Immer: Primary drive not found, F1 drücken alles geht???

Diskutiere Immer: Primary drive not found, F1 drücken alles geht??? im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallöchen, ich habe folgendes Problem: Ich hab auf dem Rechner meiner Eltern Windows 7 installiert, auf ne neue 500GB Festplatte. Die alte hab...

  1. #1 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hallöchen,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich hab auf dem Rechner meiner Eltern Windows 7 installiert, auf ne neue 500GB Festplatte. Die alte hab ich formatiert (wo XP drauf war) und nutze sie als zweite Platte für die Eigenen Datein. Es läuft auch einwandfrei, nur beim anschalten kommt jedes mal die Meldung....Primary drive 0 not found; F1 oder F2 drücken; dananch startet W7 auch ohne Probleme...
    Ich hab keine Ahnung wieso!!!!
    Im Bios wird alles erkannt, die Bootreihenfolge stimmt auch....ich verstehts nicht!!!!

    HILFE!!!
     
  2. #2 urmel511, 13.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Die Meldung hatte ich bevor sich die HDD in den Himmel verabschiedet hat.

    Lade Dir beim Hersteller ein Prüftool der HDD und teste sie ...
     
  3. #3 Holgi1964, 13.10.2010
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    du musst die Bootreihenfolge im Bios ändern,
    da sollte die Festplatte zuerst stehen, wenn du sie an einem anderen Anschluss
    betreibst als vorher, dann sucht Windows automatisch auf der Festplatte die
    zuerst im Bios eingetragen ist. :confused:
     
  4. #4 Michael, 13.10.2010
    Michael

    Michael Guest

    Er hat aber gesagt, dass die Reihenfolge im Bios korrekt ist.
    Michael
     
  5. #5 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Also die Platten hab ich beide schon überprüft, sind vollkommen okay. es ist ja auch schon seit der Installation so.
    Und die Reihefolge beim Booten ist auch korrekt, das Bios erkennt ja auch beide Platten richtig, die eine als Primary und die andere als Slave...

    Ich nehme irgendwie an, dass es mit der Datensicherungsplatte zusammen hängt, auf der vorher XP war, denn auf der hatte ich kurze Zeit XP und Windows 7, also wurde dort ja auch ein Bootmenü erstellt....obwohl ich sie ja eigentlich formatiert hatte, bevor ich sie als Datenspeicher eingesetzt habe.....hm.......????
     
  6. #6 urmel511, 13.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Und Du hast es auch mit dem Herstellertool gemacht? Weil z.B. HD Tune hat mir nämlich auch mitgeteilt das die HDD vollkommen in Ordnung wäre ... erst mit dem Herstellertool stellte sich der Defekt raus ... Seitdem traue ich diesen anderen Tools nämlich nicht mehr und nehme nur noch die vom Hersteller.
     
  7. #7 Michael, 13.10.2010
    Michael

    Michael Guest

    Klemm mal die 2. Platte ab und schreib den MBR neu.
    Michael
     
  8. #8 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    ne nicht vom Herstelle, aber ich kan mir nicht vorstellen, dass da nen Defekt ist, denn ansonsten funktioniert ja alles einwandfrei....ist halt nur nervig...immer nachm anschalten, DELL startet, dann schwarzer Bildschirm, dann die Meldung, dann F1 drücken und W7 läuft anstandslos!!!.....meine Mom ist genervt von und ich hab kein Plan...auf meinem Dell Laptop läuft alles problemlos....
     
  9. #9 Harry_Franken, 13.10.2010
    Harry_Franken

    Harry_Franken Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Pro x86
    System:
    passt hier nicht rein
    Haste sie am Motherboard richtig angeschlossen,- immer am niedrigsten, also entweder bei 0 oder bei A
     
  10. #10 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    jab, richtig angeschlossen, die 500GB mit Windows 7 auf Sata 1 und die Datenplatte 160GB auf Sata 2.....

    is mir echt nen Rätsel.....
     
  11. #11 daen, 13.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2010
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    4.018
    Zustimmungen:
    73
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Upps zu spät...hat sich überschnitten. ~ Gelöscht.
     
  12. #12 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Hatte jetzt mal die zweite Platte komplett rausgenommen.....aber das Problem bleibt bestehen!!!! Primary drive 0 not found (F1 drücken und alles läuft)..... aber ich kann doch nicht mehr tun, als Storm an die SATA platte und sie auf SATA 1 setzen....ODER?
     
  13. #13 Michael, 13.10.2010
    Michael

    Michael Guest

    Hmm, ich würde das Bios mal durchforsten, da ist der Wurm drin.
    Michael
     
  14. #14 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Zur Info....weil ichs grad wieder vor der Nase hab....ist nen DELL System OptiPlex GX 270 Series, Bios Version A06 (Phoenix rom bios plus version 1.10 A06)
     
  15. #15 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Ja, dacht ich auch schon....muss irgendwo da hängen, aber wo.....habs schon quasi auf den Kopf gestellt....
     
  16. #16 urmel511, 13.10.2010
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Hatte ich auch ... und trotzdem war sie kurz vor dem tot ...
     
  17. #17 Michael, 13.10.2010
    Michael

    Michael Guest

    Urmeli, an die defekte Platte glaub ich nicht.
    Michael
     
  18. #18 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    Ja, ich weiß ja was du meinst, aber ich mag jetzt einfach mal ausschließen, dass meine niegelnagelneue 500GB Festplatte kurz vor ihrem letzten Husten steht ;-)

    Und das Problem besteht seit beginn der Installation.....also ich denk mal, es müsste irgendwas im Bios sein wie nordharzer auch schon meinte....
     
  19. #19 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    ich bin echt ratlos....
    hab das ganze Bios noch mal durchforstet....es werden alles platten erkannt, beide Sata Platten, bei DVD Laufwerke, die Boot sequencen stimmen auch von Hard drive c booten.....ich hab kein plan.....grrrrrrrrrrrrrr
     
  20. #20 hexenego, 13.10.2010
    hexenego

    hexenego Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    ich habs....und ich weiß nicht wieso....
    hab alle Laufwerke außer die Sata Platten auf OFF gesetzt....neugestartet, dann wieder auf AUTO....und nu gehts plötzlich............??????????
     
Thema: Immer: Primary drive not found, F1 drücken alles geht???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. primary drive not found

    ,
  2. sata primary drive 0 not found

    ,
  3. drive 1 not found

    ,
  4. drive 0 not found serial ata sata-0,
  5. primary drive 0 not found hdd defekt,
  6. primary drive 0 not found,
  7. sata 1 not present deutsch,
  8. dell startet nur mit f1,
  9. sata primary drive not found,
  10. primäre driver not found,
  11. primary drive 1 not found,
  12. start win xp f1 drücken,
  13. primäre drive not found,
  14. the asmedia asm104x usb 3.0 host controller was not found,
  15. drive 0 is not found,
  16. drive 0 not found error 1 deutsch,
  17. Fehlermeldung notice drive 0 serial ata sata-0,
  18. drive 0 net found,
  19. dell inspiron 1564 f1 drücken windows 10,
  20. dell pc muss immer mit f1 starten,
  21. beim win 7 starten f1 meldung,
  22. dell bios hard drive not present,
  23. primary drive * not found,
  24. meldung drive not found: serial ata sata,
  25. win 7 start fehler drive not found
Die Seite wird geladen...

Immer: Primary drive not found, F1 drücken alles geht??? - Ähnliche Themen

  1. Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder

    Nochmal anders: SSD Problem mit defekter PT und MBR immer wieder: Mal anders herum und weniger kompliziert: Eine Samsung QVO liess sich nicht korrekt klonen, immer wieder PT defekt nach einigen Wochen. Direkt...
  2. Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm

    Windows 7 startet immer mit einem Anwendungs-Programm: Hallo und einen schönen Feierabend am Freitag! Seit mehreren Tagen versuche ich ein NAS-Lw für eine Kamera einzubinden. Dabei hat...
  3. Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.

    Die Stunden-Win7-Systemuhr geht nach Korrektur immer wieder nach.: Ich muss ständig die Stunde der Win7-Systemuhr korrigieren. Sie geht immer nach. Die Minuten bleiben immer stimmig. Ich vermute einen Zusammenhang...
  4. Windows 7 Ultimate SP1 64 Bit Version 6.1 Build 7601 Updates schlagen immer fehl

    Windows 7 Ultimate SP1 64 Bit Version 6.1 Build 7601 Updates schlagen immer fehl: Hallo, wer hat die Lösung für die ständigen Update Fehler von Windows 7 Ultimate 64 SP1 ? Ich habe ständig Fehlercodes wie...
  5. Window 7 keine updates werden mehr installiert seit länger Zeit -PC wird immer langsamer

    Window 7 keine updates werden mehr installiert seit länger Zeit -PC wird immer langsamer: Seit einiger Zeit werden keine updates mehr installiert Fehlercode 802400016. de
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden