Ich bekomme meinen Drucker nicht installiert!

Diskutiere Ich bekomme meinen Drucker nicht installiert! im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Servus! Ich beschreibe mal die Situation: Ich habe in einem anderen Raum einen PC. Daran befindet sich ein Modem mit Router und einen Canon...

  1. #1 vollmond 12, 27.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Ich beschreibe mal die Situation:

    Ich habe in einem anderen Raum einen PC. Daran befindet sich ein Modem mit Router und einen Canon Drucker MX310- angeschlossen am USB-Port.

    Dann hatte ich 2 Notebooks mit WIN-XP. Über beide Notebooks funktionierte die Installation ohne Probleme. Okay... ich muss den PC+Drucker anschalten, wenn ich drucken wollte, aber so oft drucke ich nicht.

    1 NB mit WIn XP ist noch vorhanden- der Drucker funktioniert wie beschrieben.

    Nun kaufte ich mir ein neues NB mit WIN7 und hierüber kann ich den Drucker nicht installieren, obwohl ich ihn im Netzwerk sehe. siehe Bild:

    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung

    Ein Doppelklick auf den Drucker bringt:

    http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=a75977-1290874251.png&size=original

    aber nichts passiert. Es kommt nur die Meldung, dass kein Druckertreiber gefunden wurde.

    Wie bekomme ich das hin?
     
  2. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Hallo!
    Schließe das Notebook mit dem Drucker direkt an und installiere erstmal die Software und Treiber.
    Danach kannst du ihn wieder an deinen Router klemmen und bei deinem Notebook gehst du auf die Eigenschaften des Druckers und wählst "Anschlüsse". Dort fügst du einen neuen Anschluss (TCP/IP) hinzu und gibst als Adresse die IP-Adresse deines Routers an...
    Anstatts der IP-Adresse kannst du auch einfach den Namen eingeben, mit dem du auch auf die Konfigurationsseite des Routers gelangst... Bei den FRITZ!Boxen von AVM wäre das z.B. so: IP-Adresse: 192.168.178.1 ODER Name: fritz.box
     
  3. #3 vollmond 12, 27.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ähm... der Drucke ist am USB-Port des PC´s verbunden- nicht am Router!
     
  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Macht nix! Schließ ihn trotzdem direkt an den Windows 7 PC an. Dann wird der Treiber ordentlich installiert. Danach kannst Du den Port auf den anderen Rechner umstellen.

    lg
     
  5. #5 vollmond 12, 27.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Druckertreiber nun installiert. Nun wollte ich ins Netzwerk gehen und dann den Port ändern. Nun sehe ich aber meinen PC+Ducker nicht im Netzwerk. Kann es sein, dass ich da bestimmte Tasten drücken muss bzw. dass die Ansicht manchmal verwährt wird?
     
  6. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Du hast den Drucker direkt installiert, das heißt, dass du den Drucker und Geräte und Drucker finden müsstest...
    Dort wählst du die Eigenschaften des gesuchten Druckers und fügst den neuen Port (Anschluss) hinzu...
     
  7. #7 vollmond 12, 28.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  8. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Also...
    Start -> Geräte und Drucker -> Drucker anklicken -> Druckerservereigenschaften -> Anschlüsse -> Hinzufügen...
     
  9. #9 vollmond 12, 28.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  10. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Unter Anschlüsse musst du den Anschluss wählen, den du hinzugefügt hast...
    Dann musst du noch dort, wo du die Druckerwarteschlange siehst den Drucker auf "Online verwenden" aktivieren...
    Danach müsste er funktionieren. :)
     
  11. #11 vollmond 12, 29.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  12. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Lies meine Beiträge...!
    Im mittleren Fenster...
    http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=e4c9ab-1291053353.png&size=original
    ...auf "Drucker" klicken und dann auf "Offline verwenden" deaktiveren. Und wenn du dann den richtigen Anschluss aktiviert hast und der Drucker läuft und bei anderen Geräten im Netzwerk auch verfügbar ist, dann sollte er auch bei dir funktionieren.

    Schon ausprobiert?
     
  13. #13 vollmond 12, 29.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe alle Deine Beiträge gelesen.

    Also nochmal....

    1) Unter USB ist der Drucker zu finden
    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung

    2) Wenn ich dann in Word bin, siehe ich den- meinen Drucker
    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung

    3) Wenn ich dann Drucke, komme ich ja in die Druckaufträge. Und da WAR (!) ein Häkchen bei Drucker deaktiviert, was ich rausgenommen habe.
    Trotzdem gehts nicht. Bin ich wirklich zu böde?
    Halt!!! Sags bitte nicht - habe Geduld mit mir :)
    (Ich drehe noch durch, mit diesem Mist-Drucker) :-(

    Kostenloser Bilder Upload Service - Gratis Bilder hochladen / uploaden ohne Anmeldung
     
  14. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Soweit stimmt alles, aber ich denke eher, dass dein Fehler bei den Anschlüssen liegt. Du hast anscheinend den falschen Anschluss hinzugefügt und/oder den falschen Anschluss als Standard aktiviert.
    Wenn der Drucker am PC 1 (IP: 192.168.178.30) mit einem USB-Hub hängt und du über den PC 2 (IP: 192.168.178.40), dann musst du bei dem PC 2 einen neuen Anschluss hinzufügen, der auf den PC 1 verweist...

    Dazu verwendest du die TCP/IP Anschlussfunktion und gibst als Adresse/Name die IP-Adresse, des PC 1 ein.
     
  15. #15 vollmond 12, 30.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sebi,

    danke, dass DU dich so sehr bemühst, aber ich verstehe nun nur noch Bahnhof. Sorry.

    Der USB1-Port MUSS der richtige sein. Ich habe nach den Einstellungen bei dem NB bei meiner Frau geschaut. Das ist auch der USB1-port. Und dort geht der Drucker. Habe es eben noch einmal versucht.
     
  16. #16 Sebi94, 30.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2010
    Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Nochmal zur Wiederholung, damit ich nicht aus dem Konzept komme und andere Leser ebenfalls nicht:
    Der Drucker ist am Notebook deiner Frau angeschlossen - immer - und dort funktioniert das Drucken über den Anschluss USB1-Port?
    Dein Notebook kann nicht drucken und du hast die Treiber und Software installiert, während der Drucker direkt angeschlossen war?

    So... Du machst jetzt folgendes an deinem Notebook, wo der Drucker nicht angeschlossen ist:
    Start -> Geräte und Drucker -> Drucker anklicken -> Druckerservereigenschaften -> Anschlüsse -> Hinzufügen -> Standard TCP/IP Port -> Neuer Anschluss... -> Weiter -> ...
    • Druckername oder -IP-Adresse: LAN-IP-Adresse/Rechnername des PCs deiner Frau eintragen! (Wie finde ich die IP?)
    • Portname: Den Anschluss bennen - IP-Adresse als Name lassen, oder z.B. "PC-Frau"
    ... -> Weiter -> Port wird ermittelt... -> Gerätetyp Benutzerdefiniert -> Einstellungen... -> Protokoll: RAW -> Raw-Einstellungen: Portnummer: 9100 -> Weiter -> Fertig stellen -> Schließen -> Schließen.

    (Geräte und Drucker: ) Doppelklick auf den Drucker -> "Drucker anpassen" (öffnet Eigenschaftsfenster vom Drucker) -> Anschlüsse -> NEUEN Anschluss aktivieren, also einen Haken setzen(!) -> Übernehmen -> Alle bis jetzt geöffneten Fenster schließen...

    Und jetzt nochmal den Haken bei den "Druckaufträgen -> Drucker -> Offline verwenden" entfernen und testen, ob du drucken kannst. :)

    PS: Der PC, an dem der Drucker angeschlossen ist, der muss natürlich im Netzwerk verfügbar sein, sowie eingeschaltet sein!
     
  17. #17 vollmond 12, 30.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Grins :)

    Also.... als allererstes beschrieb ich die folgenden Gegebenheiten:

    " Ich habe in einem anderen Raum einen PC. Daran befindet sich ein Modem mit Router und einen Canon Drucker MX310- angeschlossen am USB-Port.

    Dann hatte ich 2 Notebooks mit WIN-XP. Über beide Notebooks funktionierte die Installation ohne Probleme. Okay... ich muss den PC+Drucker anschalten, wenn ich drucken wollte, aber so oft drucke ich nicht.

    1 NB mit WIn XP ist noch vorhanden- der Drucker funktioniert wie beschrieben."

    Meine Frau hat noch das verbliebene NB mit WIN XP. Hier funktioniert- wie bisher auch- der Drucke am (USB1-Port).

    Ich kaufte mir ein neues NB. (Leider) mit WIN7. Und hier bekomme ich den Drucker nicht installiert. Auch bisher nicht mit Deiner Hilfe :-(.

    Also: Über WIN XP hatte ich den Drucker über- ich glaube das Heimnetzwerk installiert. In WIN7 ist es irgendwie anders.
     
  18. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Probiere es mal mit den neuesten Treibern (11. Punkt | 64-Bit): PIXMA MX310
     
  19. #19 vollmond 12, 30.11.2010
    vollmond 12

    vollmond 12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  20. Sebi94

    Sebi94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional x64
    System:
    Gigabyte GA-Z87-UDH3, Intel Core i7 4770k, 2x8 GB DDR3 2400 MHz G.Skill RAM, 240 GB SanDisk SSD
    Okay. Dann sollte/müsste dieser Treiber auch zu installieren gehen und somit sollte am Ende auch dein Drucker mit der oben genannte Anleitung funktionieren...
     
Thema: Ich bekomme meinen Drucker nicht installiert!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. raw einstellungen portnummer

    ,
  2. epson sx218 treiber

    ,
  3. ich bekomme meinen drucker nicht installiert

    ,
  4. bekomme meinen drucker nicht installiert,
  5. epson sx218 an fritzbox,
  6. ich kann meinen drucker nicht installieren,
  7. bekomme drucker nicht installiert,
  8. drucker nicht installiert,
  9. kann meinen drucker nicht installieren,
  10. epson sx218 fritzbox,
  11. warum kann ich meinen drucker nicht installieren,
  12. sx218 treiber,
  13. druckertreiber wird nicht installiert,
  14. epson sx125 treiber windows 7,
  15. windows xp problem epson sx218,
  16. netbook drucker installieren,
  17. epson sx218 treiber windows 7,
  18. f,
  19. neues laptop kann meinen drucker nicht installieren,
  20. bekomme mein drucker nicht installiert ,
  21. Bekomme mein Drucker nicht,
  22. windows 7 starter erkennt drucker nicht,
  23. kann mein drucker nicht installieren,
  24. bekomme meinen canon mx310 drucker nicht installiert,
  25. usb drucker treiber nicht installiert
Die Seite wird geladen...

Ich bekomme meinen Drucker nicht installiert! - Ähnliche Themen

  1. Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart

    Bios-Modus verstellt, muss andauert F12 drücken, auch bei Neustart: Guten Tag, nach dem ich einmal ein fremdes Betriebssystem zu Windows 7 parallel geladen habe, ist die Automatik im Bios verschwunden. Erst...
  2. Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf

    Vergabe „Name für eine Datei“ bei Drucken (Internet-Seite) über pdf: Hallo allerseits, Problembeschreibung 1. dabei gehe ich über [Datei/Druckvorschau] und dort wird dann ein kleines Fenster („drucken“) ganz...
  3. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  4. NET Framework Qualitätsrollup Update kann nicht installiert werden - WIN 7 SP1 64bit

    NET Framework Qualitätsrollup Update kann nicht installiert werden - WIN 7 SP1 64bit: Hi zusammen, auch ich habe das Problem, dass das Update für NET Framework nicht installiert werden kann. Fehlercode 666 Update KB4471987...
  5. Nicht installierte Programme vom Netzlaufwerk nicht als Standardprogramme oder ueber...

    Nicht installierte Programme vom Netzlaufwerk nicht als Standardprogramme oder ueber...: Hallo! Um meine Rechner (hier Win 7 x64) so wenig wie möglich zu "verbiegen", installiere ich nur Anwendungen, welche dies zwingend erfordern....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden