Im Startmenü Ordner als Menü anzeigen

Diskutiere Im Startmenü Ordner als Menü anzeigen im Windows 7 Customizing Forum im Bereich Windows 7; Guten Tag, Ich habe eigentlich ein recht triviales Problem, welches ich aber noch nicht lösen konnte. Also ich will einen Ordner ins...

  1. #1 -Skill-, 13.06.2011
    -Skill-

    -Skill- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Ich habe eigentlich ein recht triviales Problem, welches ich aber noch nicht lösen konnte.

    Also ich will einen Ordner ins Startmenü pinnen, dieser soll sich aber bei Klick nicht als neues Fenster öffnen, sondern wie z.B. Paint das Startmenü erweitern und die Links auffächern(wie bei recent files).

    Das ganze soll später als Programmkategorien benutzt werden. (Office, Multimedia, Entwicklung usw.)

    Das anpinnen klappt ja recht gut, jedoch halt nicht als Menü und nach langer Suche nichts gefunden.

    Darauf kam mir die Idee, die Recent funktion zu misbrauchen, und ein "Fake" Programm zu erstelle, welche die Programmlinks als Recent files anzeigt. Jedoch fehlt mir heir einfach die Idee wo und wie ich einem Programm mitgebe wo es die Recent files findet.Also welche Pfade wo in der Regestry gesetzt werden müssen.

    Ich hoffe ihr ihr habt irgendeine Idee wie man das ganze ausführen kann.

    MfG
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Warum immer so umständlich...

    Erzeuge in diesem Verzeichnis einen neuen Ordner und er wird in Deinem Startmenü auch angezeigt!

    C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs
     
  3. #3 -Skill-, 14.06.2011
    -Skill-

    -Skill- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hm das ist aber nicht ganz so wie ich mir das vorstelle, da man das ganze ja erst sieht, nachdem man auf all Programs ist.

    Das ganze soll funktionieren, alla Windowstaste drücken Kategorien stehen da, KAtegorie auswählen und das klappt auf :)

    LG
     
  4. #4 areiland, 14.06.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du meinst das so wie auf meinem Bild?
     

    Anhänge:

  5. #5 -Skill-, 14.06.2011
    -Skill-

    -Skill- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    sry für den kurzen Post,

    welches Bild? ^^

    Ich will mir das so bissi alla Ubuntu Unity aufbauen von dem startsystem her.


    LG
     
  6. #6 areiland, 14.06.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Das Bild, das ich angehängt hab.
     
  7. #7 -Skill-, 14.06.2011
    -Skill-

    -Skill- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    JA das hwar vorhin nicht da xD

    Aber ca, nur das dieses Menü praktisch im starmenü erscheinen soll.

    Konkretes Beispiel wie bie Win Word:

    WinWord angepinnt, ist also immer im oberen Bereich. WEnn man mit der maus darübergeht "klappt" ja das Recent Files Menü auf.

    So will ich das mit einem Ordner. Also der Ordner Office ist angepinnt, man geht mit der MAus drauf und es klappen sich alle Officeprogramme auf.

    LG
     
  8. #8 areiland, 15.06.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du meinst das klassische Startmenü. Das gibt es nicht mehr - es geht entweder so wie ich es gemacht hab, oder über Classic Startmenu . Ich hab halt die Variante mir ner Symbolleiste genommen, weil ich so auch das neue Startmenü mit der Suchleiste daneben hab.
     
  9. #9 Xwin7userX, 15.06.2011
    Xwin7userX

    Xwin7userX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Professional 64bit, ArchLinux 64bit
    System:
    siehe Signatur
    Kanns sein, dass Du das hier meinst?
     
  10. #10 areiland, 15.06.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Da war doch ein Link eingefügt - das Thema "Klassisches Startmenü" wurde hier doch auch schon erschöpfend behandelt. Ich hab mich halt gegen ein zusätzliches Programm entschieden und mir einfach ne Symbolleiste mit meinem Startmenüordner erstellt. Der verhält sich wie das alte Startmenü - trotzdem kann ich das neue Startmenü nutzen.
     
  11. #11 zahlenkunst, 16.05.2012
    zahlenkunst

    zahlenkunst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate 64
    System:
    corei7
    Hallo areiland

    Ich suche ebenfalls das "alte" Menü, ohne mir allerdings ein extra Programm dafür installieren (und konfigurieren) zu müssen.

    Finde deinen Tipp daher ganz klasse, habe ihn auch schon getestet.

    Nun meine Frage: Bei mir erscheint nun die "neue" Symbolleiste leider rechts unten in der Taskleiste. Ich hätte diese Verknüpfung aber viel lieber auf der linken Seite unten in der Taskleiste, so wie es auf deinem .jpg dargestellt ist. Wie bekommt man das hin?

    Gruß
     
  12. #12 areiland, 16.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Den Haken bei "Taskleiste fixieren" (rechtsklick auf die Taskleiste) rausnehmen und dann die Symbolleiste nach links ziehen. Anschliessend die Taskleiste wieder fixieren.
     
  13. #13 zahlenkunst, 16.05.2012
    zahlenkunst

    zahlenkunst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate 64
    System:
    corei7
    Hallo areiland

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Allerdings ordnet das System dann alle Unterordner in der Taskleiste an. Das ist ja genau das, was ich nicht will.
    Wenn es rechts steht, so habe ich dort z.b. meinen aufgeräumten "Programme"-Ordner (C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programme) und alle (von mir sortierten Ordner mit den dazugehörenden Anwendungen) klicken beim "hoovern" auf.

    Wenn ich diese Symbolleiste, wie du grad beschrieben hast, nach links ziehe, so kann ich zwar noch Titel und Text ausblenden, aber es stehen halt ALLE Unterordner dort. :-(
     
  14. #14 areiland, 16.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Du kannst die Symbolleiste komplett zusammenschieben, so dass nur noch ein Icon und der kleine Doppelpfeil sichtbar sind. Das entspricht genau dem was Du möchtest - nämlich ein Klick auf den Doppelpfeil lässt ein Menü erscheinen, das dem alten Startmenü entspricht.
     
  15. #15 zahlenkunst, 16.05.2012
    zahlenkunst

    zahlenkunst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate 64
    System:
    corei7
    Ohja

    jetzt habe ich es auch....stimmt, nur mit der einen noch nicht so schönen sache:

    wenn ich auf "Titel anzeigen" klicke, bleibt das Überverzeichnis "Programme" dort stehen, erst beim Klick auf die Doppelfpeile rechts daneben fächern sich dann eben meine Ordner (bzw. die mittlerweile übersichtlich strukturierten Unterordner) auf. soweit sogut.

    Klicke ich aber "Titel anzeigen" weg, so wird der erste (unter)ordner als icon angezeigt, über das symbol mit den beiden pfeilchen werden dann alle anderen unterordner aufgefächert. der erste ist in meinem Fall der "Autostart" in dem eh nichts drin ist, somit öffnet sich beim Klicken auf das Symbol nur ein leeres Explorer Fenster.

    das heisst, wenn ich jetzt noch diesen ersten ordner (der ja nur ein leeres explorer-fenster öffnet) wegbekommen würde und nur noch die doppelpfeilchen sehe, wäre es perfekt.

    oder aber der ordner "Programme" wird als Icon dargestellt und nicht als Titel??
     
  16. #16 areiland, 16.05.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ganz einfach - erstell im Startmenüordner einen Ordner mit dem Namen "0". Der wird immer als erster Ordner rangieren, dem gibst Du dann auch noch ein gescheites Icon. Jetzt wird immer 0 als erster Ordner im Verzeichnis verbleiben und auch der Symbolleiste das Icon geben. Dem Ordner 0 musst Du zum anpassen des Icons die Rechte anpassen - per Default kannst Du das Icon nicht ändern.

    untitled1.jpg

    Dann die Symbolleiste neu erstellen, weil sonst die Iconänderung nicht übernommen wird!
     
  17. #17 zahlenkunst, 16.05.2012
    zahlenkunst

    zahlenkunst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    ultimate 64
    System:
    corei7
    oh man

    das ist ja so genial ;-) und sooo einfach....wieso sucht man eigentlich diese guten dinge immer in so geheimnisvollen gegenden, wo doch das praktische und zugleich einfache so nahe liegt.

    habe ganz recht herzlichen dank für deinen tipp :))))
     
Thema: Im Startmenü Ordner als Menü anzeigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Windows 7 Startmenü Ordner als Menü anzeigen

    ,
  2. windows 7 startmenü ordner

    ,
  3. ordner im startmenü als menü anzeigen

    ,
  4. ordner startmenü windows 7,
  5. startmenü windows 7 ordner,
  6. windows 7 ordner startmenü,
  7. ordner als menü,
  8. startmenü windows 7 ordner als menü,
  9. win7 startmenü ordner,
  10. windows 7 ordner als menü anzeigen,
  11. windows startmenü ordner,
  12. ordner menü,
  13. w7 startmenü-ordner,
  14. startmenü ordner als menü,
  15. Windows 7 Startmenü Ordner hinzufügen,
  16. win 7 startmenü ordner als menü,
  17. windows 7 ordner als menü,
  18. ordner im startmenü als menü,
  19. ordner im startmenü windows 7,
  20. office startmenü anzeigen,
  21. startmenü ordner windows 7,
  22. ordner als menü anzeigen win 7,
  23. ordner im startmenü erweitern,
  24. windows 7 ordner im startmenü,
  25. windows 7 ordner im startmenü erweitern
Die Seite wird geladen...

Im Startmenü Ordner als Menü anzeigen - Ähnliche Themen

  1. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  2. Ordner lässt sich nicht löschen

    Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...
  3. Tätigkeit des PC anzeigen lassen

    Tätigkeit des PC anzeigen lassen: Ich habe es schon mal irgendwo gefragt und versucht heraus zu finden was in meinem PC abläuft . Die Antwort damals hat mir geholfen etwas...
  4. Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen

    Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen: Ich beschreibe es mit meinen Worten : Ich habe einen Ordner in dem alle Downloads drin sind . Es fiel mir auf das es geschehen kann das mir nicht...
  5. Ordner in Programme und Programme (x86)

    Ordner in Programme und Programme (x86): Hallo, Bitte um Information. In Programme und Programme (x86) befinden sich jeweils die Ordner MsBuild sowie Reference Assemblies, mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden