iTunes macht was es will

Diskutiere iTunes macht was es will im Smalltalk Forum im Bereich Community; Hallo Leute, ich bin zwar schon länger angemeldet, aber lese halt nur mit. Da ich aber nun ein Problem habe, zudem mir google und das Forum...

  1. xano

    xano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    RC
    Hallo Leute,

    ich bin zwar schon länger angemeldet, aber lese halt nur mit. Da ich aber nun ein Problem habe, zudem mir google und das Forum hier leider keine genauen Antworten liefern können, muss ich mal was schreiben.

    Das Problem: ich will Tracks, die alle in Windows in dieser Art benannt sind:

    Deichkind - Arbeit nervt

    in eine Wiedergabeliste von iTunes importieren.

    Sprich Interpret Bindestrich Titel und wenn vorhanden bzw. nötig Zusätze wenn es sich um einen Remix handelt oder wie z.b. bei 2500 Tracks meiner von Hand aufgenommenen Plattensammlung um a, b, c oder welche Seite auch immer (bei Alben)

    Natürlich sind auch ID-Tags bei den meisten vorhanden, bin gerade dabei diese zu ergänzen, was bei ca. 8000 Tracks eine wahre Qual ist, wobei ich nur bei meiner Plattensammlung mehr ins Detail gehe. Das aber an sich soll nicht das Problem sein.

    Was macht iTunes? Es beschneidet den Dateinamen und in der Liste "Name" steht nur "Arbeit nervt". Bei einigen Tracks macht es das gleich, bei einigen erst später wenn man drauf klickt oder sie per Zufalls abgespielt werden. Aja und manche Track Namen werden einfach verstümmelt, wieso auch immer, da fehlt dann etwaige Zusatz Info oder sonstiges. Im Explorer bleibt der Name aber erhalten.

    Hat wer eine Ahnung wie man das abschaltet? Automatische Dateiverwaltung seitens itunes ist ausgeschaltet.

    Alles rauslöschen (aus iTunes), deinstallieren (vollständig, nicht nur oberflächlich) bringt auch nix.

    Wieso ich das so haben will? Weil sich einige Tracks nicht im Windows Explorer nix in die Eigenschaften-Details schreiben lassen, warum weiß ich nicht, zumindest aber der Name der Datei lässt sich ändern.

    Dazu sei erwähnt: ich unterscheide zwei Arten von Files: Primäre, meine Plattensammlung, da ist alles gut. Details lassen sich wunderbar bearbeiten, und in iTunes kommt die eine oder andere Sortierform öfter zum Einsatz.

    Sekundäre: alle anderen, die nur zum hören da sind und bei denen die Tags nicht so wichtig sind, da reicht mir die Sortierung nach Name.

    Weshalb ich das alles von Hand mache?

    1. weil iTunes in der automatischen Verwaltung unter Windows versagt hat,
    2. es mir Spaß macht und ich mich mehr mit meiner Musik
    3. und vor allem auch wieder mit meiner Plattensammlung auseinandersetzen will.


    System: Windows 7 64Bit.

    Ich bitte darum, persönliche Vorlieben bzgl. des Apfel-Herstellers außen vor zu lassen, es hilft mir nämlich absolut nicht weiter.

    Und ja ich denke schon über einen Ersatz nach, allerdings birgt das dann wieder den Nachteil das ich ein Programm finden muss das auf meinem PC und zumindest am Brett läuft mit dem ich die Wiedergabe am PC fernsteuern kann.

    Bevorzugt wird eine Lösung für iTunes, ... oder zumindest Ansätze dafür. Ich bin keiner der bei Problemen schnell aufgibt bzw. sich nicht für das Warum interessiert.
     
  2. #2 urmel511, 25.08.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  3. xano

    xano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    RC
    Naja, nachdem ich ja Windows nutze dachte ich mir, vielleicht weiß hier einer was. Anscheinend verhält sich iTunes unter Win XY anders als unter Mac OS XY,... :(
     
  4. #4 urmel511, 25.08.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wie schaut es denn z.b. im Mediamonkey oder Winamp aus?

    Taucht da der Fehler auch auf?

    Womit wird getagt? Mit Itunes oder MP3 Tage etc?
     
  5. xano

    xano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    RC
    Beide Programme hab ich bisher noch nicht ausprobiert.

    Der Grund wieso ich iTunes weiter verwenden will ist halt der das ich nicht extra für x Programme installiert haben will.

    Getaggt hab ich bisher normal über den Winexplorer => Eigenschaften => Details.

    Ich denke langsam das ich nicht darum herum komme in den Tags den Titel so anzugeben wie oben schon geschrieben: z.b.: Deichking - Arbeit nervt
    Und nein das ist kein Track meiner Plattensammlung? Welche Programm könnte denn das machen? Ich hab keine Lust nicht noch mal ein paar Tausend
    Tracks per Hand zu taggen. Minus denen die sich nicht taggen lassen.

    Weiß das eigentlich einer wieso es bei einigen Tracks einfach nicht geht in die Eigenschaften / Details zu bearbeiten?
     
  6. #6 HerrAbisZ, 25.08.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.251
    Zustimmungen:
    119
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Das kommt auf das Dateiformat an - MP3 oder WAV oder ?

    Mp3tag - Download - da hast du viele Möglcihkeiten
     
  7. #7 urmel511, 25.08.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ich tagge seit Jahr und Tag mit TheGodfather bzw MP3Tag. Mit beiden Programmen habe ich noch nie Probleme gehabt, auch nicht das sich eine MP3 nicht taggen lässt. Bei mir ist jede einzelne MP3 mit Interpret, Titel, Album, Jahr und Genre getagt. Und all diese Infos werden ohne Probleme im Win Explorer, Mediamonkey, Winamp, meinem Smartphone und meinem Sansa Clip angezeigt.

    ... und ich habe damit an die 10000 mp3 einzeln von Hand getagt :eek:.
     
  8. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    22
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Moin

    Ich nutze auch schon länger I-Tunes unter Windows , eine Sortierung nach Dateinamen wird meiner Meinung nach nicht unterstützt , I-Tunes listet nur nach den Daten aus dem Tag , in der Spalte Name wird nur der Songtietel aus dem Tag angezeigt , wenn Zusätze hier nicht drin stehen sondern nur im Dateinamen dann werden die auch nicht angezeigt.

    Mit dem schon genannten MP3Tag lässt sich das bei Bedarf aber recht einfach vom Dateinamen in den Tag übernehmen (auch als Stapelverarbeitung)
     
  9. xano

    xano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    RC
    Hallo hallo,

    vielen Dank für eure Hilfe. Ich hab nun mal MP3Tag ausprobiert, Wahnsinnsteil. Danke für den Tipp, macht das ganze einfacher um Welten!!!
    Allerdings ist mein iTunes Problem nicht ganz gelöst, allerdings bin ich gerade am überlegen ob ich diese Problem nicht einfach sein lasse, ich weiß ist ein
    wenig kompliziert, allerdings hab ich bisher meine Files so immer gefunden da dann auch die Sortierung nach für mich gepasst hat.
    Mal sehen ich werde noch ein wenig herum experimentieren und euch berichten, wenns von Interesse ist.
    lg,
    xano
     
  10. #10 urmel511, 02.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Dateiname kann der MM def und noch etwas mehr ;-)

    MM2.JPG

    MM.JPG
     
  11. xano

    xano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    RC
    Was ist der MM???

    So, ... nach langem Werken bin ich nun fast fertig mit meiner Plattensammlung, es gehören nur noch Labelcode und solche Sachen in den Kommentar Tag rein, da ich die aber 1:1 von discogs kopiere muss ich das mit einem anderen Programm machen, da mp3tag keine Enterzeichen kann und ich jetzt nicht alles zuerst ins Word, dort formatieren und dann in das File schreiben mag.

    Ja und iTunes?

    Die ganze Aktion war für die Katz. Leider. Ich hab den Dateinamen so gelassen wie er ist, und im Titeltag nur den jeweiligen Track reingeschrieben ungefähr so: motorshock - b. Was macht iTunes nun? Es nimmt teilweise das was in WinEx unter Name steht und teilweise das was im Titel steht, ... was soll der Blödsinn? Vor allem, wenn ich die Spaltenoptionen öffne: es gibt keine Titel Spalte mehr, nur "Name" und die kann ich nicht mal entfernen, ... :mad::mad::mad:
     
  12. #12 urmel511, 09.09.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  13. xano

    xano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    RC
    aha, werd mir das mal ansehen! Dankeschön!

    Zurück zum eigentlichen, ich hab gerade bemerkt dass das Problem sich geändert hat. Wie gesagt hab ich mit MP3 Tag die Tags formatiert, alles aber wir auch alles in meiner Plattensammlung fein säuberlich bearbeitet. Ich hatte z.b. von einem Genre 3 verschiedene Schreibweisen und was passiert nun beim importieren bei itunes? Es greift anscheinend auf irgendwelche Back Ups zurück und nimmt die alten Schreibweisen, ... ich versteh das nicht. :/
     
  14. #14 HerrAbisZ, 13.09.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.251
    Zustimmungen:
    119
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Bist du zu dieser Zeit online ?

    Holt sich Itunes die Daten aus dem Netz und überschreibt sie ?

    Kann man das irgendwo abstellen ? Beim WMP kann man das.
     
  15. xano

    xano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    RC
    Ich denke schon das sich iTunes die Daten aus dem Netz holt, glaub kaum dass sämtliche Tags dieser Welt in die setup.datei gepackt werden ;)

    Hätte auch gesucht ob man das abstellen kann aber nichts gefunden. Da dürfte iTunes doch sehr dominant sein.

    Hab mich jetzt mal ein wenig gespielt, ... und bin mit Erfolg gekrönt worden. Ich weiß nicht warum, aber es hängt vom Speicherort ab. Hab nun
    zumindest meine Plattensammlung in den iTunes Ordner kopiert und dann wieder in Itunes importiert. Siehe da: es wird so angezeigt wie ich mir
    das vorgestellt hatte.
     
  16. #16 HerrAbisZ, 13.09.2014
    HerrAbisZ

    HerrAbisZ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    7.251
    Zustimmungen:
    119
    Version:
    XP, Win7, Vista, Win2K, Win98SE, Linux Mint, FreeDos, Win8
    System:
    Sony PCV-RZ102 uvam 486DX bis AMD 6core FX6150 Notebooks: Dell, PB Dots-c, DTK TOP-5A, Lenovo, ASUS
    Gut gemacht ! :cool:
     
Thema:

iTunes macht was es will

Die Seite wird geladen...

iTunes macht was es will - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Home macht nicht alle Updates

    Windows 7 Home macht nicht alle Updates: Hallo zusammen, mein Windows 7 H macht seit kurzer Zeit nicht mehr alle Updates. Z.B. 3 wichtige updates, 1 empfohlens Update. Ergebnis:...
  2. Lädt Vista Treiber beim Booten parallel, macht Windows 7 das?

    Lädt Vista Treiber beim Booten parallel, macht Windows 7 das?: Habe irgendwo in ner Chip damals (vage Erinnerung) sowas gelesen, es sei eine Windows7-Neuerung. Lädt Windows 7 tatsächlich im Gegensatz zu Vista...
  3. iTunes

    iTunes: Kann iTunes nicht mehr installieren. Habe schon mit Apple Support alle Optionen durchgecheckt, bekomme aber dauerhaft die Fehlermeldung "es gibt...
  4. iTunes

    iTunes: Kann iTunes nicht mehr installieren. Habe schon mit Apple Support alle Optionen durchgecheckt, bekomme aber dauerhaft die Fehlermeldung "es gibt...
  5. Was macht ihr gerade?

    Was macht ihr gerade?: Sagt mal Leute was macht ihr gerade so?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden