Kaufberatung Sata 3,5" Festplatte

Diskutiere Kaufberatung Sata 3,5" Festplatte im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, wie es in der über Schrifft schon steht brauche ich zum Dritten mal eine Neue Festplatt für mein PC, und Bitte kommt nicht mit...

  1. #1 DeWarkD, 26.01.2010
    DeWarkD

    DeWarkD Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64 Bit
    System:
    AMD Phenom X3 8400
    Hallo zusammen,

    wie es in der über Schrifft schon steht brauche ich zum Dritten mal eine Neue Festplatt für mein PC, und Bitte kommt nicht mit Samsung um die Ecke davon habe ich schon Zwei Durch gehauen die Marke kommt mir nicht mehr in Recher!


    Gruß
     
  2. #2 Gast130810, 26.01.2010
    Gast130810

    Gast130810 Guest

    na dann...

    Seagate ST3500418AS 500 GB 16 MB

    vadder
     
  3. #3 urmel511, 27.01.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Seagate ist auch ganz klar meine Empfehlung meine beiden laufen seit Jahren ohne Probleme.

    Die Samsung die ich hier noch habe ist gerade mal 2 Jahre alt und macht sich so langsam aus dem Staub ...:eek:
     
  4. #4 dmichael, 28.01.2010
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Ich würde mir vielleicht gleich eine 64 MB Cache zulegen. Da gibt es die Seagate Barracuda XT mit 2 TB oder auch ein Energiesparmodell von Western Digital auch mit 1 TB und IntelliPower. Das Laufwerk kann die Drehzahl von 7200 auf 5400 reduzieren um Strom zu sparen.
     
  5. #5 DeWarkD, 02.02.2010
    DeWarkD

    DeWarkD Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64 Bit
    System:
    AMD Phenom X3 8400
    Hallo,

    sind die auch gut?? hab keine lust mir dann ne 4Platte zu Kaufen!


    Gruß
     
  6. #6 dmichael, 02.02.2010
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Qualitativ sind beide gut. Die Seagate Barracuda XT ist eine der schnellsten, wenn nicht die schnellste konventionelle Festplatte. Allerdings gibt es sie nur mit 2 TB, aber auch mit 64 MB Cache und sie ist nicht ganz billig. In der Preisklasse kannst Du Dir allerdings auch schon eine SSD mit 64 GB einsetzen.

    Das Energiesparmodell von Western Digital wurde meiner Kenntnis nach noch nicht getestet. Soll aber sehr laufruhig sein und wenn es darauf ankommt auch mit voller Leistung zur Verfügung stehen.

    Wenn Du auf Performance stehst, wäre die Seagate Barracuda XT erste Wahl. Wenn eher Laufruhe und Energiesparen Dein Ding sind, dann würde ich die Western Digital nehmen. Und wenn Du ein unlimitiertes Budget hast, dann würde ich mir eine SSD für das OS kaufen und eine der beiden Platten für die Daten hernehmen. Wer die Wahl hat, hat die Qual :D
     
  7. mafri

    mafri Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Pro x64
    Wenn es um die Haltbarkeit der Festplatte geht kann ich Western Digital Enterprise Storage Platten empfehlen. Seit Jahren habe ich die im Einsatz und keinen einzigen Ausfall.

    Zum Beispiel die WD RE4
    (3,5-Zoll-SATA-Festplatten 2 TB; 1,2 Mio. Stunden MTBF; 64 MB Cache; 7200 U/min) die gibt es auch energiesparend als WD RE4-GP allerdings soll die nicht ganz so zuverlässig sein, durch das drosseln der Geschwindigkeit glaube ich.
     
  8. #8 dmichael, 23.02.2010
    dmichael

    dmichael Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win8 Pro x64
    System:
    Intel i7-4770K, Asus Z87 Deluxe/Dual, Corsair 2x8GB DomPlat, EVGA GTX780 OC, Intel 530 SSD 240GB
    Server- und Storage-Festplatten haben ihren Fokus auf den 24/7-Betrieb gelegt. Sie sind dadurch natürlich sehr auf Zuverlässigkeit ausgerichtet und meistens mit einer hohen Garantiedauer ausgestattet und auch dadurch teurer.

    Allerdings werden Desktop- bzw. Workstation-Festplatten ganz anders verwendet, da diese viel häufiger gestartet und abgeschalten (inkl. Ruhezustände) werden und dadurch auch zwischendurch mal kalt werden. Zudem sind sie i. d. R. günstiger.

    Nicht umsonst unterscheiden die Hersteller diese verschiedenen Einsatzbereiche. Ich würde von daher auch eine geeignete Festplatte für die vorgesehene Verwendung kaufen.
     
Thema: Kaufberatung Sata 3,5" Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung festplatte

    ,
  2. festplatte kaufberatung

    ,
  3. kaufberatung festplatte sata

    ,
  4. sata festplatte 247,
  5. kaufberatung sata festplatte,
  6. schnelle sata3 festplatte,
  7. schnelle sata 3 festplatte,
  8. schnelle festplatte sata3,
  9. SATA III 24/7,
  10. schnellste festplatte sata3,
  11. sata festplatten kaufberatung,
  12. kaufberatung festplatte sata III,
  13. externe festplatte 2tb sata3,
  14. hat mein pc sata 3,
  15. sata festplatte kaufberatung,
  16. schnelle interne 2tb sata 3 festplatte,
  17. festplatte 7200 auf 5400 reduzieren,
  18. hdd sata 247,
  19. interne sata 3.5 festplatte 247,
  20. 24 7 sata festplatte,
  21. schnelle sata3 festplatte 2 tb,
  22. kaufberatung festplatten,
  23. schnelle 247 sata,
  24. schnellste hdd sata 3,
  25. schnellste konventionelle festplatte
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Sata 3,5" Festplatte - Ähnliche Themen

  1. [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?

    [Windows7Pro und Festplatten]Wie kann man das Abschalten abschalten?: Hallo, habe einen selbst-zusammengebauten Tower-PC mit AMD-CPU und Windows 7 Pro/32 drauf. Ich habe das 32er genommen, weil ich auch SCSI habe und...
  2. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  3. Festplatte partitionieren

    Festplatte partitionieren: Hallo, ich wollte eben meine Festplatte partitionieren, die erst vor kurzem partitioniert war, bekomme jetzt jedoch folgende Fehlermeldung: „Das...
  4. Externe Festplatte

    Externe Festplatte: Hallo zusammen, Habe eine externe Festplatte ( WD Elements mit 500 GB) bis jetzt unter WIN 10 in Betrieb. Leider erkennt der PC mit WIN 7 die...
  5. Festplatte "C" mit "freiem Festplattenspeicher" vergrößern

    Festplatte "C" mit "freiem Festplattenspeicher" vergrößern: Hallo zusammen, ich möchte meine Festplatte "c" mit vorhanden "freiem Speicherplatz" erweitern. Scheitere jedoch in der Datenträgerverwaltung an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden