HP Officejet J 4580 - kein Scanner!?!?

Diskutiere HP Officejet J 4580 - kein Scanner!?!? im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, bevor ihr meckert :-), ich habe das Forum durchsucht und kein passendes Thema gefunden, deshalb also selber: Ich "trainiere" seit 4...

  1. #1 kawajunkie, 23.01.2010
    kawajunkie

    kawajunkie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bevor ihr meckert :), ich habe das Forum durchsucht und kein passendes Thema gefunden, deshalb also selber:
    Ich "trainiere" seit 4 Wochen die Installation vom HP Officejet J4580 (All-in-one). Keine Chance, egal unter welchen Bedingungen, das Ding zum laufen zu bekommen MIT Scanner. Selbst 10 Tage mit dem HP Support (nicht wirklich empfehlenswert) brachten keine Besserung, eher Verschlechterung, da der Scanner jetzt nicht mal mehr mit ABBYY Fine Reader funktioniert. Soviel als Vorwort.
    1. Installation mit Firewall und Antivir - geht - aber Fehlermeldung: kein Scannergerät gefunden= Neuinstallation
    2. Installation mit Firewall und Antivir - geht - aber Fehlermeldung:
    Software falsch installiert, oder Fehler= Neuinstallation
    3: Installation mit Kompatibilitätsanpassung - geht - aber Fehlermeldung:
    siehe oben bei 1 und 2
    4. Gerät funktionierte glänzend unter XP und das einzige was sich geändert hat, ist das Betriebssystem.

    Habe nunmehr bestimmt fast 100 mal installiert und deinstalliert (in allen mir erdenklichen Varianten), mit Hilfe vom Support und ohne und das einzige was denen noche eingefallen ist: dann muß ihr Betriebssystem defekt sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Schwachköpfe!
    Ergebnis: neues gute Gerät, aber kein Scanner!
    Wißt ihr weiter? Wäre echt klasse, denn ich bin total entnervt davon!
    Mein System:
    Win7 Professional, 64 bit, AMD Athlon X2 (5600er) mit 4GB Arbeitsspeicher, Award Bios

    PS: habe natürlich das neue Treiber/Softwarepaket von Hp benutzt.
    Gruß
    Mjx
     
  2. #2 Moritzburg, 23.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 7 Home Premium x64 (Leistungsindex 5.0)
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB HDD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 520
    Also mir fällt da auch nur ein, was schon bei anderen Usern geholfen hat - und auch wenn du es schon probiert hast:

    Gerät abziehen, alle Treiber und Programme die mit dem Gerät zu tun haben deinstallieren (Treiber im Gerätemanager installieren) und den PC 1x neu starten. Benutze am besten das Removal Tool von HP. Befindet sich direkt unter den Treiberpaketen zum Download!

    Dann den aktuellesten Treiber nochmals neu von der HP-Supportseite herunterladen (Version 13.0) (über 130 bzw. knapp 300 MB groß) und installieren. Danach erneut neu starten und erst dann den Drucker wieder anschließen.

    Bei einigen Usern hat das tatsächlich funktioniert - wenn auch andere Modelle! Meine Vermutung - und die war schon 2x richtig - ist nämlich, dass da 2 Treiber miteinander im Konflikt stehen - der von WIN7 mitgelieferte und der von der HP-Seite installierte. Deshalb gründlich deinstallieren wie beschrieben!

    Sollte das alles nichts bringen, kannst du versuchen über den Händler oder HP eine Preisminderung oder evtl. sogar einen Rücktritt vom Kaufvertrag zu erwirken. Dürfte aber nicht einfach werden. Gehört habe ich von dieser Möglichkeit aber schon in 2 anderen Foren.
     
  3. #3 kawajunkie, 23.01.2010
    kawajunkie

    kawajunkie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke dir erstmal für deine Antwort, auch wenn ich die Prozedur bereits mehrfach durchgeführt habe. Auch mit dem neuen Treiberpaket. Werde aber trotzdem mal -nach deiner- Anleitung vorgehen, denn SO habe ich es noch nicht probiert. Wäre nett, wenn du mir das nochmal für Doofe an meine Mail (kawajunkie@gmx.net) schicken könntest, denn einiges scheint mir da doch anders zu sein, als von mir immer ausgeführt.
    Danke erstmal :)
     
  4. #4 Moritzburg, 24.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 7 Home Premium x64 (Leistungsindex 5.0)
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB HDD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 520
    1. Removal Tool downloaden. Findest du unter den Treiberpaketen auf der HP-Seite.

    2. Gerät vom PC abstecken und abgesteckt lassen!

    3. Removal-Tool ausführen.

    4. Anschließend im Hardware-Manager und über die Explorer-Suchfunktion kontrollieren, dass alle Druckertreiber und Programmteile entfernt wurden.

    5. PC neu starten.

    6. Treiberpaket für WIN 7 x64 downloaden (entweder Basis oder das für vollen Leistungsumfang (empfohlen)).

    7. Treiberpaket installieren.

    8. PC erneut starten.

    9. Erst jetzt das Gerät wieder an den PC anschließen.

    Jetzt müsste das Gerät ordnungsgemäß erkannt werden und alles funktionieren.

    Falls nicht: Sorry, eine andere Idee habe - zumindest ich - leider nicht.
     
  5. #5 kawajunkie, 24.01.2010
    kawajunkie

    kawajunkie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir für die genaue Anleitung, allerdings habe ich nunmehr fast drei weitere Stunden meines Lebens für diesen HP-Dreck vergeudet.
    Habe nach deiner Anleitung diesen Vorgang zweimal machen müssen (und alles von Hand), weil nach dem ersten (und dauernden Neustarts) die Install-Software von Hp wieder was deinstallieren wollte, was anscheinend doch wieder auf dem System geblieben ist. Also alles noch mal von vorne und dann mit TuneUp reinigen, wieder neustarten (zum 100ten Mal) und Neuinstall der Hp-Gülle.

    Ergebnis: alles beim alten, Fehlermeldung, kein Scanner, Neuinstallation soll gemacht werden, blablabla *könnte kot....*

    Fazit für mich: ich warte jetzt auf ein neues funktionierendes All-in-one-Gerät allerdings ---- NICHT MEHR VON HP ---- und dann fliegt der ganze HP-Krempel hier auf den Müll. Kann ja wohl nicht sein, daß der Kram einen Haufen Geld kostet und nicht zum laufen zu bringen ist.



    Aber danke dir trotzdem für deinen Tip, hätte ja klappen können.
    Gruß
    Mjx
     
  6. #6 Moritzburg, 24.01.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 7 Home Premium x64 (Leistungsindex 5.0)
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB HDD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 520
    Wende dich am besten schriftliche (postalisch) an den Händler UND HP und bitte um Abklärung ob Minderung oder Rücktritt möglich sind bzw. verlange das gleich ganz offensiv.
     
  7. #7 Muppi als Gast, 11.10.2010
    Muppi als Gast

    Muppi als Gast Guest

    So ganz hat das noch nicht geklappt bei mir, ich habe nach Schritt 9 noch folgendes gemacht:

    Ich bin über den Gerätemanager zum Drucker, wo noch immer das Ausrufezeichen stand. Dort bin ich auf Treiber aktualisieren, habe den Ordner gesucht, bei mir: C:\Users\DEIN_NAME\AppData\Local\Temp\7zS4532\OJJ4500_Full_13 (dort hin wurde bei mir die exe exthrahiert) und von dort den Treiber aktualisiert.
    Danach habe ich noch einmal den PC neu gestartet und siehe da endlich steht mein Officejet J4580 als betriebsbereit im HP Solution Center.

    Danke für die Erleuchtung, die mir dieser Threat gebracht hat
     
  8. #8 Moritzburg, 12.10.2010
    Moritzburg

    Moritzburg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    WIN 7 Home Premium x64 (Leistungsindex 5.0)
    System:
    Acer Aspire X3990, intel Core i3 2120, 3,3 Ghz, 1 TB HDD, 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 520
    Die *.exe die da in den TMP-Ordner extrahiert wurde war die aktuelle Installationsdatei von der HP-Homepage?
     
Thema: HP Officejet J 4580 - kein Scanner!?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp officejet j4580 scannen

    ,
  2. hp officejet j4580 treiber

    ,
  3. hp officejet j4580 keine scanoptionen

    ,
  4. gerätehandbuch für hp officejet j4580 all-in-one,
  5. hp officejet j4580 scannen anleitung,
  6. HP Officejet J4580 scanner funktioniert nicht,
  7. hp officejet j4580 windows 7 ,
  8. hp j4580 keine scanoptionen,
  9. gerätehandbuch hp officejet j4580,
  10. hp j4580 scannt nicht,
  11. hp officejet j4580 treiber windows 7,
  12. hp j4580 scannen,
  13. hp officejet j4580 scanner treiber,
  14. officejet j4580 treiber,
  15. hp j4580 treiber download,
  16. scannen mit hp officejet J4580,
  17. hp officejet j4580 all in one scannen,
  18. hp officejet j4580 treiber download windows 7,
  19. hp officejet j4580 all-in-one scannen,
  20. hp officejet j4580 scanner software,
  21. hp removal tool,
  22. j4580 keine scanoptionen,
  23. hp j4580 scannerfehler,
  24. Hp officejet J4580 All-in-one keine Scanoptionen,
  25. j4580 treiber
Die Seite wird geladen...

HP Officejet J 4580 - kein Scanner!?!? - Ähnliche Themen

  1. Verlängerung des Supports durch Upgrade von Win7 hp auf WinProfessionell möglich?

    Verlängerung des Supports durch Upgrade von Win7 hp auf WinProfessionell möglich?: Hallo, ich weiß, Microsoft hört es nicht gern: Ich liebe Win7 und möchte alles ausreizen. Wenn ich jetzt meinen privaten PC auf Professionell...
  2. wie kann ich einen matrixcode scannen und ausdrucken?

    wie kann ich einen matrixcode scannen und ausdrucken?: brauch für eine Postidentifikation ein Formular mit Matrixcode,das Problem der Code wird nicht ausgedruckt,auf dem Formular steht den Code...
  3. HP-Update möchte sich nicht installieren

    HP-Update möchte sich nicht installieren: Hallo, habe hier die Details zu einem Update, welches immer fehlschlägt: Hewlett-Packard - USB - 2/15/2017 12:00:00 AM - 40.11.1109.1746...
  4. Scanner

    Scanner: Wo oder wie finde ich ein soeben gescanntes Dokument am schnellsten wieder?
  5. Win 7 Professional auf HP notebook generiert keine COM ports für Bluetooth device

    Win 7 Professional auf HP notebook generiert keine COM ports für Bluetooth device: Wir haben ein Gerät das mit Bluetooth eine Verbindung aufbaut. Bei Win10 kein problem. Bei win 7 64 wird lediglich eine Headset Verbindung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden