ich bekomm http://isearch.claro-search.com nicht weg =(

Diskutiere ich bekomm http://isearch.claro-search.com nicht weg =( im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; hallo, habe win7 64 bit ult und olle ClaroSearch erscheint immer bei chrome & internet explorer... gibt's denn ne lösung, das olle teil weg zu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 taget_1st, 03.09.2012
    taget_1st

    taget_1st Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    hallo, habe win7 64 bit ult und olle ClaroSearch erscheint immer bei chrome & internet explorer...
    gibt's denn ne lösung, das olle teil weg zu bekommen OHNE meinen rechner neu aufzusetzen?

    danke schon mal =)
     
  2. #2 Holgi1964, 03.09.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 32 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Bitte halte dich an die Groß und Kleinschreibung !

    da ClaroSerch kein gängiger Suchanbieter ist,
    hast du wohl einem Programm erlaubt deine Standardsuchmaschine auf ClaroSerch zu ändern,
    in dem Fall musst du dieses entweder bei jedem Explorer manuell ändern
    oder eine Systemwiederherstellung zu einem Zeitpunkt vor der Änderung machen.

    So ändert man die Suchanbieter:

    1. im Internet Explorer Zahnradsymbol -> Internetoptionen -> Ändert Suchstandards -> Einstellungen
    und jetzt den Suchanbieter z.b. Google.de auswählen und bestätigen.

    2. im Google Chrome das Symbol mit dem Schraubenschlüssel -> Einstellungen -> Suche -> Suchmaschine verwalten...
    und jetzt wie beim IE Suchanbieter auswählen und bestätigen.

    Edit: dort kann man auch die Startseite bearbeiten.
     
  3. #3 taget_1st, 03.09.2012
    taget_1st

    taget_1st Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    wenn es denn so einfach wäre...
    ich hab damals iwas installiert und mir wurde iclaro-sche*ß angeboten, habe auf NEIN geclickt, das drecksteil hat sich trotzdem installiert. hab es schon aus der systemsteuerung deinstalliert, hab deine anweisungen befolgt und auch schon gestern ne systemwiederherstellung probiert - alles ohne erfolg =(
     
  4. #4 Holgi1964, 03.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 32 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Bitte unterlasse diese Fäkalausdrücke und Kraftausdrücke
    und halte dich an die Groß und Kleinschreibung,
    diese Forenregeln hast du mit deiner Anmeldung hier im Forum akzeptiert.

    Dann hast du dir wohl einen Virus eingefangen, der dich auf diesen Suchanbieter umleitet
    und in solch einem Fall geht der Weg nur über eine Neuinstallation.

    [​IMG]
    >>>>>>Halte dich bitte an die Forenregeln !
    [​IMG]
     
  5. #5 cardisch, 04.09.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    13
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Yipp,

    sehe ich ähnlich..

    Mach mal einen offline-Scan deines System, wer weiss, was das Teil so alles nachgeladen hat.

    Gruß

    Carsten
     
  6. #6 TogrulJackass, 11.09.2012
    TogrulJackass

    TogrulJackass Guest

    Ich hatte das Problem auch und ich habs so gelöst:
    (Google Chrome) Schraubenschlüssel -->Tools-->Taskmanager--> clarosearch wählen prozess beenden
    Ich hoffe dass ich euch helfen könnte.
    MvG
     
  7. #7 PearlBulb100W, 11.09.2012
    PearlBulb100W

    PearlBulb100W Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
  8. #8 Holgi1964, 11.09.2012
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 32 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    @PearlBulb100W, nach einem Befall von Viren nützt es nichts
    auf eine Systemwiederherstellung zu bauen, es können Dateien betroffen und infiziert sein,
    die nicht von der Wiederherstellung erfasst werden
    und somit ist entweder ein richtiges Backup oder die Neuinstallation
    die Einzig richtige Lösung des Problems.

    Auch wenn du im Prinzip das Gleiche meinst,
    so sollte man das für unwissende klar und deutlich erwähnen,
    dass es nur diese Alternativen gibt. :eek:
     
  9. #9 PearlBulb100W, 11.09.2012
    PearlBulb100W

    PearlBulb100W Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Jap, geb dir natürlich recht Holgi1964, dachte natürlich an ein Imagebackup. Die windowseigene Systemwiederherstellung sollte imo nur direkt nach SW- bzw. Treiberinstallationen wenn nötig verwendet werden. Dem Teil trau ich bis heute nicht wirklich übern Weg, schon gar nicht, wenn man eigene Ordnerstrukturen verwendet und nicht die vorgeschriebenen Bibliotheken.

    Und natürlich gehört ein kompletter Scan mit einem entsprechenden Tool, das diesen Bastard auch kennt, durchgeführt.
     
  10. pop292

    pop292 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    6GB, 4x2,9 GHz
    Bei mir das selbe. Irgend eine Testinstallation der jüngeren Vergangenheit hat mir den Isearch.claro beschert. Tauchte anfangs in der Systemsteuerung auf, konnte dort deinstalliert werden. Wirkung = Null. Nach wie vor ist im Firefox beim Öffnen eines neuen Tabs als Suchmaschine Isearch angeführt.
    CCleaner findet keinen Eintrag im Autostart. Avira Premium Systemprüfung findet auch keinen Virus o.ä.
    about:config im Firefox bringt auch nichts, selbst wenn man bei newtab.url als Wert wieder "www.google.at" eingibt. Im
    Hilfreich wäre ein vernünftiger und machbarer Tipp (wie z.B. der von TogrulJackass für Google Chome).
    Tipps wie "Da hilft nur System neu aufsetzen" mag zwar klug sein, aber wer tut sich das schon an? Das kommt mir vor wie ein Arzt, der ein Bein amputieren will, nur weil er einen Hautflecken darauf nicht anders wegkriegt.
    lG aus Wien
     
  11. #11 areiland, 15.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
  12. #12 PearlBulb100W, 15.09.2012
    PearlBulb100W

    PearlBulb100W Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal für alle, die meinen, ein Hakerl hie oder da könne Malware mal so nebenbei entfernen. Es handelt sich hier um einen Befall. Da is nix mit "Autostart bearbeiten" und so. Also entweder, man geht die Sache operativ an (siehe Link in meinem vorherigen Post, bzw. google mal nach), oder aber man setzt das System neu auf. Sich beschweren nutzt da nix, höchstens man beschwert sich bei demjenigen, der einem dieses Teil untergeschoben hat.

    HijackThis Logfileauswertung
     
  13. #13 TogrulJackass, 16.09.2012
    TogrulJackass

    TogrulJackass Guest

    alsoo hab endlich die beste Lösung gefunden und es funktioniert !!! :p
    (google chrome) einstellungen -->erweiterungen-->isearch claro oder sowas :D und dann aus chrome entfernen!
    wenn ihr noch nicht sicher seid das es weg ist dann einfach tuneup utilities 2012 herunterladen und da die tuneup 1click wartung starten (die probleme werden behoben)!! viel glück ! mvg TuneUp Utilities 2012 :)
     
  14. #14 PearlBulb100W, 16.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2012
    PearlBulb100W

    PearlBulb100W Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    DAS IST KEINE LÖSUNG. Zum einen ist mit höchster Wahrscheinlichkeit das Ding noch immer aktiv und zum anderen wurde das Thema TU schon zig mal besprochen. Nochmal, wer sich isearch eingefangen hat, kommt um 'ne saubere Lösung nicht drum rum. Für gewöhnlich hat man dann bereits mehrere Viren und Trojaner nachgeladen bekommen und sollte tunlichst sein System professionell durchchecken. Alles andere ist Kindergeburtstag, genauso wie TU. Wer das immer noch nicht kapiert hat, dem kann hier auch nicht geholfen werden. Aber hei, jedes botnet braucht Rechner - immer noch besser die anderen als die meinen...
     
  15. #15 areiland, 16.09.2012
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Dem ist nichts hinzuzufügen!
     
  16. #16 cardisch, 16.09.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    13
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Hallo Pop292..

    Dein Vergleich hinkt...
    Wenn das Bein nämlich so befallen ist von einem Hautauschlag, dass dessen "Besitzer" sich nicht mehr sicher sein kann, dass das Bein noch andere Körperteile befällt, dann gehört es ab.. Fertig und aus....
    Und da das Programm zumindest laut dem Link von Pearlbulb tatsächlich eine Schadsoftware ist, sollte man das System neu aufsetzen, vor allem in dem Fall, dass das System aktiv unterwandert wurde.
    Ich würde mein System auch nicht neu aufsetzen, wenn ich mir bei einer LAN eine infinzierte Datei (die nicht aktiv gestartet wurde) runterlade, aber DAS System von dir wurde schon unterwandert...

    Gruß

    Carsten
     
  17. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: (hier klicken). Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #17 TogrulJackass, 16.09.2012
    TogrulJackass

    TogrulJackass Guest

    also najaa ich hab schon alles versucht.ich hab ganze system gecheckt und ich habs 173 trojane gefunden und alle gelöscht.ich habe keine probleme mehr ! ich hoffe zumindestens !
     
  19. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    ...Hoffen ist nicht Wissen!

    Damit hier nicht noch mehr so "kluge" Ratschläge kommen, schließe ich das Thema!

    CLOSED
     
Thema: ich bekomm http://isearch.claro-search.com nicht weg =(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. claro search entfernen

    ,
  2. claro search virus

    ,
  3. claro search entfernen chrome

    ,
  4. claro search aus firefox entfernen,
  5. claro search firefox,
  6. claro search entfernen firefox,
  7. claro-search.com entfernen,
  8. was ist claro search,
  9. claro entfernen,
  10. claro-search löschen,
  11. claro search removal,
  12. http:www.claro-search.com,
  13. claro search chrome entfernen,
  14. claro deinstallieren,
  15. claro-search.com,
  16. was ist claro,
  17. Claro Search,
  18. claro entfernen firefox,
  19. claro search firefox entfernen,
  20. www.claro-search.com entfernen,
  21. isearch claro search,
  22. claro virus entfernen,
  23. claro-search.com löschen,
  24. chrome claro search entfernen,
  25. firefox claro search entfernen
Die Seite wird geladen...

ich bekomm http://isearch.claro-search.com nicht weg =( - Ähnliche Themen

  1. Rechner erneuern woher bekomme ich Win 10 Lizenz?

    Rechner erneuern woher bekomme ich Win 10 Lizenz?: Hallo Zusammen Ich habe ein Notebook mit Win 10. Nun möchte ich wegen der Geschwindigkeit den Rechner erneuern. Vor her war dort Windows 7...
  2. Bekomme beim Updateversuch KB3203484 immer Fehlercode 52F und kann Update nicht durchführen

    Bekomme beim Updateversuch KB3203484 immer Fehlercode 52F und kann Update nicht durchführen: ..habe schon einiges probiert - funktioniert seit ca. 1 Monat nicht...
  3. Updates für windows 7 bekomme ich keine mehr- seit dem signalisiert mir Kaspersky Lab...

    Updates für windows 7 bekomme ich keine mehr- seit dem signalisiert mir Kaspersky Lab...: Hallo, Updates für windows 7 bekomme ich keine mehr- seit dem signalisiert mir Kaspersky Lab täglich viele Schadstoffe - weiss jemand wie man...
  4. ich habe einen neuen Computer bekommen, auf diesem ist win 7 professional installiert,...

    ich habe einen neuen Computer bekommen, auf diesem ist win 7 professional installiert,...: ich habe einen neuen Computer bekommen, auf diesem ist win 7 professional installiert, system hat 64 bit, ich möchte auf win 10 wechseln, wie...
  5. Bekomme kein Drahtlosnetzwerk mehr eingerichtet unter Windos7

    Bekomme kein Drahtlosnetzwerk mehr eingerichtet unter Windos7: Kriege kein Drahtlosnetzwerk mehr eingerichtet unter Windows7
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.