Java geht nicht und ist nicht deinstallierbar! HILFE!!!

Diskutiere Java geht nicht und ist nicht deinstallierbar! HILFE!!! im Windows 7 Software Forum im Bereich Windows 7; Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit Java. Bin schon ganz verzweifelt, weil ich seit Tagen ne Lösung suche. Hatte eigentlich Java als...

  1. #1 Blondinchen, 01.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab ein Problem mit Java. Bin schon ganz verzweifelt, weil ich seit Tagen ne Lösung suche.

    Hatte eigentlich Java als ganz normales Programm installiert, aber beim Surfen im Internet merkte ich, daß mir Seiten mit Java nicht angezeigt werden konnten. Hab dann mal selbst in den Java Ordner geklickt und dann öffnete sich auch nix (Java.exe glaub ich).

    Wollte dann Java deinstallieren (Systemsteuerung => Programme) aber das klappte auch nicht. Es ließ sich nicht entfernen. Nach Recherche im Internet hab ich mir dann so ein Windows Clean Tool geholt, mit dem ich dann auch Java entfernen konnte.

    Beim neuen Installieren werde ich jetzt direkt gefragt ob ich Java erneut installieren möchte, da es bereits installiert ist?

    Wenn ich Ja drücke wird gesagt: Diese Aktion ist zulässig für Produkte, die im Augenblick installiert sind.

    Hab auch nochmal nach Java gesucht. Bei Programmen ist dies nicht mehr zu finden, aber unter Systemsteuerung steht noch einmal Java (neben Programme, Standardprogramme, Minianwendungen (und darunter steht JAVA). . Beim Doppelklick auf das Symbol kommt dann: Anwendung nicht gefunden.

    Kann mir jemand helfen?? Weiß echt nicht mehr weiter und möchte ungern ne komplette Neuauflage des Laptops machen....

    (Wiederherstellung hab ich schon probiert, aber das hilft auch nicht)

    (Anmerkung: bin kein Computerfreak, daher bitte Erklärungen im Sinne meines Benutzernamens! :) DANKE!)
     
  2. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Also solche Schwierigkeiten hatte ich bisher mit Java nicht.

    1. Kennst Du das Tool JavaRa ? Ich habe derzeit die Version 1.5...
    Damit lassen sich Java Installationen entfernen. Aber vielleicht ist
    es ja das was Du mit "Windows Tool" gemeint hast.
    2. Ich benutze zum Deinstallieren mit guten Ergebnissen das Programm
    Revo Uninstaller. Aber das hilft Dir natürlich jetzt auch nicht mehr weiter
    da sich Java ja schon nicht mehr unter den installierten Programmen
    befindet.
    3. Wo ist denn die Java Installationsdatei her ? Von der Oracle Seite,
    Update 23 ?

    Also ich fühle mich zugegebnermaßen ziemlich ratlos... Sorry...
     
  3. #3 Mosuito, 01.01.2011
    Mosuito

    Mosuito Guest

  4. #4 Blondinchen, 01.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure schnelle Antwort!!

    Ich habe das Tool JAVAra probiert und versucht alte Downloads zu löschen und ich habe ebenfalls auch das Windows Installer Clean up probiert. Damit konnte ich vorgestern zumindest das Programm deinstallieren, aber jetzt steht es trotzdem noch unter Systemsteuerung weshalb es wohl auch nicht neu downzuloaden ist, da es angeblich installiert ist. Wenn ich den Windows Installer Clean up starte ist zumindest nix mehr zu finden was JAVA heißt.

    Bin auch ziemlich ratlos.....
     
  5. #5 wkt, 01.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
    wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Aha, es ist noch ein Eintrag in der Programmliste der Systemsteuerung !?!

    Da vermute ich doch daß das Tool Windows Installer Cleanup den hat stehen lassen. Der name klingt zwar "sauber" aber ich weiß nicht was das Ding eigentlich macht : es ist wohl kein Deinstallationsprogramm (?).

    Was für eine Meldung bekommst Du denn wenn Du versuchst über die Systemsteuerung das Java zu deinstallieren ??? Wenn es in der Liste ist mußt Du es doch auswählen können....

    NACHTRAG : habe gerade mal ge-google-t und fand folgenden nicht sehr ermutigenden Link
    Microsoft nimmt das windows-installer-cleanup-utility aus dem Verkehr.
     
  6. #6 Blondinchen, 01.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir steht das unter Systemsteuerung und dann Programme, aber wenn ich auf Programme deinstallieren gehe dann wird das Programm nicht aufgelistet.

    Nur unter Systemsteuerung => Programme steht das direkt unter dem Begriff Minianwendungen.
     
  7. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Mit dem Symbol unter den Minianwendungen ruft man das Java Control Panel auf - habe ich gerade mal gemacht. Aber das geht ja bei Dir schon nicht mehr.
    Wundere mich daß das Symbol trotz Deinstallation noch vorhanden ist - weiß nicht ob das normal ist...

    Jetzt habe ich Dich verstanden : in der programmliste ist Java nicht mehr drin - Mist, hatte da noch gehofft...

    Also nur was ich jetzt noch schauen würde ( bin aber auch überfordert mit dieser Situation ) :
    1. System mal auf Verdacht neu starten... (???).
    2. Gucken ob der Ordner Java noch in C:\Programme ist.
    Also den würde ich notfalls aus Verzweiflung dann mal löschen...(???)
    Wenn Du eh neu aufsetzen mußt kannst Du ja nicht mehr viel verlieren. Haste nur das JRE drin (gehabt) ???
    ÜBRIGENS : bin erschüttert, daß auch die Wiederherstellung nicht geklappt hat.
    Für die Zukunft : Systemsicherung machen auf externe Festplatte...
    3. Würde mal yahoo-en ( oder google-n ) nach Deiner Fehlermeldung beim Installieren
    "Diese Aktion ist zulässig für Produkte, die im Augenblick installiert sind."
    ( muß es da nicht UNzulässig heißen :confused:;) ??? )
     
  8. #8 Blondinchen, 02.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Neustart hilft nicht.


    Unter C: PRogramme ist kein Java mehr zu finden.
    Wenn ich auf Suchen klicke, finde ich auch nur noch das Wort JAVA unter Systemsteuerung zu finden.

    Normalerweise müsste es bei der Fehlermeldung "unzulässig" heißen, aber schätze mal, daß der Laptop so n bißchen im Zwiespalt ist. Einerseits ist Java halb installiert oder wird erkannt und wenn er dann Java installieren will, geht das dann doch nicht, weils eben doch nicht da ist....

    Weiß auch nicht mehr weiter...
    Hab schon in Suchmaschinen gesucht. Ist wohl etwas komplizierter. Entweder gibts versteckte JAva-Dateien (weiß aber nicht wie die aussehen könnten oder wie die heißen könnten, wenn nicht das Wort JAVA drin vorkommt) oder man soll es mit Registry versuchen (was aber wohl riskanter ist).

    Ich hab mir so ein Registry mal runtergeladen und auf durchsuchen geklickt, wo etliche Ordner angezeigt werden , aber so sehe ich erstmal nix direkt von Java.

    Wiederherstellung des Computers ist nicht möglich (und ich weiß ja nicht ob dann das Java-Problem wirklich weg ist), weil evtl. Sicherheitseinstellungen oder Antivirenprogramme das blockieren (sagt die Fehlermeldung). Hab nur keine Ahnung wie ich das schon wieder kurz deaktiviere...
     
  9. #9 reset, 02.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
    reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Java nistet sich auch noch an andere Stelle ein, als nur C:\Programme.
    Schau auch mal unter C:\Users\(BENUTZERNAME)\AppData\LocalLow\Sun
    und in der Registry z.B. unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\JreMetrics

    EDIT:
    Du könntest auch mal folgendes versuchen : http://beqiraj.com/windows/installer/cleanup/index.asp
     
  10. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Oh Schreck, mit was man sich am "heiligen" Sonntag beschäftigen muß...

    Also bei dem was Du alles berichtest bist Du ein ganz schön mutiger Nicht-Computerfreak !

    Ich habe jetzt auch mal ge-yahoo-t nach dem Thema Deiner Fehlermeldung und da gibt es viele Leidensgenossen. Habe mal folgende Punkte zusammengefasst die dort angesprochen wurden :

    1. C:\Users\Dein Benutzername\AppData\LocalLow\Sun\Java Ordner suchen und gegebenenfalls löschen ( OHNE GEWÄHR... wie alles )

    Mal diesen Hinweis begutachten ( ist immerhin von Oracle ) und versuchen zu verstehen und eventuell anzuwenden.

    2. Versuchen eine alte Version von Java zu installieren. Weiß allerdings nicht woher Du die bekommen kannst.

    3. Das scheint mir vielversprechend :
    "Problem gelöst.
    Hab mir einfach Openoffice incl Java gezogen und installiert."

    4. Zitat : "Wenn Du Dich ein wenig mit der Technik auskennst,
    dann hole Dir von Sysinternals (läuft über Microsoft) den kostenlosen Prozessmonitor.

    Download Process Monitor v2.04

    Hier kannst Du alle Zugriffe auf Registry und Dateien mitloggen.
    Sobald die Fehlermeldung kommt stoppst Du die Aufzeichnung mit CRTL-E
    und suchst nach dem entsprechenden Eintrag."

    5. Manche empfehlen "sicherheits"-halber mal den CCleaner die Registry säubern zu lassen ( gegebenenfalls das System danach neustarten... (?) )
    und/oder mit CCleaner zu deinstallieren ( wird ja wohl nicht gehen da Du Java nicht mehr findest )

    6. Notfalls mal einige Wiederherstellungspunkte zurückgehen..
    Option "Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen" aktivieren !
    Verstehe Deine Schwierigkeiten mit der Wiederherstellung nicht : hatte noch nie Probleme mit der Firewall in diesem Zusammenhang.
    Berechtigungsproblem : arbeitest Du mit Administartorrechten/-konto ???

    Bin sehr daran interessiert wie Du weiterkommst da ich befürchte daß einen dasselbe Schicksal auch mal erwischen könnte.

    Im übrigen : mein Vorschlag - vor tiefergehenden Änderungen am System immer erst in Foren nachfragen und Informationen sammeln.

    Happy New Year !:)
     
  11. #11 Blondinchen, 02.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hab grad gemerkt, daß doch noch einiges mit JAVA bei Registry stand. Hab immer bei Registry Schlüssel geschaut und nicht bei Wert (Speicherort?). Ich hab jetzt mal alles was ich bei Registry unter Java gefunden hab (wo Java beim Speicherort auftauchte) gelöscht und dann kommen immer noch einige Dateien (oder die bleiben evtl. stehen) . Ich hab dies mal als Textdatei angehängt.....

    Mittlerweile hat sich unter Systemsteuerung auch was getan. Wenn ich jetzt auf JAVA klicke kommt "Der Datei ist kein Programm zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet. Installieren Sie ein entsprechendes Programm oder erstellenSie in der Systemsteuerung unter "Standardprogramme" eine Zuordnung, wenn Programm installiert ist".

    Dennoch klappt keine Neuinstallation sondern dann kommt übliche Fehlermeldung " Programm ist bereits installiert etc."
     

    Anhänge:

  12. #12 Blondinchen, 02.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    PS: Happy new year ebenfalls!!

    PS: aaaah ich hoffe ich mach mir am Laptop nix kaputt....
    Bin ja schon etwas besorgt, wenn ich als sehr mutig betrachtet werde...:)

    Zumindest geb ich nciht so schnell auf und wusel mich grad durchs Netz und Foren...
    Dachte wenn ich beim Registry Cleaner alles mit Java lösche, wäre das kein Problem......


    ich versuch als nächste Mal das Open Office Paket zu suchen...
     
  13. #13 Blondinchen, 02.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So, Office Paket mit Java installiert.... hat sogar geklappt.

    Bin dann auf ne Internetseite (EVENTIM) mit Saalplanbuchung gegangen, wo man Java braucht. Da fehlte dann wohl noch n Firefox Plugin , was ich dann runterladen hab und jetzt..... gehts trotzdem nicht!!!
     
  14. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Schön, Du hast also jetzt Java ?

    Kannst Du denn in der Systemsteuerung unter Minianwendungen mit dem Java Symbol die Konsole starten - das ging ja bisher nicht...

    Und dann berichte mal was sich nun in Deinem C:\Programme\Java Ordner eingenistet hat.

    Habe mal Tickets Konzertkarten Eintrittskarten ? Karten @ Eventim aufgerufen und erst mal nichts nachteiliges bei mir gemerkt. Was klickst Du denn genau an was dann nicht funktioniert. Würde es gern mal bei mir testen...
     
  15. #15 Unregistriert, 02.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Das Symbol ist soeben unter Systemsteuerung unter Minianwendungen weg.

    Ich hab unter C: Programme erstmal keinen JAVA Ordner, aber wenn ich unter Systemsteuerung => Programme => Programme gehe finde ich 2 x Java (einmal Java TM6 Update 20 und JAVA TM6 Update 22).

    Hab es getestet indem ich einfach Konzerttickets bei eventim gesucht hab und dann auf Saalplanbuchung gegangen bin z.B.

    Otto GÖTTINGEN 01.04.11 Tickets - Eventim

    dann auf Saalplanbuchung und bei mir bleibt der Hintergrund schwarz (normal müsste sich dann ein Saalplan öffnen).
     
  16. #16 Blondinchen, 02.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das Symbol ist soeben unter Systemsteuerung unter Minianwendungen weg.

    Ich hab unter C: Programme erstmal keinen JAVA Ordner, aber wenn ich unter Systemsteuerung => Programme => Programme gehe finde ich 2 x Java (einmal Java TM6 Update 20 und JAVA TM6 Update 22).

    Hab es getestet indem ich einfach Konzerttickets bei eventim gesucht hab und dann auf Saalplanbuchung gegangen bin z.B.

    Otto GÖTTINGEN 01.04.11 Tickets - Eventim

    dann auf Saalplanbuchung und bei mir bleibt der Hintergrund schwarz (normal müsste sich dann ein Saalplan öffnen).
     
  17. wkt

    wkt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 HP 32Bit SP1, Upgrade Vista HP OEM, WinCE 6/7 Linux- Android auf wm8505/wm8650/, Linux Mint 17
    System:
    MSI G31M V2 (MS-7379) Intel Q6600 RAM 3GB HDD 500GB NVIDIA GeForce 8600 GS
    Also bei mir funktioniert die Saalplanbuchung sowohl mit Opera als auch mit IE8.
    Habe auch mal kurz meinen Firefox Portable gestartet und da erhielt ich zwar im Gegensatz zu den anderen beiden Browsern kurz ein schwarzes Bild aber dann funktionierte es nach 1-5 Sekunden - Saalplan tauchte auf...
    NACHTRAG : bei Java muß man manchmal geduldig etwas warten...

    Soweit, so schlecht. Wäre ja Mist wenn Du Dein Otto-Konzert nicht buchen könntest...:):D:rolleyes:

    Also was ich jetzt versuchen würde : Revo Uninstaller ans Laufen bringen.
    Mit dem könntest Du dann im ersten Schritt noch mal forschen in welchem Installationsordner Dein Java "Zeugs" gelandet ist ( Java TM6 Update 20 und JAVA TM6 Update 22 ??? ). Aktuell ist Update 23. Einfach Rechtsklick auf das Programm in der Liste und Installationsordner wählen.

    Also danach kurz berichten : dann wohl am besten die beiden Versionen wieder wegschaffen/deinstallieren.

    Dann : von Download der kostenlosen Java-Software das aktuelle JRE nehmen
    und auf ein Neues die Installation versuchen.
     
  18. #18 Blondinchen, 02.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich hab Java TM6 Update 20 und JAVA TM6 Update 22 ??? Unter C: programme finde ich einen Ordner JRE (denke das kommt wegen Openoffice und darüber hab ich dann das Programm installiert) und einen Ordner Java mit den Unterordnern JRE1.6.0_20 und JRE 1.6.0._22 und diversen Unterordnern .

    Die Saalplanbuchung öffnet sich auch nach 5 Minuten nicht bzw. bleibt schwarz und ich glaube das sollte selbst Java schaffen oder?

    ich könnte jetzt nochmal beide Versionen deinstallieren und dann wieder installieren (das geht dann bestimmt wieder nur mit openoffice und dann dreh ich mich bestimmt im kreis).
     
  19. #19 Blondinchen, 02.01.2011
    Blondinchen

    Blondinchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    PS: geht auch weder über Internet Explorer noch über Mozilla Firefox und unter Einstellungen ist Javscript aktiviert.
     
  20. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Und wie sieht es aus, wenn Du mal die JAVA VM von MS einschaltest?
    Unter: Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Standardprogramme und Programmzugriff und Computerstandards festlegen.
     
Thema: Java geht nicht und ist nicht deinstallierbar! HILFE!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. java entfernen

    ,
  2. java kann nicht deinstalliert werden

    ,
  3. java lässt sich nicht deinstallieren

    ,
  4. java deinstallieren tool,
  5. java deinstallieren windows 7,
  6. java nicht deinstallierbar,
  7. java löschen geht nicht,
  8. java deinstallieren geht nicht,
  9. java entfernen tool,
  10. java deinstallieren,
  11. jremetrics registry,
  12. saalplanbuchung funktioniert nicht,
  13. java deinstallation funktioniert nicht,
  14. java kann nicht entfernt werden,
  15. java wird nicht deinstalliert,
  16. eventim saalplanbuchung funktioniert nicht,
  17. java deinstallieren nicht möglich,
  18. java geht nicht,
  19. java lässt sich nicht deinstallieren windows 7,
  20. java 6 lässt sich nicht deinstallieren,
  21. kann java nicht deinstallieren,
  22. java deinstallationsprogramm,
  23. java 6 deinstallieren geht nicht,
  24. java funktioniert nicht windows 7,
  25. java kann nicht deinstalliert werden windows 7
Die Seite wird geladen...

Java geht nicht und ist nicht deinstallierbar! HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. WORD 2000 installieren geht nicht

    WORD 2000 installieren geht nicht: Hallo, ich weiß, daß es nicht mehr IN ist mit WORD 2000 zu arbeiten. Aber manches geht mir dort leichter von der Hand. Deswegen...
  2. Datenträgerbereinigung geht nicht mehr....

    Datenträgerbereinigung geht nicht mehr....: Guten Tag ! Ich hoffe, daß ich hier richtig bin. Ich habe Windows 7 32 bits Bis jetzt ging mein Datenträgerbereinigung... Zwischendurch...
  3. RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk

    RAM Nutzung geht hoch bei chkdsk: Woher kommt das ?? Dateisystem in RAM ausgelagert und dort repariert oder Dateien ???
  4. Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr

    Xystec Universal-Festplatten-Adapter für IDE/SATA auf USB 3.0 geht nicht mehr: Guten Abend zusammen beieinander, anläßlich der Entsorgung meines alten PC waren zwei Festplatten mit (lächerlichen) 200 GB und 250 GB...
  5. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden