Kann Benutzerprofil nicht löschen!

Diskutiere Kann Benutzerprofil nicht löschen! im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich habe ein komisches Problem: Ich habe vor längerer Zeit mal ein Profil angelegt mit eingeschränkten Rechten mit dem Namen...

  1. #1 mariheli, 12.03.2012
    mariheli

    mariheli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Hallo zusammen,

    ich habe ein komisches Problem:

    Ich habe vor längerer Zeit mal ein Profil angelegt mit eingeschränkten Rechten mit dem Namen "Peter2". Das Profil "Peter" existierte schon, ebenfalls mit eingeschränkten Rechten. Das komische ist jetzt, dass beide Profile verwendet werden, manche Downloads oder Installationen werden werden unter "Peter2" gespeichert, andere unter "Peter".

    Jetzt habe ich das Profil "Peter2" geleert und wollte es löschen, aber bei "Benutzerkonten - Konten verwalten" gibt es Peter2 nicht! Im Windows-Explorer werden aber die Profile "Öffentlich", "Peter", und "Peter 2 " angezeigt. Auch meine für die Datensicherung angeschlossene externe Festplatte hat Probleme, sie findet nur Peter2. :confused:

    Kann mir da jemand helfen, den Peter2 loszuwerden?

    Danke schon mal vorab.

    LG Mariheli
     
  2. #2 Harald aus RE, 13.03.2012
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.734
    Zustimmungen:
    129
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo,

    hast Du es schon mit dem echten ADMIN im abgesicherten Modus versucht?
    Hatte das Vergnügen allerdings nur einmal mit XP :cool:

    Gruß Harald
     
  3. #3 areiland, 13.03.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    @mariheli
    Starte mal eine Konsole mit Adminrechten (Start Eingabe "cmd" rechtsklick auf cmd.exe und "Als Administrator ausführen") dort gibst Du ein "net user peter2 /delete" Dann sollte Peter2 Geschichte sein.
     
  4. #4 mariheli, 13.03.2012
    mariheli

    mariheli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Hallo Harald, hallo areiland,

    danke für die Tipps. Habe ich gemacht, aber dann kommt folgende Meldung:

    Die Syntax dieses Befehls lautet:
    Net user
    [Benutzername [Kennwort : *] [Optionen]] [/DOMAIN]
    Benutzername {Kennwort : *} /ADD [OPTIONEN] [DOMAIN]
    Benutzername [/DELETE] [/DOMAIN]
    Benutzername [/TIMES : {ZEITEN : ALL}]

    Hab i was falsch gemacht?

    Gruß

    mariheli
     
  5. #5 areiland, 13.03.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    dann musst Du das Passwort für das Konto auch noch angeben "net user peter2 passwort /delete"
     
  6. #6 mariheli, 13.03.2012
    mariheli

    mariheli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Oh je, jetzt ist die ganze Sache noch schlimmer. Da ich das Profil "Peter2" ja nicht auf dem Desktop in der Auswahl hatte und deshalb nie direkt aufrufen konnte (war nur im Explorer sichtbar) habe ich auch nie bewusst ein Passwort vergeben. Jetzt habe ich in der Befehlszeile verschiedene Passwörter getestet, und tatsächlich hat er eines akzeptiert und gesagt "Befehl wurde erfolgreich ausgeführt". Jetzt habe ich den Computer neu gestartet mit dem Erfolg, dass im Explorer das Profil "peter2" immer noch da ist und bei der Benutzerkontenverwaltung für mein Profil "Peter" (bisher kein Passwort) nun ein Passwort verlangt wird, ich weiß aber nicht welches. Er akzeptiert keines, auch nicht das, welches ich zum Löschen von Peter2 eingegeben habe. Was nun tun?

    Danke für Hilfe
     
  7. #7 mariheli, 13.03.2012
    mariheli

    mariheli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Ergänzung: Habe vergessen, dass ich das Passwort mit Administratorrechten zurücksetzen kann, habe ich jetzt gemacht. Aber im Windows Explorer ist immer noch "Peter2). Komisch ist auch, wenn ich auf peter2 klicke, um es zu löschen, frägt er, ob er "peter" löschen soll. Da traue ich mich nicht ja sagen, sonst sind womöglich meine Daten weg?

    LG mariheli
     
  8. #8 areiland, 13.03.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Mach mir doch bitte mal einen Screenshot des Benutzerordners im Explorer und stell ihn hier ein.
     
  9. #9 mariheli, 13.03.2012
    mariheli

    mariheli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    So hier ist der Screenshot.

    Gruß

    mariheli
     

    Anhänge:

  10. #10 mariheli, 13.03.2012
    mariheli

    mariheli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Ergänzend noch der Screenshot der Kontoverwaltung in der Systemsteuerung - dort existiert Peter2 nicht.
     

    Anhänge:

  11. #11 areiland, 13.03.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich glaube Peter2 ist eine Untermenge von Peter. Das würde es schwer machen Peter2 überhaupt zu löschen.
     
  12. #12 mariheli, 13.03.2012
    mariheli

    mariheli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    OK, das heisst, ich lass mal alles so wie es ist? Was ist, wenn ich ein neues Profil anlege, alle wichtigen Dateien dort reinkopiere und Peter dann komplett platt mache?

    Gruß peter
     
  13. #13 areiland, 13.03.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das würde gehen. Nur sind wohl die beiden Profile Peter und Peter2 miteinander verzahnt (warum auch immer) so dass sie voneinander abhängig sind.
     
  14. #14 mariheli, 13.03.2012
    mariheli

    mariheli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    home premium
    Ja ich denke das stimmt, denn bei verschiedenen Aktionen werden die Profile beide angesprochen.

    Ich danke Dir für Deine Hilfe und wünsche Dir noch einen schönen Abend!

    Peter
     
Thema: Kann Benutzerprofil nicht löschen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benutzerprofil kann nicht gelöscht werden

    ,
  2. windows 7 benutzerprofil löschen

    ,
  3. benutzerprofil löschen windows 7

    ,
  4. windows 7 benutzerkonto kann nicht gelöscht werden,
  5. kann benutzerprofil nicht löschen,
  6. windows 7 profil löschen,
  7. benutzerkonto kann nicht gelöscht werden,
  8. benutzerkonto kann nicht gelöscht werden win 7,
  9. windows 7 benutzerprofil kann nicht gelöscht werden,
  10. benutzerkonto kann nicht gelöscht werden win7,
  11. windows 7 benutzer kann nicht gelöscht werden ,
  12. win7 profil löschen,
  13. benutzerprofil löschen,
  14. windows 7 kann benutzerkonto nicht löschen,
  15. windows 7 benutzerprofile löschen,
  16. benutzerprofil kann nicht gelöscht werden windows 7,
  17. windows 7 benutzer lässt sich nicht löschen,
  18. windows 8 benutzerkonto löschen,
  19. benutzerprofil unter windows 7 löschen,
  20. benutzerprofil lässt sich nicht löschen,
  21. kann profil nicht löschen,
  22. windows 7 kann benutzerprofil nicht löschen,
  23. benutzerprofile kann nicht gelöscht werden,
  24. win7 user kann nicht gelöscht werden,
  25. win7 benutzerprofil löschen
Die Seite wird geladen...

Kann Benutzerprofil nicht löschen! - Ähnliche Themen

  1. winsxs verkleinern oder löschen?

    winsxs verkleinern oder löschen?: Hallo, ich habe schon einen Beitrag an einen anderen Ort gesetzt, aber der scheint nicht beachtet zu werden, weil andere Beiträge von 2012...
  2. Ordner lässt sich nicht löschen

    Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...
  3. Windows 7 WIE/WO löschen?

    Windows 7 WIE/WO löschen?: Hallo! Ich war der Meinung, dass das neu installierte Windows 10 das alte Windows 7 automatisch überspielt/ersetzt. Leider nicht; es meldet sich...
  4. Hallo, kann mir einer sagen, warum ich nicht "Volume löschen" ausführen kann.

    Hallo, kann mir einer sagen, warum ich nicht "Volume löschen" ausführen kann.: Ich habe noch ältere Software die ich immer noch benötige. Deshalb benutze ich dafür noch Windows 7. Des weiteren habe ich einen TV mit dem man...
  5. Window 7 löschen und auf einem anderen Gerät aktivieren

    Window 7 löschen und auf einem anderen Gerät aktivieren: Grüß Gott, wie kann ich Window 7 löschen und auf einem anderen Gerät aktivieren. Ich habe Window 7 bereits auf 2 Geräten installiert. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden