HowTo: Windows XP Mode einrichten

Diskutiere HowTo: Windows XP Mode einrichten im Windows 7 Programme installieren und konfigurieren Forum im Bereich Windows 7 FAQ; Windows Virtual PC ist eine neue, optionale Komponente die zum Testen und zur Windows 7-Migration von älteren Programmen verwendet werden kann....

  1. #1 Dietmar, 15.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2009
    Dietmar

    Dietmar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium, Enterprise
    System:
    HP Compaq dc8200
    Windows Virtual PC ist eine neue, optionale Komponente die zum Testen und zur Windows 7-Migration von älteren Programmen verwendet werden kann. Diese Komponente kann als otionales Update für Windows 7 heruntergeladen werden.

    Wenn Sie mit Windows XP arbeiten und die Kompatibilität der Programme erhalten möchten, stellt Windows Virtual PC einen einfachen Weg bereit, um das zu erreichen. Sie können Windows XP Mode verwenden, um auf eine virtuelle Instanz von Windows XP zuzugreifen. Auf diesem virtuellen Windows XP können die eigenen Programme wie gewohnt installiert werden. Windows XP Mode wird dazu verwendet, Programme nahtlos in Windows 7 auszuführen, wenn diese auf Windows XP installiert worden sind. Windows XP Mode ist verfügbar für die x86 und x64-Editionen von Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise und Windows 7 Ultimate.

    Auf Windows Virtual PC können auch andere 32-bit Windows Versionen eingesetzt werden. Mehr Info's dazu auf der Windows Virtual PC-Produkt Seite.

    In diesem HowTo möchte ich das Einrichten des Windows XP Mode beschreiben. Windows XP Mode einzurichten geht in wenigen Schritten. Ist die Testumgebung einmal eingerichtet, können weitere Hauptmerkmale von Windows Virtual PC ausprobiert werden: Zugriff auf physische Ressourcen wie USB, Drucker und Festplatten.

    Bevor Sie beginnen
    Bevor Sie Windows Virtual PC installieren, müssen Sie sicherstellen, dass der PC über die erforderlichen Voraussetzungen verfügt. Windows Virtual PC benötigt Windows 7 RC und von der Hardware unterstützte Virtualisierung. Die Virtualisierung wird nur auf Prozessoren mit Virtualisierungsoption unterstützt. Das sind Prozessoren mit Intel Virtualization Technology (Intel VT) und AMD Virtualization (AMD-V) Technology. Die Einstellungen dafür stellt das BIOS bereit, welche unterschiedlich sind. Für mehr Info's dazu bitte beim Hersteller recherchieren.

    Die Testumgebung einrichten
    In diesem Abschnitt möchte ich die Installation und Konfiguration von Windows Virtual PC beschreiben.

    Die Installation von Windows Virtual PC
    Installiere das Update-Package:
    1. Die Datei Windows6.1-KB958559-x86.msu doppelklicken
    2. Die EULA lesen und akzeptieren, Update installieren
    3. Um die Installation erfolgreich abzuschließen, muss der Rechner neu gestartet werden
    4. Nach der Installation ist Windows Virtual PC über das Startmenü erreichbar

    Den Windows XP Mode einrichten
    Um Windows XP als Gast-System zu installieren, empfiehlt Microsoft den Einsatz des herunterladbaren Windows XP Package. Wenn Sie dieses Paket verwenden, wird automatisch eine virtuelle Maschine mit einer Version von Windows XP auf einer virtuellen Festplatte erzeugt. Das ist um vieles schneller, als eigene Images zu erzeugen. Außerdem ist keine Installations-CD nötig. Alles was man braucht, ist in dem heruntergeladenen Package inkl. Installationsassistenten enthalten. Mehr Info's dazu auf der Windows Virtual PC-Produkt Seite.

    1. WindowsXPMode_de-de.exe doppelklicken
    Microsoft empfiehlt die Installation nicht zu unterbrechen - die Installation sollte in einer Sitzung installiert werden!
    2. Der Installatiosassistent startet. Den Bildschirmanweisungen folgen. Um die Installation ohne Unterbrechung durchzuführen, die Option "Virtual Windows XP starten" aktiviert lassen.
    3. Beim ersten Start von Virtual Windows XP die Lizenzvereinbarung akzeptieren > Weiter.
    4. Ein Kennwort für den "Benutzer" vergeben. Der Benutzer wird von Windows XP Mode mit adminstrativen Berechtigungen erstellt. Mit diesem Benutzer wird Windows XP Mode ausgeführt. "Anmeldeinformationen speichern" aktivieren > Weiter.
    5. Automatischen Updates konfigurieren > Weiter.
    6. Windows XP Mode wird durch Windows Virtual PC konfiguriert
    Fertig!

    Eine virtuelle Applikation mit Windows 7 verwenden
    1. Windows XP Mode starten, wenn nicht bereits geschehen
    2. Die erforderliche Software in Windows XP Mode (am Gastsystem) installieren
    3. Das Programm vom Hostsystem (Windows 7) vom Startmenü starten: Start > Alle Programme > Windows Virtual PC > Name der Applikation, unter der Virtuellen Maschine
    Falls das Programm keine Verknüpfung im Startmenü installiert, einfach die ausführbare datei per Drag & Drop ins Windows 7 Startmenü ziehen.
    5. Nach ein paar Sekunden startet das Programm
    6. Das Programm kann verwendet werden, als ob es direkt am Hostsystem installiert wäre. Der einfachste Weg das zu testen ist, eine Datei zu speichern. Im Speciherndialog zeigt das Programm die Speicherorte vom Hostsystem. Einziger Unterschied: Der Windows XP-Rahmen des Programmfensters.

    [​IMG]

    Edit: Da gibt's auch ein Video-Walkthrough von Microsoft dazu. Mehr...
     

    Anhänge:

  2. #2 RobertE, 19.01.2015
    RobertE

    RobertE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dietmar
    Genau das brauche ich aber für Win 2000 auf Windows 7 64 bit.
    Gibt es heifür eine VM?
    Gruss Robert
     
  3. #3 areiland, 19.01.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Nein, MS bietet für Windows 2000 keine vorkonfigurierte VM an. Du müsstest Dir die VM also in VPC selbst einrichten. Ich hab das mit Virtualbox gemacht, da ist die Einrichtung einfacher zu bewerkstelligen.
     
  4. #4 RobertE, 19.01.2015
    RobertE

    RobertE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke! areiland. Dann versuche ich das mal. Ich bin kein EDV-Guru: kann was schief laufen?
     
  5. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: HowTo: Windows XP Mode einrichten
Die Seite wird geladen...

HowTo: Windows XP Mode einrichten - Ähnliche Themen

  1. windows 7 ultimat finde ich in der "regedit" meinen lizenzschlüssel nicht!

    windows 7 ultimat finde ich in der "regedit" meinen lizenzschlüssel nicht!: Frage:wie finde ich in der "regedit" meine Lizenz?
  2. Windows E-Mail Programm installieren? Wie?

    Windows E-Mail Programm installieren? Wie?: Hi zusammen Mein Problem: Bis vor 2 Jahren habe ich mit Windows-Live-Mail Anhänge versenden können. Ich bin in die Datei bei den Dokumenten...
  3. Windows 7

    Windows 7: Es konnte keine Verbindung mit dem Dienst „Gruppenrichtlinienclient“ hergestellt werden Damit hab ich kein Zugriff auf Windows 7 seit 1 h Hab...
  4. Windows update

    Windows update: Hallo, Ich habe ein Problem bei installieren von Windows 10 wenn ich probiere zu Update von Windows 7 zu Windows 10 klappt es nicht der Fehler...
  5. Windows 7 start up !

    Windows 7 start up !: Mein PC: Vor komplettem Start-up erscheint ein Spiegel mit dem Titel: Minianwendungen, Der Text lautet: "Settings.ini" wird von einem anderen...