Installation von Win7 Update funktioniert nicht!

Diskutiere Installation von Win7 Update funktioniert nicht! im Windows 7 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 7; Morgen liebe User, ich habe folgende Problematik. Vor ca. 2 Wochen hat sich mein Win7 die üblichen Updates gezogen und installiert. Dies ht...

  1. #1 Scout1907, 22.06.2010
    Scout1907

    Scout1907 Guest

    Morgen liebe User,

    ich habe folgende Problematik. Vor ca. 2 Wochen hat sich mein Win7 die üblichen Updates gezogen und installiert. Dies ht soweit auch alles problemlos funktioniert, allerdings gibt es ein Update, das partout nicht installiert werden will:

    und das komische daran, er erscheint auch immer neu im download fester in der taskleiste. immer wenn ich es also erneut downloaden will und den computer dann neu starte, kommt zwar die obligatorische meldung "PC bitte nicht ausschalten, 1 v. 1 updates wird installiert". ich sehe hier aber weder einen fortschrittsbalken, noch diverse änderungen, bis sich der pc dann nach ca. 5 min. ganz normal ausschält.

    starte ich ihn neu, kann ich das update neu herunterladen und installieren wie oben beschrieben?

    kennst sich jemand damit aus und kann mir sagen was ich diesbezüglich tun kann, um zum einen diese sach nun entgültig auf dem rechner anzubringen bzw. es einfach nicht zu installieren und sozugsagen auszuschalten!

    bestenk dank euch!
     
  2. #2 Mosuito, 22.06.2010
    Mosuito

    Mosuito Guest

    Hi,

    Welches ist es denn?
     
  3. #3 Scout1907, 22.06.2010
    Scout1907

    Scout1907 Guest

    wo sehe ich das denn?
     
  4. #4 scout1907, 22.06.2010
    scout1907

    scout1907 Guest

    Sicherheitsupdate für Windows 7 (KB979683)

    Downloadgröße: 13 KB

    Sie müssen ggf. den Computer neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

    Updatetyp: Wichtig

    Es wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, durch die ein authentifizierter lokaler Angreifer möglicherweise in ein Windows-System eindringen und die Steuerung übernehmen kann. Durch die Installation dieses Updates von Microsoft können Sie zum Schutz Ihres Systems beitragen. Nach der Installation dieses Updates müssen Sie das System gegebenenfalls neu starten.



    so, handelt sich um o.g. update!! wäre top, wenn ihr mir hier helfen könntet. besten dank schon einaml im vorraus!
     
  5. #5 stealther, 22.06.2010
    stealther

    stealther Guest

    Hier Info's von MS zum update KB979683.
    Lass dich bitte nicht irritieren, da dort dann für Win XP steht - es gilt auch für Win7.
    Weitere Info's betr. KB979686 siehe hier.
     
  6. #6 Mosuito, 23.06.2010
    Mosuito

    Mosuito Guest

    Hi Scout1907,

    bei KB979683 handelt es sich um einen Kernel-Patch, also ein eher kritischer Patch. Vor der Installation dieses Patches startet eine Prüfroutine, die den Kern noch mal checkt. Wird eine Abweichung entdeckt, startet die Installation des Patches erst garnicht.
    So eine Abweichung könnte Schadsoftware wie z.B. ein Trojaner sein. Also einfach mal intensiv Dein Windows scannen.
    Und hier findest Du auch noch Lösungsansätze: --http://support.microsoft.com/kb/822798/--.
     
  7. boto

    boto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe seit April einen HP-Laptop mit Windows 7 (32 bit) und folgenden Problemen:

    Von Ende Juni bis Juli haben sich die Updates KB977165 und KB979683 bei jedem Start des Computers von neuem installiert. Seit Anfang August installiert der Rechner keine Updates mehr. Das Update kann zwar gestartet werden, dann passiert aber nichts mehr.

    Das Fenster der installierten Updates ist leer. der Updateverlauf zeigt jedoch welche Updates installiert wurden. Auch die mehrfache Installation der oben angeführten Updates.

    Seit ungefähr Anfang Juni hat der Computer immer wieder kurze Hänger. Dieses Problem wurde stärker. Alle 20 Sekunden kommt es für rund 2 Sekunden zu einer hundertprozentigen Auslastung der CPU. Scheinbar durch die Programme "TrustedInstaller.exe" und "Makecab". Nach ein bis zwei Stunden hört das Problem manchmal auch wieder auf.

    Über cmd.exe unter Anmeldung als Administrator habe ich versucht sfc/scannow durchzuführe. Dies führte aber nur zur Fehlermeldung "Window Resourcenschutz konnte den Reparaturdienst nicht starten".


    Ergänzende Informationen:

    Es wurde keine Installations-CD mitgeliefert. Systemreparaturdatenträger und eine Sicherung der Originaldaten habe ich nach dem Kauf erstellt. Der Rechner hatte bereits beim Kauf über 25 GB Daten.

    Seit August nutze ich den Computer nicht im Internet. Nur für einzelen Updateversuche verbinde ich das Gerät mit dem Netz.

    Meine bisherige Suche im Internet hat nichts brauchbares gebracht. In einem Forum wurde der Verdacht auf eine Rootkit Infection, in einem anderen der Verdacht auf eine Hijack Infection geäußert.

    Ursprünglich war auf dem Rechner McAffee installiert. Seit Juni läuft Avast Antivirus auf dem Rechner. Mit keiner Scaneinstellung (inkl. Rootkit-Scan) wurde ein Virus gefunden. Avast hat allerdings ein hp-Program in den Container verschoben. Laufwerke ohne Buchstaben scannt Avast scheinbar nicht.

    Meine Festplatte hatte 4 primäre Partitonen:
    1. SYSTEM mit 100 MB aber ohne Laufwerksbuchstaben
    2. C: mit ~450 GB und Windows 7 darauf
    3. HP_RECOVERY mit 15 GB aber ohne Laufwerksbuchstaben
    4. F: HP_TOOLS mit 2 GB
    Mit Hilfe des Forums hier habe ich Anfang Mai zusätzlich zu den vier originalen primären Partitionen über die Erstellung einer erweiterten Partition eine weitere Partition (D:) hinzugefügt.

    Laufwerk C und D habe ich über die beim Kauf bereits installierte HP-Software verschlüsselt. Die Verschlüsselung von C habe ich wieder aufgehoben, die Probleme sind aber geblieben.



    Was meint ihr?
    Mein Problem ist, dass ich mit Windows 7 und den Funktionen der verschiedenen Laufwerke keine Erfahrung habe. Ich habe weder Zeit noch Lust die Freizeit meiner nächsten Tage und Wochen auf der Suche nach einer Problemlösung für Windows 7 zu verbringen.
    Im Normalfall hätte ich schon längst die Installations-CD ausgepakt und die Kiste neu aufgesetzt. Aber mit Windows 7, 4 primären Laufwerken und ohne Installations-CD ist das nicht so einfach. Kann eine Rootkit Infection oder eine Hijack-Infection unter Anwendung des Systemreparaturdatenträgers beseitigt werden, oder muss ich die Festplatte mit der ersten Datensicherung anhängen, unter der Gefahr dass sich eine mögliche Infektion gleich auf dieser Festplatte einnistet?

    Wenn ich den Rechner wieder auf den Ur-Zustand zurücksetze, bleiben mir dann die 5 Paritionen erhalten, oder muss ich diesen Vorgang wiederholen?
     
  8. #8 Mosuito, 08.09.2010
    Mosuito

    Mosuito Guest

    Hallo boto,

    versuche es mal mit KB947821.
     
  9. #9 boto, 09.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
    boto

    boto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link. Habe die Datei auf Laufwerk D geladen (Windows liegt auf C) und durch Doppelklick gestartet. Der erste Durchlauf mit KB947821 hat über eine Stunde (wenn nicht länger) gedauert. Als Ergebnis kam der Voschlag KB947821 zu installieren. Häh?
    Diesen Vorschlag habe ich bestätigt. Die Installation hat dann auch prompt nicht funktioniert, was auch im Updateverlauf vermerkt wurde.

    Mach ich da was falsch? Wie installiere ich eine Updatedatei? Durch Doppelklick, oder?


    Auch ein nochmaliger Durchlauf hat das Ergebnis gebracht, dass die Installation von KB947821 "fehlgeschlagen" ist.
     
  10. #10 Mosuito, 09.09.2010
    Mosuito

    Mosuito Guest

    Hallo boto,

    na dann versuch es mal mit einem Inplace-Update oder einer Neuinstallation.
    Und da Du keine DVD hast hier ein Link, wo Du Dir legal eine ISO für Home Premium oder Professional downloaden kannst.
     
  11. boto

    boto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mosuito!

    Was ich gesehen habe brauche ich auch für das Inplace-Update die Windows DVD.
    (Zitat von einer anderen Homepage: "Sie benötigen dazu außerdem eine original Windows 7 Installations DVD oder eine OEM Vista DVD, mit einer Recovery DVD (wie sie Hersteller Dell, HP, Acer usw. ihren vorinstallierten Systemen beilegen) lässt sich das Inplace Upgrade nicht ausführen.").

    Werde sie mir über deinen Link herunterladen.

    Vorab gleich ein paar Fragen:

    Werden bei einer Neuinstallation alle Laufwerke überschrieben oder betrifft die Neuinstallation nur Laufwerk C? Es geht mir nicht um D sondern um F und die beiden Buchstabenlosen:
    1. SYSTEM mit 100 MB aber ohne Laufwerksbuchstaben (PRIMÄR)
    2. C: mit ~90 GB und Windows 7 darauf (PRIMÄR)
    3. D: mit ~350 GB nur für meine Daten
    4. HP_RECOVERY mit 15 GB aber ohne Laufwerksbuchstaben
    5. F: HP_TOOLS mit 2 GB (PRIMÄR)

    Wie siehst du die Wahrscheinlichkeit einer möglichen Rootkit- oder Hijack-Infection die eventuell auf einem der anderen Laufwerke liegen könnte.

    Kann ich für einen vollständigen Virenscan mit Avast den beiden Buchstabenlosen Laufwerken zwischenzeitlich einen Buchstaben zuweisen, oder führt das nur zu weiteren Problemen?
     
  12. boto

    boto Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0


    Werd vorerst genauer klären ob auf dem Rechner ein Virus ist.
    Wenn nicht werde ich versuchen mit der HP-Recovery-Funktion das Problem zu lösen.
     
Thema: Installation von Win7 Update funktioniert nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hotfix für Windows (KB947821)

    ,
  2. KB947821 kann nicht installiert werden

    ,
  3. KB947821 wird nicht installiert

    ,
  4. KB947821 lässt sich nicht installieren,
  5. Hotfix für Windows (KB947821) wird nicht installiert,
  6. kb947821 installiert nicht,
  7. KB947821,
  8. KB947821 fehlgeschlagen,
  9. KB947821 nicht installiert,
  10. hotfix kb947821,
  11. KB947821 wurde nicht installiert,
  12. Hotfix für Windows (KB947821) wird installiert,
  13. KB947821 bleibt hängen,
  14. Hotfix für Windows (KB947821) wurde nicht installiert,
  15. KB947821 bleibt stehen,
  16. win7 update funktioniert nicht,
  17. kb947821 konnte nicht installiert werden,
  18. Hotfix für Windows (KB947821) wird installiert (Update 1 von 1)...,
  19. KB947821 läßt sich nicht installieren,
  20. Hotfix für Windows (KB947821) nicht installiert,
  21. Hotfix für Windows (KB947821,
  22. windows update funktioniert nicht win7,
  23. win 7 update funktioniert nicht,
  24. Hotfix für Windows (KB947821) installiert nicht,
  25. windows update funktioniert nicht windows 7
Die Seite wird geladen...

Installation von Win7 Update funktioniert nicht! - Ähnliche Themen

  1. Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit)

    Installation einer Gforce GTX1060 (Win7 32 Bit): Guten Tag, ich habe Probleme, damit die Treiber meiner Grafikkarte zu installieren. Das System erkennt lediglich eine Standard-VGA-Grafikkarte...
  2. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  3. August Update

    August Update: Moin Ich habe auch ein Problem mit dem Update KB 4512506 wen ich es installiert habe, startet bei mir ein Programm Aqamarin Haushaltsbuch nicht...
  4. August Update

    August Update: Hallo zusammen. Habe versucht das Update vom August einzuspielen. KB4474419 läßt sich installieren; KB4512506 bricht mit Fehler 80092004 ab....
  5. Windows 7 Home macht nicht alle Updates

    Windows 7 Home macht nicht alle Updates: Hallo zusammen, mein Windows 7 H macht seit kurzer Zeit nicht mehr alle Updates. Z.B. 3 wichtige updates, 1 empfohlens Update. Ergebnis:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden