Internet ist über WLAN nur halb so schnell wie über LAN

Diskutiere Internet ist über WLAN nur halb so schnell wie über LAN im Windows 7 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe seit wenigen Tagen eine 100MB Internet leitung (davor eine 6 MB) und diese Situation: Der PC der direkt neben dem Router steht,...

  1. #1 Rennsemmel 1990, 25.02.2017
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Hallo,
    ich habe seit wenigen Tagen eine 100MB Internet leitung (davor eine 6 MB) und diese Situation:
    Der PC der direkt neben dem Router steht, ist mit Kabel am Router angeschlossen und laut Speedtest bekommt er eine Geschwindigkeit zwischen 57MB und 64MB rein. Das ist zwar sehr langsam wenn man bedenkt dass es 100 MB sein sollten, aber das ist nur das kleine Problem.

    Das größere Problem ist:
    Über WLAN bekomme ich nur zwischen 18 und 25MB rein. Das ist beim Laptop und Desktop PC, der 1 Stock höher steht, so. Auch wenn ich den Laptop direkt neben dem Router stelle bekomme ich keine höhere Geschwindigkeit.
    Habe auch die Anweisungen von diesen Seiten befolgt, aber ohne Erfolg
    WLAN-Verbindungen langsam (geringe Datenrate) | FRITZ!Box 7580 | AVM Deutschland
    Langsame WLAN-Verbindungen nach 802.11n | FRITZ!Box 7580 | AVM Deutschland

    Der Router ist eine Fritz Box 7580
    Der Laptop hat ein WLAN Typ 802.11n. Es ist ein Lenovo IdeaPad Y580.
    Der WLAN PC hat einen Wireless N USB Adapter von TP-Link mit 300Mbps Modell TL-WN823N
    ebenfalls mit 802.11n.
    Mit diesen WLAN Adaptern sollten doch höhere Geschwindigkeiten kein Problem sein.

    Woran kann es liegen dass das WLAN nicht mal die hälfte der Geschwindigkeit hat, wie über LAN?
     
  2. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    24
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Die Ergebnisse von Speedtests sind auch von vielen äusseren Umständen abhängig und nicht immer 100% Aussagekräftig.
    Am besten testest du mit verschieden Tests , denn der "Flaschenhals" könnte ja auch irgendwo zwischen deinem Haus und dem Server liegen.
    Wie verhält es sich wenn du den Laptop per Kabel am Router anschliesst ?
    Welche Sicherheitssoftware läuft (bremst) auf den Geräten ? (Ich hatte z.B. mit Avira immer so um die 20Mbit Bremskraft , Bitdefender noch mehr , jetzt mit dem MS-Defender nahezu Null)
    WLan Geschwindigkeiten unterliegen leider meist sehr viel Theorie die der Praxis oft nicht annähernd standhält.
     
  3. #3 Rennsemmel 1990, 25.02.2017
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Wenn ich den laptop direkt am kabel anschliese, hab ich ebenfalls ca 60MB.
    Habe bisher 2 verschiedene speedtest genommen. Komme immer in den bereits angegebenen bereichen raus
     
  4. #4 Rennsemmel 1990, 25.02.2017
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Es läuft auf allen 3 als Antivirenprogramm Trend Micro
    und als Firewall die Standard Windows Firewall
     
  5. #5 Sonnschein, 25.02.2017
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Der "N" Standard funkt im 5KHZ Bereich. Eventuell macht es Sinn, den 2,4GHZ Bereich zu aktivieren.
     
  6. #6 ungarnjoker, 25.02.2017
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Wenn die jedes Bit 3x umdrehen und dann erst freigeben, solltest Du Dich über mangelnde Performance nicht wundern.
     
  7. #7 Rennsemmel 1990, 25.02.2017
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Wie kann ich am laptop und am pc auf 5 GHz umstellen? ich bin mir nicht sicher aber ich glaube die können nur auf 2,4 GHz Empfangen, da ich schon sämtliche Optionen durchegangen bin, um zu sehen was ich ändern kann. Mir ist aber nichts aufgefallen dass ich die Frequenz ändern kann
     
  8. #8 ungarnjoker, 25.02.2017
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Wenn der Rechner b/g/n kann, macht er das automatisch, sobald die passende Gegenstelle vorhanden ist. Wichtiger ist, das n-Protokoll im Router zu aktivieren. Das ist nämlich nicht bei allen Routern per default aktiv.
     
  9. #9 Harald aus RE, 25.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Die echte Geschwindigkeit mit solch einer Software auszulesen ist hirnig. Der echte Wert steht im Router. Der Heise-NetSpeedMonitor liefert exakt das selbe Ergebnis. Also den Ball flach halten und richtig messen

    Gruß Harald

    P.S. Der NetSpeedMonitor liest auch die WLAN Geschwindigkeit. Kann man wechseln in der Einstellung.
     
  10. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    24
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Diese ganzen Speedtest sind wohl eher so ein "über den Daumen peilen" was da manchmal für Werte rauskommen ist oft recht unglaubwürdig.
    Ich hab z.B. lt. Vertrag 20Mbit (geliefert werden bis zu 100) , wenn ich mir nen schnellen Server suche und eine grosse Datei runterlade liege ich meist so bei 50 bis 80.
    Lade ich nach gleichem Verfahren eine Datei hoch sieht es ähnlich aus.
    Die diversen Speedtest liefern Ergebnisse zwischen 20 und 150 , wobei der Upload teilweise doppelt so hoch ist wie der Download , irgendwie nicht glaubwürdig/aussagekräftig.

    Die Interne tatsächliche WLan Geschwindigkeit liesse sich z.B. ermitteln in dem man eine grosse Datei von einem per Kabel am Router angeschlossenem Rechner herunterlädt.
    Am besten zum Vergleich jeweils mit und ohne externe Sicherheitssoftware messen.
     
  11. #11 Harald aus RE, 25.02.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo Hans,

    wenn Du in Deinen Router schaust, sollte nur dort das echte Ergebnis stehen. Ich kenne zwar nur die Speedports, denke aber, das andere das auch können.
    Der einzige per WLAN ist mein Laptop. Auch da habe ich festgestellt, dass das Ergebnis Router/NetSpeedMonitor identisch ist. Das aber auch an einer Fritzbox im Allgäu und einem mir unbekannten Router an der Flensburger Förde.

    Gruß Harald
     
  12. #12 Rennsemmel 1990, 26.02.2017
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Habe jetzt den SpeedMonitor getestet und er sagt das gleiche wie der Speed Test vom Internet. Ich habe auch die Screenshots vom Internet Speed Test hochgeladen. Beide habe ich gleich hintereinander gemacht. Der schnellere ist mit Kabel und der Langsamere mit WLAN. Beide mit dem Laptop gemacht. Und bei WLAN war ich direkt neben dem Router gestanden.
    Was ich jedoch nicht verstehe ist: Ich habe je einmal mit Kabel und einmal mit WLAN dieselbe Datei vom Internet heruntergeladen. Diese Datei hat eine Größe von 232 MB. Laut Firefox habe ich mit einer Geschwindigkeit von 1,1 MB mit Kabel heruntergeladen und mit WLAN mit 0,9 MB. Da sollte doch diese Geschwindigkeit viel weiter auseinander liegen!?

    Und wenn man sich beim Speedtest das Bid anschaut, was bedeutet das Übertragungsrate gemessen und Aktuelle Datenrate?
    Übertragungsrate gemessen ist klar, dass kam beim Test raus. Aber was ist mit Aktuelle Datenrate? Denn dieser Wert steht auch in der FritzBox drin.
     

    Anhänge:

    • WLAN.png
      WLAN.png
      Dateigröße:
      177,8 KB
      Aufrufe:
      184
    • Kabel.png
      Kabel.png
      Dateigröße:
      180,3 KB
      Aufrufe:
      178
  13. #13 Harald aus RE, 26.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hallo,

    was siehst Du, wenn Du direkt in die Fritzbox rein gehst. Diese Werte sind entscheidend. Den Weg in die Fritzbox kenne ich leider nicht aus o.g. Gründen.
    Auch ich hatte bei 3 Speedtests messen lassen. 3 total falsche Ergebnisse.
    Das bringt es einfach nicht.
    Speedtest1.PNG Speedtest2.PNG Speedtest-Telekom.PNG
    Gruß Harald
    P.S. Mein wirklicher Download liegt leicht über 25.000 , mein Upload bei 5.000
    Ich schiebe noch mal den Meßwert aus dem Router ein
    Router-Werte.PNG
     
  14. #14 Sonnschein, 26.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2017
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Bei den Werten würde ich mir keine Sorgen machen. Das W-LAN kann z.B. schon langsamer werden, wenn noch ein Gerät darauf zugreift.
    Bei mir geht dann z.B. das W-LAN mächtig in die Knie, da der Wert nicht nur halbiert wird, sondern gefüllt gedrittelt.

    Schönes Beispiel ist bei mir auf der Arbeit.
    Mein Chef hat alles über W-LAN eingebunden. Also 4 Drucker, 5 Rechner und 4 Handys.
    Unser Kassensystem läuft online (Cloud).

    Wenn ich eine Rechnung drucken möchte, der andere Kollege gerade was am Werkstattrechner macht und die Buchhaltung was zum Finanzamt schaufelt, kann ich keine Rechnung mehr drucken. Also sehr sehr langsam...

    Edit:
    Ich habe bei der Telekom einen LTE Zugang mit download 300MBit/s und 50MBit/s Upload.
    Wenn ich mit den Speedtestmessern im Web versuche die Geschwindigkeit zumessen, komme ich mit Müh und Not auf 50MBit/s
    Nur wenn ich auf unseren Server zugreife, der 500MBit/s sendet und empfängt, komme ich auf ca. 250MBit/s...
    Vergiss die online Speedtests. Die Server sind hoffnungslos überfordert.
     
  15. #15 Rennsemmel 1990, 26.02.2017
    Rennsemmel 1990

    Rennsemmel 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 10 Home 64bit
    System:
    i7-6700K ;GF GTX 1080; 32GB RAM; 8,5 TB HDD
    Das steht bei mir in der Fritzbox.

    Selbst wenn alle WLAN Geräte oder andere Geräte, die Funkwellen senden wie z.B. Microwellen, ausgeschalten sind, steigt die Geschwindigkeit nicht
     

    Anhänge:

  16. #16 Sonnschein, 26.02.2017
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    9
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    [...] Na da hast du doch deine beiden Frequenzbereiche im W-LAN [...]

    Wenn du Sichtkontakt zum Router hast, kannst du im 5GHZ Bereich bleiben, wenn du in einer anderen Etage bist, empfehle ich lieber in den 2,4GHZ Bereich zu wechseln.
     
  17. #17 Harald aus RE, 26.02.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Hi Rennsemmel,

    das ist Dein Wert 'Aktuelle Datenrate'. Alle anderen können daneben liegen, müssen aber nicht. Es kommt immer darauf an, wie stark die Server belastet sind. Somit gehörst Du zu den Kunden, die bis zu 100 MB erwarten können, aber nicht kriegen :cool:

    Gruß Harald
     
  18. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    24
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Also ich weiss nicht , ich finde in der Fritzbox nur die ausgehandelten Nennwerte für die einzelnen Geräte , nicht aber die tatsächlichen Übertragungsraten.
    Internetverbindungsgeschwindigkeit wird garnicht angezeigt, zumindest nicht ständig, gibt nur eine Kurve (Online Monitor) die aber nur die aktuelle Sitzung auf der Box anzeigt.

    upload.PNG
    fritz.PNG

    Und WLan Verbindungen haben bei mir zum Internet gemessen auch meist den halben Speed wie eine Kabelverbindung (auf dem selben Gerät gemessen) , das ist bei beiden Laptops und auch beim Stationären Media PC so. Bei Verbindungen im Internen Netzwerk ist die Differenz noch VIEL grösser.

    Ein Kabel ist halt durch nichts zu ersetzen ..... auser durch ein besseres Kabel.
     
  19. #19 Harald aus RE, 26.02.2017
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Die Werte links im Diagramm sollten die Werte sein, die zur Verfügung stehen.
    106.179 Download und 93.420 Upload. Wobei im Diagramm Download derzeit wohl nichts los ist bei Dir ;-)

    Gruß Harald
     
  20. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    24
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Das Diagramm läuft nur solange ich auf der Konfig.Seite der Box eingeloggt bin , der eine Ausschlag war ein Upload den ich gezielt für diese Anzeige ausgelöst habe.
    Bevor ich das getan habe war der Maximalwert für die Kurve nur halb so hoch, also doch mehr eine aktuelle Spitze als ein Aussagekräfiger Wert.
    Entscheidend ist ja doch eher ein Mittel als eine Spitze die nur für Sekundenbruchteile erreicht wird.
     
Thema: Internet ist über WLAN nur halb so schnell wie über LAN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows pc download nur noch halb so schnell

    ,
  2. Problem WLAN halb so schnell wie kanel

    ,
  3. Kabel internet nur halb so schnell

    ,
  4. wlan halb so schnell wie lan,
  5. wlan nur halb so schnell
Die Seite wird geladen...

Internet ist über WLAN nur halb so schnell wie über LAN - Ähnliche Themen

  1. Was macht ihr im Internet am liebsten?

    Was macht ihr im Internet am liebsten?: Mich würde mal interessieren, wie ihr euch eure Zeit in Internet am liebsten vertreibt?
  2. Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf

    Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf: Hallo allerseits, Problembeschreibung 1. dabei gehe ich über [Datei/Druckvorschau] und dort wird dann ein kleines Fenster („drucken“) ganz...
  3. Onedrive keine Verbindung mit dem Internet

    Onedrive keine Verbindung mit dem Internet: Hallo zusammen, ich habe noch Office 2007 sowohl auf Win 10 und Win 7. An beiden Maschinen kann Onedrive keine Verbindung mit dem Internet...
  4. Internet Probleme

    Internet Probleme: Guten Abend liebe Community, seit geraumer Zeit gibt mir mein Laptop (ASUS) eine extrem schwankende Übertragungsrate an, die mir ziemlich zu...
  5. internet

    internet: leider kann ich auf meinem alten lepto nicht mehr ins internet gehen zeigt immer es besteht ein problem mit dem sicherheitszertifikt der werbsite
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden