Wenn ich wüste das mit einer neueren Programmversion das Problem erschlagen werden könnte, würde ich umsteigen.
    Ich setze mich mal mit dem Support von Avid in Verbindung.
     
  3. GHilli

    GHilli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    System:
    Windows 7 ultimate
    Hallo Opelmeister,
    ich habe einen Rat erhalten, eine Systemwiederherstellung auszuführen zu dem Zeitpunkt, als alles noch funktionierte. Das habe ich zwar schon einmal gemacht, werde es aber nochmals probieren. Bin schon am verzweifeln. Wenn alle Strick reissen, werde ich eine neue Soundkarte kaufen. Falls Du etwas heraus bekommst, wäre ich für eine Nachricht dankbar.
    VG
    GHilli
     
  4. #4 opelmeister, 21.10.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Also eine Systemwiederherstellung auf einen Tag vor dem SP1 (bei mir) ist ja wohl nicht mehr möglich.
    Sicher ist, das es an der Soundkarte nicht liegt.
    Es musss sich um div. Treiber aus Studio 11 handeln. Kann aber auch mit div. Updates von Win7 zu tun haben.
    Ich melde mich gerne wieder sobald ich etwas weis.
     
  5. #5 opelmeister, 21.10.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    So wie es aussieht gibt es kein Support mehr für unsere alten Studios.
    Bei einer Chat Anfrage wird man auf eine Seite umgeleitet wo dann angeboten wird auf Studio 14 zu upgraden. Dazu gibt es noch einen Promotioncode für ein verbilligtes upgrade. Allerdings bieten die kein Studio 14 mehr an und der Promotioncode gilt nicht für die neuen Studio 15 Versionen.

    Entweder ich aktualisiere auf Studio 14 - das gibt es schon für 30 € oder ich aktualisiere auf Studio 15. Das lasse ich mir aber erst noch durch den Kopf gehen.
     
  6. GHilli

    GHilli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    System:
    Windows 7 ultimate
    Hallo opelmeister, habe nochmals die Systemwiederherstellung gemacht, ohne Erfolg. Upgraten auf Pinnacle - ich nicht, da kein zuverlässiger Support. Ich weiß auch nicht, woran es liegt, denn mit Magix und mit Windows Movie Maker funktioniert es ja auch nicht.
    LG
    GHilli
     
  7. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    32
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    @GHilli, ich habe auf meinem Laptop Studio 14 installiert, weil Studio 11 unter Win 7 Ultimate 64bit Install-Probleme machte. Der Laptop hat keinen Firewire-Anschluss, aber einen ExpressCard-Einschub. Ich stecke dort einen Adapter mit 2x FW hinein (oder einen anderen mit 4xUSB). Wenn ich FW-Adapter benutze und daran meine alte Panasonic-Cam mit MiniDV-Bändern anschliesse, installiert bei der ersten Benutzung Win7 zunächst die erforderlichen Treiber - danach wird die Panasonic-Cam erkannt und angezeigt. Mit Windows Live Fotogalerie und Windows Live Movie Maker gehe ich folgendermassen vor...
    Movie Maker starten und "Von Gerät importieren" auswählen
    Es kommt eine Meldung "Fotos und Videos werden in Windows Live Fotogalerie importiert" - OK anklicken
    In dem nächsten Fenster werden die Aufnahmegeräte angezeigt, bei mir nur die Panasonic-Camera - anklicken und "Importieren"-Button anklicken
    Jetzt wird ein Name verlangt - einen passenden eingeben und auf "Weiter" klicken
    Jetzt wird importiert - dazu zunächst das Band zurückgespult und danach eingelesen, man sieht ein Vorschaubild ohne Ton
    Mit "Abbrechen" kann man die Aufnahme stoppen
    Nun noch auf "Fertigstellen" drücken. Es werden im Ordner \Videos des betreffenden Users DV-AVI-Dateien nach Szenen getrennt abgelegt. Wenn man diese abspielt, ist auch der Ton vorhanden.
    Eine Aufnahme über FireWire braucht keine Soundkarte, die wird nur beim Abspielen gebraucht, das hat mit der Aufnahme aber nix zu tun.
     
  8. #8 GHilli, 25.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2011
    GHilli

    GHilli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    System:
    Windows 7 ultimate
    Hi hkdd,
    auch mit Deiner Anleitung kann ich zwar meinen Videofilm in Windows Live Movie Maker aufnehmen und auf Festplatte bannen, aber der Ton ist nur ein lautes Rauschen.
    Ich frage mich jetzt, da ich ja vor diesem Problem viele Filme mit Ton schon mit Pinnacle 11 plus auf diesem PC aufgenommen habe und einwandfrei mit Ton abspielbar sind, was ist defekt: die "On Board Soundkarte" oder die Firewire-Karte oder liegt es an Windows 7 ultimate's Updates? Langsam vergeht mir der Spass. Deine Aussage, dass Firewire keine Soundkarte benötigt, könnte stimmen, denn in Pinnacle 11 plus ist die Tonspur zu sehen, aber ohne Ausschläge. Es ist zum K....
    Schönen Abend
    GHilli
     
  9. #9 opelmeister, 26.10.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Ich schrieb ja schon mal das ich vermute, das dieses Problem wohl auf ein Update von Win 7 zurück zu führen ist. Ich denke da an das SP1.
    Davor funktionierte es bei mir ja auch noch.
    Ich werde mir wohl das Studio 14 kaufen da ich eigentlich bisher nur gute Erfahrungen mit Studio gemacht habe. Das gibt es noch als Neuware und kostet nur ca 30€.
     
  10. #10 hkdd, 27.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2011
    hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    32
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    @GHilli, hast Du schon mal probiert, die aufgenommene AVI-Datei mit dem Mediaplayer abzuspielen ? Ist dabei der Ton zu hören ? DV-AVI gibt es als Typ1 und Typ 2. Studio 11 kan m.W. nur Typ 2 korrekt verarbeiten.

    Mit dem Programm ScenAlyzerLive kann man ebenfalls MiniDV von FireWire capturen. Da ist Typ 1 oder 2 einstellbar. Ich habe das Programm vor einiger Zeit für ca. 40 Euro gekauft, es gibt auch eine Free-Version, die habe ich aber noch nicht ausprobiert.
    http://www.scenalyzer.com/d/download.html

    Wenn Du viel Videobearbeitung machen möchtest unter Windows 7, dann solltest Du auf Studio 14 upgraden.
    Hier gibt es eine günstige Version VIDEOSCHNITT, Videobearbeitung: Pinnacle Studio 14 HD - video / Pinacle
    Besser ist natürlich Studio 14 Ultimate http://www.amazon.de/Koch-Media-GmbH-Pinnacle-Ultimate/dp/B002LIM56Q
     
  11. GHilli

    GHilli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    System:
    Windows 7 ultimate
    Hi Ihr lieben Leidensgenossen,
    bis heute hatte ich noch keinen Erfolg, obwohl ich fast alles ein paar Mal durchprobiert habe, auch eine neue Soundkarte hat es nicht gebracht. In keinem Programm, weder Studio 11 plus, Windows Live Movie Maker, Magix usw. usw. hatte ich nach dem Überspielen auf die Festplatte einen Ton, egal mit welchem Programm ich es dann abspielen wollte, auch der Media Player von Windows gab keinen Ton von sich. Ich weiß nicht mehr weiter.
    Kann man das SP 1 von Windows deinstallieren. Vielleicht liegt es daran, denn es kann nur an Windows 7 liegen.
    Eine schönes Wochenende und wer was weiß, ich bin für jeden Tipp dankbar.
    GHilli
     
  12. GHilli

    GHilli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    System:
    Windows 7 ultimate
    Hallo liebe Gleichgesinnte und Leidgeprüfte, nachdem ich nun wirklich alles probiert habe, von auf einen früheren Zeitpunkt wiederherstellen, über Capturen mit Windows Live Movie Maker, Magix, Pinnacle 11 plus, Abspielen mit denselben und Windows Movie Maker usw., mit zusätzlicher neuer Soundkarte, mehrfache Neuinstallation der Soundkarten, klappt es trotzdem nicht. Auch eine Deinstallation aller Windows Updates von dem Zeitpunkt an, von dem ich keine Aufnahmeton erhielt, alles hat nichts gebracht. Ich sehe auch keinen Sinn darin, Pinnacle 14 zu kaufen, egal in welcher Version, da auch andere Programme den Ton nicht mit aufnehmen. Muss ich wirklich in den sauren Apfel beissen und Windows 7 neu installieren. Weiß denn wirklich in unserer großen PC-Gemeinde niemand, woran es liegt?
    Trotz allem ein schönes Wochenende
    Euer GHilli
     
  13. #13 Goldwingfahrer, 30.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    Hätte man ein kurzes Testfile von Dir dann könnte man ja mal hier auf den div.Videorechner mal schauen an was es fehlt.
    MovieMaker setze ich natürlich nicht ein und wenns mal schnell gehen muss geht DV-AVI direkt per OHCI mit der Softw.WinDV auf die HDD aufm PC.
    Pinnacle,Magix und Consorten sind hier auch nicht in Anwendung.

    Nachtrag:
    Hier im Videostudio sind nebst älteren PC`s Drei P8P67 und ein Deluxe im Einsatz.
    Wobei im Moment die "Deluxe" ausgebaut ist da sie es nicht sauber kann mit den diversen Hardwarecodiererkarten [Canopus NX for HDV,HD-Storm und einer Blackmagic SDI Karte]
    Das nur wegen den "Stichwörter hier im Thread....Realtek + Firewire.
     
  14. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Es wurde nun schon so oft in diesem Thread genannt und nicht beachtet!

    Sicherheitshalber aber noch mal: DIE SOUNDKARTE HAT MIT DIESEM PROBLEM ÜBERHAUPT NICHTS ZU TUN!!!
     
  15. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    32
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    Um auszuschliessen, dass es an Deiner CAM liegt, würde ich mal am PC der netten Nachbarin testen, ob man dort capturen kann, es genügen ja nur 1 bis 2 Minuten, um das festzustellen.
     
  16. #16 opelmeister, 31.10.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Habe jetzt Studio 15 Ultimate installiert.
    Jetzt funktioniert der Ton bei analogen Aufnahmen aber ein Bild erhalte ich immer noch nicht.
    Über die IEEE 1394 (Firewire) mit Canon Kamera ist jetzt auch alles OK. Leider kann ein analoger Videorekorder kein Firewire.
    Vermutlich muss ich noch die DV-Karte über ein Tool neu einstellen. Werde es heute Nachmittag nochmal versuchen zu testen.

    Falls Interesse besteht, nachzurüsten, empfehle ich aber das Studio 14 HD, weil Studio 15 nur eine verbesserte Version ist.
    Von Studio 14HD gibt es die Vollversion bereits unter 30,00 €. Für Ultimate usw. müssen ein paar Euro mehr investiert werden.
     
  17. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    32
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    @opelmeister, analoge Aufnahmen kann man über einen Input der Grafikkarte machen, falls diese entsprechend ausgestattet ist (Sound parallel dazu über Soundkarte). Ich kann das aber auch mit meiner MiniDV-Cam von Panasonic machen. Die analogen Inputs (Video und Ton) an die Cam-anschliessen und die Cam selbst über FireWire an den PC. Das Signal wird durchgeschleift. Aufpassen: nicht alle Cams haben die Video-IN-Funktion, man muss dafür ein paar Euros mehr bezahlen. Seit ich den Fantec MM-HDRTV habe nehme ich analoge Videos mit diesem Gerät auf. Es werden MPG2-Dateien erstellt, die man anschliessend auf dem PC weiterbearbeiten kann.
     
  18. #18 opelmeister, 01.11.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Hallo Hartmut,

    du hast mich falsch verstanden.
    Ich habe eine PCI Karte Pinnacle AV/DV mit Analog-, S-Video- und Firewire Eingang. Gleichzeitig habe ich auch die entsprechenden Ausgänge dazu.
    In dem Programm Studio 15 ist ein kleines Tool, das nennt sich AVCAP. Damit kann ich Filme über den Analogeingang sehen. Das heist ja, das die PCi Karte einwandfrei funktioniert. Leider geht dies über die Importfunktion von Studio 15 nicht, obwohl die Karte einwandfrei erkannt wird. Das war auch mein Problem mit Studio 11. Allerdings stimmten hier die Treiber nicht mit Windows7 überein. Das hatte zur Folge das die Soundkarte verzerrte und der Firewire zwar ein Bild aber keinen Ton hatte, bzw. manchmal der Ton, so er dann da war, zu leise war.
    Im Moment funktioniert Firewire, und der Ton über die Soundkarte bei Analog Video. Leider habe ich kein analoges Bild in dem Programm. Da lege ich aber Wert drauf wegen meinen alten Videos.
    Ich habe dies jetzt bei Pinnacle reklamiert. Mal sehen was die für eine Lösung mit mir zusammen finden.

    Für Weihnachten habe ich vor mein Windows und alle Programme neu zu installieren. Vielleicht ist ja in Windows irgend ein Bit verbogen. :cool:
     
  19. hkdd

    hkdd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    32
    Version:
    Win7 Pro 32, Win7 Prof 64
    System:
    GigaByte 870A-UD3, AMD Phenom II X4 865 4x 3,4 GHz, 12GB DDR3, SATA3-HDD NVidiaGT730
    So eine ähnliche Karte habe ich auch, damals zu Studio 8, ich benutze das Teil aber nicht mehr - die Treiber gibt es nicht für Win7 sowie die Studios 9,10,11,14 unterstützen das nicht mehr. Wenn es bei Dir funktioniert, dann kannst Du auch mit dem Tool "AM Capture" Aufnahmen machen, nicht nur anzeigen. Evtl. kann das auch Movie Maker von Windows oder die Freeware WinDV
    WinDV - Freeware - DE - Download.CHIP.eu
     
  20. #20 opelmeister, 01.11.2011
    opelmeister

    opelmeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows7 Professional 64bit
    System:
    Asus M5A99X, AMD PhenomII X4 965 BE, 8 GB DDR3 RAM Corsair XMS, ATI HD2600+, SyncMaster P2370
    Nöö, Movie Maker macht es auch nicht analog (AV)
    Digital (DV) funktioniert jetzt ja. Deshalb brauche ich auch keine Freeware.
    Ausserdem kann ich mit Studio auch alles in MPEG4 (Vollbild) speichern.
     
Thema: Kein Aufnahmeton mit Windows 7 Ultimate, Realtek und Firewire
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pinnacle studio 14 kein ton

    ,
  2. kein aufnahmeton

    ,
  3. bender64.sys

    ,
  4. pinnacle 15 kein ton,
  5. bei pinnacle studio 15 keine kommentar aufnahmen möglich,
  6. realtek treiber windows 7 ultimate,
  7. Pinnacle Studio 15 Tonausfall Audio,
  8. windows live fotogalerie kein ton,
  9. windows 7 ton aufnehmen,
  10. pinnacle 11plus erkennt kein micro,
  11. pinnacle avdv-treiber win 7,
  12. windows 7 dv aufnahmen,
  13. pinnacle studio dv av pci card studio15,
  14. pinacle Ultimate 14 kein Ton,
  15. pinnacle Studio 11 Windows 7,
  16. kann kein audio aufnehmen,
  17. kein ton unter pinnacle studio 11,
  18. mini dv tonprobleme windows 7,
  19. pinnacle studio 15 nach mikrophonaufnahme kein ton,
  20. pinnacle avdv2,
  21. pinnacle studio windows 7,
  22. kein ton über firewire,
  23. pinnacle windows 7 update,
  24. kein aufnahmeton bei windows 7,
  25. pinnekel 11 kein kommentar
Die Seite wird geladen...

Kein Aufnahmeton mit Windows 7 Ultimate, Realtek und Firewire - Ähnliche Themen

  1. [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren

    [Windows-7-XP-Mode; Exe]Kann Datei nicht installieren: Hallo, an anderer Stelle habe ich von meinem Treiber-Problem berichtet. Meine Idee war nun, dem Setup-Programm XP nicht nur vorzugaukeln, sondern...
  2. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  3. Win 7 Support verlängern, welches Antivirus

    Win 7 Support verlängern, welches Antivirus: Hallo, leider wird es ja im Januar einstellt, also keine Sicherheitsupdates mehr, gibts da vielleicht ein Registry Trick, wie damals bei Win XP ?...
  4. Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden

    Windows 7 PC mit Windows 10 PC verbinden: Hallo! Aus softwaretechnischen Gründen muss ich meinen alten PC mit Windows 7 laufen lassen. Wie ich mitlerweile heraus gefunden habe läuft der...
  5. Win 7 lässt sich nicht mehr inst.

    Win 7 lässt sich nicht mehr inst.: Hallo ! Habe mir eine SSD besorgt und möchte Win 7 Ultimate darauf installieren (OEM-CD + Key vorhanden). Irgendeine Ahnung warum dass nicht geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden